New York Pass
Aktuelle Zeit: 15.12.2019, 15:20




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: New York mit Hindernissen
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 20:56 
Offline
New York Lover

Registriert: 03.05.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Dortmund
Has thanked: 1 time
Have thanks: 6 times
Anfang des Monats war ich das zweite Mal in New York City <3 und möchte in den nächsten Tagen einen kurzen Bericht da lassen und einige Bilder :D Ich hoffe, dass ich das mit den Fotos posten hinbekomme, daher schon mal ein kleiner Vorgeschmack als Test ;-)

Bild

LG Anika

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: New York mit Hindernissen
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 21:40 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Cooles Bild!

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New York mit Hindernissen
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 21:41 
Offline
New York Lover

Registriert: 03.05.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Dortmund
Has thanked: 1 time
Have thanks: 6 times
Los gehts :lol:

Am Montag, den 2. März 2015 sollte es für uns losgehen in die große weite Welt :-) Zusammen mit meiner Schwester, meiner Mutter und deren bester Freundin sollte es für eine Woche in den Big Apple gehen. Für mich und die Freundin meiner Mum war es der zweite Besuch (meine erste Reise liegt jetzt 4 Jahre zurück) und für die anderen zwei war es das erste Mal NYC!

Montag früh um 8 Uhr ging unser Zug vom Dortmunder HBF los. Eigentlich war es geplant, dass Mutter und Freundin in Bochum zusteigen. Ein zufälliger Blick auf Bahn.de hat uns am Abend vorher noch vor einem kleinen Schock bewahrt: Der Mann aus dem Reisebüro hatte uns Platzreservierungen in einem ganz falschen Zug gebucht! Der fuhr zwar nach Frankfurt zum Flughafen - aber NICHT über Bochum, sondern über Hagen, Wuppertal und Co. Da hätten die Zwei ja schön morgens in Bochum gestanden und wir wären unwissend ganz woanders hingefahren.
So mussten die zwei sich morgens noch fix nach Dortmund bringen lassen, damit wir auch alle im richtigen Zug saßen. Immerhin lief dann alles glatt und wir waren zeitig in Frankfurt am Flughafen :-)

Dort angekommen bekamen wir ein Gespräch einer Frau mit, die etwas von einem verspäteten Flug sagte. Und natürlich musste es so kommen: Die Frau meinte natürlich den Flug nach New York. Anstatt um 13:50 Uhr, hob unser Flieger letztlich erst gegen 15:30 Uhr in FFM ab! Eine ganz schön lange Zeit (wenn man bedenkt, dass wir daheim um kurz vor 8 Uhr ins Abenteuer gestartet sind...).
Geflogen sind wir dieses Mal mit Delta. Etwas mehr als 8 Stunden (plus die Warterei am Flughafen). Eine ganz schön lange Zeit. Die Maschine kam mir im Vergleich zu Lufthansa damals auch ein wenig enger vor. Wie vor 4 Jahren bekam ich leider auch genau DEN Sitzplatz, den ich absolut nicht wollte: in der Mittelreihe den mittleren Sitz. Mäh. Es war schon recht eng und nach ca. 6 Stunden hatte ich ein wenig die Nase vom Fliegen voll. Obwohl ich fliegen eigentlich liebe :o Aber auch die restliche Zeit verging mit verschiedenen Sitzpositionen, zwei Filmen und Flugzeugessen (das nicht unbedingt genießbar war).

Bild

Bild
(Fotos von meiner Schwester mit Fensterplatz)

Dann waren wir endlich am JFK! Ich hoffte, dass wir die Einreise relativ flott über uns ergehen lassen konnten und so war es auch: Wir mussten eigentlich gar nicht warten und konnten sofort durch. Ich ging gemeinsam mit meiner Mutter vor und wurde befragt.Meine Mutter musste zum Glück nichts sagen (vermutlich ahnte der Mann, dass sie eh nichts verstehen würde :lol: ) und schwupps waren wir fertig. Koffer kamen genauso fix und nun hieß es warten auf den SuperShuttle, der uns direkt zum Hotel bringen sollte. Dieser kam dann auch schnell und so fuhren wir in einem Bulli Richtung Manhattan.
Ach, es war ein richtig unwirkliches Gefühl, als die erleuchtete Skyline vor uns auftauchte und ich mein geliebtes Chrysler Building und das Empire State Building am Horizont erstrahlen sah! :D So schön!!

Nach fast einer Stunde kamen wir dann auch endlich am "Hudson Hotel" an, dass sich in unmittelbarer Nähe des Columbus Circle befindet. Im Vorfeld hatten wir schon so einiges gehört, dass die Zimmer recht eng sein sollten. Ähm ja...das waren sie dann auch ;-) Dazu am Ende noch was (Hallo an Daniel, der zur gleichen Zeit dort war, auch wenn wir uns nicht über den Weg gelaufen sind ;-) )
Nun waren wir ja echt schon ewig unterwegs (Fast 24 Stunden). Dennoch konnten wir es nicht lassen und mussten noch einmal raus in die City. Wir sind also einfach der Nase nach gelaufen und nach ca. 15 Minuten tauchte der leuchtende Times Square vor uns auf. Einmal quer drüber, bei MC Donalds noch nen schnellen Burger reingepfiffen und einmal durch den M&M Store...das wars fürs Erste und wir fielen gegen 23 Uhr Ortszeit ins Bett.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New York mit Hindernissen
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 21:48 
Offline
New York Lover

Registriert: 03.05.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Dortmund
Has thanked: 1 time
Have thanks: 6 times
Nightwish80 hat geschrieben:
Cooles Bild!


danke :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New York mit Hindernissen
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 21:56 
Offline
New York Fan

Registriert: 20.01.2015
Beiträge: 46
Has thanked: 0 time
Have thanks: 3 times
ich setze mich mal dazu, denn ich war bei der Reise dabei und habe unmengen Fotos geschossen, die sicher hier auch gepostet werden :lol:

Ich bin übrigens die Schwester :lol: :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New York mit Hindernissen
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 21:59 
Offline
New York Fan

Registriert: 20.01.2015
Beiträge: 46
Has thanked: 0 time
Have thanks: 3 times
Der Flug hatte übrigens so eine lange Verspätung aufgrund des schlechten Wetters in New York :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New York mit Hindernissen
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 22:17 
Offline
New York Experte

Registriert: 23.11.2012
Beiträge: 1985
Has thanked: 33 times
Have thanks: 151 times
Oh schön ein neuer Bericht. Ich freue mich

_________________
Bild

10/2010 Hotel Pennsylvania
04/2014 Wyndham Garden, Lic
03/2016 howard johnson
03/2018 noch offen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 22:38 
Offline
New York Fan

Registriert: 30.06.2013
Beiträge: 115
Has thanked: 10 times
Have thanks: 18 times
Das verfolge ich mal gespannt! ☺ Und die ersten Fotos sind schon mal vielversprechend!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New York mit Hindernissen
BeitragVerfasst: 20.03.2015, 23:16 
Offline
New York Lover

Registriert: 03.05.2010
Beiträge: 186
Wohnort: Dortmund
Has thanked: 1 time
Have thanks: 6 times
Wo ich grad dabei bin, kommt auch noch Tag 2. Wobei ich hier mehr Bilder sprechen lassen kann, denk ich ;-)

Tag 2.
Der erste Morgen und wir waren natürlich relativ früh wach. Erstmal wollten wir was vernünftiges Frühstücken gehen und so machten wir uns auf die Suche. Gelandet sind wir dann im "Morning Star Diner", wo ich mir Pancakes bestellt habe.

Bild

Nach ein bisschen Lauferei waren wir dann wieder da, wo wir unseren "Rundgang" starten wollten: nämlich vom Columbus Circle, am Central Park vorbei bis zur 5th Ave. Am Rande des Parks erblickten wir auch gleich die ersten "Ratten in niedlichen Kostümen" (wie Carrie Bradshaw sagen würde :lol: ), die wir erstmal ablichten mussten!

Bild

Bild

Weiter ging es dann mit unserem Marsch entlang des verschneiten Central Parks

Bild

Bild

Danach ging es dann kurz in den Apple Store und zu FAO Schwarz. Eigentlich wollte ich ja zur Eröffnung schon dort sein, aber das klappte leider zeitlich nicht. Insgesamt haben wir doch für meinen Geschmack immer etwas getrödelt, aber das lag vor allem an meiner Mutter und ihrer Freundin, die es halt etwas gemütlicher angehen lassen wollten als wir ;-)

Im FAO Schwarz hab ich mich dann überreden lassen, auch mal auf das BIG Piano zu gehen (ich liebe den Film !) :lol: und auch das Krümelmonster musste mal gedrückt werden lol.

Bild

Bild

Bild

Anschließend ging es weiter die 5th Ave. entlang, kurz im Trump Tower vorbei, Schoki im Lindt Store abgegriffen und einfach alles angeschaut, was uns über den Weg lief.
Bild

Bild

Nach einer kurzen Toilettenpause im Waldorf Astoria Hotel ging es dann zur Grand Central Station und der Public Library. Währenddessen (am späten Nachmittag) fing es immer mehr an zu schneien. Oh je! Aber das hielt uns natürlich nicht auf.

Bild

Bild

Bild

langsam wurde es auch schon dunkel und wir gingen Richtung Bryant Park

Bild

Bild

Bild

Bild

Da es mit dem Wetter immer schlimmer wurde, überlegten wir, was wir am besten nun machen. Da wir gehört hatten, dass man gut im Chelsea Market sich aufhalten kann, fuhren wir dorthin. Im dunklen und dicksten Schneetreiben kamen wir an und wollten gemütlich sitzen und was essen. Aber ich muss ja sagen, dass ich mir dann doch mehr davon versprochen habe irgendwie. Wir waren fix durch und so richtig zum gemütlich sitzen gab es für uns auch nix. Schade, dass wir den High Line Park nicht mehr sehen konnten, weil das Wetter es einfach nicht zu ließ und es ja auch schon dunkel war und wir den ganzen Tag bereits unterwegs waren. Grad die ältere Generation wollte dann doch endlich zurück ins Hotel ;-) Und dahin fuhren wir dann auch.

Bild

Bild

_________________
Bild



For this message the author JerseyGirl has received thanks: DanielBKL (21.03.2015, 11:50)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New York mit Hindernissen
BeitragVerfasst: 21.03.2015, 00:33 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2007
Beiträge: 1152
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Has thanked: 303 times
Have thanks: 101 times
:daumen1: gefällt mir schon mal sehr gut....... tolle Fotos :daumen1:

_________________
Liebe Grüsse Hannemie :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New York mit Hindernissen
BeitragVerfasst: 21.03.2015, 01:17 
Offline
New York Lover

Registriert: 03.02.2015
Beiträge: 152
Has thanked: 16 times
Have thanks: 38 times
:wink: lese hier mal mit ... waren ab dem 6.3 in NYC ... wollte ebenfalls einen kleinen Reisebericht mal schreiben wenn ich meine Fotos aufbereitet habe ... :P

solange kann ich ja hier mitlesen ... bisher macht es viel Spass


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New York mit Hindernissen
BeitragVerfasst: 21.03.2015, 02:17 
Offline
New York Lover

Registriert: 03.12.2011
Beiträge: 338
Has thanked: 124 times
Have thanks: 42 times
Schöne Fotos und...ich reise gerne "mit"...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de