New York Pass
Aktuelle Zeit: 23.02.2020, 03:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.10.2015, 10:50 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11637
Has thanked: 1155 times
Have thanks: 1128 times
Ich liebe das in HH auch. Das in Queens hab ich mal in einer TV-Doku gesehen und wir wollten es immer wieder besuchen. Aber wie es so ist in NY: Manches geht sich nie aus :-) Wir sind froh, dass wir es endlich geschafft haben und ich war insgesamt sehr positiv überrascht von dem Museum. Ein toller Besuch und nicht so ein Gedränge wie in den Museen in Manhattan.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 12.10.2015, 10:58 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 851
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 12 times
Have thanks: 104 times
Das Queens-Museum kommt auf jeden Fall auf meine Liste, danke für den Tipp! :wink:
Haha wie wahr! Man hat so viele Pläne und Dinge die man sehen möchte und zu wenig Zeit. Aber was solls: wir brauchen doch eh immer wieder einen Grund nach New York zu reisen! :mrgreen:

_________________
• 2006 Calgary, Edmonton • 2009 Calgary, Vancouver, Edmonton • 2010 San Francisco, Las Vegas • 2011 Toronto, Vancouver
New York 25.03. - 09.04.2013New York City im Januar 2014 • 2015 New York, Miami, Karibik • 18.01.-25.01.2016 Eishockey, Musical und Blizzard Jonas
2016 24h Island und ein paar Tage Kanada - die etwas andere Reise • 2017 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Indian Summer mit der AIDA Diva inkl. NYC


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2015, 11:15 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11637
Has thanked: 1155 times
Have thanks: 1128 times
*hihihi*
Vielleicht schreib ich in meinem Fazit am Ende noch, was wir NICHT geschafft haben, weil 2 Wochen VIEL zu kurz waren :-)

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2015, 11:22 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 851
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 12 times
Have thanks: 104 times
Das wäre durchaus interessant :mrgreen:

_________________
• 2006 Calgary, Edmonton • 2009 Calgary, Vancouver, Edmonton • 2010 San Francisco, Las Vegas • 2011 Toronto, Vancouver
New York 25.03. - 09.04.2013New York City im Januar 2014 • 2015 New York, Miami, Karibik • 18.01.-25.01.2016 Eishockey, Musical und Blizzard Jonas
2016 24h Island und ein paar Tage Kanada - die etwas andere Reise • 2017 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Indian Summer mit der AIDA Diva inkl. NYC


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2015, 12:00 
Offline
New York Experte

Registriert: 21.04.2009
Beiträge: 1392
Has thanked: 139 times
Have thanks: 67 times
Sehr netter Bericht :daumen2:



For this message the author elsa has received thanks: gila (12.10.2015, 12:22)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2015, 12:02 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2008
Beiträge: 1525
Wohnort: Bochum
Has thanked: 52 times
Have thanks: 33 times
Fand den Bericht auch erfrischend anders und war von den Zielen begeistert. Sehr schön!



For this message the author roca has received thanks: gila (12.10.2015, 12:22)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2015, 08:49 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30035
Wohnort: Köln
Has thanked: 288 times
Have thanks: 1350 times
Danke für deinen feinen Bericht :)



For this message the author Marion has received thanks: gila (13.10.2015, 10:18)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2015, 23:54 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11637
Has thanked: 1155 times
Have thanks: 1128 times
Brunch Weekend – Relaxen im Village :mrgreen:

Brunchen bei uns bedeutet: Futtern bis die Hose platzt...Brunchen in NY bedeutet: Saufen ;-)

Den Eindruck bekommt man zumindest, wenn man all die Angebote studiert. à la carte ist es eigentlich überall sehr teuer, aber über die Gutscheinplattformen wie Groupon, Pulsd und ähnliche kann man immer wieder gute Deals machen:
Zum Beispiel unser Angebot bei Claw Daddys http://www.clawdaddysnyc.com/
Über Pulsd zahlen wir ca. 35$ und bekamen 2 Hauptmahlzeiten, eine Beilage und 6 (SECHS) Drinks. Cocktails oder Craft Beer. Und das waren nicht etwa kleine Kostproben, sondern richtige Drinks... Besonders witzig, dass die Tische mit Packpapier überzogen sind und Malkreiden bereit stehen. Da kann man ganz schön beschwipst kreativ werden an einem Samstagvormittag im sonnigen New York...

Danach spazieren wir ganz relaxed durchs Village, einfach schön hier an so einem Tag. Ich bin gerne planlos unterwegs in der Stadt - man entdeckt so viel Neues! Nach einem köstlichen Kaffee bei Gasoline Alley fragen wir uns, warum es so viele Starbucks gibt und so wenige kleine Buden wir hier?



Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: Nightwish80 (19.10.2015, 08:24)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2015, 23:56 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11637
Has thanked: 1155 times
Have thanks: 1128 times
Washington Square Park – ein perfekter Herbsttag

Unser Spaziergang führt uns zum Washington Square Park - tolle Atmosphäre hier an einem sonnigen Wochenende im Herbst. Viele Künstler sind hier zu beobachten. Am besten gefällt uns ein Klavierspieler, der spontan mit einer modernen Tänzerin zusammen ein paar Stücke spielt. Auf einer Parkbank erstklassige klassische Musik hören - besser geht's nicht. I love NY :-)

Irgendwann machen wir uns auf den Weg zum Union Square - wir haben erstaunlicherweise wieder Hunger!




Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: arielleNeuwied (30.10.2015, 09:12)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2015, 23:57 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11637
Has thanked: 1155 times
Have thanks: 1128 times
Ein Stückchen Brooklyn

Vom Union Square bringt uns die Subway direkt nach Williamsburg - hier wollen an einem Samstag nachmittag viele hin! Das Künstlerviertel, das schon lange kein Geheimtipp mehr ist, hat trotzdem eine schöne Atmosphäre - auch wenn schon Starbucks und andere Ketten und teure Wohnungen hierher gefunden haben...

Es gibt Flohmärkte und Smorgrasburg - den Foodmarket. Hier ist es natürlich bekannter und damit voller als im Prospekt Park, aber das Essen ist außergewöhnlich gut und der Ausblick auf die Skyline von Manhattan unvergleichlich.

Satt und müde spazieren wir durch Brooklyn bis Greenpoint, von wo aus die Subway G direkt nach Queens fährt - sehr praktisch. Wir sehen (und hören) das VERBOTEN-Musikfestival, viele hippe Lokale, ein paar Blocks voller Harleys und deren Fahrer - ist das hier immer so oder ist das ein spezielles Treffen?

Fix ist: Wir brauchen noch viel mehr Zeit, um mehr von Brooklyn zu sehen, man kann an jeder Ecke neues entdecken. Traumhaft!




Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2015, 23:58 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11637
Has thanked: 1155 times
Have thanks: 1128 times
Les Miserables @ Broadway


Schon seit Jahren, Jahrzehnten (!), bin ich Fan von diesem Musical. Unzählige Male habe ich es in Wien gesehen, der Film im Kino war gut - und endlich habe ich die Möglichkeit, es am Broadway zu sehen! Und dank Broadway-Week auch noch von tollen Plätzen, fast direkt vor der Bühne.
Das Stück, die Ausstattung, die Sänger - Spitzenklasse (und das nicht nur als Fan gesagt *g*). Wer die Musik mag - eine klare Empfehlung von uns!




Bild Bild

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2015, 21:21 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11637
Has thanked: 1155 times
Have thanks: 1128 times
GIANTS @ Metlife Stadium

Das erste Heimspiel der Saison - und wir sind dabei! Ist unser erster Besuch beim Football und die Preise haben uns lange überlegen lassen... auf den günstigen Sitzen zahlen wir immer noch 130 Dollar und die Auswahl war auch nicht groß. Aber super, dass wir es gekauft haben!

Der bequemste Weg, von Manhattan nach Jersey zu kommen, ist der Bus. Wir wissen nur, dass die Karten im Port Authority Bus Terminal verkauft werden - es ist keine nähere Info nötig, wir folgen einfach allen Menschen in blauen Giants-Dressen ;-)

Der Transfer ist super organisiert, für 10$ hin und retour auch richtig günstig. Ein Bus nach dem anderen wird gefüllt und fährt ab. Blitzschnell sind wir beim Metlife Stadium und bekommen riesige Lust zu Grillen! Für die Amis hier ist so ein Spiel ein Familienfest, am Parkplatz wird gegrillt, Spiele werden gespielt, die Stimmung ist super. Auch das Wetter spielt wieder mit - in diesem Urlaub haben wir echt Glück! Klar, es ist heiß, aber einfach ein schöner sonniger September.

Nach dem Foto mit Snoopy, dem Metlife Maskottchen und einer Schnell-Maniküre mit Giants-Logo schlagen wir im offiziellen Shop zu - Wahnsinn, was es hier alles gibt! Ein blaues T-Shirt muss natürlich mit, man soll sich ja seiner Umgebung anpassen :-)

Und dann geht es hoch hinauf zu unseren Plätzen - aber die Sicht ist gut. Von der Rolltreppe aus sieht man bis nach Manhattan. Wir sind ziemlich begeistert von dem Spiel - aber wie soll es anders sein, wenn wir da sind? Die Giants verlieren ganz knapp. Tja, aber es war auf jeden Fall bis zuletzt spannend!

Auch die Rückfahrt klappt wieder perfekt, ein Bus nach dem anderen wird aufgefüllt und macht sich auf den Weg...in den Stau nach Manhattan. Es ist echt angenehm, hier nicht selbst fahren zu müssen. Ich kann es mir gar nicht vorstellen, wie es ist, wenn man täglich nach Manhattan pendeln muss und dieser Stau ganz normal ist. Trotzdem sind wir recht schnell und ohne Umsteigen wieder zurück. Kann den Bus nur empfehlen - und ein Giants-Spiel sowieso!

P.S. WICHTIG! Es ist nicht erlaubt, Taschen mit ins Stadion zu nehmen, es gibt davor Schließfächer. Auch Spiegelreflex mit zu langem Objektiv (über 6 Zoll) ist nicht gestattet!
Alles muss in durchsichtigem Plastik verpackt sein. Es wäre lustig, wenn es nicht zu ärgerlich wäre: Die große Kamera im Hotel gelassen und die Handtasche; hatte nur das Umhängetäschchen mit, kleiner als ein Taschenbuch. Und wurde nicht damit hineingelassen. Den dicken durchsichtichen Plastikbeutel mit unseren Jacken usw. mitzunehmen war kein Problem! Auch Getränke sind verboten, außer originalverpacktes Wasser. Mein befülltes Wasser wurde mir auch abgenommen. Körperscanner wie am Flughafen.


Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 14  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de