New York Pass
Aktuelle Zeit: 09.07.2020, 01:19

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.09.2012, 19:41 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 697
Has thanked: 125 times
Have thanks: 66 times
Sehr schön und lustig geschrieben (ist man ja seit dem ersten Tag gewöhnt von Euch :)

"Meistens mag sie meine Sachen ohnehin lieber, so dass ich von meiner Nahrung immer was abgeben muss... "
Ich konnte mir gleich am Anfang das Grinsen nicht verkneifen und meine Freundin sitzt auf der Couch gegenüber "was denn?" Ich: "och nichts, muss gerade an etwas denken"

Ist nämlich bei uns genauso :). Glaube ich würde nen paar Kilo weniger wiegen (eig. bin ich ja dankbar dafür, da ich auch so schon schlank bin :P ), wenn ich nicht immer ihre Reste aufessen müsste, weil mein Essen besser schmeckt :P.

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*27.03.2018 - 01.04.2018


http://www.christianpust.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 25.09.2012, 11:24 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30064
Wohnort: Köln
Has thanked: 290 times
Have thanks: 1355 times
Ihr seid knuffig, ihr zwei! :D Ich war ja nun schon oft im Central Park, aber mir ist noch nie gelungen, dort einen Waschbären zu sehen. Wusste gar nicht, dass es dort welche gibt, toll :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.09.2012, 13:06 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2011
Beiträge: 16
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 0 time
Have thanks: 7 times
Bild vom Waschbären folgt heute oder morgen Abend, wenn "uploaden" wieder funktioniert... Er sah ein bisschen wie Britti aus... :shock:

_________________
Bild

New YorK: 21.05.2012 bis 30.05.2012
New York: 18.05.2013 bis 28.05.2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.09.2012, 17:18 
Offline
Newbie

Registriert: 13.12.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time
Von wegen sieht ein bisschen aus wie Britti... :shock: sollte man das Waschbärenbild mit deinem vergleichen würde man kaum unterschiede erkennen Herr Oliväääär.... :twisted:

Und jetzt auch mal einen Dank an unsere treuen Leser :daumen1: , da wir ja doch etwas länger bis zur Fertigstellung brauchen. Es ist doch recht zeitintensiv so einen Bericht zu schreiben und das bisschen Haushalt will ja auch gemacht werden :lol:

_________________
Bild

New York: 25.09.2010 bis 05.10.2010
New YorK: 21.05.2012 bis 30.05.2012
New York: 18.05.2013 bis 28.05.2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.09.2012, 20:08 
Offline
Newbie

Registriert: 13.12.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time
So nun haben wir die Bilder für den Tag auch ergänzt.....

_________________
Bild

New York: 25.09.2010 bis 05.10.2010
New YorK: 21.05.2012 bis 30.05.2012
New York: 18.05.2013 bis 28.05.2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.09.2012, 20:11 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2011
Beiträge: 16
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 0 time
Have thanks: 7 times
Und sie sieht doch ein bisschen wie der Waschbär aus... :floet:

_________________
Bild

New YorK: 21.05.2012 bis 30.05.2012
New York: 18.05.2013 bis 28.05.2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.10.2012, 21:16 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2011
Beiträge: 16
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 0 time
Have thanks: 7 times
Memorial day, der 28.05.2012:

Olli:
Für heute haben wir uns einiges vorgenommen: Wir wollen mit der Linie 7 die "Viertel" mit den spannenden ethnischen Minderheiten, die wir in einer tollen Fernsehreportage entdeckt haben, für uns entdecken.

Zuerst werde ich natürlich verdonnert, Frühstück zu holen, was am heutigen Tag ein bisschen schwierig ist, da doch viele Geschäfte (noch) geschlossen haben: Kein "dishes", kein "pain quotidien" etc.... Ein paar Querstraßen weiter finde ich dann einen Donuts- Laden, der geöffnet hat. Da Feelein ja eine ganz Süße ist, bringe ich ihr ein spezielles leckeres Donut-Menü mit und besorge mir ein ernährungsphysiologisch völlig wertloses Weißbrotsandwich.

Mann, Mann, Mann, gesund ist was anderes! Sollte ich es schaffen, jemals in New York bei den UN einen Arbeitsplatz für 2-3 Jahre zu ergattern (neulichs waren 13 Jobs hier in Deutschland ausgeschrieben!), sehe ich bestimmt auch bald aus wie der Dicke aus "King of Queens"... :roll:

Trotzdem scheint Britta neidisch zu sein und mümmelt nur verhalten an ihren Donuts rum. Sie will mein Sandwich, das ist klar! Nach dem unbefriedigenden Frühstück geht es dann über die Central Station und die Linie 7 ab ins Abenteuer. Leider ist es auch abenteuerlich heiß und Brittas Grippe noch nicht ganz erledigt. Das kann ja spannend werden. :oops:

Britta:
Neidisch? Pah... mir standen die Tränen in den Augen :cry: Nach zwei Jahren Beziehung und einem Jahr das wir gemeinsam in einer Wohnung leben kommt der Mann wirklich mit einem fiesen Donut zum Frühstück bei mir an und bringt sich so ein lecker riechendes Teil mit Schinken / Ei-Belag mit ...
Ich war sehr entäuscht mein SCHATZ... aber nicht neidisch, habe es dann aber trotzdem zur Hälfte gegessen :twisted:

Olli:
Um es kurz zu machen: Der Versuch mit der Linie 7 endet in einer schönen Pleite... Entweder waren wir zu schlecht vorbereitet und haben die richtigen Straßen nicht gefunden oder eben einfach zu viel erwartet... Wir habe auf jeden Fall nicht die Viertel gefunden, die wir abseits der Haltestellen der Linie 7 erwartet hatten, sondern nur mehr oder weniger graue Vorstadt. Wir haben es an drei Stationen versucht und keine indischen, irischen oder sonstigen "Auffälligkeiten" feststellen können. Selbst mir war es auch zu peinlich, die Bewohner nach "ethnisch auffälligen Straßen" in ihren Vierteln zu befragen :(

Da die Temperaturen auch unglaubliche Hammerwerte annahmen, traten wir dann gegen Mittag den Rückweg unserer Vorstadterkundungstour an und fuhren zurück zum Times Square.

Britta:

x-Mal habe ich den Bericht über die Linie 7 gesehen und mir alle Stationen in meiner Map eingezeichnet und dann diese Pleite...es war wirklich super super super heiß und immer wieder in die kalte Subway rein hat meiner endlich abklingenden Erkältung nicht wirklich zugesagt.... Und mein Schatz, es waren nur zwei Stationen...

Olli:
Oder so...
Am Times square angekommen, entschieden wir uns dann, endlich einer der Hop on hop off Touren zu machen, die wir in Deutschland schon teuer eingekauft hatten... Letztendlich ein Fehler, da wir die ganzen Pakete nicht mehr "abfahren" konnten und sich unser Urlaub dem Ende näherte.
Wir entschieden uns für die "downtown-tour" und es war wirklich schön. Zum Glück hatte Feeleinchen einen Regenschirm mit (wieso, regnet doch gar nicht... :wink: ) und in Soho stieg ein Wasserverkäufer ein und versorgte uns mit diesem göttlichen überall erhältlichen "Poland spring water", von dem man wirklich süchtig werden kann. So ein leckeres Wasser habe ich seitdem nirgends wieder gefunden, selbst in Osteuropa nicht... :D

Als die wirklich schöne Tour, die wir ja eigentlich am ersten Tag machen wollten (Hinderungsgrund: mieses Wetter am ersten Tag, die Erkenntnis, dass ein grippeverseuchtes weibliches Wesen auf einem offenen Bus nix zu suchen hat etc.), beendet war machten wir dann in unserem Hotelzimmer das obligatorische Päuschen und Brittilein schlief mal wieder fest ein, während ich über ihren Schlaf wachte bzw. ein bisschen in meinen Comicneuerwerbungen von "Midtown Comics" blätterte und mich in die Rolle von "The green lantern" reinversetzte...

Britta:
Wirklich schöne Tour??? Zum Glück hatte ich mir noch den blöden Schirm gekauft und so brannte die Sonne nicht ganz so doll auf meine schöne blasse Haut :mrgreen:
Nur mein großen Zeh habe ich mir leider doch angesengelt, denn die Metallkette an meinem Schühchen, welche als Verbindung zwischen dem großen Onkel und dem Fußspann ist wurde so heiß von der Sonne, dass ich wirklich eine kleine Brandblase bekommen habe... Aber das ist unterm Strich bei meinen ganzen "Urlaubs-Wehwehchen" auch nicht mehr auf aufgefallen.... :roll:

Olli:
Als Britta dann endlich wieder aufwachte, gingen wir dann noch einmal die 5th Ave lang, da die Kleine sich beharrlich weigerte, mir auch nur einen Cent ihrer Freigrenze zu überlassen und stattdessen die letzten 70 Bucks selber ausgeben wollte :daumen3:

Bild

So musste ich den Kauf einer neuen Ray Ban bis zum nächste Urlaub Mai 2013 aufschieben :x , aber (Fluch der bösen Tat) Britta fand auch nix...

Gegen Abend gingen wir dann zum Bryant Park (wie gesagt, einer unserer Lieblingsplätze) und entschiedne uns, dort eine Kleinigkeit zu essen. Für zwei Snacks und zwei Getränke löhnten wir mit Tip 40 Bucks und waren leider immer noch nicht satt.

Britta:

Löhnten wir *lauthust* 40 Bucks, die kamen leider aus meinem Urlaubsbeutelchen :cry: und das war wirklich ein Witz was wir dafür bekommen haben. Hier in Deutschland würde das nicht mal als Vorspeise durchgehen :daumen3: aber lecker war es ja...

Olli:
So zogen wir dann noch einmal zu eine Duane reade Laden, um uns mit Joghurt und Bier zu versorgen und schlichen (mal wieder) todmüde ins Hotel und ins Bett zurück, im Bewusstsein, das sich unser Urlaub langsam dem Ende nähert...

Wirklich traurig...

_________________
Bild

New YorK: 21.05.2012 bis 30.05.2012
New York: 18.05.2013 bis 28.05.2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.10.2012, 18:46 
Offline
New York Lover

Registriert: 03.12.2011
Beiträge: 338
Has thanked: 124 times
Have thanks: 42 times
Wirklich schöner Bericht - ich freu mich auf mehr!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 16:20 
Offline
Newbie

Registriert: 13.12.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time
So nun will ich aber endlich ma unsere letzten 1 1/2 Tage ins Forum bringen, denn New York steht ja schon wieder vor der Tür.

29.05.2012

Britta:

Olli und ich liegen heute bis 8 Uhr in den Federn, man mag es gar nicht wahr haben das es wirklich der letzte volle Tag werden soll und morgen schon wieder der Flieger in die Heimat startet. Also quälen wir uns aus den Betten, gehen frühstücken und anschließend in den Bryant Park. Die Stadt ist jetzt schon wieder recht warm, es wird bestimmt wieder ein heißer Tag werden. Also genießen wir in aller Ruhe die ganzen Eindrücke die dort wieder mal auf uns einprasseln...

Anschließend machen wir uns ein letztes mal auf die Socken zu Macys, ich muss doch noch meine letzten 70 Kröten Freigrenze unter die Menschen bringen, das kann doch nicht sein das ich sie nicht völlig ausschöpfe ... Shopping ist mein Leben, ich bin ja schließlich eine Frau.... :mrgreen:

Aber bei Macys will es mir nicht so wirklich gelingen, Treppe rauf Treppe runter und wieder rauf... Olli trabt wie immer ganz artig hinter mir her, so dass ich nach einer Weile ein ziemlich schlechtes Gewissen bekomme. Wir entschließen uns also uns zu trennen und Olli macht noch eine lustig Busfahrt mit der Hop on Hop of Tour (mir ist es nämlich wieder eindeutig zu warm dafür)...

Was mache ich denn nun... die Lösung lässt nicht lange auf sich warten, auf zu Century 21 ... :mrgreen: Und ja, der Herr hat ein einsehen mit mir und so kaufe ich mir noch einen Rock und ein Kleid für 71,94 $ 8) ...
Jetzt bin ich glücklich und kann mich langsam auf den Rückweg ins Hotel machen, draußen sind jetzt mittlerweile wieder gute 30 Grad und für Blondi ist das eindeutig zu viel.

Auch mein Schatz kommt bald zurück und wir genießen die Zeit zu zweit. Am Abend machen wir uns fertig und auf den Weg mit der Linie 7 zur Citti Field Arena um uns ein Spiel der Mets gegen die Phillies anzusehen. Nach dem wir dann auch rausgefunden hatten wie und wo wir unsere Tickets eingetauscht bekommen und endlich drinne waren wurde erst mal die Größe bewundert. Das ist ja echt der Hammer und überall was zu futtern. Es war echt beeindrucken und toll anzusehen. Wir wussten natürlich nicht das der normale Baseball-Zuschauer erst später kommt, aber das war uns auch egal. Es war toll den Anfang zu sehen.

Bild

Bild

Und dann ist natürlich das passiert, was auch vielen anderen deutschen Trotteln wie uns schon vorher passiert ist :mrgreen: ...wir haben uns Popcorn auf Wunsch einer einzelnen Dame :oops: gekauft... Olli drückt mir also das Becherchen in die Hand und verkrümelt sich kurz für kleine Baseballs, ich nehme schwungvoll eine Hand voll mit Popcorn und drücke sie mir in den Mund...meine Augen weiten sich und ich möchte sie einfach nur ausspucken, aber tapfer wie ich bin schlucke ich sie runter und warte auf Olli um ihm großzügig welche anzubieten 8) . Der teilte meine Begeisterung für das gesalzene Popcorn und so flogen sie gleich in den Müll.

Bild

Wir bleiben nicht bis zum Ende des Spiels, da sich das wohl noch um einiges hinziehen wird und machen uns dann auf den Weg ins Hotel.

_________________
Bild

New York: 25.09.2010 bis 05.10.2010
New YorK: 21.05.2012 bis 30.05.2012
New York: 18.05.2013 bis 28.05.2013


Zuletzt geändert von B.G. am 21.03.2013, 10:37, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 16:48 
Offline
Newbie

Registriert: 13.12.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time
30.05.2012

Es ist nun also so weit, es geht heute wieder nach Hause. Wirklich glücklich sind wir beide nicht. Aber nützt ja nix, wir müssen ja.
Wir stehen auf, machen uns hübsch und gehen ein letztes Mal frühstücken. Anschließend packen wir unsere Koffer und lassen sie aber noch immer Zimmer stehen. Wir ziehen noch mal durch die Gegend und ich muss unbedingt noch Cupcakes für meine Freundin in der Grand Central bei Magnolia kaufen. Anschließend schleichen wir die Straßen um das Hotel entlang und Olli findet einen Friseur bei dem er sich unbeding von meinen letzte Dollars die HAare schneiden lassen muss... da versteh mal einer die Kerle....

Es war wie in so einem lustige Film. Eine Reihe Stühle und 4 ältere Herren die dort die Haare geschnitten haben. Und ich als einzige Frau da in dem kleinen Raum. Schade das ich da kein Foto gemacht habe.
Bild
Danach schlichen wir dann zum Hotel und checkten aus. Anschließend haben wir noch eine Kleinigkeit im Bryant Park gegessen bevor wir uns dann gegen halb eins in Richtung Bus aufmachten...und das war es leider. New York 2012 war vorbei...

Ich hoffe euch hat unser Bericht genau so viel Freude gemacht wie uns, gut die letzten 1 1/2 Tage kamen etwas verspätet aber sie kamen. :mrgreen:

Bis zum nächsten Trip...

Olli und Britta

_________________
Bild

New York: 25.09.2010 bis 05.10.2010
New YorK: 21.05.2012 bis 30.05.2012
New York: 18.05.2013 bis 28.05.2013



For this message the author B.G. has received thanks: Starrider (10.07.2013, 02:14)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 17:31 
Offline
New York Lover

Registriert: 12.06.2010
Beiträge: 668
Has thanked: 79 times
Have thanks: 65 times
War sehr schön mit euch :daumen1: Ich hoffe wir dürfen das nächste mal wieder mit :lol:

_________________
18.8.-25.8.2009 New York Reisebericht: A dream comes true
30.8.-7.9.2010 New York Reisebericht: Wir sind dann mal weg...
23.-30.12 2011 New York Reisebericht: Weihnachten in New York...
16.1.2014-10.2.2014Florida,Karibik&New York es hätte so schön sein können viewtopic.php?f=21&t=20116


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2013, 17:41 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2012
Beiträge: 1260
Wohnort: Bayern, RP
Has thanked: 158 times
Have thanks: 80 times
Ihr hättet gerne länger bleiben können :D
Lustig und erfrischend mit Euch zu reisen.
Das nächste Mal bekommt aber mindestens
einen ebenso witzigen Bericht?!

_________________
Sehen ist nicht nur Augensache 8)
seefew @ NYC 1st (12) - 2nd (Spring 13) - 3rd (Summer 13) seefew´s Urlaubs-flickr


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de