New York Pass
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 10:00




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Ausflug nach "Freak City"
BeitragVerfasst: 03.01.2013, 09:39 
Offline
New York Fan

Registriert: 04.10.2012
Beiträge: 41
Has thanked: 1 time
Have thanks: 2 times
Tag 6:

Unser Abreisetag. Unser Flieger sollte um 19.40 Uhr gehen und unser am Tag zuvor gebuchter Transfer sollte uns um 15 Uhr abholen. Wir haben uns morgens noch das "große" Frühstück im Hotel gegönnt (wars aber nicht wert, wir hätten bei den kostenlosen Muffins bleiben sollen). Danach dann die Koffer gepackt (war ganz schön schwer, meiner platzte fast aus allen Nähten) und zum Gepäck-Roboter gebracht der das Ganze Hightech für uns verstaut hat.

Anschließend gingen wir auf die 5. Avenue weil mein Mann nochmal zum Hollister wollte, jedoch war auch um 10 Uhr morgens schon wieder ne "Line" vorm Shop... Und ein Gedränge auf den Straßen... Unglaublich... :shock: So haben wir schnell beschlossen das Eck zu verlassen und unser Glück beim Hollister am Broadway zu versuchen. Da wir schon etwas fußfaul waren haben wir unser Glück nochmal mit den (abgelaufenen) Grey Line Tickets versucht - und sind mit dem Bus nach SoHo gefahren. :lol: Hier war dann wesentlich weniger los und wir haben noch ein wenig geshoppt. :daumen2:

Dann zu Fuß zurück zum Times Square und auf dem Weg nochmal die ganze Vielfalt der Menschen auf den Straßen betrachtet... Haben uns dann schon nen Spaß draus gemacht und Damen mit Pumps oder Ballerinas ohne Strümpfe oder gleich offenen Highheels gezählt... Das ist echt unglaublich, unsereins friert sich bei der Kälte den Arsch ab aber bei den NY-Damen läuft jede 2. ganz selbstverständlich im Sommeroutfit rum... :shock: naja, wers braucht... :lol:

Am Times Square noch schnell den M&M Store von innen angeschaut und das Getümmel für zu groß befunden, noch ein paar Mitbringsel erstanden bei den Souvenier Shops und ab Richtung Hotel. Beim Papaya Dog noch nen Abschluß-Hotdog gegessen und dann gleich das Gepäck vom Roboter auslagern lassen da unser Shuttle schon 15 Minuten früher da war. Und ab auf die diesmal ca 1 1/2 Stündige Fahrt zum Flughafen. Dort angekommen nahm uns draussen gleich an einem provisorischen Delta-Schalter ein netter Herr unser Gepäck ab, kontrollierte unsere Tickets und schickte uns zum Gate 4... Ich war total überfordert, hätte nie gedacht dass unser Gepäck tatsächlich in FRA ankommen würde... Die Sicherheitskontrolle war gleich um die Ecke und es gab keine "Line" einfach hin, Gürtel raus, Handgepäck auf das Band und ab dafür... War auf eine halbe Minute erledigt... :shock: Es war 16.40 Uhr und wir waren fix und fertig am Gate :shock: Hätten wir nie gedacht dass das so schnell geht... Naja, die 3 Stunden haben wir dann auch irgendwie rumgebracht und dann gings auch schon los Richtung Heimat. Im diesmal neueren Flieger waren 50 freie Plätze so dass wir uns zu zweit auf einer 3er Reihe breitmachen konnten. Auch In-Seat-Entertainment hatten wir dieses Mal so dass die Zeit auch relativ schnell verging und wir schließlich um 8 Uhr in Frankfurt ankamen. Und 3 Stunden später feststellten, dass es auswärts schön, daheim aber immer noch am schönsten ist :lol:

Fazit der Reise für uns:

- Delta Airline, Go Airlink Shuttle und Yotel Hotel absolut empfehlenswert
- Grey Line Ticket lösen rentiert sich wenn man es richtig ausnutzt absolut
- Essen gehen ist ziemlich teuer, evtl öfter was im "Food Emporium" holen, hier gabs ne abwechslungsreiche heiße Theke und vieles sonst für wenig Geld
- NY zur Weihnachtszeit ist definitiv ne Reise wert, aber evtl nicht mehr in den letzten Tagen vor Weihnachten, hier war das Gedränge doch zu groß
- großen Koffer mitnehmen falls man ins Woodbury Outlet fährt :lol:

Evtl würden wir noch einmal nach NY fliegen, dann aber im Frühsommer denn im Dezember wars schon ziemlich eisig :?
Vielen Dank an das Forum dass mir viele Fragen beantworten konnte und allen zukünftigen NY-Reisenden eine großartige Zeit im Big Apple!!!



For this message the author Ramona@NY has received thanks: 2 holaaaa85 (03.01.2013, 10:58), Starrider (26.05.2013, 21:25)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Ausflug nach "Freak City"
BeitragVerfasst: 03.01.2013, 10:57 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30017
Wohnort: Köln
Has thanked: 277 times
Have thanks: 1347 times
Vielen Dank für deinen Reisebericht :) In der wärmeren Jahreszeit ist New York wieder ganz anders und unbedingt auch eine Reise wert ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de