New York Pass
Aktuelle Zeit: 26.05.2020, 23:01

1


Forumsregeln


Damit wir diesen Service kostenfrei und für alle zugänglich anbieten können, verwende bitte unseren Link zu Priceline - herzlichen Dank :D



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 276 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20 ... 23  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 15:14 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11657
Has thanked: 1161 times
Have thanks: 1132 times
Er muss über 21 sein und wenn er keine KK hat, dann solltet ihr mit dem gewonnenen Hotel im Vorfeld klären, wieviel Kaution er bar mitbringen soll. Aber willst du ihn wirklich ohne die Sicherheit einer KK fahren lassen? Was, wenn er krank wird? Du kannst eine eine Zusatzkarte zu deiner KK beantragen, das wäre doch praktisch. Er muss sie ja dann nicht verwenden, nur zum einchecken und aus Sicherheitsgründen für Unvorhergesehenes.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 18:31 
Offline
New York Lover

Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 434
Wohnort: Nordbaden
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Hallo gila,

mein Sohn fliegt Anfang April zu seinem 30. Geburtstag nach NY. :wink:

Bisher kam er mit einer Debitcard ganz gut durch, auch letztes Jahr in Florida. Aber damals war es nicht via Priceline und - vor allem - hat nicht er selbst eingecheckt.

Du meinst wegen der Kosten, falls man sich behandeln lassen muss, ja?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 20:55 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11657
Has thanked: 1161 times
Have thanks: 1132 times
Ja, deswegen. Muss man ja alles vorleisten und dann bei der Reisekrankenvers. einreichen. Ich fürchte mal, ohne Bares oder KK machen die nix... Ich finde das Leben mit KK viel einfacher da drüben, zB Musicaltickets kann man nur mit der KK abholen, mit der man bezahlt hat usw.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 22:02 
Offline
New York Lover

Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 434
Wohnort: Nordbaden
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Aber wenn ich für ihn bei Priceline buche, wird das Geld ja sofort von meiner Kreditkarte abgebucht - warum soll er dann beim Hotel noch Kaution hinterlegen?

Ich war ja jetzt erst vor drei Monaten in den USA. Überall wurde ich gefragt "credit or debit". Könnte man da nicht auch Arztkosten damit bezahlen?

Verzeihung, wenn ich doof frage, von debit cards habe ich keine Ahnung...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 08.02.2013, 22:24 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11657
Has thanked: 1161 times
Have thanks: 1132 times
Ich kenne "debit" nur als unsere EC-Karten, was das drüben bedeutet...keine Ahnung.

Aber jedes Hotel verlangt beim Check-in eine KK als Sicherheit. Du könntest ja telefonieren, Mini-Bar leeren, Bademantel klauen, Zimmer verwüsten etc.
Der auf der KK geblockte Betrag ist von Hotel zu Hotel verschieden. Alternativ kann man Bargeld hinterlegen, was ich aber besonders blöd finde, da man dann am Abreisetag das Bargeld zurück bekommt.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 09.02.2013, 19:35 
Offline
New York Lover

Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 434
Wohnort: Nordbaden
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Nein, Debitcards sind nicht unsere EC-Karten. Auf Debitkarten bezahle ich im Voraus einen Betrag ein, der auch verzinst wird.

Also beispielhaft: Bei Kreditkarten hat man ein Limit von 5000 Euro als Kredit bis zur nächsten Abrechnung; bei Debitkarten bezahlt man die 5000 Euro im Voraus ein. Wie auch immer, hat man 5000 Euro Sicherheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 19.02.2013, 11:12 
Offline
New York Lover

Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 434
Wohnort: Nordbaden
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Seltsam, dass das hier niemand weiß. Macht aber nichts, denn...

Inzwischen habe ich bei Hotwire diesen Satz gefunden:

A valid credit card in the primary guest's name is required. Debit/check cards are not typically accepted.

Damit ist die Sache klar, das Kind wird eine Kreditkarte beantragen müssen. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 19.02.2013, 12:19 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11657
Has thanked: 1161 times
Have thanks: 1132 times
Danke für die Erklärung. So eine Debitkarte macht aber doch gar keinen Sinn? Um genug Sicherheit zu haben, muss man ja dann richtig viel vorher einzahlen. Bei einer KK kann man ja vor dem Urlaub noch mal schnell den Rahmen erhöhen lassen für Notfälle, auch wenn man ihn nie ausnutzen will, das erscheint mir viel sinnvoller.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 19.02.2013, 12:26 
Offline
New York Lover

Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 434
Wohnort: Nordbaden
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Gute Frage. :-) Ohne mich damit näher befasst zu haben, könnte ich mir vorstellen, dass man sich für eine Kreditkarte erst eine gewisse Bonität zulegen muss, also nichts für Studenten, Azubis etc. ?

Meine Schwester in den USA jedenfalls hat geschätzt 150 Kreditkarten und 150 Debitkarten. ;-) Ihr Geldbeutel ist so groß wie eine Reisetasche. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 19.02.2013, 12:44 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11657
Has thanked: 1161 times
Have thanks: 1132 times
Keine Ahnung, ich hatte seit meiner Studenten-Zeit eine und falls Kinder wegen Bonität keine bekommen, kann man ja immer eine Zusatzkarte bei den Eltern beantragen... Die Banken drängen die Karten doch regelrecht auf...
Ich gehe mal davon aus, dass Menschen mit so schlechter Bonität, dass sie gar keine bekommen, auch kein Budget zur Verfügung haben, in NY in Hotels einzuchecken. In Hostels oder Privat-unterkünften ist ja nur Bares Wahres ;-)

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 19.02.2013, 13:21 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.11.2012
Beiträge: 455
Has thanked: 29 times
Have thanks: 32 times
Neutrum hat geschrieben:
Gute Frage. :-) Ohne mich damit näher befasst zu haben, könnte ich mir vorstellen, dass man sich für eine Kreditkarte erst eine gewisse Bonität zulegen muss, also nichts für Studenten, Azubis etc.


Ich bin auch Studentin und habe vor kurzem eine Kreditkarte von der DKB beantragt und auch bekommen. Für Studenten scheint dabei ein Kreditrahmen von 500 € Standard zu sein, den man allerdings durch vorherige Einzahlungen erhöhen kann.

_________________
NYC - 14.-23. Mai 2013 10 Tage NYC - I fell in love with this city!
... 08.-12. Dezember 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Priceline FAQ
BeitragVerfasst: 19.02.2013, 13:32 
Offline
New York Lover

Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 434
Wohnort: Nordbaden
Has thanked: 1 time
Have thanks: 0 time
Ah, ok. Danke für die Info! :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 276 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20 ... 23  Nächste

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de