New York Pass
Aktuelle Zeit: 23.07.2019, 07:05

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 29.04.2018, 21:12 
Offline
New York Fan

Registriert: 14.07.2009
Beiträge: 41
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time
Da ich gerade den Koffer packe...is mir ein "Problem" aufgefallen. ich hoffe mir kann jemand schnell helfen...

wenn ich ein wenig Schokolade für den Eigenbedarf und zwei Dosen Cola in Koffer verstaue, muss ich dann im Flugzeug im Zollformular angeben, das ich Lebensmittel dabei hab oder kann ich das Kreuz bei "nein" machen und einfach bei grün durch den Zoll gehen.

Ich finde nix dazu... :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 29.04.2018, 21:29 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Du meinst bei der Rückreise aus den USA?
Du musst nur durch den roten Ausgang, wenn du Sachen die mehr als 430€ wert sind.
Ein bisschen Schokolade interessant niemanden.
Wir haben hatten immer so 5 Packungen hersheys dabei und hatten nix ausgefüllt.
Nur bei den Dosen hätte ich Angst, dass die den Flug nicht überleben.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 29.04.2018, 21:31 
Offline
New York Fan

Registriert: 14.07.2009
Beiträge: 41
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time
nein... ich meine in die USA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 29.04.2018, 21:33 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
In den USA gibt es diese Ausgänge nicht.
Puh dann habe ich keine Ahnung.
Warum nimmst du denn Cola mit in die USA?

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 29.04.2018, 21:36 
Offline
New York Fan

Registriert: 14.07.2009
Beiträge: 41
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time
....um Abends noch was zu trinken zu haben.

Ich google mich grad tot...nix zu finden ob man bei Kleinsmengen auch auf dem blauen Zollformular das ausfüllen muss. Wahrscheinlich bin ich grad einfach nur zu nervös und mach aus ner Mücke nen Elefanten :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 29.04.2018, 21:43 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
steinchen hat geschrieben:
....um Abends noch was zu trinken zu haben.

Ich google mich grad tot...nix zu finden ob man bei Kleinsmengen auch auf dem blauen Zollformular das ausfüllen muss. Wahrscheinlich bin ich grad einfach nur zu nervös und mach aus ner Mücke nen Elefanten :D


Ich würde mir wegen so kleinst Mengen null Gedanken machen und nix ausfüllen.
Aber vielleicht kann noch jemand anderes noch was dazu sagen.
Hab keine Panik.
Naja in nyc kann man sich Getränke auch kaufen. Ich hätte Angst, dass mir im Koffer was aus läuft.
Ich kaufe ne Flasche Wasser nach dem Security Check in Deutschland.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 30.04.2018, 06:10 
Offline
New York Experte

Registriert: 21.04.2009
Beiträge: 1388
Has thanked: 138 times
Have thanks: 66 times
Sorry, aber einen Softdrink IN die USA mitzunehmen ist wirklich :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 30.04.2018, 06:36 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 5916
Wohnort: former East Germany ;)
Has thanked: 1581 times
Have thanks: 563 times
Ich packe seit Jahren bis zu 5...6 Kilo Schokolade, Lebkuchen, Marzipankartoffeln u. ä. als Geschenke für diverse Freunde und Bekannte in meinen Koffer und habe es in den letzten Jahren immer so gehalten, auf das Zollformular zu schreiben:

bars of chocolate
gingerbread
cookies
marzipan


und darunter den Zusatz: (sweets are all Christmas gifts and for myself)

Darunter dann in der Spalte "Total" den in Dollar umgerechneten Kaufpreis des ganzen Süßkrams, also z. B. 42,50.

Waren bis 100 Dollar sind ja auch sowieso zollfrei, aber wenn ich mit mehr als 20 Tafeln Ritter Sport einreise ist es mir persönlich schon wichtig vorher darauf hinzuweisen, damit bei einer etwaigen Gepäckkontrolle auch nicht der leiseste Verdacht aufkommt, dass ich die Tafeln für 3 bis 5 Dollar pro Stück verkaufen will. :D No Sir, ich habe nichts zu verbergen. ;)

Seit man wegen der Benutzung der Einreiseautomaten dieses Zollformular nicht mehr ausfüllen muss weiß ich gerade gar nicht mehr, wie das an den Automaten gehandhabt wird. Es kann sein, dass gefragt wird, ob man Waren im Wert von mehr als 100 Dollar einführt. Diese Frage wird dann mit "nein" beantwortet - einzelne Artikel eingetippt habe ich an den Automaten jedenfalls auf keinen Fall mehr.

P.S. ich habe auch immer eine kleine Flasche Wasser im Koffer, um ggf. beim Warten auf den SuperShuttle den ersten Durst zu stillen und mir kein teures Wasser im Flughafengebäude kaufen zu müssen. Das gebe ich natürlich nirgendwo an...wir wollen es mal nicht übertreiben. ;)

_________________
Bild Status: booked! Bild Im Dezember 2019 gibt es auch wieder eine Reise in den "Christmas Apple". Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 30.04.2018, 07:47 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 29955
Wohnort: Köln
Has thanked: 268 times
Have thanks: 1344 times
Ein bisschen Schokolade für den Eigenbedarf würde ich nicht angeben. Lass die Cola weg, nachher läuft dir noch was aus im Koffer und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass euch am ersten Abend nach warmer Cola ist ;)



For this message the author Marion has received thanks: elsa (01.05.2018, 07:05)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 30.04.2018, 08:58 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Marion hat geschrieben:
Ein bisschen Schokolade für den Eigenbedarf würde ich nicht angeben. Lass die Cola weg, nachher läuft dir noch was aus im Koffer und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass euch am ersten Abend nach warmer Cola ist ;)


Vor dem auslaufen hätte ich am meisten Angst.
Ich stelle mir vor, ich mache gerade den Koffer auf und alles ist voller Cola und papt.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas



For this message the author Nightwish80 has received thanks: Ronny-Bonny (30.04.2018, 15:29)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 30.04.2018, 09:14 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11595
Has thanked: 1133 times
Have thanks: 1124 times
In NY gibt es an jeder Ecke 24-Stunden lang was einzukaufen, frühestens am Flughafen :-) Schokolade hab ich noch nie angegeben.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zoll und Schokolade....
BeitragVerfasst: 30.04.2018, 15:13 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2007
Beiträge: 3077
Has thanked: 32 times
Have thanks: 187 times
Ich hab meist 20 oder mehr Tafeln Milka für ne Freundin dabei, hat noch nie jemanden interessiert. Und als sie meinen Koffer bei der "Agrarkontrolle" mal aufmachten, fragte der Beamte zwar wieso 20 Tafeln, aber als ich ihm erklärte wieso und weshalb war da auch kein Problem.

Im Gegenteil, er war mal in Deutschland stationiert, wusste um die gute Milka Schokolade und wollte sogar ne Tafel haben. Die hab ich ihm dann halt auch gegeben :mrgreen:



For this message the author Hawkeye has received thanks: Ronny-Bonny (30.04.2018, 15:30)
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de