New York Pass
Aktuelle Zeit: 03.04.2020, 13:56

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 14:54 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2007
Beiträge: 3137
Has thanked: 33 times
Have thanks: 193 times
Ach was, lass mir doch die restlichen 3 Tage von Trump nicht verderben.... :mrgreen: so weit kommts noch ... :evil:



Nicht :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 15:02 
Offline
New York Lover

Registriert: 13.09.2009
Beiträge: 528
Wohnort: Rhein Main Gebiet mit Blick auf die Flieger
Has thanked: 21 times
Have thanks: 13 times
Hawkeye hat geschrieben:
Ach was, lass mir doch die restlichen 3 Tage von Trump nicht verderben.... :mrgreen: so weit kommts noch ... :evil:



Nicht :D


Soweit kommt's noch. ...und noch ist er es nicht. :mrgreen: ....aber ja sowohl America als auch Europa bekommt was es verdient. ....und ganz ehrlich unsere Politiker in Berlin werden, wenn die so weiter machen nächstes Jahr auch ganz schön bedröppelt aussehen nach der Wahl.
Ich freu mich auf die kommenden 2 1/1 Wochen.

Meine Freunde haben mir geschrieben... Wir haben die Bushs überlebt, wir werden Trump überleben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 15:04 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2008
Beiträge: 1525
Wohnort: Bochum
Has thanked: 52 times
Have thanks: 33 times
gila hat geschrieben:
Um den Aufenthalt beneide ich dich zur Abwechslung mal nicht gerade :-( Habe gestern schon gesagt, gut, dass wir vor einer Woche schon zurück geflogen sind.


Für uns geht es Freitag nach Mexiko.
Da freue ich mich aufgrund der Peso-Entwicklung jetzt natürlich besonders... 8) :?

Grundsätzlich aber ein erschreckender Ausgang der aber mal wieder zeigt, dass im Verborgenen/Privaten ganz andere Meinungen vorherrschen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 16:56 
Offline
Moderatorin

Registriert: 12.04.2005
Beiträge: 10487
Wohnort: Manhattan
Has thanked: 49 times
Have thanks: 333 times
die sache ist ja auch die, die mehrheit der leute hat ihn nicht gewaehlt.

heute morgen war es sehr ruhig in der subway, man hat den eindruck, die leute stehen alle unter schock

_________________
I'm waking up in the City that never sleeps...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 16:59 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11654
Has thanked: 1157 times
Have thanks: 1130 times
In der Subway auf texanischen Kuhweiden war dagegen sicher Partystimmung *g* NEW YORK hat ihn sich bestimmt NICHT ausgesucht... Und das amerikanische Wahlsystem ist nicht das einzige, das mal reformiert werden sollte da...

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: ratemal (09.11.2016, 23:49)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 17:04 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
IscheNYC hat geschrieben:
die sache ist ja auch die, die mehrheit der leute hat ihn nicht gewaehlt.

heute morgen war es sehr ruhig in der subway, man hat den eindruck, die leute stehen alle unter schock


Aber doch haben ihn so viele gewählt, dass es ausreichend war.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 17:07 
Offline
Moderatorin

Registriert: 12.04.2005
Beiträge: 10487
Wohnort: Manhattan
Has thanked: 49 times
Have thanks: 333 times
Nightwish80 hat geschrieben:
IscheNYC hat geschrieben:
die sache ist ja auch die, die mehrheit der leute hat ihn nicht gewaehlt.

heute morgen war es sehr ruhig in der subway, man hat den eindruck, die leute stehen alle unter schock


Aber doch haben ihn so viele gewählt, dass es ausreichend war.


richtig. aber nicht die mehrheit. das wollte ich nur richtig stellen

_________________
I'm waking up in the City that never sleeps...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 17:15 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Ich verstehe die Welt einfach nicht: afd, dann brexit und jetzt das...

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 17:39 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11654
Has thanked: 1157 times
Have thanks: 1130 times
Ich sehe das alles als Aufschrei und Rundumschlag ohne Rücksicht auf Verluste. Der Wähler hat das Gefühl, etwas zu bewegen, egal, was dann passiert.
Mit den etablierten Mächten hat man seit Jahr(zehnten) keine Lösungen und keinen Fortschritt. Die Armen werden (oder fühlen sich) immer ärmer und ausgenutzter. Und was kann man dagegen tun? Einen Rebellen wählen.
Und - "Macht Amerika wieder großartig" ist doch ein toller Spruch. Wer könnte da widersprechen? Ich möchte nicht wissen, wieviel % der 48%, die ihn gewählt haben, nur auf diesen Slogan abfahren ohne irgendwas zu hinterfragen. Denn zB eine emanzipiert denkende Frau könnte sich doch niemals aktiv für so einem A*** als Führungspersönlichkeit entscheiden, das KANN doch gar nicht abgehen im Hirn.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: Nightwish80 (09.11.2016, 17:43)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 18:12 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30046
Wohnort: Köln
Has thanked: 289 times
Have thanks: 1352 times
Einfache Menschen wollen einfache Lösungen und einfache Botschaften. Das funktioniert doch hier (AfD) auch nicht anders. In einer immer komplizierter werdenden Welt wird nach einem "Führer" gesucht, der das eigene Leben wieder lebenswert macht. Natürlich ohne dass man selbst etwas verändern müsste.

Ariane, letztendlich haben fast die Hälfte der Amerikaner diesen Mann gewählt. Es scheint also eine Menge zu geben, die sich abgehängt und vergessen fühlen. Oder die einfach nur nicht mehr bei Verstand sind.



For this message the author Marion has received thanks: 3 Katha04 (10.11.2016, 17:29), ratemal (09.11.2016, 23:50), Ronny-Bonny (12.11.2016, 21:53)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 18:20 
Offline
Moderatorin

Registriert: 12.04.2005
Beiträge: 10487
Wohnort: Manhattan
Has thanked: 49 times
Have thanks: 333 times
Marion hat geschrieben:
Ariane, letztendlich haben fast die Hälfte der Amerikaner diesen Mann gewählt. Es scheint also eine Menge zu geben, die sich abgehängt und vergessen fühlen. Oder die einfach nur nicht mehr bei Verstand sind.


es haben ihn einfach genug leute gewaehlt, sodass er praesident wurde.
aber nicht die mehrheit, das war alles was ich richtig stellen wollte.

_________________
I'm waking up in the City that never sleeps...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: the winner is: TRUMP
BeitragVerfasst: 09.11.2016, 18:30 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11654
Has thanked: 1157 times
Have thanks: 1130 times
Kannst du verstehen, was an dem System fair ist?
Nicht der mit dem Mehr an Stimmen gewinnt, sondern der, der in den "richtigen" (also mit vielen Wahlmännern ausgestatteten) Staaten gewinnt?

Empfinden Amerikaner das als fair? Wird das hinterfragt? (Also allgemein, nicht nur von ein einer Minderheit)

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de