New York Pass
Aktuelle Zeit: 22.11.2019, 11:46




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.06.2015, 16:22 
Offline
New York Lover

Registriert: 24.06.2015
Beiträge: 186
Has thanked: 185 times
Have thanks: 78 times
@Timo:
Dankeschön! :)

Schön, dass du das verstehst. Man weiß ja auch nie, was so kommt im Leben.
Und finanziell gesehen habe ich jetzt geringere Ausgaben (Stichwort billiges Wohnheim vs. eigene Wohnung z.B.) und die Bafög Schulden sind so irre viel und haben einfach absolute Priorität! Nach dem Studium brauche ich ja erst ein mal einen Job (was in meiner Branche mit sehr viel Glück verbunden sein muss) und dann werde ich wie gesagt 2023/2024 wieder mal überhaupt daran denken können und das ist noch lange hin und man weiß ja wie gesagt nie, was dass Leben für einen bereit hält.
Deswegen wäre es zeitlich gesehen jetzt noch am besten. Ich hoffe es wirklich so, so sehr, dass es klappt. Irgendwie! Seit ich denken kann träume ich davon nach New York zu fliegen :lol:

Oh das klingt ja schön!

Ja genau, da gebe ich dir absolut Recht ;)

Welches Hotel am Union Square hattest du denn?

Deine Beschreibungen klingen wirklich wunderschön, da kriege ich gleich noch mehr Lust :daumen2:

Super dann mache ich mich mal ans lesen :)

Liebe Grüße,
Yvonne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 28.06.2015, 22:13 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2008
Beiträge: 3140
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 80 times
Have thanks: 103 times
Aber die Bafög Schulden sind ja auf 10.000 gedeckelt.
Und du musst ja monatlich eine Rate von höchstens 105 Euro zahlen. Sooo schwarzmalen muss man sich das Leben nach dem Studium jetzt auch nicht :wink:

_________________
http://www.blameitonjess.blogspot.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.06.2015, 22:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2007
Beiträge: 4903
Wohnort: London
Has thanked: 44 times
Have thanks: 91 times
Miss C.R.E.A.M. hat geschrieben:
Aber die Bafög Schulden sind ja auf 10.000 gedeckelt.
Und du musst ja monatlich eine Rate von höchstens 105 Euro zahlen. Sooo schwarzmalen muss man sich das Leben nach dem Studium jetzt auch nicht :wink:

Und die ersten 5 Jahre ja gar nichts.



For this message the author broman has received thanks: Stern.Schnuppe (30.06.2015, 08:05)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.06.2015, 23:33 
Offline
New York Lover

Registriert: 24.06.2015
Beiträge: 186
Has thanked: 185 times
Have thanks: 78 times
Da habt ihr zwei natürlich Recht ;)
Aber ich sehe das so: a) Wenn ich Schulden habe (ich hatte noch nie Schulden und habe auch nicht vor die jemals zu haben), dann geht alles Geld dafür drauf zu sorgen, dass man diese Schulden nicht mehr hat. Ergo wird es keinen Urlaub geben (und schon gar nicht so ein teurer wie New York), bis alles abbezahlt ist und man ein geregeltes schuldenfreies Einkommen hat.
Andere sehen das sicher lockerer als wir! :D
Und ja für viele ist 105 Euro monatlich nicht viel Geld, aber es sind nun mal Einsparungen, die man machen muss und wenn man eh nicht viel hat, wirkt sich das aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2015, 05:56 
Offline
New York Experte

Registriert: 15.04.2012
Beiträge: 2675
Has thanked: 0 time
Have thanks: 367 times
Solltest du - wenn die Rückzahlung der Schulden für dich so wichtig ist - nicht lieber das Geld jetzt sparen, dann hast du schon einen dicken Batzen, den du dann gleich abbezahlen kannst.
So ganz versteh ich die Argumentation nicht. Die Schulden hat du ja jetzt schon und nicht erst in einem Jahr, auch wenn du dann vielleicht erst anfängst sie abzubezahlen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2015, 09:45 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30013
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Liebe Yvonne,

Schuldenfreiheit ist mir ein ganz wichtiger Punkt, ich hasse Schulden! ABER m. E. gibt es einen großen Unterschied zwischen Schulden, die man macht, weil man nicht mit Geld umgehen kann oder für Quatsch, der gar nicht nötig ist. Einen Ausbildungs- oder Immobilienkredit sehe ich völlig anders. Das sind sinnvolle Investitionen in die eigene Zukunft.

Du willst doch nicht ernsthaft 8 Jahre lang auf Urlaub verzichten, während du voll im Arbeitsleben stehst? Urlaub macht schon Sinn und ist gar nicht schwierig zu realisieren, wenn man regelmäßig dafür spart und 105 Euro sind ja keine so große Einkommensminderung, dass das nicht mehr möglich wäre.

Was du jetzt gerade planst, reißt unnötigerweise ein riesiges Loch in deine Kasse. Im September beginnt die teuerste Reisezeit für New York und wenn ihr erst ein paar Wochen vor dem Abflug buchen könnt, müsst ihr nehmen, was dann übrig bleibt. Alles, was an Hotels auch nur halbwegs bezahlbar ist, wird dann ausgebucht sein. Und ob du einen bezahlbaren Flug bekommst, steht auch noch in den Sternen. Die meisten hier buchen New York viele Monate, teilweise bis zu einem knappen Jahr vorher und das aus guten Gründen.

Und Alexander hat auch einen wichtigen Punkt angebracht. Wenn dir die Bafög Schulden so im Nacken sitzen, dann fang doch jetzt schon an, zusammen zu sparen, was geht und sieh zu, dass du sie vorzeitig los wirst.



For this message the author Marion has received thanks: 2 gila (29.06.2015, 13:34), Nightwish80 (29.06.2015, 10:52)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2015, 13:21 
Offline
New York Lover

Registriert: 18.02.2013
Beiträge: 412
Has thanked: 40 times
Have thanks: 48 times
...und wenn du nach dem Studium wegen dem Bafög keinen Urlaub machen kannst, hast du den falschen Beruf gelernt bzw. die falsche Stelle. :wink:
Aber schön, dass es noch "junge Leute" gibt, die sich überhaupt darüber Gedanken machen und nicht schon vor Studienabschluss mit Geld nur so um sich werfen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2015, 13:53 
Offline
New York Lover

Registriert: 24.06.2015
Beiträge: 186
Has thanked: 185 times
Have thanks: 78 times
@Alexander_P:
Die Möglichkeit macht absolut Sinn, das kann ich verstehen und da gebe ich dir Recht :)
Für mich persönlich ist es so, dass es während des Studiums zeitlich einfacher ist als nach dem Studium, wo ich dann erst mal gucken müsste mit den Urlaubstagen usw. In den Semesterferien kann man je nach Prüfungszeit die Zeit flexibel einteilen und das finde ich für so ein weites Ziel persönlich besser.

@Marion:
Ich meine mit den 8 Jahren New York. Urlaub an sich, also Städtereisen innerhalb Europas oder Badeurlaub in Italien etc. Alles, was nicht ganz so viel kostet, wird bestimmt möglich sein, darauf hoffe ich :) Nur eben so etwas großes wie New York haut da nicht hin.
Genau.

@pzl:
Ja, ich habe mir nicht gerade die beste Branche ausgesucht, da hast du absolut Recht. :|
Aber ich möchte lieber einen Beruf ausüben, den ich liebe und dafür etwas weniger Geld haben anstatt viel Geld zu haben und täglich etwas machen zu müssen, an dem ich keinerlei Freude oder Interesse habe. Dann wird Leistung auf Dauer nämlich schwierig. (meiner Meinung nach)
Dankeschön :wink:

@all: Es ist einfach so, dass wir in den kommenden Monaten schauen müssen, wie viel wir schaffen zu arbeiten. Kurz vorher müssen wir dann eben schauen, was es noch gibt an Angeboten und Möglichkeiten und entweder es reicht dann finanziell oder es reicht eben nicht.
Aber ich will es wenigstens versuchen, versteht ihr? :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2015, 14:03 
Offline
New York Experte

Registriert: 15.04.2012
Beiträge: 2675
Has thanked: 0 time
Have thanks: 367 times
Darf ich fragen, was du studierst bzw welchen Beruf du anstrebst? Sorry, falls es schon geschrieben wurde.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2015, 14:07 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Naja so schwer ist auch nicht, Urlaub zu nehmen als Arbeitnehmer. Klar bedarf es mehr Planung, aber dafür kann man dann früher buchen.

aber deine Einstellung zu Geld und Spaß an der Arbeit finde ich gut.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2015, 14:13 
Offline
New York Lover

Registriert: 24.06.2015
Beiträge: 186
Has thanked: 185 times
Have thanks: 78 times
@Alexander_p_
Klar :) Ich studiere Buchwissenschaft und Kunstgeschichte. Letzteres ist das notwendige Übel im Zweifach-Bachelor. :mrgreen: :lol:
Buchwissenschaft ist mein Fach, das wurde sozusagen für mich gemacht (gibt es eine Handvoll in Deutschland) und ich liebe es.
Später ist mein Traumberuf Lektorin (und ganz später Autorin), da es aber keine Ausbildung etc. gibt, muss man über Praktika (natürlich unbezahlt) und Volontariate (ca. 500 Euro Gehalt, wenn man einen guten Verlag hat) und noch mehr Praktika versuchen einen Fuß in der Branche zu kriegen und es braucht viel Glück und die Bezahlung später als Lektorin ist nicht der Bringer. Aber ich möchte es wie gesagt trotzdem versuchen. :) Wenns nicht klappt, ist der Plan B Ausbildung zur Buchhändlerin, was zwar die gleiche unsichere Branche ist, aber durch die Ausbildung sicherer was den Job angeht.

@Nightwish80:
Danke für deinen Rat und das Kompliment :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.06.2015, 19:36 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2008
Beiträge: 3140
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 80 times
Have thanks: 103 times
Marion hat geschrieben:
Liebe Yvonne,

Schuldenfreiheit ist mir ein ganz wichtiger Punkt, ich hasse Schulden! ABER m. E. gibt es einen großen Unterschied zwischen Schulden, die man macht, weil man nicht mit Geld umgehen kann oder für Quatsch, der gar nicht nötig ist. Einen Ausbildungs- oder Immobilienkredit sehe ich völlig anders. Das sind sinnvolle Investitionen in die eigene Zukunft.

Du willst doch nicht ernsthaft 8 Jahre lang auf Urlaub verzichten, während du voll im Arbeitsleben stehst? Urlaub macht schon Sinn und ist gar nicht schwierig zu realisieren, wenn man regelmäßig dafür spart und 105 Euro sind ja keine so große Einkommensminderung, dass das nicht mehr möglich wäre.

Was du jetzt gerade planst, reißt unnötigerweise ein riesiges Loch in deine Kasse. Im September beginnt die teuerste Reisezeit für New York und wenn ihr erst ein paar Wochen vor dem Abflug buchen könnt, müsst ihr nehmen, was dann übrig bleibt. Alles, was an Hotels auch nur halbwegs bezahlbar ist, wird dann ausgebucht sein. Und ob du einen bezahlbaren Flug bekommst, steht auch noch in den Sternen. Die meisten hier buchen New York viele Monate, teilweise bis zu einem knappen Jahr vorher und das aus guten Gründen.

Und Alexander hat auch einen wichtigen Punkt angebracht. Wenn dir die Bafög Schulden so im Nacken sitzen, dann fang doch jetzt schon an, zusammen zu sparen, was geht und sieh zu, dass du sie vorzeitig los wirst.


Amen.
Und das sage ich, als Schuldnerberaterin :wink:

Übrigens Yvonne, ich würde an deiner Stelle tatsächlich schauen, dass du das Geld jetzt schon weglegst, denn du wirst das Angebot bekommen, wenn du direkt auf einen Schlag bezahlst, einen Erlass zu bekommen. Und wenn du zu den besten deines Abschlusssemesters zählst, wird soweit ich weiß auch noch einmal etwas erlassen, also ranhalten :wink:

_________________
http://www.blameitonjess.blogspot.de



For this message the author Miss C.R.E.A.M. has received thanks: Yvonne_93 (29.06.2015, 19:40)
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de