New York Pass
Aktuelle Zeit: 11.12.2019, 03:15




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 14:43 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2011
Beiträge: 460
Has thanked: 24 times
Have thanks: 25 times
Hallo
Bootcamp...... :shock: na dann viel Spass (ist bestimmt so ein dicker Militär Veteran)
ich stell mir das gerade so Bildlich vor wie er Dich durch den Central Park jagt :lol: .

Ne, ist bestimmt ein Netter.. :wink: hihihi

LG.Gaby

_________________
23.05.2011-02.06.2011 The Pod Hotel NY | 17.07.2013-24.07.2013 The Pod Hotel NY
Reisebericht 2013 Planlos in New York
18.05.2019-25.05.2019 Omni Berkshire Place



For this message the author gaby68 has received thanks: diaetschwester (03.09.2012, 22:33)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 18:19 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Macht der Björn Fotos, wie du durch's Bootcamp gescheucht wirst?



For this message the author Marion has received thanks: diaetschwester (03.09.2012, 22:33)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 18:42 
Offline
New York Lover

Registriert: 05.06.2010
Beiträge: 761
Wohnort: Berlin - Brooklyn - Cecina - Wien.....home is nun mal where your heart is.
Has thanked: 38 times
Have thanks: 153 times
gaby68 hat geschrieben:
Bootcamp...... :shock: na dann viel Spass (ist bestimmt so ein dicker Militär Veteran)
ich stell mir das gerade so Bildlich vor wie er Dich durch den Central Park jagt :lol: .

Sie macht's im High Line - von daher wohl eher die lady/light Version...
;D

_________________
Reiseberichte: NYC (21.09.-30.09.2017) - das sechste Mal... | NYC (04.06.-15.06.2015) - das fünfte Mal... | NYC (28.11.-02.12.2012) - das vierte Mal... | NYC (17.06.-27.06.2011) - das dritte Mal... | NYC (22.04.-28.04.2010) - das zweite Mal... | NYC (14.04.-20.04.2009) - das erste Mal…



For this message the author Gambadilegno has received thanks: diaetschwester (03.09.2012, 22:33)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 20:14 
Offline
New York Lover

Registriert: 28.06.2011
Beiträge: 300
Has thanked: 9 times
Have thanks: 15 times
Ja, ich freue mich schon auf den Bericht :mrgreen:

Ich werde mich jetzt gemütlich auf die Couch legen, was Süßes und den Anfang des Berichtes lesen. Gibt doch nichts schöneres :daumen2:

HAHA, ich habe mich schon gewundert, bei der Planung stand nichts vom Outlet und dann kurz vor dem Ende, so ein kleiner Hinweis :rofl: und Jacken kann man immer brauchen! Vielleicht findest du noch was für den Übergang. Schuhe brauchen ja leider immer so viel Platz im Koffer *seufz*, wenn ich an die amerikanischen Preise von UGG denke und dann die hier in Deutschland sehe...

Wünsche euch einen schönen Aufenthalt. :wink:

LG

_________________
1. Reise NY 27.12.11-04.01.12
2. Reise September 2013



For this message the author DG10 has received thanks: diaetschwester (03.09.2012, 22:32)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 21:21 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Marion hat geschrieben:
Macht der Björn Fotos, wie du durch's Bootcamp gescheucht wirst?


Leider wird es aus diesem Urlaub keine Bilder mehr geben :cry: .
Björn und ich hatten heute Räder geliehen. Sind damit durch Harlem gefahren.
Auf dem Malcom X Boulevard hat ein Bus rausgezogen und Björn musste bremsen.
Leider hatte er den Fotoapparat in der Hand und somit nur eine Hand frei.
Aber nur eine Bremse zu ziehen, kann übel ausgehen.
Björn hat mitten auf der Straße einen Salto geschlagen :shock: .
Ihm ist zum Glück ins Schilmmes passiert.
Aber mir zittern jetzt noch die Knie von dem Schock und er hat auf meinem Fotoapparat "gebremst".
Der Apparat ist reif für die Tonne.
Aber ich bin nur froh, dass Björn nix passiert ist.
Er hat zwar Rückenschmerzen, will aber nicht zum Arzt.
Falls es jedoch nicht besser wird, weiß jemand ob es hier die Möglichkeit gibt einen Arzt ins Hotel zu bestellen?

Nun geht es gleich erstmal zum Bootcamp. Hoffe ich schaffe es nachher noch an den Bericht!
Ganz liebe Grüße an alle!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 21:41 
Offline
New York Lover

Registriert: 13.08.2012
Beiträge: 183
Has thanked: 4 times
Have thanks: 5 times
Ach du Schreck, das hätte ja übel ausgehen können. Ist zwar schade um die Kamera, aber das lässt sich ja zum Glück ersetzen. Gute Besserung an Björn und Dir viel Spass beim Auspowern.

LG Tine



For this message the author Tiriberlin has received thanks: diaetschwester (03.09.2012, 22:32)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 21:45 
Offline
New York Fan

Registriert: 12.07.2012
Beiträge: 30
Has thanked: 2 times
Have thanks: 1 time
diaetschwester hat geschrieben:
Falls es jedoch nicht besser wird, weiß jemand ob es hier die Möglichkeit gibt einen Arzt ins Hotel zu bestellen?


Die Möglichkeit gibt es, jedoch hatte mir der ADAC telefonisch davon abgeraten, als ich mal einen in NY benötigt habe. Es gibt wohl hier und da schwarze Schafe, die mit den entsprechenden Hotels Verträge haben und Dich dann ordentlich abzocken. Versicherung hin oder her, voraus schießen muss man das Geld ja eh erst mal.

Mir wurde so eine Walk-in-Klinik empfohlen, die man über Google rasend schnell findet (hundertfach im Manhattan). Das ist im Prinzix nichts anderes als eine Arztpraxis, wo man ohne Termin reinspaziert. Hab nahe Grand Central 99€ für die Registrierung bezahlt und wurde aus meiner Sicht (bin Anästhesiepfleger :lol: ) gut versorgt. Ich hoffe, er kann noch laufen. :shock:



PS: Da, hier war das.
https://plus.google.com/105148034667638491003/about?gl=de&hl=de

_________________
Okt. 2011 - The Pod
miss it every day



For this message the author bestra82 has received thanks: diaetschwester (03.09.2012, 22:31)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 21:57 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1151 times
Have thanks: 1126 times
Gute Besserung an Björn!

Eine neue Kamera holst du dir am besten bei B&H http://www.bhphotovideo.com/ Was tun wir hier sonst ohne Fotos?

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: diaetschwester (03.09.2012, 22:31)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 22:26 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 690
Has thanked: 122 times
Have thanks: 64 times
Autsch,

gute Besserung. Hoffe es ist "nur" ne Prellung!

Alles Gute

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*21.03.2018 - 26.03.2018 annuliert
*27.03.2018 - 01.04.2018



http://www.momentsoflevity.com
http://www.christianpust.com



For this message the author lunixt has received thanks: diaetschwester (03.09.2012, 22:31)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 22:45 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Gottseidank ist das glimpflich ausgegangen, ganz liebe Grüße und gute Besserung an Björn!



For this message the author Marion has received thanks: diaetschwester (04.09.2012, 01:13)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 22:51 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2011
Beiträge: 1102
Has thanked: 28 times
Have thanks: 316 times
Ach du sch...! Gott sei dank ist nichts schlimmeres passiert... gute Besserung auch von mir!

_________________
1. Mal NYC 25.12. - 05.01.2012
2. Mal NYC 29.09. - 06.10.2012
3. Mal NYC 30.01. - 07.02.2014
4. Mal NYC 01.07. - 02.07.2017

Reiseberichte findet ihr unter anderem hier im Reiseblog...Bild



For this message the author Vanni has received thanks: diaetschwester (04.09.2012, 01:13)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2012, 03:06 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Sonntag, der 02.09.2012


Ich bin wieder früh wach und freue mich auf den Tag. Heute ist wieder Joggen angesagt :mrgreen: .
Aber zuerst steht Frühstück auf dem Programm.
Um 7 Uhr sitzen Björn und ich im fast leeren Frühstücksraum.
Ich probiere ein paar Vollkorn Cereals mit Skim Milk sowie Apfel und Banane und Björn widmet sich wie immer ausgiebig den Joghurts.
Ich versuche ihn dazu zu bewegen etwas zu trinken.
Immerhin wollen wir gleich laufen und da macht es nun einmal absolut Sinn vorher Flüssigkeit zu sich zu nehmen.
Aber obwohl der Mann mir schon mehrfach dehydriert beim Sport zusammengeklappt ist, weigert er sich auch dieses mal zu trinken.

Ok, er muss wissen was er tut :roll: .
Wenn mein Vermieter so beratungsressistent ist, gebe ich auf und lasse von ihm ab.
Genau, wenn ich keinen Durst habe dann trinke ich auch nichts, bin doch alt genug

So geht es kurze Zeit später mit der subway zum Columbus Circle und von dort in den Park. In der U Bahn sitzen zwei Jungs aus Deutschland, die auch im Park joggen wollen.

Nach einigen Metern im Park hat Björn Schmerzen im Oberschenkel. Er behauptet es sei Muskelkater von gestern. Ich tippe darauf, dass er aufgrund der fehlenden Flüssigkeit Krämpfe bekommt :!: :!: :!: .
Aber auch egal, er kann auf jeden Fall nicht weiter laufen. Ich gebe ihm meine Schlüsselkarte und 20 Dollar für den Notfall und frage noch einmal Hotelname und Adresse ab. Wenigstens den Hotelnamen bekommt er hin :daumen1: . Ganz tapfer macht er sich alleine auf den Rückweg.
Soll wohl schiefgehen :wink: !
Wieso schief gehen, wenn man mir sagt wohin ich muss dann komme ich auch an, Svenja: Wie heisst das Hotel in dem wir wohnen???

Ich laufe also alleine weiter.
Und es ist sooooooooo geil :mrgreen: :daumen1: :mrgreen: .
So viele Menschen laufen hier, das ist ein einfach wahnsinniges Gefühl. Der Blick auf die Skyline und diese Masse an Sportlern. Ich fühle mich einfach nur wohl. Das Joggen im Park ist für mich definitiv eines der Highlites im Urlaub!
Ich mache hier und da ein paar Fotos beim Laufen und drehe meine gewohnte Runde ums Reservoir.
Da Björn ja nicht dabei ist und sich schämt kann ich heute den Rocky Theme beim Erklimmern der Treppe besonders laut schmettern :D .
Schon klar, ich höre das Geplärre bis in die Subway in der ich mich gerade befinde...

Ich jogge auch noch durch den Park zurück und drehe ein paar extra Meter. Bin so im Lauffieber, dass ich noch gar nicht aufhören mag. Irgendwann siegt dann aber die Vernunft und ich mache mich auf den Rückweg.

Da Björn nicht dabei ist spiele ich meine Lieblings U Bahn Spiel. Einfach in die nächste Bahn einsteigen, die einfährt und schauen wo man ladet. So habe ich in NY schon die tollsten Sachen erlebt. Die erste Bahn bringt mich in die Nähe des Rockefeller Center. An der 6th Avenue entdecke ich Aufbauarbeiten. Hier werden eine riesen Bühne sowie unzählige Buden aufgebaut.
Ich spreche eine Frau an. Die nette Brasilianerin erzählt mir, dass heute ein großes brasilianisches Fest auf der 6th Avenue stattfindet. Mit Bühnenprogramm, leckerem Essen etc. Ok, also da müssen wir wohl nachher mal hin :daumen1: .
Cool, Karneval oder so was, sind die nicht immer fast nackt auf solchen Festen, da muss ich hin.

Ich schlendere zurück zum Hotel. Dort ist immer noch Frühstückszeit und ich beschließe noch einen Kaffee zu trinken. Wow, so um 9.30 ist der Frühstücksraum total überfüllt :shock: . Ich ergattere noch einen Platz bei einem netten Paar aus San Francisco. Das Paar kommt ursprünglich aus Sri Lanka wohnt aber seit Jahren in San Francisco und ist zum zweiten mal in New York. Wir unterhalten uns und ich erzähle ihnen, dass ich das Zimmer über priceline erstanden habe. Sie kennen die Seite, haben sich jedoch noch nie getraut zu bieten. Als sie hören was ich bezahlt habe, nehmen sie es sich jedoch für den nächsten Urlaub fest vor :wink: .

Der Andrang im Frühstücksraum reißt nicht ab. Alle wollen auf den letzten Drücker noch was essen. Die arme Frau, die für den Raum zuständig ist, steht ganz schön verzweifelt neben mir und sagt, dass sie doch tut was sie kann, aber dem Andrang nicht Herr wird. Sie tut mir so leid, dass ich sie anspreche und ihr ein wenig Mut zuspreche. Sage ihr, dass sie doch ihr Bestes gibt und die Touris einfach mal früher ihren Hintern runter bewegen sollen. Wenn alle 15 Minuten vor Schluss auftauchen, kann das nicht klappen.

Mit zwei Joghurts für Björn und einem weiteren Starbucks Kaffee für mich geht es nach oben. Björn hat es nicht nur alleine zurück zum Hotel geschafft, nein er hat sich sogar bei Jamba Juice einen Smoothie besorgt. Allmählich wird der Mann selbstständig :daumen1: !

Da das Zimmermädchen anrückt, kann ich Björn davon überzeugen mit mir ins hoteleigene Gym zu gehen. Dort trainiere ich mit den Hanteln, mache ein paar Sit Ups, Liegestützen etc. Die neuen Klamotten sollen ja zu Hause auch noch passen. Björn macht ein paar Übungen mit und spielt ansonsten mit den Fernsehern, die an den Cardiogeräten angeschlossen sind.
Wieso spielen, die müssen doch auch mal auf die Funktion getestet Weden, nicht das die beim nächsten Gast nicht funktionieren....

Als wir nach dem Training wieder im Zimmer ankommen, ist Björns Metrocard unauffindbar. Er ist sich sicher, diese auf den Fuß des Fernsehers gelegt zu haben, aber im ganzen Zimmer ist sie nicht zu entdecken. Da hat das Zimmermädchen wohl zu gründlich aufgeräumt :( .

Nach dem Duschen machen wir uns auf den Weg. Zuerst gibt es einen leckeren Salat im Deli. Die nette Kassiererin erkennt und sofort wieder und freut sich, dass wir wieder da sind. Da der Salat einfach super lecker ist, wird sie uns bestimmt noch öfter sehen!
Man wie würde ich mich über ein solches Deli in Osnabrück freuen. Da bräuchte ich gar keine Küche mehr zu Hause :mrgreen: !

Björn möchte eigentlich zu Century 21 Unterwäsche shoppen.
Wir entdecken jedoch einen kleinen Flohmarkt in der Nähe des Hotels und schlendern über den Markt.
Ich erzähle Björn vom brasilianischen Fest und die Aussicht auf die vielen Brasilianerinnen lässt ihn Century21 vergessen und wir machen uns auf den Weg zur 6th Avenue.

Hier ist echt die Hölle los. Wir schlendern die gesperrte Avenue entlang und bestaunen die Menschenmassen.
Björn ist von den Brasilianerinnen derart abgelenkt, dass er gegen einen Hydranten läuft. Aua, das hat gesessen. Aber er humpelt tapfer weiter.
Tja, was soll ich sagen, so war es wohl. Aber einfach nichts anmerken lassen und einfach lächeln.....das lässt den Schmerz vergessen, Scheiss Hydrant!!!!

Die Brasilianerinnen lassen mich ziemlich kalt, Nicht aber ein Werbebanner für den Räumungsverkauf bei Daffys. Also hin zu Daffys. Hier ist aber der Laden schon total geplündert und ich kaufe tatsächlich nichts.
Wir schlendern langsam zurück zum Hotel.
Sind vom Sportprogramm doch ein wenig platt und wollen uns vor der Show heute Abend noch ein wenig Ausruhen.

Ich entdecke jedoch meinen Freund bei facebook online und chatte lieber noch ein wenig, anstatt zu schlafen. Frau muss Prioritäten setzen.

Die Zeit verfliegt und bald machen wir uns auf den Weg zur Radio City Music Hall. Die 6th Avenue ist immer noch gesperrt und die Straßen sind total überfüllt. Wir kämpfen uns durch die Massen, schaffen es aber noch rechtzeitig zur Show.

Ich muss natürlich nochmal zur Toilette.
Wie immer, da muss nur ein Schild stehen und schon....das kennen wohl alle Männer, die schon mal mit einer Frau im Urlaub waren...
Wow, vor den Damentoiletten gib es einen runden Raum mit Spiegeln an den Wänden und kleinen Hockern zum Sitzen. Hier haben sic wohl früher die Ladys geschminkt. Total witzig dieser Schminkraum. Lässt den früheren Glanz der Radio City Music Hall erahnen.

Unsere Plätze sind echt klasse. Haben die Tickets auf den Tipp einer Freundin hin bei groupon günstig erstanden und freuen uns auf Cirque du Soleil. Ich liebe Artisten und die Show soll ja wirklich grandios sein.
Und ja, unsere Erwartungen werden nicht enttäuscht :daumen1: :daumen2: :daumen1: .

Die Artisten sind wirklich große Klasse, aber auch das Bühnenbild ist gigantisch. Total aufwendig und klasse. Einfach ganz großes Kino! Teilweise weiß man nicht was echt und was Projektion ist.
Es gibt sogar eine Sandmalerin, so wie bei Supertalent. Was sie in wenigen Sekunden aus Sand zaubert, ist einfach faszinierend und ich bin wirklich ergriffen.

Nach der Show machen wir uns zu Fuß auf den Weg zum Hotel
Björn bekommt noch ein Bier fürs Zimmer und wir fallen ins Bett. Ich bin echt total platt. Bin heute Morgen doch ein wenig zu viel gerannt und kann meine Augen nicht mehr offen halten.
Endlich Ruhe!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 14  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de