New York Pass
Aktuelle Zeit: 29.03.2020, 01:15




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 379 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 30.03.2015, 14:20 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 2493
Wohnort: Bochum
Has thanked: 62 times
Have thanks: 81 times
Also ich muss sagen, das meine letzten Emails immer beantwortet wurden. Allerdings gab es da auch konkrete Anfragen.
Beispiele:
Letztes Jahr in Vancouver bat ich um ein paar Überraschungen fuer meine Frau zum Hochzeitstag. - Dort wurde dann auch das Zimmer "aufgewertet".
Und in diesem Jahr bat ich um Bestätigung der Buchung mit der Bitte meine Kundennummer des Loyality Programs zu hinterlegen. Auch das wurde bestätigt und in der Reservierung hinterlegt.
Gab noch mehr solcher Sachen, bin erstaunt. Ich glaube man stellt sich mittlerweile auf Emailkorrespondenz ein beantwortet deutlich mehr als noch vor ein paar Jahren.
Meine Hochzeit auf Hawaii lief auch komplett per Email ab, auch da antworteten alle Hotels, Restaurants und Konditoreien sehr fix.

Aber wie gesagt meistens steckte eben auch mehr dahinter als nur der Wunsch nach nem kostenfreien Upgrade.

_________________
„Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen,
sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer“ - saint exupéry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 30.03.2015, 15:32 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30043
Wohnort: Köln
Has thanked: 289 times
Have thanks: 1351 times
Ok, wenn ich solche Fragen, bzw. Wünsche hatte, sind die E-Mails immer beantwortet worden, das stimmt. Aber Fragen nach einer bestimmten Lage, Aussicht usw. eigentlich so gut wie nie (wenn nicht die entsprechende Kategorie gebucht war). Und wenn, dann meist die Antwort, dass man es notiert habe, aber nichts versprechen könne.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 29.09.2015, 18:50 
Offline
New York Experte

Registriert: 15.04.2012
Beiträge: 2678
Has thanked: 0 time
Have thanks: 369 times
Hat denn einer Erfahrung mit dem 20$ Trick im Millenium Broadway?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 02.02.2016, 22:19 
Offline
New York Fan

Registriert: 22.03.2015
Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg
Has thanked: 45 times
Have thanks: 26 times
Meint Ihr, der 20$ Trick macht auch noch Sinn, wenn man vorher schon einen netten Email-Wechsel mit dem "Director of Rooms" hatte?
Wir haben ja direkt über die Hotel-Webseite gebucht und ich hatte dann im Laufe der letzten Monate immer mal wieder Fragen, die "Gaz" (ja, wir sind schon per Du... :mrgreen: :wink: ) alle super-nett beantwortet hat. Unter anderem schrieb er:

"We are delighted that you will be celebrating your 10 year anniversary with us. I have noted your reservation to have an immaculate view of the city skyline and a king bed."
und:
"Hi Sabine,
I have noted your reservation for the room with a terrace, unfortunately, I cannot guarantee it."

Also, einfach überraschen lassen und hoffen, dass er das tatsächlich alles für uns notiert hat, oder lieber noch mit so nem Scheinchen nachhelfen?!

_________________
12.02.-19.02.2016 Das berühmte erste Mal
06.05.-12.05.2016 Ich werde zum Wiederholungstäter
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 02.02.2016, 22:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 9990
Has thanked: 378 times
Have thanks: 746 times
Bei uns war das zu unserer Hochzeit ganz ähnlich ;) Hab vor unserer Anreise hingeschrieben, dass wir heiraten, am Check-In wussten sie Bescheid und wir bekamen ein Upgrade, darauf gab's einen 20iger als kleines Dankeschön, was dem Herrn aber wohl etwas unangenehm war ;) und er uns darauf eine Flasche Schampus und Schokolade auf's Zimmer liefern ließ.

...und dass man sich mit dem Vornamen anredet, ist übrigens ganz normal :)



For this message the author Martin M. has received thanks: binehh (02.02.2016, 22:28)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 02.02.2016, 22:33 
Offline
New York Fan

Registriert: 22.03.2015
Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg
Has thanked: 45 times
Have thanks: 26 times
Martin M. hat geschrieben:
Bei uns war das zu unserer Hochzeit ganz ähnlich ;) Hab vor unserer Anreise hingeschrieben, dass wir heiraten, am Check-In wussten sie Bescheid und wir bekamen ein Upgrade, darauf gab's einen 20iger als kleines Dankeschön, was dem Herrn aber wohl etwas unangenehm war ;) und er uns darauf eine Flasche Schampus und Schokolade auf's Zimmer liefern ließ.

Auja, den Schampus und die Schokolade nehm ich auch! :mrgreen:

Dann werde ich erstmal abwarten und hoffe, dass es klappt- also, zumindest mit dem room with view und wenn's perfekt läuft, auch mit der terrace suite.
Boah, ich bin so aufgeregt!!! (Hatte ich das schon mal erwähnt.... :floet: )

Martin M. hat geschrieben:
...und dass man sich mit dem Vornamen anredet, ist übrigens ganz normal :)


Pffffft! Bei der ersten Mail war ich noch "Dear Madame!" 8)

_________________
12.02.-19.02.2016 Das berühmte erste Mal
06.05.-12.05.2016 Ich werde zum Wiederholungstäter
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 03.02.2016, 17:03 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2007
Beiträge: 2208
Has thanked: 0 time
Have thanks: 7 times
You can say "you" to me... :wink:

_________________
Grüße vom nysuchtl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 06.02.2016, 11:42 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30043
Wohnort: Köln
Has thanked: 289 times
Have thanks: 1351 times
Ihr habt einen Haufen Sonderwünsche, für die ihr nicht zahlen möchtet. Also verstehe ich die Frage nicht. Dem und dem Anlass angemessen, würde ich aber mal locker $20 rüberschieben, eher 50. ;)

Man zahlt normalerweise einen dicken Batzen mehr Geld für das, was ihr da möchtet.



For this message the author Marion has received thanks: Nightwish80 (06.02.2016, 17:46)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 06.02.2016, 13:39 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2914
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
Also ich habe mittlerweile verschiedenste Erfahrungen gemacht mit Wünschen und deren Erfüllung bzw. Nichterfüllung.
Fast jedes Mal schickte ich Mails voraus, die immer nett, aber unverbindlich beantwortet wurden. Das Geheimnis liegt einzig und allein in der Verfügbarkeit beim Zeitpunkt des Eincheckens. Das heißt , nur bei frühzeitiger Ankunft ist man eventuell in der glücklichen Lage , verschiedene Zimmer- oder Bettenvarianten anzutreffen. Deren kostenlose Herausgabe hängt dann nochmal vom good will des Hüters der Zimmer ab, der den Inhalt der Mail nicht unbedingt kennt, oder aber gelangweilt ignoriert und sich hier und da vielleicht dann doch durch ein Scheinchen weniger sperrig verhält.
Es kam durchaus schon vor, daß die Geldnote voller Verwunderung zurückgewiesen wurde.Auch die Vorlage der, mittels deutscher Gründlichkeit ,ausgedruckten Papierversion des Mailverkehrs ,führte nicht unbedingt zum Ziel und wurde eher mit hochgezogener Augenbraue quittiert.
Ob nun Wünsche erfüllt werden, läßt sich nie erahnen und stellt immer wieder einen kleinen Nervenkitzel dar.
Kleine Zugaben in Form von Pralinen , Sekt usw.im Falle von Geburtstagen, Hochzeiten etc. sind dagegen wahrscheinlicher und spiegeln das Renommée des Hauses wieder.

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ 11/19 Watson 3/20 LIC Hotel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 06.02.2016, 15:52 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30043
Wohnort: Köln
Has thanked: 289 times
Have thanks: 1351 times
Kann alles unterschreiben, was du sagst. Was das Rüberschieben von Scheinchen betrifft, so hat das bei mir bis auf einmal immer zum Erfolg geführt. Es wurden nicht nur meine Wünsch erfüllt, sondern meist auch mehr. ;)

Ansonsten sollte man immer davon ausgehen, dass man das bekommt, was man gebucht und gezahlt hat. Und die Auswahl wird nicht besser mit Voranschreiten des Tages.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 06.02.2016, 21:11 
Offline
New York Fan

Registriert: 22.03.2015
Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg
Has thanked: 45 times
Have thanks: 26 times
Marion hat geschrieben:
Ihr habt einen Haufen Sonderwünsche, für die ihr nicht zahlen möchtet. Also verstehe ich die Frage nicht. Dem und dem Anlass angemessen, würde ich aber mal locker $20 rüberschieben, eher 50. ;)

Man zahlt normalerweise einen dicken Batzen mehr Geld für das, was ihr da möchtet.



Hmmmm, da kann ich Dir nicht wirklich zustimmen... wenn ich das hätte kostenpflichtig buchen können, hätte ich es getan. Es geht hier also nicht darum, irgendetwas zu bekommen, wozu man eigentlich zu geizig ist, es zu bezahlen. Wir haben eine One-Bedroom-Deluxe-Suite mit King Bett gebucht. Von der Ausstattung (außer noch einem Schlafzimmer mehr) gibt es da nichts "höherwertiges", aber die Suiten sind halt im ganzen Haus verteilt und einige haben halt ne Terrasse. Und das ist nur mit Glück zu bekommen und nicht zu buchen. Daher vorher die Mail-Anfrage.

Ich werde aber trotzdem meinen Mann (!! Ich trau mich sowas nicht... :? ) dazu nötigen, unauffällig ein Scheinchen rüberzuschieben... :mrgreen:

_________________
12.02.-19.02.2016 Das berühmte erste Mal
06.05.-12.05.2016 Ich werde zum Wiederholungstäter
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 06:47 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30043
Wohnort: Köln
Has thanked: 289 times
Have thanks: 1351 times
Normalerweise kostet alles Aufpreis, View, 2 Betten, King mehr als Queen, Terrasse erst techt usw. ;) Enfach beim Check in nochmal auf das Gewünschte hinweisen und das Scheinchen zusammen mt der Kreditkarte rüberschieben. :)



For this message the author Marion has received thanks: binehh (07.02.2016, 10:00)
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 379 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de