New York Pass
Aktuelle Zeit: 13.12.2019, 13:03




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 13.11.2016, 18:24 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.07.2014
Beiträge: 634
Has thanked: 271 times
Have thanks: 49 times
Marion hat geschrieben:
Mr Trump rudert übrigens bereits mit einigen "Wahlversprechen" schon zurück. So wie es aussieht, wird er z. B. Obamacare nicht rückgängig machen. Das ist übrigens so ein Ding, was ich als Europäerin absolut nicht verstehe. Wie kann irgendjemand dagegen sein, dass jeder Mensch eine (möglichst) bezahlbare Krankenversicherung hat?

Du kennst es eben nicht anders.
Und ja, als Nichtraucherin finde ich das auch sehr fragwuerdig, ob nicht Raucher etc. einen hoeheren Beitrag zahlen sollten. Aber das ist jetzt meine Meinung.
Ich war in der Nacht wach. Ich fand die Wahl interessant. Zwar bin ich ein wenig traurig, dass Hillary nun doch nicht gewonnen hat, aber sie hat ja auch Dreck am Stecken etc. (soweit ich weiss). Es gibt keine Versicherung, dass sie die bessere Kandidatin gewesen waere.
Ich denke auch, dass die USA George W. Bush ueberlebt haben. Das Leben geht irgendwie weiter.

Ich bin trotzdem mal gespannt, was Trump so gegen die negativen Folgen der Globalisierung ausrichten kann.
Und auf der Karte waren die Staaten im mittleren Westen (Mitte) eben rot. Das sind keine boomenden Metropolen wie die Ost- und Westkueste.

Re Deutschland:
Ich kann nicht mehr SPD und CDU (Einheitsbrei) waehlen. Alleine schon, wenn Schaeuble die Autobahnen privatisieren will. Absolutes No Go. Das ist Eigentum von Deutschland. Man hat jahrelang Steuern bezahlt und jetzt sollen die Autobahnen veraeussert werden? Man sieht ja in England wie gut Privatisierung von Wasser und Eisenbahn funktioniert haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.11.2016, 19:58 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012
Beiträge: 713
Has thanked: 116 times
Have thanks: 187 times
Die USA haben Bush überlebt, hunderttausende in anderen Ländern aber nicht ;)

Würde die USA den internationalen Strafgerichtshof nicht ablehnen müssten sich einige Damen und Herren dort verantworten.

Und Teile davon holt Trump sich ins Boot, das hat schon einen sehr hässlichen Beigeschmack.

Super Bowl 50: Denver Broncos

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 13.11.2016, 20:15 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.07.2014
Beiträge: 634
Has thanked: 271 times
Have thanks: 49 times
Hillary war auch fuer Krieg (oder aehnliche Handlungen) unter Obama, wenn ich mich recht erinnere.
Einige Tausend Menschen haben leider auch den WTC-Anschlag nicht ueberlebt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 14.11.2016, 00:27 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012
Beiträge: 713
Has thanked: 116 times
Have thanks: 187 times
Stern.Schnuppe hat geschrieben:
Hillary war auch fuer Krieg (oder aehnliche Handlungen) unter Obama, wenn ich mich recht erinnere.
Einige Tausend Menschen haben leider auch den WTC-Anschlag nicht ueberlebt.


WTC war aber kein Grund für einen Krieg in Afghanistan und später auch im Irak, darum ging es mir.
Aber nicht falsch verstehen, ich finde die Anschläge von 9-11 immer noch mit das schlimmste was Menschen jemals anderen Menschen angetan haben und habe viele Tränen vergossen.

Beide Kriege aber sind gegen das Völkerrecht und deswegen müssten die Verantwortlichen vor den internationalen Gerichtshof ;)

Man kann sich noch gut an die Show erinnern als man die, angeblichen, Weapons of Massdestruction gezeigt hat mit denen der Krieg im Irak begründet wurde, aber von denen es am Ende keine einzige gegeben hat.

Jetzt holt sich Trump Leute ins Boot die dieses Spiel damals mitgespielt haben und das ist mehr als bedenklich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 14.11.2016, 08:16 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2008
Beiträge: 5926
Wohnort: former East Germany ;)
Has thanked: 1592 times
Have thanks: 565 times
Bronco Bomber hat geschrieben:
...Man kann sich noch gut an die Show erinnern als man die, angeblichen, Weapons of Massdestruction gezeigt hat mit denen der Krieg im Irak begründet wurde, aber von denen es am Ende keine einzige gegeben hat....

Hätten alle mal mehr auf Joschka gehört:

_________________
Bild Status: booked! Bild Im Dezember 2019 gibt es auch wieder eine Reise in den "Christmas Apple". Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 14.11.2016, 08:39 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30017
Wohnort: Köln
Has thanked: 277 times
Have thanks: 1347 times
Stern.Schnuppe hat geschrieben:
Und ja, als Nichtraucherin finde ich das auch sehr fragwuerdig, ob nicht Raucher etc. einen hoeheren Beitrag zahlen sollten. Aber das ist jetzt meine Meinung.

Wo fängst du da an und wo hörst du auf? Die erheblich Übergewichtigen zahlen auch mehr? Die Skifahrer? Die Hobbyfussballer? Die, die Alkohol trinken? Fast jeder Mensch hat irgendwelche Eigenarten "am Stecken", die sein persönliches Risiko erhöhen. Kaum jemand führt ein perfektes Leben mit jederzeit gesunder Ernährung, mit regelmäßigem (ungefährlichen) Sport, ohne Zigaretten, ohne Alkohol, ohne Drogen. Ist alles nicht so einfach.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 14.11.2016, 08:43 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30017
Wohnort: Köln
Has thanked: 277 times
Have thanks: 1347 times
Übrigens die Logik der im Anschluss an 9/11 geführten Kriege habe ich nie verstanden. 15 der 19 Attentäter stammten aus Saudi-Arabien. Da ist aber niemand einmarschiert, wenn ich mich recht erinnere. Und ich erinnere ich mich auch nicht daran, dass das die Beziehungen zwischen den USA und Saudi-Arabien irgendwie gestört hätte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 14.11.2016, 10:31 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1152 times
Have thanks: 1126 times
Ich verstehe keinen Krieg und die Amerikaner haben zu Eroberung und Krieg eine ganz andere Einstellung als viele Europäer. Ich könnte mir aber auch nicht vorstellen, ein einem alten Europa mit seinen Kolonien zu leben.
Meine ganz persönliche Meinung: Krieg gibt es aus den USA mit jedem Präsidenten und immer werden Länder angegriffen, die wirtschaftlich interessant sind oder nicht die richtigen Verbündeten haben.

Ich finde, mein Landsmann drückt für mich gut aus, was man zu der Situation sagen kann: "Christoph Waltz im ZIB Interview"


_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: Ronny-Bonny (14.11.2016, 15:25)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 14.11.2016, 21:16 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2007
Beiträge: 3133
Has thanked: 33 times
Have thanks: 193 times
Ich sage das als Bayer ja ungern :shock: , aber der Österreicher hat recht :wink:


Zuletzt geändert von Hawkeye am 16.11.2016, 21:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 15.11.2016, 02:37 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.07.2014
Beiträge: 634
Has thanked: 271 times
Have thanks: 49 times
Marion hat geschrieben:
Wo fängst du da an und wo hörst du auf? Die erheblich Übergewichtigen zahlen auch mehr? Die Skifahrer? Die Hobbyfussballer? Die, die Alkohol trinken? Fast jeder Mensch hat irgendwelche Eigenarten "am Stecken", die sein persönliches Risiko erhöhen. Kaum jemand führt ein perfektes Leben mit jederzeit gesunder Ernährung, mit regelmäßigem (ungefährlichen) Sport, ohne Zigaretten, ohne Alkohol, ohne Drogen. Ist alles nicht so einfach.

Ich bin Nichtraucherin. Ich finde Rauchen absolut widerlich und verstehe nicht, warum man sich dieses Zeug freiwillig gibt. Alleine das Bild einer Raucherlunge sollte einem doch sagen, dass dies schädlich ist.
Wahrscheinlich wuerde ich eher Wahrscheinlichkeiten berechnen lassen, um eine Grenze zu ziehen. Ich hatte einen Skiunfall und haette selbst zahlen muessen, wenn ich mich nicht dagegen versichert haette. Man hat ja am Ende immer die Wahl: Wieviel rauche ich? Wieviel trinke ich? Waehrend ich Gene nicht beurteilen moechte, kann man aber sicherlich z.B. den Zustand einer Lunge abklaeren. Eine Raucherlunge sieht ja nicht von alleine so aus. Wenn jemand hingegen uebergewichtig ist, kann er ja durchaus nach Essen suechtig sein. Oder man killt endlich Cola, die Zuckerindustrie, die Zigarettenindustrie. Sonderangebote im Supermarkt gibt es doch ueberwiegend fuer ungesunde Sachen.
Zwischen Trump und Clinton hat man nun nicht soviel Auswahl.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 16.11.2016, 14:31 
Offline
New York Experte

Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 1328
Wohnort: Straubing
Has thanked: 8 times
Have thanks: 26 times
Bin zurück aus Florida und die Leute waren gespalten wie es das Ergebnis auch aussagt,allerdings haben die meisten Clinton gewählt nur um Trump zu verhindern. Da wir viel im Auto unterwegs waren,haben wir die volle Ladung Wahlspots abgekriegt und da muss man wirklich öfters den Kopf schütteln,oder die ganze Zeit...
Glaube Trump wird die Welt genauso viel ins Chaos stürzen ,wie sie Obama gerettet hat

Zu D,man muss hoffen das es jetzt auch dem letzten Politiker klar ist das ein weiter so nicht mehr geht. Es ist für ein Land wie D eigentlich traurig,das es die Afd und solchen Ereignissen wie Silvester/Köln bedarf um über Probleme reden zu können



For this message the author pupo has received thanks: Ronny-Bonny (16.11.2016, 21:14)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 10.02.2017, 11:05 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 442
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Has thanked: 291 times
Have thanks: 77 times
Ich kann nicht anders - ich muß das einfach posten. Das ist zu gut. :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=yP9Qt-bSz40

_________________
NYC: Sept./Okt. 2013 * Jan. 2014 * Okt. 2014 * Sep./Okt. 2015 * Sept. 2016 * Nov. 2018 *



For this message the author ratemal has received thanks: Ronny-Bonny (10.02.2017, 12:53)
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de