New York Pass
Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 21:35




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.08.2016, 20:14 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014
Beiträge: 77
Has thanked: 56 times
Have thanks: 6 times
gila hat geschrieben:
in welchem Monat würdet ihr so eine Reise empfehlen bzw. wann ist es billiger und warum?



Ich denke das Ende September Anfang Oktober eine gute Zeit ist.
Die Flüge sind Mittwoche im Verhältnis günstig und es ist außerhalb der Ferienzeit.


LG

_________________
New York 2015San Francisco 2017Yosemite Park 2017Los Angeles 2017San Diego 2017Las Vegas 2017



For this message the author Klaus-Meisen has received thanks: gila (15.08.2016, 21:13)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 12:04 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Wir waren im Mai und den kann ich auch empfehlen. In Las Vegas ist es noch nicht ganz so heiß und an der Westküste selbst sehr angenehm. San Francisco ist noch mal ein Sonderfall, da hatten wir einmal die heißesten Tage überhaupt und einmal hat es Schnürsenkel geregnet und war bah.

Man muss allerdings mit bestimmten Pässen aufpassen, die dann u. U. noch nicht auf sind. Ich kenne mich nicht so aus, weil wir da nicht lang wollten, aber ich glaube, z. B. der Tioga-Pass ist so ein Kandidat.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 12:10 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Klaus-Meisen hat geschrieben:
Zum Thema Mietwagen haben wir uns überlegt, dass es keinen Sinn macht den Wagen in den ersten 4Tagen zu holen.
In SF kommt man zu Fuß überall gut hin und es gibt zur Not die öffentlichen VKM.

Über Airbnb haben wir ein recht zentrales und günstiges Zimmer in SF gefunden. Wie sind eure Erfahrungen mit Airbnb? :)

Haben wir in San Francisco genauso gemacht und das war auch gut so. Man kommt auch ohne Auto gut durch die Stadt und die Parkgebühren sind der Horror.

Meine beiden Airbnb-Erfahrungen waren sehr gut und ich kann den Erfolg dieses Konzepts verstehen. Man ist mit einem Apartment viel flexibler, hat mehr Platz, es spart Geld, weil man nicht für jeden Kaffee ausgehen muss, ist gemütlich (wenn die Wohnung entsprechend ist), man muss nicht nur auf dem Bett herum sitzen wie in vielen Hotels usw. Und meist ist es auch noch einen ganzen Teil günstiger als ein Hotelzimmer.

Wie die Rechtslage in SF ist, weiß ich allerdings, in NY ist Airbnb nur in sehr engen Grenzen legal.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 12:16 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Übrigens finde ich die Taktung für SF sehr eng, Klaus. In der Theorie mag das klappen, in der Praxis sehe ich da schwarz. Ich würde mich auf das beschränken, was ihr unbedingt sehen möchtet und den Rest als Option vorsehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 12:51 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Marion hat geschrieben:
Übrigens finde ich die Taktung für SF sehr eng, Klaus. In der Theorie mag das klappen, in der Praxis sehe ich da schwarz. Ich würde mich auf das beschränken, was ihr unbedingt sehen möchtet und den Rest als Option vorsehen.


Ich finde die taktung auch viel zu eng und würde es auch nicht Minuten genau planen!
Auch hier ist das tolle mit dem Treiben lassen.
Warum habt das Highlight Alcatraz nicht dabei?
Wir hatten uns in den 4 Tagen auch viel mehr vorgenommen und letztendlich nur einen Bruchteil geschafft.
Kannst ja mal in meinen Reisebericht nach schauen.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 13:12 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014
Beiträge: 77
Has thanked: 56 times
Have thanks: 6 times
Nightwish80 hat geschrieben:
Marion hat geschrieben:
Übrigens finde ich die Taktung für SF sehr eng, Klaus. In der Theorie mag das klappen, in der Praxis sehe ich da schwarz. Ich würde mich auf das beschränken, was ihr unbedingt sehen möchtet und den Rest als Option vorsehen.


Ich finde die taktung auch viel zu eng und würde es auch nicht Minuten genau planen!
Auch hier ist das tolle mit dem Treiben lassen.
Warum habt das Highlight Alcatraz nicht dabei?
Wir hatten uns in den 4 Tagen auch viel mehr vorgenommen und letztendlich nur einen Bruchteil geschafft.
Kannst ja mal in meinen Reisebericht nach schauen.



Ich bin mir bei Tag eins nicht sicher da ist wirklich viel drin, die Zeiten dahinter ist der Fußweg der mir bei google angezeigt wurde.
Alcatraz ist doch am dritten Tag geplant. :)


LG

_________________
New York 2015San Francisco 2017Yosemite Park 2017Los Angeles 2017San Diego 2017Las Vegas 2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 14:43 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Klaus-Meisen hat geschrieben:
Nightwish80 hat geschrieben:
Marion hat geschrieben:
Übrigens finde ich die Taktung für SF sehr eng, Klaus. In der Theorie mag das klappen, in der Praxis sehe ich da schwarz. Ich würde mich auf das beschränken, was ihr unbedingt sehen möchtet und den Rest als Option vorsehen.


Ich finde die taktung auch viel zu eng und würde es auch nicht Minuten genau planen!
Auch hier ist das tolle mit dem Treiben lassen.
Warum habt das Highlight Alcatraz nicht dabei?
Wir hatten uns in den 4 Tagen auch viel mehr vorgenommen und letztendlich nur einen Bruchteil geschafft.
Kannst ja mal in meinen Reisebericht nach schauen.



Ich bin mir bei Tag eins nicht sicher da ist wirklich viel drin, die Zeiten dahinter ist der Fußweg der mir bei google angezeigt wurde.
Alcatraz ist doch am dritten Tag geplant. :)


LG


Ups habe ich übersehen.
Da würde ich mindestens drei Stunden einplanen.
Das buchen der Tickets nicht vergessen!
Mir persönlich ist das zu viel geplant.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 17:07 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2011
Beiträge: 1102
Has thanked: 28 times
Have thanks: 316 times
Mein Tipp - sucht euch die Highlights raus. Golden Gate, Painted Ladies, Alcatraz, China Town, Telegraph Hill, Wharf oder was ihr sonst noch AUF JEDEN FALL sehen wollt. Alles was ihr auf dem Weg noch mitnehmen könnt ist gut, aber versteift euch nicht auf die Fußwege und Zeitangaben, denn in SF ist es sehr Hügelig, da kann man schon mal an seine Grenzen kommen ganz schnell.
Lieber weniger Must Sees Spots einplanen und mehr genießen. Erfahrungsgemäß hat sich das immer wieder bewahrheitet.
Wir waren nun schon zweimal in SF und haben immer noch nicht Alcatraz geschafft, da die Prios wo anders saßen. :mrgreen:

_________________
1. Mal NYC 25.12. - 05.01.2012
2. Mal NYC 29.09. - 06.10.2012
3. Mal NYC 30.01. - 07.02.2014
4. Mal NYC 01.07. - 02.07.2017

Reiseberichte findet ihr unter anderem hier im Reiseblog...Bild



For this message the author Vanni has received thanks: Nightwish80 (16.08.2016, 18:22)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 18:55 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Vanni hat geschrieben:
Mein Tipp - sucht euch die Highlights raus. Golden Gate, Painted Ladies, Alcatraz, China Town, Telegraph Hill, Wharf oder was ihr sonst noch AUF JEDEN FALL sehen wollt. Alles was ihr auf dem Weg noch mitnehmen könnt ist gut, aber versteift euch nicht auf die Fußwege und Zeitangaben, denn in SF ist es sehr Hügelig, da kann man schon mal an seine Grenzen kommen ganz schnell.
Lieber weniger Must Sees Spots einplanen und mehr genießen. Erfahrungsgemäß hat sich das immer wieder bewahrheitet.
Wir waren nun schon zweimal in SF und haben immer noch nicht Alcatraz geschafft, da die Prios wo anders saßen. :mrgreen:


Ja damit hast du sicher recht.
Alcatraz war nur eins der Highlights für uns, da die Stadt hat uns nicht so geflasht hat.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 07:38 
Offline
New York Lover

Registriert: 29.01.2006
Beiträge: 347
Wohnort: Köln
Has thanked: 12 times
Have thanks: 24 times
Auch wenn ich noch nicht in der Kante war, würde ich immer eine individuelle Tour auf eigene Faust buchen/organisieren. Natürlich muss man auch Spaß an der Planung haben, aber wie es aussieht, fällt Dir das ja nicht schwer!

@Autovermietung
Ich habe für Kanada einen sehr guten & günstigen Hertz Mietwagen über den ADAC buchen können. Auch als Nicht-Mitglied habe ich dort einen sehr viel besseren Preis bekommen als bei Hertz direkt oder den einschlägigen Mietwagenportalen!

@Hotels & Route
Würde ich auch alles vor buchen. Insbesondere heutzutage kann man sich sehr gut vorher über die für einen wichtigen Highlights vorab informieren, die Fahrstrecken raussuchen und Hotels buchen (teilweise mit kurzfristiger Stornierungsmöglichkeit). Mir persönlich ist es wichtiger die Zeit vor dem Urlaub zu investieren, als im Urlaub noch nach Hotels zu suchen und ggf. die Route anpassen zu müssen, weil im eigentlichen Zielort doch kein Hotel mehr frei ist!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 09:50 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Mir hat übrigens Fisherman's Wharf und Ghiradelli Square sehr gut gefallen, obwohl touristisch. Da gab es leckere Clam Chowder (Muschelsuppe) in der Brotschüssel. Die war ja sooo lecker. Hach und die Seelöwen! :) Apropos Ghiradelli, hier gibt es (für amerikanische Verhältnisse sehr untypisch) leckere Schokolade - mein Lieblings-Schoki in USA. Auch Alcatraz war für mich persönlich ein absolutes Highlight. Natürlich muss man auch mit dem Cable Car fahren, wenn man schon da ist.

Absolut empfehlenswert ist auch der 49 Miles Scenic Drive http://www.sanfrancisco4you.com/sehensw ... cisco.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 10:23 
Offline
New York Fan

Registriert: 09.05.2008
Beiträge: 59
Has thanked: 0 time
Have thanks: 4 times
49 Miles Drive kann ich ebenfalls empfehlen, dafür braucht ihr allerdings wieder ein Auto. Wir haben damals am letzten der 4 SF Tage das Auto abgeholt, die ersten 3 Tage alles in der City angeschaut und am 4. Tag 49 Miles Drive sowie Golden Gate Bridge von der anderen Seite gemacht (Über die Brücke, erste Abfahrt runter, links ab unter der Straße durch und den Hügel hoch -> Super Ausblick).

Glücklicherweise war der letzte Tag ein Sonntag, an dem zumindest damals das Parken innerhalb der meisten Gebiete in der City kostenlos war.

_________________
Begleite uns auf unseren Reisen:

Instagram: @travel_with_blondieandredbeard
https://www.instagram.com/travel_with_blondieandredbeard/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de