New York Pass
Aktuelle Zeit: 22.10.2019, 13:49

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.09.2012, 10:38 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Brooklyn Ice Cream Factory!


IceCream.jpg
IceCream.jpg [ 22.56 KiB | 15272-mal betrachtet ]
Dateianhänge:
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012, 10:41 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2011
Beiträge: 460
Has thanked: 24 times
Have thanks: 25 times
Hallo,
Brooklyn Beach Shack.... :?: ist das ein öffendliches Freibad :?:
LG.Gaby

_________________
23.05.2011-02.06.2011 The Pod Hotel NY | 17.07.2013-24.07.2013 The Pod Hotel NY
Reisebericht 2013 Planlos in New York
18.05.2019-25.05.2019 Omni Berkshire Place


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012, 10:52 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Ja Gaby. Pool und die Beachbar sind frei zugänglich. Beides kostenlos. Zum Schwimmen muss man sich ein Bändchen holen und darf dann für einen bestimmte Zeit ins Wasser. Leider nur noch dieses Wochenende. Der Pool ist nur temporär für den Sommer dort. Ich hoffe jedoch nächstes Jahr wieder.
Hier ist der Link: http://www.brooklynbridgepark.org/the-p ... ool-pier-2



For this message the author diaetschwester has received thanks: 2 gaby68 (02.09.2012, 11:07), gila (02.09.2012, 22:26)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012, 11:32 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Björn hat Urlaub ;-)


forumbjoernbeach.jpg
forumbjoernbeach.jpg [ 23.61 KiB | 15257-mal betrachtet ]
Dateianhänge:
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012, 12:28 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Samstag, der 01.09.2012

So, der Samstag beginnt. Gewohnt früh werde ich wach und beginne wie üblich meinen Tag mit dem gewohnten Programm. Erst einmal ein Starbucks Kaffee, frisch gebrüht auf dem Hotelzimmer, genießen und dann mal schauen was bei facebook und im NYC Forum so los ist. :coffee: Die gängigen Seiten wie Village Voice und Time Out New York nach Tipps für den Tag überprüft und ein wenig das Zimmer in Ordnung gebracht.

Nun ist es 6 Uhr in der früh und mein Zimmernachbar döst noch vor sich hin.
Ja, ich stelle mich einfach schlafend, dann kann ich noch ein wenig die Ruhe geniessen, Svenja muss ja nicht mitbekommen das ich hellwach bin...
Ich nutze die Zeit und mache mich auf den Weg zum Telefonieren ins Port Authority Bus Terminal, der Seiteneingang zum Terminal ist ja genau gegenüber unseres Hotels und so bin ich in 30 Sekunden an der Telefonzelle. Jedoch will niemand mit mir telefonieren. Meine Mama ist einkaufen und mein Freund steht unter der Dusche. :cry:
Die wissen schon warum die nicht zu Hause sind....

Also erst mal wieder aufs Zimmer und den Vermieter nerven :mrgreen: . Der erklärt sich bereit um 7 Uhr mit mir zum Frühstück zu gehen. Heute probiere ich mal Oatmeal mit frischer Banane und dazu Apfel, mit dem Plastikmesser geschnitten. Echt lecker und eine tolle Grundlage zum Joggen. Als Björn sich den gefühlten zehnten Activia Joghurt aus dem Kühlschrank nimmt, weise ich ihn mal dezent darauf hin, dass die Dinger ja angeblich die Verdauung anregen sollen und frage ihn ob im bewusst ist, wie wenig gute Toiletten es in NYC gibt. Aber er nimmt sich unerschrocken weitere Joghurts! :roll:

Nach dem Frühstück bereiten wir uns im Zimmer auf das Joggen vor und starten mit der U-Bahn in Richtung Central Park. Die Verbindungen sind wie am Wochenende leider üblich, echt bescheiden. Auf der gewählten Route fahren nur Express Trains und so fahren wir nicht wie geplant zum Reservoir hoch, sondern steigen bereits am Columbus Circle aus.
Im Time Warner Center gehe ich noch einmal zur Toilette, warum muss es hier auch überall Starbucks Kaffee geben, da kann ich einfach nicht widerstehen :oops: .
Wie in Deutschland, kaum kommt ein Rastplatz muss sofort angehalten werden....

Im Park laufen wir mit gefühlt zehntausend anderen Joggern. Das Gefühl ist einfach unbeschreiblich :daumen1: . Als wir am Reservoir ankommen und die Stufen hochlaufen, muss ich mangels IPod den Rocky Song selber singen, aber zum Glück stört solch ein Verhalten in NYC niemanden :D
Hallo, ich bin auch noch da!!!! Man muss sich das wie bei diesen Gesanges Fernweh Show vorstellen, und da ist Svenja in einer Liga mit dem Mendes....kennt den einer??

Auch als ich oben angekommen Adrian rufe ernte ich nur ein müdes Lächeln. So drehen wir eine Runde um das Reservoir und machen uns schließlich langsam auf den Rückweg.

Wie in NYC üblich, gibt es hierbei immer etwas zu entdecken und so bleiben wir zuerst auf dem Baseball Feld stehen. Hier spielt eine Mannschaft in Blau Weiß gegen eine Mannschaft in Schwarz Gelb. Da entdeckt sogar der Fußball Muffel Svenja Parallelen zur Bundesliga :daumen1: . Leider sehen die Trainer nicht so gut aus wie der Jürgen Klopp und so setzen wir unseren Weg fort.

Eigentlich möchte ich nun erneut versuchen zu telefonieren aber dort wo ich sonst immer telefoniere, entdecke ich den Anfang einer riesen Line. Hunderte von New Yorkern haben im Park übernachtet und die Schlange zieht sich Kilometer weit durch den Park :shock: . Auf Luftmatratzen, Decken und Campingstühlen harren die New Yorker geduldig bis zur Ticketvergabe aus (Shakespare in the Park), die Stimmung ist einfach unbeschreiblich. Alle sind total relaxt, spielen Schach, unterhalten sich, oder bestellen sich mit Ihrem Handy etwas zu Essen.

Deswegen liebe ich diese Stadt. So bekloppt wie die New Yorker ist sonst einfach keiner!!! :mrgreen: :daumen1: :mrgreen:

Wir schlendern weiter in Richtung Hotel, entdecken unterwegs noch einen Fahrradladen (cannondale Bikes für 12.000 Dollar!) und ein Kreuzfahrtschiff, welches gerade eingelaufen ist.

Gegen 12 Uhr sind wir wieder beim Hotel angekommen, Björn verschwindet schon mal im Zimmer und ich starte einen zweiten Telefonversuch. Dieses mal erfolgreich. Nach dem Telefonieren komme ich mit zwei großen Smoothies ins Zimmer.
Wurde aber auch Zeit, ich bin schon am verdursten, naja jedenfalls wenn Svenja eine Aufgabe hat dann erfüllt Sie die auch, wenn das ganze auch etwas zügiger gehen könnte...
Hier machen wir uns kurz frisch und starten dann gestärkt Richtung Brooklyn. Hier wollen wir uns den Park ansehen. Dieses mal klappt die Verbindung problemlos und wir sind ruck zuck in Brooklyn.

In einem Deli besorgen wir uns Salat und Getränke. Als ich den Verkäufer nach einem fettfreien Dressing frage, meint dieser doch glatt zu mir: We dont care about fat. :shock: :o :shock:
Ja, ich bin in Brooklyn!!! Den Satz habe ich in Manhattan noch nie gehört (außer auf den Werbetafeln bei Rice to Riches!).

So geht mit dem wahrscheinlich fettigsten Salatdressing der Welt :daumen3: auf eine Bank mit Skyline Blick. Wir entdecken den Pool und beobachten die Kajak Fahrer. Björn entdeckt von oben freie Plätze in der Pool Baar und so entschließen wir uns bei gefühlten 45 Grad dem Pool einen Besuch abzustatten. Vorbei an der Brooklyn Ice Cream Factory und den Kajakfahrern, die jeden Samstag kostenlose Kajakfahren anbieten, gelangen wir zum Pool. Und tatsächlich ergattern wir doch noch zwei Liegestühle. In der Sonne dösen wir vor uns hin.

Link fürs Kajakfahren:

http://www.bbpboathouse.org/

Die Beachbar ist einfach klasse und auch der Pool ist cool. Leider gibt es dne nur noch an diesem Wochenende. Aber hier trotzdem mal der Link:

http://www.brooklynbridgepark.org/the-p ... ool-pier-2


Wir gönnen uns noch ein Wasser, bzw. Björn ein Eis und machen uns gegen 16 Uhr auf den Weg zur Brooklyn Bridge.

Bei Grimaldis fotografieren wir die riesen Schlange und nun geht es auf die Brücke. Man herrscht hier wieder Gegenverkehr. Ich frage mich wirklich jedes Jahr warum gefühlt 99 Prozent aller Touris von Manhattan weglaufen und so die Skyline immer im Rücken haben. Macht doch irgendwie wenig Sinn!? :?:
Es ist echt irre heiß und ich bin froh, dass ich meine Wasserflasche vorher einmal an einem von der Stadt am Park bereitgestellten Trinkwassermobil aufgefüllt habe.

In Manhattan angekommen fahren wir mit der U Bahn zur Grand Central Station. Hier gibt es natürlich einen Pipipause und wir machen uns auf den Weg zum Battery Park.

Vor der Grand Central Station fährt gerade eine riesen Limo vor. Aus dieser steigen einige Paare aus. Die Männer im Anzug und die Damen alle im gleichen Brautjungfernkleid. Aus einem Oldtimer steigt die Braut.
Das Gespann hat einige Fotografen dabei und Braut und Bräutigam starten eine Foto Session vor und auf der Straße. Wir beobachten die Szene eine Zeitlang. Ok eine wirklich witzige Foto Location, aber eine Liebesheirat ist das leider nicht. In den 10 Minuten, die ich das „glückliche Paar“ beobachte, schaut die Braut nicht einmal zu ihrem Mann. Sie ist nur darauf bedacht sich für die Fotos in Szene zu setzen und geküsst wird auch nur äußerst kameratauglich für die Bilder. Ansonsten beachten sich die beiden nicht wirklich. Naja, jeder wie er mag!

Mit einem frischen Smoothie und einem rießen Kaffee landen wir im Battery Park.
Man dieser Fleck hier ist so wunderschön. In der Sonne zwischen den Bäumen... für mich einer der romantischsten und schönsten Orte der Welt (ich vermisse dich Dirk!). Ich mache ein paar Fotos und wir gehen die letzten Blocks zum Hotel.

Dort legen wir uns gegen 18 Uhr mal kurz hin, um uns auszuruhen. Und werden am Samstagmorgen um 4 Uhr wach!!! :sleep: :sleep: :sleep:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012, 12:32 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Das "glückliche" Paar :wink:


Brautpaar.jpg
Brautpaar.jpg [ 21.25 KiB | 15240-mal betrachtet ]
Dateianhänge:
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012, 12:47 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2006
Beiträge: 446
Wohnort: OWL
Has thanked: 26 times
Have thanks: 27 times
diaetschwester hat geschrieben:

Mit einem frischen Smoothie und einem rießen Kaffee landen wir im Battery Park.


ähem...also könnte es auch der Bryant Park gewesen sein ? Passt irgendwie besser in die Geschichte (Nähe zur Grand Central Station und zu Fuss nur ein Paar Block von Eurem Hotel) - vom Battery Park wäre es echt nen recht großer Marsch bis zu Eurem Hotel :D



For this message the author tm76 has received thanks: diaetschwester (02.09.2012, 21:59)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012, 13:31 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Na klar war es der Bryant Park :oops: :oops: :oops:
Das kommt davon wenn Frau morgens um 4 Uhr tippt und nur noch koffeinfreien Kaffee auf dem Zimmer hat :mrgreen: !!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2012, 21:17 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 690
Has thanked: 122 times
Have thanks: 64 times
Ach cool... Du schreibst echt so genial.. vielen Dank.. das verkürzt die Wartezeit immens + ich kann es kaum noch erwarten im Bryant Park zu sitzen und nen Kaffee oder ne Coke zu trinken. Der ist bei uns direkt "um die Ecke" :)

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*21.03.2018 - 26.03.2018 annuliert
*27.03.2018 - 01.04.2018



http://www.momentsoflevity.com
http://www.christianpust.com



For this message the author lunixt has received thanks: diaetschwester (02.09.2012, 21:58)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 08:02 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2912
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
wonderwoman auf der brooklyn bridge !

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ



For this message the author arielleNeuwied has received thanks: diaetschwester (03.09.2012, 13:46)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 08:54 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 29992
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Svenja, du siehst, hier wird richtig mitgelesen, nicht nur so überflogen ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 13:49 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Marion hat geschrieben:
Svenja, du siehst, hier wird richtig mitgelesen, nicht nur so überflogen ;)


Genau das Gleiche habe ich mir auch gedacht Marion. Hier passen die Experten schon auf :wink: !
Sollte mir also unbedingt das nächste mal in der Lobby richtigen Kaffee vorm Tippen holen.
Aber heute morgen wird das nix. Sind spät dran und müssen gleich erstmal zum Frühstück.
Hoffe ich bekomme heute Abend was getippt (wenn ich nach dem Bootcamp noch Power habe)!
Ganz liebe Grüße nach Köln!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 14  Nächste

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de