New York Pass
Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 00:31

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.05.2015, 20:10 
Offline
New York Fan

Registriert: 16.02.2014
Beiträge: 101
Has thanked: 2 times
Have thanks: 9 times
Hi Stephy, das habe ich auf dem Weg zur Subway Station immer bewundert! Das sah schon toll aus und ich dachte, das buche ich beim nächsten Mal :D Gibts dafür auch mal specials, Angebote, wie auch immer? Hab das noch nie bei priceline oder so entdeckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 24.05.2015, 20:31 
Offline
New York Fan

Registriert: 12.01.2015
Beiträge: 137
Has thanked: 9 times
Have thanks: 7 times
habens über expedia gebucht. dadurch das wir mehr als 5 nächte waren, haben wir da schon gespart und zu dem zeitpunkt haben wir durch nen firmenrabatt nochmal 10 % gespart. haben für 10 nächte komplett knapp 1400 € gespart. haben allerdings auch die nicht erstattbare rate genommen und die anderen hotels die wir reserviert haben wieder storniert. beim Country Inn hätten wir 1700 $ gezahlt. also sind wir da besser dran gewesen.
auch wenn bei expedia steht das keine rezeption da ist, kann ich nur sagen stimmt nicht ist eine da und auch sehr freundlich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.05.2015, 10:00 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 29992
Wohnort: Köln
Has thanked: 274 times
Have thanks: 1345 times
Fairfield Inn (so als Kette) mag ich auch gern, ist eine Marriott-Tochter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2015, 23:10 
Offline
New York Lover

Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 330
Wohnort: Aurich
Has thanked: 2 times
Have thanks: 17 times
So, ich kann jetzt auch berichten..

Ohne 20$-Einsatz in der 8. Etage gelandet, aber zur Straße hin. War aber auch nicht schlimm. Aufgefallen ist direkt: Doppelverglasung! Das hab ich in Manhattan schon anders erlebt. Isolierglas haben die Amis aber trotzdem noch nicht für sich entdeckt, die Sonne knallte trotzdem gut durch.
Zimmergröße echt ok, sogar mit Sofa und Schreibtisch. Leiser Kühlschrank. Bett wirklich bequem. Etwas nachteilig: Im Zimmer hätte durchaus mehr Lichtleistung verbaut sein können. Aber das sind Details.. Klimaanlage leider auch hier recht laut.
Bad sauber mit meistens ausreichend frischen Handtüchern, Pflegeprodukte immer vorhanden. Nachdem wir die Klobrille etwas besser festgeschraubt hatten, war sie auch gefahrlos benutzbar.

Das Wlan hat leider immer wieder spontan seinen Dienst verweigert. Vor allem zu Zeiten, wenn alle Leute wach und im Hotel waren. In der Lobby deutlich bessere Datenrate.

Frühstück wurde irgendwann langweilig, aber das geht mir hier auch so, wenn ich jeden Tag das gleiche esse. Man kann durchaus gut satt werden, sollte aber keine überragenden Zutaten erwarten. Solider Durchschnitt, würde ich sagen.

Lage: Super! Schnell zur Subway, zur CitiBike-Station und natürlich zur Tankstelle direkt nebenan.

Lärm: Ich habe jetzt nicht den allertiefsten Schlaf, aber ich konnte auch bei offenem Fenster völlig ohne Probleme bis 8 Uhr schlafen (als mich der Jetlag dann gelassen hat). So wild ist die Straßenseite jetzt auch nicht. NY ist eben ne recht laute Stadt.

Nachteilig ist mir nur der Teppichboden im Zimmer aufgefallen, der machte durchaus einen renovierungsbedürftigen Eindruck! Würde ich nochmal kommen? Ja, wenn ich zu nem vergleichbaren Preis nichts anderes/besseres finden kann. Meine erste Wahl wäre das Hotel jetzt nicht.

_________________
New York City 2013: 10.8. - 20.8
New York City 2015: Gab es auch, aber ohne Bericht (08.09. - 18.9.)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2015, 10:07 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2912
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
Wie lief's mit den Indern?

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.04.2016, 12:22 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2013
Beiträge: 128
Wohnort: Ruhrpott
Has thanked: 65 times
Have thanks: 4 times
Huhu,

wir sind am überlegen evtl im November mal wieder für eine Woche nach NYC zu fliegen und am liebsten würden wir wieder im Country Inn & Suites wohnen.

Kann hier jemand aktuelle Erfahrungen zum Zustand geben? Und weiß jemand, ob es auch Zimmer mit 2 Queenbetten und Stadtblick gibt? Beziehungsweise gibt es Erfahrungen in welchem Stock und zu welcher Seite (Straße oder Stadt) die Queenbettenzimmer liegen?

Danke vorab. :mrgreen:

LG
Katha

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.11.2016, 08:55 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012
Beiträge: 713
Has thanked: 116 times
Have thanks: 187 times
Hab das Hotel mal gebucht und werde es, wenn es nicht noch einen brutalen Schnapper gibt, auch nutzen.
Ungefähr 610 Euro sind, für ein Kingsize mit Stadtblick, für eine Woche absolut brauchbar :)

Wenn also alles so bleiben sollte gibt es im April 2017 eine neue Kritik.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.11.2016, 10:22 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2912
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
Aber hallo :)
Kein Fehler, ordentliche Bleibe, außer: die muffigen Inder

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.11.2016, 12:44 
Offline
New York Experte

Registriert: 15.04.2012
Beiträge: 2668
Has thanked: 0 time
Have thanks: 367 times
War gerade im Country. Allerdings nur für eine Nacht.
Zustand war besser als erwartet. Finde das Hotel mehr als akzeptabel. Hatten ein zwei Bett Queen im 4. Stock zur Ostseite mit malerischen Blick auf einen Parkplatz. ;)
Zimmer ist von der Größe ok. Ausstattung ist mit Schrank, Kommode, Schreibtisch, Kaffeemaschine, Mikrowelle und Kühlschrank sehr gut.

Inder an der Rezeption sind in der Tat muffig, haben ihren Job aber ordentlich erledigt.
Frühstücksbüffet war sehr gut. Leider nur Bananen als frische Früchte aber immerhin.
Weg zur Ubahn sehr kurz.

Das Hotel ist auf jeden Fall eine gute Alternative und ich hätte es dort sicher auch eine Woche lang gut ausgehalten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2016, 11:34 
Offline
New York Experte

Registriert: 21.04.2009
Beiträge: 1391
Has thanked: 139 times
Have thanks: 67 times
roca hat geschrieben:
Schon etwas befremdlich, wie hier "die Inder" als muffig bzw. stinkend beschrieben werden.
Aber naja, "die sind halt so"... :|


Ja, das wundert mich auch schon die ganze Zeit. Ich würd gar nicht auf die Idee kommen, die Nationalität zu erwähnen, wenn ich mich über das unfreundliche Service beklage.

Mal abgesehen davon, dass ich auch schon dort war und die Leute an der Rezeption ganz normal gefunden hab.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2016, 12:18 
Offline
New York Lover

Registriert: 03.12.2011
Beiträge: 338
Has thanked: 124 times
Have thanks: 42 times
roca hat geschrieben:
Schon etwas befremdlich, wie hier "die Inder" als muffig bzw. stinkend beschrieben werden.
Aber naja, "die sind halt so"... :|


Hier ist aber mit muffig "ewig schlecht gelaunt und gelangweilt" gemeint.... und das kann ich leider vom Rezeptionspersonal dort nur bestätigen - solch ein Ausmaß an Desinteresse und Faulheit ist mir selten untergekommen - und das hat nichts mit der Nationalität zu tun...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2016, 12:47 
Offline
New York Experte

Registriert: 15.04.2012
Beiträge: 2668
Has thanked: 0 time
Have thanks: 367 times
An der Rezeption hatte ich mit drei Leuten augenscheinlich indischer Abstammung zu tun, die alle ihren Job gemacht haben. "Gelangweilt" trifft es ganz gut. Dabei wollte ich "Inder" nicht in ihrer Gesamtheit verunglimpfen.
Die afroamerikanischen Bediensteten, die das Buffet aufgefüllt haben, haben dagegen auch mal ein Lächeln aufgesetzt, wenn man sie angesprochen hat.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de