New York Pass
Aktuelle Zeit: 24.02.2020, 03:13




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.12.2016, 22:49 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2015
Beiträge: 376
Has thanked: 7 times
Have thanks: 35 times
Stars and Stripes – NYC 2016

Nachdem ich meinen ersten Reisebericht am Wochenende fertig gestellt habe, möchte ich noch meinen zweiten Trip mit euch teilen – allerdings diesmal etwas kürzer, mit weniger Text und einigen Fotos.

Nachdem ich im Februar 2015 von meinem ersten Mal NYC zurückkam, war ich davon überzeugt, dass es die tollste Stadt der Welt war – die ich aber nicht nochmal im Winter besuchen wollen würde. Das ich wiederkommen wollte stand fest und im Laufe des Jahres legte ich mich auf Herbst 2016 fest. Wie sollte es aber anders kommen. Schon im Herbst 2015 überflog mich die Sehnsucht und ich hatte das Bedürfnis schnellstmöglich wieder nach NY zukommen – und ein Jahr noch warten zu müssen, schien mir viel zu lang. So kam es, dass ich eigentlich erst einmal nur interessehalber die Angebote für Februar 2016 durchschaute. Als ich die Preise sah, war eigentlich alles klar. Eine Woche im Februar, alleinreisend, Direktflug mit Lufthansa nach EWR und Hotel in Midtown für unter 700€. Ein absolutes Schnäppchen und ich konnte nicht anders, als zu buchen. Gesagt, getan. Die 4 Monate Wartezeit vergingen relativ schnell und ich verbrachte wieder viel Vorbereitungszeit hier im Forum.

Am 13.02 war es so weit. Ich wurde zum Flughafen gefahren und meine Stimmung war doch relativ gedrückt. Die Vorfreude und Aufregung war nicht so groß wie beim letzten Mal und gefühlt, hatte ich mich die 4 Monate davor mehr gefreut, als an diesem Tag. Eine gedrückte Stimmung hielt sich bei mir auch in NY die ganze Woche durch, was mich wahnsinnig ärgert. Dies kann ich mir im Nachhinein allerdings nur mit PMS Beschwerden erklären, bei denen ich manchmal teils leicht depressive Launen habe. Zudem hatte ich von Beginn an Rückenschmerzen und weitere Wehwehchen, was die Laune weiter zähmte. Allerdings wollte ich trotzdem das bestmögliche aus der Reise rausholen und diesmal mehr fotografieren, nachdem ich mir eine Spiegelreflex zugelegt hatte.

Der Flug mit Lufthansa war, wie auch im Jahr zuvor, sehr angenehm. Mein Sitznachbar stellte sich als USA Ersttäter heraus, der zu einem Seminar in die Staaten Flug und sich null vorbereitet hatte. So unterhielten wir uns ein wenig, wodurch der Flug leider auch nicht schneller verging. Es zog sich wie Kaugummi. Angekommen, ging es dieses Mal in der Immigration mehr als schnell. Nachdem wir 1 Stunde auf dem Rollfeld warten mussten, weil unser Stellplatz nicht frei war, war die Immigration Halle quasi leer. Innerhalb weniger Minuten war ich beim Officer, der mich dieses Mal doch leicht zum Schwitzen brachte. Ob ich schon mal hier war und wann das letzte Mal, fragte er. Steht doch im Pass, dachte ich mir und beantwortete es trotzdem. Was ich hier vorhätte – nach meiner Antwort „Sightseeing, Shopping, exploring the city“ fragte er mich dies noch zwei mal und erwartete wohl eine andere Antwort, die ich aber nicht bieten konnte. So langsam wurde ich dann doch nervös, als ich mich auch noch rechtfertigen musste, wieso ich einen Tag vor Valentinstag in die USA Reise und meinen Freund in Deutschland zurück lasse und ihn nicht mit gebracht habe. Tja was soll man dazu sagen. Irgendwann fing der Officer an zu grinsen und wünschte mir einen guten Aufenthalt. Auch wenn ich das Prozedere kenne, habe ich dieses Gespräch wirklich als unangenehm empfunden und war froh raus zu sein.. bzw. drin zu sein! New York, ich bin wieder da!

Mit dem zuvor gebuchten Super Shuttle ging es schnell Richtung Manhattan und es war toll durch die bekannten Straßen zu fahren – wenn auch leider nicht wie beim ersten Mal. Es ist doch was anderes, wenn man New York zum aller ersten Mal mit eigenen Augen sieht und vollkommen überwältigt ist.

Hundemüde viel ich abends ins Hotelbett. Leider war das Hotel im Gegensatz zum letzten Jahr ziemlich gut ausgebucht und ich bekam ein weniger schönes Zimmer mit -leider- KEINEN Blick aus ESB, wie im letzten Jahr. Aber nicht so wichtig, denn das ESB sieht man in NY ja eh von fast überall irgendwie :D

Das war es für den Anfang. Es folgen im zweiten Teil meine ersten Reisefotos, beginnend am ersten tag bei - 20 Grad. :mrgreen:

_________________
NYC Februar 2015
NYC Februar 2016
NYC März 2017


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 19.12.2016, 23:37 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2015
Beiträge: 376
Has thanked: 7 times
Have thanks: 35 times
Ach Gott, kann hier jemand mir mal erklären, wie ich die Fotos hier in guter Qualität einbinden kann? Die Vorschaubilder mit Link sind mir zu klein und wenn ich die Bilder hochlade und einbinde, ist es eine schreckliche Qualität..

_________________
NYC Februar 2015
NYC Februar 2016
NYC März 2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.12.2016, 19:12 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30035
Wohnort: Köln
Has thanked: 288 times
Have thanks: 1350 times
Dann müsstest du die Fotos bei einem externen Anbieter einbinden und verlinken, da kennen sich andere allerdings besser aus als ich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2016, 00:17 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2015
Beiträge: 376
Has thanked: 7 times
Have thanks: 35 times
Hatte mehrere externe ausprobiert - leider alles schlechte Qualität sobald ich das Foto direkt hier eingebunden hinzufüge. Schade, diese kleinen Vorschaubilder mit Link wollte ich eigentlich nicht nutzen

_________________
NYC Februar 2015
NYC Februar 2016
NYC März 2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2016, 00:25 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11637
Has thanked: 1155 times
Have thanks: 1128 times
Du musst die Fotos mit deinem eigenen Programm verkleinern, zB Photoshop, sodass sie klein sind, aber eine gute Qualität haben. Dann beim externen Anbieter hochladen und "nicht skalieren" angeben.
Dann hier das Foto einbinden, nicht das Vorschaubild.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: nimbo (04.01.2017, 11:15)
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de