New York Pass
Aktuelle Zeit: 19.11.2019, 02:00




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen - 16.12 - 22.12.2016
BeitragVerfasst: 23.12.2016, 23:19 
Offline
New York Fan

Registriert: 09.05.2008
Beiträge: 59
Has thanked: 0 time
Have thanks: 4 times
Ich bin nicht der große Berichtschreiber, möchte jedoch ein paar Erfahrungen teilen um wenigstens ein bisschen etwas zurückgeben zu können, da mir das Forum hier mal wieder wertvolle Dienste erwiesen hat ;)
Wenn der Beitrag doch eher in die Kategorie Reiseberichte passt bitte einfach rüberschieben.

Hotel:Four Points by Sheraton Downtown
Das Hotel war ok, nicht weltbewegend aber auch nix zu meckern. Zimmer recht klein, morgens gratis Kaffee in der Lobby, gratis Wasserflasche täglich, Kaffeemaschine auf dem Zimmer. Generell immer recht günstig, gerade für Manhattan.
Lage: sehr gut, durch die Nähe zur Fulton Street Station hat man nahezu alle wichtigen Express wie auch Local Linien in kurzer Zeit erreicht (Fußweg ca. 5 Minuten)
Außerdem in kurzer Zeit erreichbar: Battery Park & SI Ferry, WTC, Brooklyn Bridge, Century21, Wall Street, South Street Seaport.
Restaurants, Deli's, Supermärkte alles in Reichweite vorhanden.
Transfer: Ankunft in Newark
Mit Uber für 11$ in 17 Minuten zur Newark Penn, dann weiter für 2,75$ mit dem Path bis WTC.

Abflug JFK: ohne Umsteigen ab Fulton mit dem A Train bis Howard Beach, dann Airtrain.

In beiden Fällen aus meiner Sicht schneller und günstiger als Taxi, Shuttle o.ä aufgrund Verkehr.

9/11 Museum
Hatten uns Montags morgens für Dienstag ab 18 Uhr online gratis Eintritt gesichert (immer Montags ab 9 Uhr verfügbar,) , das Museum hat bis 20 Uhr geöffnet und man benötigt laut Museimswebsite ca. 2 Stunden. Da wir um 20 Uhr gerade etwa die Hälfte gesehen hatten sind wir Dienstag direkt morgens nochmal 2,5 Stunden zum regulären Preis rein, den wir auch sehr gerne bezahlt haben. Hier hatten wir natürlich den Riesen Vorteil ein quasi leeres Museum für uns zu haben, da wir den ersten Teil "überspringen" konnten.

9/11 Tribute Center
Wesentlich kleiner, im Fokus stehen hier die Menschen & deren Erlebnisse. Besonders interessant hier die Kurzvorträge von Menschen die 9/11 unmittelbar erlebt haben. Ich kann nicht sagen ob ich eines der beiden Museen besser oder schlechter fand und bin froh beide besucht zu haben.

Citysights Flexpass
Über den gibt es erstaunlicherweise recht wenig geschrieben. Habe den 4 Attractions Pass via Groupon für knapp 60€ bekommen (bei einem der vergangenen 20 oder 25% Rabatttage). Wir wollten Ursprünglich nur aufs ESB und TOTR, waren letztenendes aber auf den beiden plus One WTC. Als 4. Attraktion haben wir aus Zeit und Interessensgründen bei Bill's Burger für Lunch eingelöst (hier stehen zur Auswahl Hamburger, Cheeseburger oder Veggie Burger plus Fries und Softdrink)
Hier noch der Link zu den beinhalteten Attraktionen: https://www.citysightseeingnewyork.com/flexpass.html

Macy's Santaland
Waren 2 mal dort, Wartezeit 1,5 bzw. 2 Stunden, daher dann doch dagegen entschieden.

Dyker Heigths
Sind wir mit der Subway hingefahren, nicht mit einer der Touren.
R Train bis 86st, dann ca. 10 Minuten Fußweg, an der Haltestelle ist auch noch ein Century21 ;)
Schon Wahnsinn was dort los ist, sowohl an Besuchernmassen wie auch an Lichtern/ deko.

Fotos Brooklyn-/Manhattan Bridge
Neben den bekannten Locations in Brooklyn Heights und Dumbo fand ich das Ufer auf Manhattan Seite ebenfalls sehr gut zum Fotografieren (Unter der Brooklyn Bridge plus Umkreis - sind wir auf dem Weg von Chinatown zum South Street Seaport langekommen)

Staten Island Ferry
Skyline Fotos auf der Hinfahrt machen, Manhattan zugerichtetes Aussendeck war zumindest bei uns auf der Rückfahrt nach Manhattan verschlossen.

So, ich glaube das wars erstmal - Happy Holidays ;)

Achso, vom Weihnachtsbaum am Rockefeller war ich etwas enttäuscht, wesentlich schöner: South StreetSeaport und an der NYSE (Wall Street)

_________________
Begleite uns auf unseren Reisen:

Instagram: @travel_with_blondieandredbeard
https://www.instagram.com/travel_with_blondieandredbeard/


Zuletzt geändert von Marion am 24.12.2016, 09:24, insgesamt 2-mal geändert.
in Reiseberichte verschoben



For this message the author nobbynhn has received thanks: 2 gila (24.12.2016, 00:34), nimbo (04.01.2017, 11:51)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen - 16.12 - 22.12.2016
BeitragVerfasst: 24.12.2016, 00:34 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1146 times
Have thanks: 1126 times
Danke für deinen Bericht!

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen - 16.12 - 22.12.2016
BeitragVerfasst: 25.12.2016, 13:12 
Offline
New York Fan

Registriert: 18.08.2015
Beiträge: 27
Wohnort: Hannover
Has thanked: 0 time
Have thanks: 9 times
Merry Christmas, toller Reisebericht. Habe einige nützliche Tipps für meinen nächsten NY Aufenthalt bekommen. Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen - 16.12 - 22.12.2016
BeitragVerfasst: 27.12.2016, 11:45 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30013
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Auch von mir Schankedön :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen - 16.12 - 22.12.2016
BeitragVerfasst: 04.01.2017, 11:47 
Offline
New York Lover

Registriert: 23.10.2012
Beiträge: 171
Wohnort: Bochum
Has thanked: 17 times
Have thanks: 28 times
nobbynhn hat geschrieben:
9/11 Museum
Hatten uns Montags morgens für Dienstag ab 18 Uhr online gratis Eintritt gesichert (immer Montags ab 9 Uhr verfügbar,)


Danke für die Tipps! Kannst du mir die Sache mit dem 9/11 Museum nochmal näher erläutern? Im Internet finde ich nirgendwo Hinweise, dass man tatsächlich umsonst rein kommt. Buche ich dann also ab Montag 9:00 ein Ticket nur speziell für den darauffolgenden Dienstag 18:00? Wir reisen Donnerstags an, ich nehme an, dass ich dann kein Ticket von zuhause umsonst vorbuchen kann, oder? Bin ich dazu auch auf der normalen Homepage richtig? https://www.911memorial.org/visit-museum-1 Ich steh grad aufm Schlauch, sorry ^^

_________________
NEW YORK 12/12: christmas
NEW YORK 08/15: wedding
NEW YORK 03/17: mutter&tochter
KUBA VARADERO 09/18: reiner strandurlaub
NEW YORK 12/18: pregnant christmas-babymoon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen - 16.12 - 22.12.2016
BeitragVerfasst: 04.01.2017, 12:52 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1146 times
Have thanks: 1126 times
Das findest du auf der Seite, die du verlinkt hast, weit unten:

Zitat:
Free Admission Tuesdays Free from 5 p.m. to close**

**Last admission two hours prior to closing. Free Admission Tuesday tickets are distributed on a first-come, first-served basis at the Museum starting at 4 p.m. Distribution time subject to change.


Klicke einfach mal auf den "Tickets" Button dort, dann siehst du auch die Buchungszeiten.

Du kannst diese free-Tickets für Dienstag abend ab Montag morgen (Ortszeit!) online buchen unter dem Button dort. Wenn du schon seit Donnerstag in der Stadt bist, kannst du die gratis Tickets noch nicht vorbuchen, sondern steigst Montags dann ein. Kannst du ja mit Handy machen, WLAN haben die meisten Hotels bzw. Starbucks etc.

Von zuhause aus kannst du nur die normalen Tickets kaufen. Aber Achtung! Dass montags wirklich gratis Tickets verfügbar sind, ist nicht fix! Ich habe beim letzten Aufenthalt keine bekommen, waren ein paar Minuten nach 9 scheinbar schon alle weg. In anderen Wochen waren sie viel länger verfügbar.

Nur als Anregung:
Wenn du nicht gerade am Hungertuch nagst ;-) ist es auch kein Fehler, den vollen Eintritt zu zahlen. Das Museum ist fantastisch und hat Unmengen an Geld gekostet, daran kann man sich meiner Meinung nach gerne beteiligen. Die Gratisstunden sollen auch einkommensschwachen Personen den Besuch ermöglichen, sie sind nicht dazu da, unsere "Geiz ist geil"-Mentalität zu unterstützen. Also wer es sich leisten kann, der hat ja auch immer die Möglichkeit, vor Ort zu spenden :-)
Ich besuche Museen auch lieber an den anderen Tagen, da ist dann auch weniger los.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen - 16.12 - 22.12.2016
BeitragVerfasst: 04.01.2017, 16:02 
Offline
New York Lover

Registriert: 23.10.2012
Beiträge: 171
Wohnort: Bochum
Has thanked: 17 times
Have thanks: 28 times
gila hat geschrieben:
Das findest du auf der Seite, die du verlinkt hast, weit unten:

Zitat:
Free Admission Tuesdays Free from 5 p.m. to close**

**Last admission two hours prior to closing. Free Admission Tuesday tickets are distributed on a first-come, first-served basis at the Museum starting at 4 p.m. Distribution time subject to change.


Nur als Anregung:
Wenn du nicht gerade am Hungertuch nagst ;-) ist es auch kein Fehler, den vollen Eintritt zu zahlen. Das Museum ist fantastisch und hat Unmengen an Geld gekostet, daran kann man sich meiner Meinung nach gerne beteiligen. Die Gratisstunden sollen auch einkommensschwachen Personen den Besuch ermöglichen, sie sind nicht dazu da, unsere "Geiz ist geil"-Mentalität zu unterstützen. Also wer es sich leisten kann, der hat ja auch immer die Möglichkeit, vor Ort zu spenden :-)
Ich besuche Museen auch lieber an den anderen Tagen, da ist dann auch weniger los.


Hey Gila, danke für deine schnelle Hilfe! Wer lesen kann... ;-) :oops: Ich habs tatsächlich übersehen. Dann werde ich das vom Hotel aus mal in Angriff nehmen wenn es soweit ist. Vielleicht klappts ja. Grundsätzlich hatte ich auch den Gedanken, dass das Geld ja wirklich für einen guten Zweck ist. Allerdings sind knapp 50 € auch einfach ne Menge Geld für 2 Personen und wir würden dann definitiv einen Teil davon spenden wenn wir umsonst rein kommen.

_________________
NEW YORK 12/12: christmas
NEW YORK 08/15: wedding
NEW YORK 03/17: mutter&tochter
KUBA VARADERO 09/18: reiner strandurlaub
NEW YORK 12/18: pregnant christmas-babymoon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen - 16.12 - 22.12.2016
BeitragVerfasst: 04.01.2017, 17:49 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1146 times
Have thanks: 1126 times
Ja, so hab ich es auch gesehen. Wenn gratis, dann was spenden, aber da sie bei mir nicht mehr verfügbar waren, auch ok.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen - 16.12 - 22.12.2016
BeitragVerfasst: 05.01.2017, 22:11 
Offline
New York Fan

Registriert: 09.05.2008
Beiträge: 59
Has thanked: 0 time
Have thanks: 4 times
Oder einfach wie bei uns, merken dass 2 Stunden viel zu wenig sind und am naechsten morgen zum normalen Preis nochmal rein ;)

_________________
Begleite uns auf unseren Reisen:

Instagram: @travel_with_blondieandredbeard
https://www.instagram.com/travel_with_blondieandredbeard/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen - 16.12 - 22.12.2016
BeitragVerfasst: 07.01.2017, 16:01 
Offline
New York Lover

Registriert: 23.10.2012
Beiträge: 171
Wohnort: Bochum
Has thanked: 17 times
Have thanks: 28 times
Ja, so könnten wir es machen :)

_________________
NEW YORK 12/12: christmas
NEW YORK 08/15: wedding
NEW YORK 03/17: mutter&tochter
KUBA VARADERO 09/18: reiner strandurlaub
NEW YORK 12/18: pregnant christmas-babymoon


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de