New York Pass
Aktuelle Zeit: 18.11.2019, 18:06




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 267 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 23  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einwanderung - pro und contra
BeitragVerfasst: 11.02.2016, 14:34 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.07.2014
Beiträge: 634
Has thanked: 271 times
Have thanks: 49 times
Florian NYC - BS hat geschrieben:
Lassen niemanden auf die Insel -

Im Zuge der Osterweiterung der EU sind Millionen von Osteuropäer ins UK eingewandert.
Bzgl. EU-Sonderrechte: Ehrlich verstehe ich nicht, wieso Deutschland die nicht auch einfordert. Aber andere Baustelle.


@Maleja:
Da die mir bekannte Familie vor 6 Jahren ausgewandert ist, gab es im Prinzip auch keine Chance, das noetige Geld fuer das College oder Uni anzusparen. Daher ist der Vater wohl ganz froh, dass die aeltesten Kinder das Abi in Deutschland nachgeholt haben, um dann dort ebenfalls zu studieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 11.02.2016, 16:15 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 606
Wohnort: Cartersville GA
Has thanked: 26 times
Have thanks: 64 times
Stern.Schnuppe hat geschrieben:
Florian NYC - BS hat geschrieben:
Lassen niemanden auf die Insel -

Im Zuge der Osterweiterung der EU sind Millionen von Osteuropäer ins UK eingewandert.
Bzgl. EU-Sonderrechte: Ehrlich verstehe ich nicht, wieso Deutschland die nicht auch einfordert. Aber andere Baustelle.


Das mag ja alles sein, jedoch ging es im Eingangspost darum das Amerika nichts für Syrer macht ( was im übrigen nur eine Halbwahrheit ist da jährlich 78000 Menschen Asyl gewährt wird) darauf hin entgegnete ich was denn mit GB ist. Außerdem sind Osteuropäer ja keine Syrer. Und seit Öffnung der Ostgrenzen sind ebenfalls viele Osteuropäer nach Deutschland gekommen...egal darum geht es hier aber wirklich nicht. Sorry - back to topic.
Und im Bomben auf Syrien nehmen sich die Amerikaner ebenso wenig wie die Engländer die ja ebenfalls immer gern Krieg spielen...

Nach unserem Interview im März, werden wir voraussichtlich Anfang April die Aktivierungsreise durchführen. Dann geht es darum sich ein schönes Haus zu suchen.... :daumen1:

_________________
New York City 2001,2003,2004/5, 2006,2008,2009,2010,2011,2013, 2015, 2016, 2017,2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 19:52 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 606
Wohnort: Cartersville GA
Has thanked: 26 times
Have thanks: 64 times
https://thebachmannsgoesamerica.wordpre ... e-medical/


Hier ein kurzer Bericht von unserem heutigen Medical in Hamburg. Ich hoffe es gefällt euch.
@ Marion darf ich das hier überhaupt verbreiten?

LG

Florian

_________________
New York City 2001,2003,2004/5, 2006,2008,2009,2010,2011,2013, 2015, 2016, 2017,2019



For this message the author Florian NYC - BS has received thanks: 2 gila (16.02.2016, 20:22), ratemal (17.02.2016, 10:30)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 20:23 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1146 times
Have thanks: 1126 times
Ist ja nicht kommerziell - wenn du dann mit deinem künftigen Auswandererbuch oder Film was verdienst, schickst du Marion einfach ein Exemplar davon :-)

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 16.02.2016, 23:54 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.07.2014
Beiträge: 634
Has thanked: 271 times
Have thanks: 49 times
Was ist denn der Sinn dieses Medicals? Damit man keine Krankheiten mit in die USA mitbringt, topfit ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 17.02.2016, 08:56 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 606
Wohnort: Cartersville GA
Has thanked: 26 times
Have thanks: 64 times
Stern.Schnuppe hat geschrieben:
Was ist denn der Sinn dieses Medicals? Damit man keine Krankheiten mit in die USA mitbringt, topfit ist?


Um "Topfit" geht es da weniger, die Amis möchten einen Überblick über deinen allgemeinen Gesundheitszustand und Krankheiten wie Tuberkulose, Hepatitis & HIV auszuschließen sind. Diese Krankheiten würden zum Ausschluss aus dem Verfahren führen. Darum geht es dabei im Wesentlichen. Die Amerikaner möchten halten in diesem Punkt sichergehen wer in Ihr Land einwandert. In Deutschland spielt das aktuell ja keine so große Rolle :evil: :wink: da benötigt man weder Pass noch Backroundcheck. Wer dies zynisch findet hat Recht - war so gemeint :mrgreen:

_________________
New York City 2001,2003,2004/5, 2006,2008,2009,2010,2011,2013, 2015, 2016, 2017,2019



For this message the author Florian NYC - BS has received thanks: Chriz (17.02.2016, 10:33)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 21.02.2016, 15:27 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1146 times
Have thanks: 1126 times
MOD-Modus ;-)

Ich hab mal die Anregung von Denny umgesetzt und die nachfolgende Diskussion in einen eigenen Thread verschoben: viewtopic.php?f=8&t=21457
Bitte diskutiert dort alles weiter, was mit Doppelmoral, Politik, Krieg, Gleichbehandlung etc. zu tun hat.
Hier im Thread geht es um Florians Auswanderung und nicht um allgemeine (gesellschafts)politische Diskussionen.

DANKE!

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: ratemal (21.02.2016, 16:53)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 08.03.2016, 09:22 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 606
Wohnort: Cartersville GA
Has thanked: 26 times
Have thanks: 64 times
https://thebachmannsgoesamerica.wordpre ... angen-hat/


Hier mal der Beginn dieser never ending story...vor 15 Jahren begann NYC, begann die USA mit sanfter Gewalt in unser Leben zu treten. Ich hoffe es gefällt euch!
In 8 Tagen sitzen wir in Frankfurt in der Botschaft....

_________________
New York City 2001,2003,2004/5, 2006,2008,2009,2010,2011,2013, 2015, 2016, 2017,2019



For this message the author Florian NYC - BS has received thanks: 2 Gambadilegno (08.03.2016, 10:54), gila (08.03.2016, 09:30)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 08.03.2016, 09:31 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 851
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 12 times
Have thanks: 104 times
Oh wie schön, da werd ich gleich mal rein schauen :)
Alles Gute für euch weiterhin!

_________________
• 2006 Calgary, Edmonton • 2009 Calgary, Vancouver, Edmonton • 2010 San Francisco, Las Vegas • 2011 Toronto, Vancouver
New York 25.03. - 09.04.2013New York City im Januar 2014 • 2015 New York, Miami, Karibik • 18.01.-25.01.2016 Eishockey, Musical und Blizzard Jonas
2016 24h Island und ein paar Tage Kanada - die etwas andere Reise • 2017 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Indian Summer mit der AIDA Diva inkl. NYC



For this message the author saselie has received thanks: Florian NYC - BS (08.03.2016, 10:17)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 08.03.2016, 18:16 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.04.2009
Beiträge: 273
Wohnort: Gelsenkirchen
Has thanked: 0 time
Have thanks: 4 times
Erst mal herzlichen Glückwunsch
Wir sind jetzt auch seit 8 Jahren dran, irgendwann kommt der Tag. Ich hoffe nur das nach der Wahl vor der Wahl ist und es die GC noch so gibt.
Wir haben auch zwei Kids, wobei die eine schon 17 ist. Natürlich haben wir uns auch vor der Bewerbung Fragen gestellt ob wir das wollen, das wird nach der Ziehung wahrscheinlich nochmals kommen. Aber wir leben nur einmal und was soll schon passieren? man kennt das Land, spricht die Sprache, hat ein finanzielles Polster....die Basis ist geschaffen. Jetzt liegt es an einem selber daraus was zu machen. Und im Notfall gehts zurück und man hat tolles erlebt.

Ich finde es klasse wie ihr das macht und wünsche euch alles erdenklich gute. Klar kommen wir euch dann besuchen, übernachten 3 Wochen bei euch und genießen die Pancakes deiner Frau :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 09.03.2016, 00:43 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.07.2014
Beiträge: 634
Has thanked: 271 times
Have thanks: 49 times
Viel Erfolg mit der GC.
Waere eine andere Moeglichkeit nicht auch, sich erst einen Job in den USA zu suchen (via H1B) und dann die GC in den USA zu beantragen? Dann kann man seine Chancen erhoehen.
Zumindest hat das ein Kollege so gemacht.
Weiterhin viel Erfolg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Bachmanns go America
BeitragVerfasst: 09.03.2016, 09:28 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 606
Wohnort: Cartersville GA
Has thanked: 26 times
Have thanks: 64 times
Guten Morgen,

natürlich gibt es einige weitere Möglichkeiten die Chancen auf ein Leben in den zu erhöhen. Ein Visum wäre in den vergangenen Jahren durchaus eine Option gewesen - jedoch habe ich für die USA keinen wirklich relevanten Job ( ich bin Erzieher) das hätte bedeutet das nur meine Frau Chancen gehabt hätte. Das wiederum bedeutet das ich nicht hätte arbeiten können. Und "nur" Hausmann wollte ich mir nicht geben. Entsendung seitens meiner Frau wäre eine kleine Option gewesen, jedoch mit der gleichen Folge für mich - kein Arbeitsvisum.
Und um dann in Chattanooga ( dem Entsendungsort meiner Frau) zu versauern wäre mir mein Leben zu schade gewesen.
Daher blieb uns letztendlich nur die GC, die wir seit 10 Jahren erfolglos "gespielt" haben.
Nun habe ich mir ja noch Anteile an einer LLC in Los Angeles gesichert, unser Ziel dort natürlich Expansion - ob es gelingt wird sich zeigen. Diese ist im Bereich Lebensmittelverköstigung angegliedert. Ob es ein kleines Beibrot bleibt oder irgendwann sogar dazu führt das ich gut davon Leben kann wird sich ebenfalls zeigen.
Zu dieser Firma kam ich wie die Jungfrau zum Kind....
Was ich in Zukunft in Atlanta machen werde, weiß ich noch nicht genau - erstmal kommende Woche abwarten.

_________________
New York City 2001,2003,2004/5, 2006,2008,2009,2010,2011,2013, 2015, 2016, 2017,2019


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 267 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 23  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de