New York Pass
Aktuelle Zeit: 28.02.2020, 04:13




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.01.2015, 12:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2007
Beiträge: 4903
Wohnort: London
Has thanked: 44 times
Have thanks: 91 times
Du meinst Vancouver Island, Massi, oder? :wink:
Nach Victoria Island waere es eine lange Reise gewesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 27.01.2015, 12:15 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 2493
Wohnort: Bochum
Has thanked: 62 times
Have thanks: 81 times
Entschuldigung. Victoria auf Vancouver Island, waren wir im Hotel. Den Rest von Vancouver Island (und nicht Victoria Island ;) ), haben wir im Zelt auf dem West Coast Trail verbracht. :)

Und Vancouver Island lohnt sich, aber auch der ganze Rest in Nordwest.


Wie binde ich denn Bilder aus der Dropbox ein? :) Dann haeng ich mal zwei drei Bilder an den Beitrag :)

Ich teste Mal
mmmh ne, der haengt die in voller Aufloesung an, das is zu groß. Wenn da jemand fix nen Tipp hat, wäre ich Dankbar.

_________________
„Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen,
sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer“ - saint exupéry


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2015, 17:27 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2012
Beiträge: 1236
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Have thanks: 194 times
Was ist denn mit einem Wohnmobil? Wenn Ihr durch BC fahrt, ist das meines Erachtens die beste Alternative. In Vancouver mieten, dann direkt nach Seattle (Du darfst ja mit vollbepacktem Wohnmobil wegen der Fressalien nicht einfach so in die U.S.A.) und anschließend wieder zurück.

_________________
1st time: Jan 2011 | 2nd time: Jan 2012 | 3rd time: Sep 2012 | 4th time: Jan 2013 | 5th time: Okt 2013 | 6th time: Jan 2014 | 7th time: Jan 2016 | 8th time: Jan 2019

BeLichtErstatter | UR70 | Wo war was?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 10:23 
Offline
New York Lover

Registriert: 29.01.2006
Beiträge: 347
Wohnort: Köln
Has thanked: 12 times
Have thanks: 24 times
Also Wohnmobil ist nichts für mich/uns.
Aber dank Eurer Erfahrungen verabschiede ich mich auf jeden Fall von "Route 3" weil wir dann wahrscheinlich alles und nichts sehen würden!

Ich liebäugle immer noch damit, nach dem Nordwesten (Vancouver, Vancouver Island, Seattle) noch je einen Tag Fahrt gen SFO und 2-3 Tage Aufenthalt dort einzustreuen. Aber 2 Wochen für die obigen drei Ziele sollten es ja schon sein...

Werde die Tage mal nen groben Plan machen, wie ich mir das ganze so vorstelle.

Danke schon mal für Eure ganzen Tipps!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 11:20 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2004
Beiträge: 2493
Wohnort: Bochum
Has thanked: 62 times
Have thanks: 81 times
So fuer mich gehts jetzt auch in den Nordwesten.

Gestern gebucht. Aber schon 2015 und Ende Mai :) - Bissel spät dran, aber da wir eh mit dem Zelt unterwegs sind, denke ich, dass es nicht so das riesen Problem sein wird.

Jetzt muss ich mir aber auch erstmal klar darueber werden wo es hingehen soll. Noch gar keine Vorstellung. Schauen wir Mal.

Und nu isser wieder da, der Moment der schoensten Freude :) Die Vorfreude :)

_________________
„Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit zu verteilen,
sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer“ - saint exupéry


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 11:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2007
Beiträge: 4903
Wohnort: London
Has thanked: 44 times
Have thanks: 91 times
Bei mir ist's Ende Juli :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.01.2015, 19:09 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2012
Beiträge: 1236
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Have thanks: 194 times
stefankoeln hat geschrieben:
Also Wohnmobil ist nichts für mich/uns.

Das hab ich auch immer gedacht. War aber der geilste Urlaub ever!

_________________
1st time: Jan 2011 | 2nd time: Jan 2012 | 3rd time: Sep 2012 | 4th time: Jan 2013 | 5th time: Okt 2013 | 6th time: Jan 2014 | 7th time: Jan 2016 | 8th time: Jan 2019

BeLichtErstatter | UR70 | Wo war was?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.08.2015, 11:48 
Offline
New York Lover

Registriert: 29.01.2006
Beiträge: 347
Wohnort: Köln
Has thanked: 12 times
Have thanks: 24 times
Nach längerer Forenabstinenz und weiterer grober Planung hat sich heute was Neues bzgl. der avisierten Hochzeits-Reise (Teil II) ergeben.

Wir planen jetzt einen Gabelflug: Hinflug nach Calgary, Rückflug von Vancouver. 19 Tage.
In der ersten Woche stehen die Nationalparks Banff und Jasper auf dem Programm. Woche Zwei ist der Weg gen Vancouver Island + 3-4Tage auf der Insel angedacht. Abschluss der Reise soll dann Vancouver für 3 Tage sein. Evtl. noch ein Tagestrip nach Seattle in ein Outlet auf US Seite (da es scheinbar auf kanadischer Seite sehr viel teurer ist).

Gerne hätten wir am Ende auch noch 3 Tage NYC. Allerdings wird uns das (auch vom Flug) wahrscheinlich noch mal einiges mehr kosten. Und da meine bessere Hälfte kein Fan der Fliegerei ist/mehr wird, müsste es dann von Vancouver auch ein Direktflug nach NYC sein.

Aktuell bietet Condor Direktflüge für unter 1.000 Euro an, was ich als guten Preis erachte?! Oder meint ihr, dass da noch ein besseres Angebot reinflattern wird?

Die Frage der Fragen:
Flug jetzt buchen oder warten?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2015, 12:36 
Offline
New York Lover

Registriert: 29.01.2006
Beiträge: 347
Wohnort: Köln
Has thanked: 12 times
Have thanks: 24 times
Direkt die nächste Frage:

Da wir heute wohl den Flug buchen, habe ich just4fun auch mal nach einem Auto geschaut.
Über ADAC habe ich einen Jeep Grand Cherokee gefunden, für knapp 1.000 Euro. Allerdings habe ich hinsichtlich der Versicherungen die man für eine Anmietung in Kanada im besten Fall abschließt noch eine Frage. Das Angebot schließt folgende Punkte ein.

Zusatzhaftpflichtversicherung mit 1 Mio CAD Deckung (LIS)
Kilometer unbegrenzt (unlim. mileage)
500 Meilen/Punkte von Miles & More, Topbonus oder Deutschland Card
Vollkaskoschutz ohne Selbstbehalt (SCDW, no excess)
alle Zusatzfahrer (all additional drivers)
KFZ-Diebstahlschutz ohne Selbstbehalt (TP, no excess)
Tank voll übernehmen und voll abgeben (full to full option)
Steuern & Gebühren auf alle Inklusivleistungen (handling fee,airport&road tax)
Glas- u. Reifenschutz inkl. (incl. damages to glass, tyres and rims)

Bedarf es weiterer Versicherungen? Übersehe ich etwas, oder ist das ein Top Angebot?

Danke vorab für Eure Hilfe!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2015, 12:50 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11637
Has thanked: 1155 times
Have thanks: 1128 times
Auto: Unbedingt in Deutschland mieten wegen Vertrag und Versicherungen, hast du ja eh gesucht (ADAC)...

Ich würde es auch noch mit Hertz (Gold-Member kostenlos) und mit alamo.de vergleichen. Ich habe kein Gefühl für gute Preise in Kanada, aber was inklusive ist, schaut schon mal gut aus, finde ich.
Außerdem schau dir auch noch die billiger-Mietwagen Seite an, dort habe ich damals über sunny cars für Kanada gebucht. Im Endeffekt sind wir darüber bei Alamo/National gelandet, wo wir auch sehr zufrieden waren.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2015, 12:54 
Offline
New York Lover

Registriert: 20.05.2013
Beiträge: 631
Has thanked: 3 times
Have thanks: 68 times
stefankoeln hat geschrieben:
Direkt die nächste Frage:

Da wir heute wohl den Flug buchen, habe ich just4fun auch mal nach einem Auto geschaut.
Über ADAC habe ich einen Jeep Grand Cherokee gefunden, für knapp 1.000 Euro. Allerdings habe ich hinsichtlich der Versicherungen die man für eine Anmietung in Kanada im besten Fall abschließt noch eine Frage. Das Angebot schließt folgende Punkte ein.

Zusatzhaftpflichtversicherung mit 1 Mio CAD Deckung (LIS)
Kilometer unbegrenzt (unlim. mileage)
500 Meilen/Punkte von Miles & More, Topbonus oder Deutschland Card
Vollkaskoschutz ohne Selbstbehalt (SCDW, no excess)
alle Zusatzfahrer (all additional drivers)
KFZ-Diebstahlschutz ohne Selbstbehalt (TP, no excess)
Tank voll übernehmen und voll abgeben (full to full option)
Steuern & Gebühren auf alle Inklusivleistungen (handling fee,airport&road tax)
Glas- u. Reifenschutz inkl. (incl. damages to glass, tyres and rims)

Bedarf es weiterer Versicherungen? Übersehe ich etwas, oder ist das ein Top Angebot?

Danke vorab für Eure Hilfe!!!


Scheint alles dabei zu sein, ich kann aber nicht beurteilen wie das in Kanada mit Einwegmieten aussieht (ihr wolltet ja einen Gabelflug buchen), ebenso finde ich es immer wichtig vorher schon zu vergleichen wie die einzelnen Anbieter mögliche Mautgebühren abrechnen. In Florida reichen die Gebühren für einen vergleichbaren Zeitraum zwischen $20 und $180, da relativiert sich dann ein günstiger Preis manchmal doch.

Als Vergleichswert: ich buche meinen Midsize SUV für Florida für ebenfalls die ungefähr gleiche Anmietdauer immer für ungefähr 470€, dieser Preis ist dann aber ohne Zusatzfahrer, in vielleicht nicht der selben Kategorie und eben in Florida und nicht in Kanada. Daher kann ich die 1000 Euro jetzt auch nicht einschätzen.

Wann ist denn eure Reisezeit?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2015, 12:57 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 851
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 12 times
Have thanks: 104 times
Denke auch, dass das gut ausschaut was inkl. ist.

Wir hatten damals auch 2 mal einen Jeep Grand Cherokee, ist ein tolles, komfortables Auto - zumal man ja auch echt viel Zeit darin verbringt.
Gebucht hatten wir einmal über Sunnycars und einmal über Alamo.

_________________
• 2006 Calgary, Edmonton • 2009 Calgary, Vancouver, Edmonton • 2010 San Francisco, Las Vegas • 2011 Toronto, Vancouver
New York 25.03. - 09.04.2013New York City im Januar 2014 • 2015 New York, Miami, Karibik • 18.01.-25.01.2016 Eishockey, Musical und Blizzard Jonas
2016 24h Island und ein paar Tage Kanada - die etwas andere Reise • 2017 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Indian Summer mit der AIDA Diva inkl. NYC


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de