New York Pass
Aktuelle Zeit: 23.10.2019, 20:24

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.05.2014, 09:14 
Offline
Newbie

Registriert: 08.05.2014
Beiträge: 18
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Wir haben das Hotel auch im Oktober für 5 Nächte gebucht.

Aber mal zum Koffer:
Was für Wertsachen wollt ihr denn dort "einschließen"?

1. Wird wenn eh der ganze Koffer geklaut.
2. Wenn ihr ein handelsübliches Kofferschloß nur böse anschaut, wird es von alleine aufspringen. :)
3. Diese speziellen TSA-Schlösser sind vermutlich ähnlich sicher, da es bestimmt schon Nachschlüssel gibt.

Aber davon mal ganz abgesehen, hab ich nie wirkliche Wertsachen dabei gehabt. Von der Outlet-Beute natürlich mal ganz abgesehen! :twisted:
Die Bargeld-Urlaubskasse (die in den USA sowieso sehr sehr klein ist, da so gut wie alles mit der KK bezahlt wird), wird einfach auf die Mitreisenden aufgeteilt.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 09.05.2014, 09:27 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Im Prinzip muss jeder für sich selbst entscheiden was wichtig ist.
für mich persönlich ist ein safe wichtig...wir packen meistens die pässe, unterlagen, ein bissi Geld, evtl. Kamera und handy rein.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2014, 09:34 
Offline
Newbie

Registriert: 08.05.2014
Beiträge: 18
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Natürlich darf das jeder so handhaben wie er möchte.

Und ich muss gestehen, an Pässe und Reiseunterlagen habe ich jetzt gar nicht gedacht.
Diese habe ich meist offen in einem Rucksack im Hotelzimmer.
In der Hoffnung, das wenn doch mal jemand einsteigt, er die Sachen direkt sieht und liegen lässt.
Denn Interesse dürfte daran ja niemand haben. Hoffentlich.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2014, 09:37 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Elowin hat geschrieben:
Natürlich darf das jeder so handhaben wie er möchte.

Und ich muss gestehen, an Pässe und Reiseunterlagen habe ich jetzt gar nicht gedacht.
Diese habe ich meist offen in einem Rucksack im Hotelzimmer.
In der Hoffnung, das wenn doch mal jemand einsteigt, er die Sachen direkt sieht und liegen lässt.
Denn Interesse dürfte daran ja niemand haben. Hoffentlich.


Ja da hast du recht..trotzdem ist mir wohler, wenn die unterlagen sicher aufgehoben sind
den rumschleppen möchte ich sie nicht.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2014, 09:54 
Offline
New York Experte

Registriert: 15.04.2012
Beiträge: 2668
Has thanked: 0 time
Have thanks: 367 times
Kann man Reisepass nicht an der Rezeption wegschließen lassen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2014, 09:56 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Alexander_P hat geschrieben:
Kann man Reisepass nicht an der Rezeption wegschließen lassen?


Keine Ahnung. ..habs noch nicht ausprobiert. Bis jetzt hatten die hotels immer safe auf dem Zimmer.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2014, 10:18 
Offline
New York Lover

Registriert: 11.04.2014
Beiträge: 306
Wohnort: RLP
Has thanked: 14 times
Have thanks: 15 times
Von aufgebrochenen Zimmersafes können auch einige ein Liedchen singen. Vor allem solche mit Zahlencodes.
Ich weiss von Leuten die dazu kamen, als das Zimmermädchen gerade den Safe durchwühlte.
Bei mir wären Wertsachen mein iPad und evtl mein größeres Objektiv, weil ich das nicht immer mit mir schleppe.
Ich habe einen Samsonite mit Zahlenschloß, aber ja, mir ist auch klar, dass das natürlich auch aufgebrochen werden kann.

_________________
Gruß Ruby


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2014, 17:06 
Offline
New York Lover

Registriert: 03.12.2011
Beiträge: 338
Has thanked: 124 times
Have thanks: 42 times
Ist mir auch klar, das auch der Koffer aufgebrochen werden kann. Kann auch mit dem Safe passieren. Aber dann ist sichtbar etwas passiert, anders als vielleicht, wenn ich einfach was in der Schublade unter der Wäsche liegen lasse. Ich hab auch keine Erbstücke drin, auch kein Bares - aber schon Unterlagen, den einen oder anderen Einkauf... und wenn der Koffer dann noch im Schrank steht, wäre es noch einen Ticken dreister...wir haben in einem Hotel einen Safe im Schrank gehabt und versehentlich die Nummernkombi verstellt - der Haustechniker hat das Teil innerhalb von Minuten ausgebaut und geöffnet - das zum Thema Safesicherheit...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2014, 17:50 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 29995
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Es gibt für diese Safes mit Sicherheit auch Not-Codes, denn das mit dem Verstellen oder Code vergessen passiert bestimmt öfter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.05.2014, 10:57 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11618
Has thanked: 1144 times
Have thanks: 1124 times
Mit einem Safe bzw. in den Koffer einsperren kann ich aber verhindern, dass ich Laptop, ipad, Reisepass, Geld, Ersatz-Kreditkarte... einfach rumliegen lasse. Nicht ganz so ehrliche Zimmermädchen, Handwerker, Gäste, die ins Zimmer gehen, weil die Tür vom Handwerker gerade offen steht....

Einen Safe zu knacken oder einen ganzen Koffer mitzunehmen ist ein größerer Aufwand und Überwindung als mal schnell ein ipad zu schnappen, das gerade vor der Nase liegt ;-)

Vor richtigen Dieben ist doch keiner geschützt, eine (Hotel)tür ist blitzschnell offen, Safes auch.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: bravejovi (12.05.2014, 12:03)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2014, 15:30 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 24.12.2008
Beiträge: 156
Wohnort: Bochum
Has thanked: 16 times
Have thanks: 9 times
Bei Safes mit Zahlenschloss ist meistens hinter einem Aufkleber die Öffnung für den Notschlüssel!

Bei Zahlenschlössern am Koffer benötigst Du maximal 20 Minuten um alle Kombinationen durch zu haben.
Die Erfahrung habe ich selber gemacht, nachdem bei einem TSA Zahlenschloss meine Kombination nicht mehr funktionierte!

Ist ein Safe im Zimmer nutze ich den für Reisepass und Tickets, sonst kommt alles in den Koffer, damit es nicht einfach offen rumliegt.
Netbook oder Laptop bleiben häufig offen auf dem Schreibtisch stehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2014, 09:12 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2013
Beiträge: 128
Wohnort: Ruhrpott
Has thanked: 65 times
Have thanks: 4 times
Hallo,

ich wollte mal nachfragen, ob von euch schon mal jemand ein Studio mit Kingbett und Schlafsofa gebucht hat?
Vorallem geht es mir draum wie die Schlafqualität auf dem Schlafsofa war, wie groß das Zimmer so war und auf welcher Etage es gelegen hat?

LG
Katha

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 14  Nächste

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de