New York Pass
Aktuelle Zeit: 19.11.2019, 11:58




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.07.2011, 10:28 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2011
Beiträge: 34
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Macht mir keine angst...
Dann werde ich wohl gut darauf achten genau 3h vor abflug am Schalter zu sein... ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 14.07.2011, 13:25 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2011
Beiträge: 46
Has thanked: 12 times
Have thanks: 11 times
nachdem mich der Jetlag länger als gedacht in Schach gehalten hat, werde ich mal sehen, ob mein Erinnerungsvermögen noch in Takt ist!

_________________
1. NYC 1.0 - 21.07. - 30.07.2011


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.07.2011, 14:44 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2011
Beiträge: 46
Has thanked: 12 times
Have thanks: 11 times
Donnerstag
23. Juni 2011

Der Plan für heute war eigentlich Empire State Building! Leider hatte das Wetter was dagegen und wir disponierten um. Nachdem essen ja nun eindeutig überbewertet ist, gab’s halt ganz einfach nix.
Da das Nass auch in NY den Weg zwischen den Skyscrapern nach unten findet, entschieden wir uns für Indoor Aktivitäten! Als erstes sollte es Madame Tussauds werden. Also machten wir uns auf den Weg Richtung Time Square und fanden auch schnell das gewählte Ziel! Danke unseres New York Pass waren wir schnell in der Ausstellung… Aber auch ohne wäre wir heute fix drin gewesen
Uups, wenn haben wir denn da?
Bild

Ah, Jack ist auch da…
Bild

Jimmy, Bob und Bono dürfen auch nicht fehlen
Bild

Bild

Bild

Sehr cool war auch diese Dame
Bild

nach 1-2 Minuten dachte ich nur: „Mein Gott, Foto hin oder her… irgendwann muss das Bild doch im Kasten sein?“ und ging dann hinter ihr längs drehte mich nochmals um und checkte es dann auch… Lustig war dann aber noch die anderen Leute zu beobachten, den es ähnlich erging!

Somit hatten wir Madame Tussauds erledigt. Aber was nun? Das Wetter war uns noch immer nicht gut gesonnen… Also, die nächste Indoor Aktivität. Auf mit der Subway zum Guggenheim Museum, wo die ersten Besucher draußen schon warteten, oder auch nicht! Prima, gerade fing es wieder an zu regnen, aber was war das??? Da macht man sich auf den Weg, kommt dort an und dann das: Thursday closed! Super Nummer – ZU. Hätte man ja auch vorher nachschauen können. Zu allem Überfluss öffneten sich die Schleusen des Himmels nun ganz. Daher machten wir den Souvenirshop des Museum unsicher, wenigsten der war geöffnet! Dort vertrieben wir uns die Zeit und kauften lediglich ein paar Ansichtskarten, ach ja die müssen wir auch noch irgendwann schreiben.
Als sich die Schleusen wieder etwas schlossen, versuchten wir halbwegs trocken zu nächsten Subway zu kommen und fuhren Richtung FiDi zu „ Bodies…The Exhibition“, die war zwar ganz interessant, aber wir hatten diese schon mal als Wanderausstellung in Bremen gesehen und fanden die Besser… Aber schlecht war´s nun auch nicht.
Den „New York Skyride“ im Empire State Building harkten wir an dem Tag auch noch ab! Dort gab’s so eine Geldsouvenirpessmaschine, 2 Taler rein 1 Taler mit Motiv wieder raus! Finden wir richtig Klasse als kleine Erinnerung, überall wo so eine steht machen wir das auch… Nur leider hatten wir keine Kleingeld dafür und niemand war bereit uns etwas zu wechseln… grrrh
Wenigsten war das Wetter insoweit jetzt OK, dass es trocken war.
Also ab zum Hudson River um dort gemütlich eine Senorita zu rauchen und ein verstecktes Bier zu trinken. Wenn man auf passt geht das schon irgendwie…
Auf den Rückweg zur Subway, es war ja schon abends, liefen wir auf den „High Line Park“ entlang! Witzige Idee eine alte Bahntrasse zum Park um zu funktionieren… Tolle Aussicht auf das Meatpacking District.

Bild

Bild

Bild

Bild

Als wir aus der Subway stiegen, war unsere Station leider gesperrt und wir durften nicht hoch zur Strasse! Überall an den Aufgängen war ein gelbes/schwarzes Band mit der Aufschrift: Crime Location - do not cross“ und es standen dort Polizisten die uns sagten wir müssten weiter fahren! Bis heute wissen wir nicht was da los war. Gesagt getan eine Station in die andere Richtung zurück und dann diese Bild geschossen:

Bild

Bin gespannt wie schnell euch das Besondere daran auf fällt!

Fazit des Tages:
Nachdem Tag Subway fahren hab ich's .... Richtung Uptown /Downtown, dann kann nicht viel schief gehen.
Niemals Rücksicht auf Fotographen nehmen, sonst wären wir immer noch bei Frau Tussauds.
Immer erst schauen, ob das gewählte Ziel auch geöffnet ist.
Immer genug Kleingeld für die Geldsouvenirpessmaschine in der Tasche haben.

_________________
1. NYC 1.0 - 21.07. - 30.07.2011



For this message the author mthomas72 has received thanks: Haasetor (15.07.2011, 13:26)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.08.2011, 09:13 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 5925
Wohnort: former East Germany ;)
Has thanked: 1590 times
Have thanks: 565 times
So, nun hab' ich es auch endlich mal geschafft Deinen Reisebericht gelesen - spannend, erfrischend und kurzweilig erzählt - danke. :P

Freu' mich auf mehr und hoffe, dass es in den nächsten Tagen nicht weiter geregnet hat. 8)

Das mit den überbuchten Flügen ist mir auch neu. Ich habe ja schon seit Mai meinen Sitzplatz in der LH-400 im Dezember....soll der tatsächlich nicht sicher sein? Bild

_________________
Bild Status: booked! Bild Im Dezember 2019 gibt es auch wieder eine Reise in den "Christmas Apple". Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.08.2011, 19:24 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2008
Beiträge: 561
Wohnort: Dortmund
Has thanked: 39 times
Have thanks: 10 times
Ronny-Bonny hat geschrieben:

Das mit den überbuchten Flügen ist mir auch neu. Ich habe ja schon seit Mai meinen Sitzplatz in der LH-400 im Dezember....soll der tatsächlich nicht sicher sein? Bild


Das macht mir gerade auch voll Angst und Bange. Ich habe zwar noch nicht gebucht, weil der Urlaub noch nicht fix ist, aber das wäre schon ein Ding...

Sehr toller Bericht, ich freu mich auf mehr :)

_________________
1. mal in New York: 27. September -04.Oktober 2008
2. mal in New York: 09. September - 14.September 2009
3. mal in New York: 11. März - 18. März 2012
4. mal in New York: 31. Januar - 6. Februar 2014


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de