New York Pass
Aktuelle Zeit: 25.05.2020, 16:30

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 379 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 32  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 19.03.2010, 10:27 
Offline
New York Experte

Registriert: 12.06.2009
Beiträge: 1586
Has thanked: 2 times
Have thanks: 42 times
Pedro hat geschrieben:
Und jetzt gleich bekommt der Megabus-Fahrer paar Dollar, obwohl ich gar nicht weiss, ob das jemand aus dem Forum vor mir schon auf DIESER Strecke getan hat. :wink:


Mensch, du traust dich was! :shock: Du bist mein Held! :mrgreen: :daumen1:

_________________
1. Mal New York: 03.09.09 - 10.09.09
2. Mal New York: 22.05.10 - 03.06.10
3. Mal New York: 28.10.11 - 05.11.11


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 19.03.2010, 11:02 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2008
Beiträge: 519
Wohnort: Kaiserslautern
Has thanked: 9 times
Have thanks: 3 times
aufhören... ich kann nicht mehr :rofl: :rofl: :rofl:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 19.03.2010, 11:24 
Marion hat geschrieben:
Geb ich dir recht Pedro. Ich hatte auch schon mehrfach darauf hingewiesen, dass man selbst im gleichen Hotel (eigene Erfahrung) unterschiedliche Erfahrungen machen kann. Nützt also nichts, wenn der eine erfolgreich war, beim Nächsten muss es dann lange nicht klappen.

Hier im Forum stand ja auch schon, dass es im Holiday Inn Manhattan View nichts bringen würde. Ich habe dann per Email angefragt, ob man mir ein ziemlich mit möglichst guter view zu geben, daraufhin wurde mir angeboten, für $20 extra pro Tag, wäre das möglich... ich versuch es beim Check-In trotzdem. Kann ja immer noch klappen ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 19.03.2010, 12:16 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30059
Wohnort: Köln
Has thanked: 290 times
Have thanks: 1355 times
So isset. Nur Versuch macht kluch ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 23.03.2010, 12:06 
Offline
New York Lover

Registriert: 31.10.2009
Beiträge: 308
Has thanked: 22 times
Have thanks: 3 times
Marion hat geschrieben:
So isset. Nur Versuch macht kluch ;)


Jo das stimmt. Hab gestern im Roosevelt mit deutlichem Herzrasen auch den 20$ Trick versucht.

Und was war? SIe hat mir anstatt Cozy Double Double dann ein Deluxe Double Double gegeben und wollte meine 20$ gar nicht haben.
Und das obwohl wir 12 Tage hier sind. :daumen1:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 23.03.2010, 12:17 
Offline
New York Fan

Registriert: 19.11.2009
Beiträge: 58
Wohnort: Wesseling
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Bilbo hat geschrieben:
Marion hat geschrieben:
So isset. Nur Versuch macht kluch ;)


Jo das stimmt. Hab gestern im Roosevelt mit deutlichem Herzrasen auch den 20$ Trick versucht.

Und was war? SIe hat mir anstatt Cozy Double Double dann ein Deluxe Double Double gegeben und wollte meine 20$ gar nicht haben.
Und das obwohl wir 12 Tage hier sind. :daumen1:


Nach was für einem Upgrade hattest du gefragt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 23.03.2010, 13:35 
Offline
New York Lover

Registriert: 31.10.2009
Beiträge: 308
Has thanked: 22 times
Have thanks: 3 times
meine Frage " Maybe you have a better category for me"

Antwort: Let me look what i have for you. I have a deluxe room for you instead a standard room .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 23.03.2010, 19:53 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 292
Wohnort: bei Augsburg
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time
Mensch, wozu hab ich dann das Deluxe King im Roosevelt gebucht? ;)
Nee nee, ist mir so sicherer. Meine Frau soll das erste Mal in New York in vollen Zügen geniessen, damit sie sich genauso in die Stadt verliebt wie ich (muss ja zukünftige Trips dorthin sichern!! :D ). Da will ich nicht auf die Laune der Person an der Rezeption angewiesen sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 23.03.2010, 20:09 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2009
Beiträge: 221
Has thanked: 6 times
Have thanks: 15 times
nabend

waren letzte Woche 1Woche im New York Marriott Marquis aufem Broadway. Beim Einchecken sagte der nette Mann auch nur wäre nicht möglich eine andere Kat. zu bekommen.Unser Zimmer sollte auf der 8Etage sein ,mit Ausblick nach hinten , leider nicht auf den Broadway........schade.......
Hmmm , sind dann mit dem Koffermann nach oben gefahren, der uns das Zimmer gezeigt, alles super, nur kein Ausblick :?
Dann hab ich ihn einfach gefragt ,ob es möglich wäre ein Zimmer in einer höheren Etage mit View auf den Broadway zu kriegen :?: :?: :?: er meinte nur er müßte mal fragen.......und siehe da: 22Etage mit Blick auf Broadway......perfekt....
Er uns zwei neue Zimmerschlüssel geholt und ab in die 22Etage....geht doch...dem haben wir dann 20Dollar gegeben !!!!! geht auch so rum :D :D :D :D

übrigens....super Hotel, können wir nur weiterempfehlen ....man ist mitten im Leben :D :D :D super bequeme Betten, großes Bad, Starbucks im Haus.... also alles was man braucht !

lg heinzi

_________________
NYC März 2008: 5 Tage The Walldorf Astoria
NYC März 2009: 5 Tage The Hudson Hotel
NYC März 2010: 6 Tage Marriott Marquis Hotel Times Square
NYC März 2011: 7 Tage Staybridge Suites TIMES SQUARE
NYC März 2012: 7 Tage The Ritz Carlton Battery Park
NYC März 2014 :7 Tage Hyatt Regency Jersey City on the Hudson
NYC Juni 2019 : 7 Tage Hyatt House NewYork / Chelsea
NYC März 2020: 7 Tage Hyatt House NewYork / Chelsea -storniert-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 23.03.2010, 20:37 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2008
Beiträge: 417
Wohnort: Exilberliner
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Marion hat geschrieben:
Geb ich dir recht Pedro. Ich hatte auch schon mehrfach darauf hingewiesen, dass man selbst im gleichen Hotel (eigene Erfahrung) unterschiedliche Erfahrungen machen kann. Nützt also nichts, wenn der eine erfolgreich war, beim Nächsten muss es dann lange nicht klappen.


:daumen2: Das hängt doch vor allem von der Auslastung des Hotels zu bestimmten Zeiten ab. "Im xyz on the Hudson gibt's immer ein super deluxe superior cozy double, im xyz Manhattan View leider nicht" ist zu pauschal. Wenn eben kein super deluxe superior cozy double mehr frei ist, weil gerade ne Tagung stattfindet, dann werden auch 20$ nicht helfen.

Und gerade bei Priceline-Buchungen sollte man immer bedenken: You get what you pay for. Es ist doch schon toll, mit PL überhaupt zu so einem günstigen Preis in derartigen Hotels wohnen zu können. Klar, die Hotels machen das nicht aus Nettigkeit. Aber wenn man auf Teufel komm raus im 5* Hotel für 60$ pro Nacht auch noch ein kostenloses upgrade rausschlagen will ... :(

_________________
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 23.03.2010, 21:00 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2009
Beiträge: 1245
Has thanked: 50 times
Have thanks: 51 times
OJay hat geschrieben:
Und gerade bei Priceline-Buchungen sollte man immer bedenken: You get what you pay for. Es ist doch schon toll, mit PL überhaupt zu so einem günstigen Preis in derartigen Hotels wohnen zu können.

Eben, mal sollte immer überlegen, wo man sonst untergekommen wäre!

_________________
Ines


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der $20 Dollar Trick...
BeitragVerfasst: 23.03.2010, 22:05 
Offline
New York Lover

Registriert: 31.10.2009
Beiträge: 308
Has thanked: 22 times
Have thanks: 3 times
Jo das ist klar. Ich wäre auch mit dem Cozy Double Double zufrieden gewesen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 379 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 32  Nächste

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de