New York Pass
Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 04:58

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 17:54 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2912
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
Ich hatte auch mal probeweise Reisedaten eingegeben und gesehen , daß weit unterhalb der Gesamtsumme der Hinweis stand, daß Steuern und Abgaben nicht enthalten sind.Den Antworttext verstehe ich nicht richtig.

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 19:12 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2007
Beiträge: 3114
Has thanked: 32 times
Have thanks: 190 times
Damit relativiert sich der Preis schon wieder und ich bleibe bei der Microtel / Red Lion LIC Kombi....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 19:47 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2013
Beiträge: 1179
Wohnort: Schleswig Holstein am Wasser
Has thanked: 99 times
Have thanks: 205 times
ja das glaube ich Dir.

Habe auch mal ein bischen nachgelesen über das Hotel, welches natürlich kein Hostel ist.

Please note the hotel charges an additional government tax of $3.50 per room per night on check-out and an additional resort fee of $19.00 per room per night on check-out.

There’s a $19 service charge that includes WiFi; access to the game room, gym, kitchen and laundry room; daily happy hour; luggage storage for late check-outs/early check-ins; and invites to their in-house events.

Ich verstehe das so, die TAX mit 14,75% ist inbegriffen, die Resort Fees von 19 $ kommen noch oben drauf.

_________________
Morgens um 7 im Central Park ist die Welt noch in Ordnung
New York 2013 Hotel Newton, 2015 Residence Inn Central Park, 2016 Residence Inn Central Park
13.03.2017 Q&A Residential Downtown, 2019 Residence inn Central Park


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 23:56 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 538
Wohnort: Wesel
Has thanked: 0 time
Have thanks: 6 times
arielleNeuwied hat geschrieben:
Ich hatte auch mal probeweise Reisedaten eingegeben und gesehen , daß weit unterhalb der Gesamtsumme der Hinweis stand, daß Steuern und Abgaben nicht enthalten sind.Den Antworttext verstehe ich nicht richtig.


Das stimmt nicht. Hostelworld hat mir die Gesamtsumme von 297$ für die drei Nächte ja bestätigt. Davon sind 44$ Tax, die sind ja extra ausgewiesen.
Und in ihrer Mail bestätigen sie, dass ich 297$ beim Check-In zahlen muss.
Allerdings glaube ich das noch nicht so wirklich.... :roll:
Ich druck mir das alles aus und nehme es im Juni mit und zeige es dann beim Check-In. Dann werde ich ja sehen wie die reagieren.

Aber egal, selbst die 408$ sind ein Top-Kurs für das Hotel und ich hätte es in jedem Fall auch für den Preis gebucht, da es immer noch locker 50% weniger ist als bei vergleichbaren 4* Hotels in der Lage. Von daher kann ich der Sache ganz entspannt entgegen sehen. :-D

Vielleicht meldet sich das Freehand Hotel ja auch noch auf meine Mail...

_________________
Meine Grillabenteuer jetzt auch im Blog: http://bbqpit.de :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 00:03 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 538
Wohnort: Wesel
Has thanked: 0 time
Have thanks: 6 times
Hawkeye hat geschrieben:
Damit relativiert sich der Preis schon wieder und ich bleibe bei der Microtel / Red Lion LIC Kombi....


Ich würde dann schon ein nagelneues 4* Hotel in Manhattan einem 2* Hotel in LIC votziehen, wenn es fast preisgleich ist... :wink:

_________________
Meine Grillabenteuer jetzt auch im Blog: http://bbqpit.de :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 01:05 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2912
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
Ich wünsche Dir ja von Herzen, daß Du recht hast.Aber ich lese ganz klar auf der hostelworld Seite unter „ policies“, daß die Steuern nicht enthalten sind. Bei 6 Nächten im September wird ein Preis von 97,43 € pro Nacht ausgewiesen und eine Gesamtsumme von 584,57€. Anzahlung ist 92,99€.
Darunter steht, daß bei Ankunft im Hotel 827,07 USD zu zahlen sind und daß darin 220,07 USD Steuern enthalten sind.

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 01:16 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 538
Wohnort: Wesel
Has thanked: 0 time
Have thanks: 6 times
arielleNeuwied hat geschrieben:
Ich wünsche Dir ja von Herzen, daß Du recht hast.Aber ich lese ganz klar auf der hostelworld Seite unter „ policies“, daß die Steuern nicht enthalten sind. Bei 6 Nächten im September wird ein Preis von 97,43 € pro Nacht ausgewiesen und eine Gesamtsumme von 584,57€. Anzahlung ist 92,99€.
Darunter steht, daß bei Ankunft im Hotel 827,07 USD zu zahlen sind und daß darin 220,07 USD Steuern enthalten sind.



Das stimmt zwar, allerdings wurden mir die Steuern ja bestätigt. 296,61$ Gesamtsumme und davon 44,16$ Steuern.
So wirklich schlau werde ich aus der Antwort von Hostelworld auch nicht, wobei die letzten zwei Sätze ja eigentlich eindeutig sind: "However the property had booked a hostel where the tax aren't included, therefore the property added 44.16 USD to your total cost. Your balance due on arrival is 296.61 USD."

Ich nehme das ausgedruckt mit und dann werde ich im Juni ja sehen was Sache ist.
Selbst wenn ich letztendlich die 408$ zahlen muss, werde ich da jetzt nicht den Hermann machen, da der Preis so oder so ein Schnäppchen ist. Ich bin froh ein so gutes Hotel in meiner Wunschlage zu einem so guten Kurs zu finden. :)

_________________
Meine Grillabenteuer jetzt auch im Blog: http://bbqpit.de :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 09:00 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 29991
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
MeMyself hat geschrieben:
Ich würde dann schon ein nagelneues 4* Hotel in Manhattan einem 2* Hotel in LIC votziehen, wenn es fast preisgleich ist... :wink:

Also, das Freehand ist schon toll. Die beiden Hotels sind nicht vergleichbar, dazu kommt, dass es bei dem Microtel ja immer noch nicht ganz klar ist, ob und wann es eröffnet. Auf der anderen Seite - wann ist man schon im Hotel? Wenn es nur darum geht, günstig und sauber zu übernachten, dann reicht das Microtel (sofern es denn jemals eröffnet...) vollkommen aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 09:07 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Marion hat geschrieben:
MeMyself hat geschrieben:
Ich würde dann schon ein nagelneues 4* Hotel in Manhattan einem 2* Hotel in LIC votziehen, wenn es fast preisgleich ist... :wink:

Also, das Freehand ist schon toll. Die beiden Hotels sind nicht vergleichbar, dazu kommt, dass es bei dem Microtel ja immer noch nicht ganz klar ist, ob und wann es eröffnet. Auf der anderen Seite - wann ist man schon im Hotel? Wenn es nur darum geht, günstig und sauber zu übernachten, dann ist das Microtel (sofern es denn jemals eröffnet...), reicht das Microtel vollkommen aus.


Oder wie immer gesagt wird, man ist ja nur zum schlafen da.
Kommt wie immer auf die Prioritäten und Kriterien an.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 13:43 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2007
Beiträge: 3114
Has thanked: 32 times
Have thanks: 190 times
MeMyself hat geschrieben:
Hawkeye hat geschrieben:
Damit relativiert sich der Preis schon wieder und ich bleibe bei der Microtel / Red Lion LIC Kombi....


Ich würde dann schon ein nagelneues 4* Hotel in Manhattan einem 2* Hotel in LIC votziehen, wenn es fast preisgleich ist... :wink:


Isses eben nicht.

Microtel 420 $ die Woche
Red Lion 523 $ die Woche
Freehand 594 $ die Woche vermutlich plus Tax.....

Sorry aber wie andere schon sagten, wann ist man schon im Hotel, für die gesparten Dollars gebe ich mir dann lieber ein Yankees Spiel mehr im August. Wohnen in Manhattan, ist überbewertet. Außer man ist New York Rookie, einmal sollte man schon mittendrin wohnen, oder der Preis stimmt....

Für den anderen Termin im November isses ähnlich. Aber da isser wieder der meistzitierte Satz hier im Forum:

:wink: Jeder Jeck ist anders :wink: Dafür 5 Euro ins Phrasenschwin :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 17:08 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11616
Has thanked: 1143 times
Have thanks: 1124 times
Hej, die 5 EUR hättest du aber auch sparen können ;-)

Bei mir ist es so:
Microtel 530$
Red Lion wären ca. 800 EUR
"schöne" LIC-Hotels ca. 1000 EUR
Manhattan 1100 EUR

--> und ja, ich bleibe bei meinem sauberen, sehr gut bewerteten in Manhattan, solange das Microtel nicht aufmacht :-) Oder es läuft mir noch ein Pricelineangebot über den Weg... aber solange ich was stornierbares brauche wg. möglicher Umbuchung...

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: Nightwish80 (02.03.2018, 18:10)
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de