New York Pass
Aktuelle Zeit: 12.07.2020, 22:14

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 08.12.2013, 11:47 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
big applez hat geschrieben:
Nightwish80 hat geschrieben:
Das bubbu gump sieht ja toll aus. Schade nur das ich keinen Fisch mag.


Da gibts auch Fleisch :wink: :mrgreen:


Echt?cool

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 08.12.2013, 12:48 
Offline
New York Fan

Registriert: 31.10.2010
Beiträge: 26
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Mir gefällt dein Reisebericht wirklich sehr gut :) Da freut man sich noch viel mehr als eh schon auf die nächste NY-Reise...

Mich würde mal interessieren, welche Reiseführer du z.B. vorher durchforstet hat, außer das Forum :)

_________________
https://www.facebook.com/Fotoknipserei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 08.12.2013, 15:52 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2013
Beiträge: 335
Wohnort: Berlin
Has thanked: 0 time
Have thanks: 10 times
Wenn man das Schild auf run forrest run stellt ist alles in Ordnung. Bei stop forrest stop hält der Kellner an. Tolle Sache ;)

wegen den Büchern schaue ich gleich mal nach

_________________
Fell in love with NYC 3.-17.9.2013

2. mal in Planung :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 08.12.2013, 16:33 
Offline
New York Experte

Registriert: 15.04.2012
Beiträge: 2678
Has thanked: 0 time
Have thanks: 369 times
Das ist ja mal ne praktische Idee. Danke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 09.12.2013, 01:14 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2013
Beiträge: 335
Wohnort: Berlin
Has thanked: 0 time
Have thanks: 10 times
mypunix, es freut mich wirklich sehr dass Dir mein Bericht Lust auf Deine Reise macht! :)
Zuerst hatte ich mir den hier auf nyc Guide empfohlenen New York Reiseführer von Dorling Kindersley (Vis a vis) gekauft. Von dem war ich leider enttäuscht und ich hab nach der hälfte aufgehört zu lesen. Es steht zwar wirklich alles drin was man wissen muß aber leider ist er für meinen Geschmack schlecht struktuiert und viel zu viele infos auf die Seiten gequetscht. Die Zeichnungen die einem New York perspektivisch näher bringen sollen haben mir leider auch nicht viel geholfen. Ich mag gerne leichte Kost die ich ruck zuck runter lesen kann.

Danach habe ich mir "New York City" von Reise KnowHow gekauft. Den konnte ich gleich durchlesen, habe mir viele Notizen gemacht und in der beiliegenden Faltkarte habe ich mir alles notiert was ich brauche. Die fand ich ziemlich praktisch auf der Reise. Dementsprechend sieht sie jetzt auch aus und wir auf jeden Fall vor der nächsten Reise geklebt weil sie wieder mit muß.

Dann kam das Buch "Ein Jahr in New York: Reise in den Alltag" von Nadine Sieger. Die Autorin war 1 Jahr in NY und erzählt in Monatskapiteln von ihren Erfahrungen und Erlebnissen. Das Buch fand ich wirklich toll und lese es gerade ein 2. mal weil man einige Geheimtipps bekommt und auch über die New Yorker an sich viel erfährt.

Daaaaann kam "Gebrauchsanweisung für New York" von Verena Lucken. Das fand ich aber eher langweilig und nicht so toll geschrieben weshalb ich auch das nicht zu ende gelesen habe.

Und zum Schluß kam der "Low Budget" Führer von Marco Polo. Da standen auch noch einige tolle Tipps drin.

_________________
Fell in love with NYC 3.-17.9.2013

2. mal in Planung :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 09.12.2013, 01:53 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2013
Beiträge: 335
Wohnort: Berlin
Has thanked: 0 time
Have thanks: 10 times
Dienstag, 10.09.2013

Heute sind wir wieder gemeinsam früh aus dem Haus. Es ging in den Bronx Zoo, welcher mit 300 ha Fläche und über 6000 Tieren der größte städtische Zoo der Welt ist (sagt Wikipedia).
Die Fahrt in die Bronx von Brooklyn aus dauerte eine Ewigkeit. Je näher wir Manhattan kamen, desto mehr füllte sich der Zug, je näher dir der Bronx kamen desto mehr leerte er sich. Unser Gastgeber sagte dass wir da weg sein sollten sobald es dunkel wird (das gleiche galt für Harlem). Tagsüber ist es aber ok solange wir nicht unbedingt mit gezücktem Handy und Kamera durch die Gegend laufen.
Als wir ausstiegen sah es nicht viel anders aus als in Harlem, es gab keine Kämpfe auf der Straße und Schießereien auch nicht. Und wie ihr lesen könnt, lebe ich auch noch ;)
Ich habe mich da nicht sehr unsicher gefühlt. Man hatte nur ein etwas mulmiges Gefühl und wollte einfach schnell zum Zoo. Die Geschichte der Bronx hat man ja trotzdem noch im Kopf auch wenn Giuliani mittlerweile aufgeräumt hat.
Wir fanden den Eingang zum Zoo dank NY Citymap App ziemlich schnell. Der Zoo war wirklich total schön und für Kinder (und Erwachsene) sehr Lehrhaft gestaltet. Die Gehe sind groß und sehr natürlich. Dafür nimmt man auch die etwas weiteren Wege in Kauf. Der Zoo ist geografisch in die verschiedenen Erdteile aufgeteilt. So steht am Wegesrand vom Asiatischem Teil zum Beispiel meterhoher Bambus.
Wir haben uns für das teuerste total Experience Ticket entschieden da man ansonsten alle größeren Attraktionen einzeln zahlen musste.
Der Tiger Mountain ist einmalig. Man ist nur durch eine dicke Glasscheibe vom Tiger getrennt. Überhaupt sind überall nur Glasscheiben und keine Gitter wie bei uns.
Ganz toll ist auch der Gorilla Forest. Die großen Gorillas chillten da vor der Scheibe rum und beobachteten genau was die Touristen taten. Manchmal blickten sie einem direkt in die Augen so dass ich automatisch ein paar Schritte zurück gegangen bin und mich aus Respekt vor ihnen kaum noch getraut habe Fotos zu machen.
Zwischendurch sind uns auf den Wegen immer wieder frei rumlaufende Pfaue, Streifenhörnchen und schwarze Eichhörnchen begegnet. Ich hatte noch nie schwarze Eichhörnchen gesehen und in New York sind sie mir auch nur in der Bronx begegnet. Wie passend ;)
Das Schmetterlingshaus war auch wunderschön. Wenn man es betrifft läuft flatterhafte klassische Musik die perfekt zu den Bewegungen der grazilen Schmetterlinge passt.
Am Ende setzten wir uns an einen Tisch um was zu essen als plötzlich ein bettelnder Pfau vor uns stand und uns nicht mehr von der Seite wich.
Der Besuch des Zoos hat sich wirklich gelohnt. Nur sollte man genug Zeit einplanen weil sie leider schon ziemlich früh schließen.
Auf dem Rückweg sind wir nochmal am Times Square ausgestiegen weil wir noch ein paar Souvenirs kaufen wollten. Und ich musste nochmal in den Schuhladen für meinen Freund ;) Also trennten wir uns und trafen uns später an den roten Treppen wieder. Holten uns was zu essen bei Mc Donalds und dann ging es heimwärts. Auf den morgigen Tag habe ich mich schon eine halbe Ewigkeit gefreut...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Fell in love with NYC 3.-17.9.2013

2. mal in Planung :)



For this message the author MissLeeLee has received thanks: Cat&Dog (10.12.2013, 18:59)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 09.12.2013, 07:20 
Offline
New York Experte

Registriert: 23.11.2012
Beiträge: 1985
Has thanked: 33 times
Have thanks: 151 times
Oh sehr schön geschrieben und die Bilder Wow. Wir überlegen auch in den Zoo zu gehen. Kannst du mir vielleicht sagen an welcher Station man am besten aussteigen muss und wie teuer ist der Eintritt den ihr gezahlt habt?

_________________
Bild

10/2010 Hotel Pennsylvania
04/2014 Wyndham Garden, Lic
03/2016 howard johnson
03/2018 noch offen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 10.12.2013, 00:43 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2013
Beiträge: 335
Wohnort: Berlin
Has thanked: 0 time
Have thanks: 10 times
Ich weiß nicht an welcher Station ihr am besten aussteigt ;) Wir sidn Pelham Parkway ausgestiegen und dann gelaufen. Allerdings weiß ich nicht ob wir zum nächstgelegenen Eingang gegangen sind. Zurück sind wir dann an einem Seitenausgang raus, da war der Weg zur Bahn kürzer. Ich weiß aber nicht ob das auch ein Eingang ist.
Bild

Ich bin mir leider auch nicht mehr sicher wieviel Eintritt wir gezahlt hatten. Das ist da auch saisonabhängig. Auf der HP findet man die passenden Infos
http://www.bronxzoo.com/

_________________
Fell in love with NYC 3.-17.9.2013

2. mal in Planung :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 10.12.2013, 00:46 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11664
Has thanked: 1162 times
Have thanks: 1136 times
Kommt auch drauf an, ob man mit Subway, Metro North oder Expressbus ankommt. Der letztere hält direkt vor einem Seiteneingang. Siehe mta.info

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 10.12.2013, 07:08 
Offline
New York Experte

Registriert: 23.11.2012
Beiträge: 1985
Has thanked: 33 times
Have thanks: 151 times
Vielen Dank für eure Infos. Sind notiert

_________________
Bild

10/2010 Hotel Pennsylvania
04/2014 Wyndham Garden, Lic
03/2016 howard johnson
03/2018 noch offen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 10.12.2013, 21:34 
Offline
New York Fan

Registriert: 09.09.2013
Beiträge: 144
Has thanked: 1 time
Have thanks: 11 times
Mit der Subway kann man West Farms Sq - E Tremont Av aussteigen, da hält Linie 2 und 5. Man geht dann vom südost Eingang, dem Asia Gate, in den Zoo.

Zitat:
Unser Gastgeber sagte dass wir da weg sein sollten sobald es dunkel wird (das gleiche galt für Harlem).

Ich hatte meine Hostel in Harlem und hab mich dort nachts nie unwohl gefühlt. Egal zu welcher Zeit ich dort unterwegs war, es war immer genug auf den Straßen los.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mein New York im Sept. 2013
BeitragVerfasst: 10.12.2013, 21:45 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2013
Beiträge: 335
Wohnort: Berlin
Has thanked: 0 time
Have thanks: 10 times
Darf ich fragen in welchem hostel du warst?

_________________
Fell in love with NYC 3.-17.9.2013

2. mal in Planung :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 122 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de