New York Pass
Aktuelle Zeit: 06.12.2019, 18:03




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.10.2014, 14:44 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2012
Beiträge: 454
Wohnort: Dresden
Has thanked: 129 times
Have thanks: 125 times
bela-b hat geschrieben:
Ich hab mir Deine Fortsetzung extra auf heute aufgespart, Donnerstags sitze ich die letzte Stunde immer alleine im Büro und muss die Stellung halten.... Mach bitte schnell weiter dass ich wieder was für nächsten Donnerstag hab ;-)

Das tut mir natürlich jetzt Leid, dass du nix zum Lesen hattest. :( Aber ich versuche dieses Wochenende den Bericht fortzusetzen und dann kannst du Donnerstag hoffentlich wieder etwas lesen auf Arbeit. :wink:

_________________
Fippies Reiseberichte :)
Fippie bei Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 04.10.2014, 20:07 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2012
Beiträge: 454
Wohnort: Dresden
Has thanked: 129 times
Have thanks: 125 times
Donnerstag, 21.08.14

Gestern Abend hatten wir uns geeignet den Tag heute mit Ausschlafen zu beginnen. Um 7.30 Uhr waren wir wach. Soviel also zum Ausschlafen…das bedeutet für mich sonst definitiv mindestens bis 10.00 Uhr im Bett zu bleiben. :roll:
Wir sind dann in Ruhe aufgestanden, haben uns angezogen und sind zum Frühstücken in den Food Court unseres Hotels gegangen. Wir bedienten uns in aller Ruhe, bezahlten unser Essen und ließen es und schmecken.

Danach war für heute endlich einmal baden angesagt. Wir haben den Pool bis dahin eindeutig zu sehr vernachlässigt.
Nun steht in meinen Aufzeichnungen, dass wir bereits Dienstag baden waren. Das habe ich tatsächlich schon wieder vergessen gehabt. :roll: Also kleine Ergänzung zu unserem Dienstag: Nachdem wir mit dem Taxi im Hotel angekommen sind, hat es uns um 22.30 Uhr in den Pool verschlagen. Dort sind wir bis 23.00Uhr geblieben und danach ging es erst wieder ins Zimmer zum Mails schreiben und skypen. :-)

Nun aber weiter mit unserem Donnerstag. Wir sind also nach dem Frühstück ins Hotelzimmer haben und haben uns badefertig gemacht. Pünktlich um 9.00 Uhr öffnet der Pool durch die Ankunft der Bademeister und wir stiegen in den Pool. Wir waren vollkommen alleine und das Wasser war wunderbar warm.
Ich hatte meine Videokamera mit, die man auch unter Wasser benutzen kann. Wir haben einige Fotos gemacht unter Wasser und herzlich darüber gelacht. Vorzeigbar sind die Bilder zwar nicht und das nicht auf Grund der Qualität der Bilder an sich, aber es war super lustig. :lol: Außerdem gibt es ein paar Bilder aus dem Pool heraus und die sind dann gerade so auch vorzeigbar. :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bis 10.00 Uhr vergnügten wir uns also im warmen Wasser und meine Mutti sagte mehrfach, dass es ruhig ein bisschen kühler sein könnte. Ich fand es wie gesagt perfekt. :-D
Es kam dann noch ein Flugzeug vorbei und schrieb etwas in die Wolken. Ich hab es mal fotografiert. Der Smiley erinnert mich persönlich ja an die Serie „The Mentalist“ und an den Mörder Red John aus der Serie, weil er immer so ein Smiley gemalt hat. Das gibt dem Text dann eine völlig neue Bedeutung. :roll:

Bild

Anschließend gingen wir duschen und kleideten uns für den Park. Um 11.00 Uhr erreichten wir dann die Hotellobby und ich wollte noch um einen Bestätigungsanruf bei Supertours für unsere morgige Busfahrt bitten. Der Wunsch wurde uns natürlich erfüllt, nur die Umsetzung stellte ein Problem dar. Die gute Frau hat 45 Minuten gebraucht, um jemanden ans Telefon zu bekommen. :x Bis dahin hörten wir uns per Lautsprecher am Telefon immer wieder „Hold the Line“ und irgendwelche Musik an. Sie hat auch diverse Nummern probiert, aber keine Chance.

In der Zeit beauftragte ich dann meine Mutti Briefmarken zu kaufen und die Postkarten anschließend in den Briefkasten zu schaffen. Sie war sehr tapfer und erledigte das alles ganz alleine auf Englisch und das auch noch erfolgreich. ;-)
Da nach diesem Auftrag immer noch niemand am Telefon war, ging sie dann im Geschäft nach unseren gestrigen Einkäufen vom Animal Kingdom fragen. Als sie alle Beutel erhalten hatte, war auch der Bestätigungsanruf endlich getätigt und wir brachten unsere Einkäufe noch schnell ins Hotelzimmer. Wir haben noch einmal alles angeschaut, damit wir heute nichts doppelt kaufen. :)

Danach ging es zurück zur Haltestelle vom Busshuttle und um 12.15 Uhr saßen wir endlich im Bus zum Magic Kingdom. Es war nun ein wenig außerhalb des geplanten Rahmens, aber unser erstes Vorhaben für heute war um 14.15 Uhr terminiert.
Um 12.35 Uhr erreichten wir das Magic Kingdom und noch vorm Betreten verschafften wir dem ersten Fotografen etwas Arbeit. :-)

Bild

Nun ging es endlich ins Magic Kingdom und es lief gerade eine kleinere Parade. Wir erwischten nur noch das Ende, aber wir hatten ja noch eine Parade für heute eingeplant.

Bild

Bild

Bild

Bild

Im Magic Kingdom gibt es eine Rundfahrt um das ganze Parkgelände, die sich Railroad nennt. Im Disneyland Paris wollten wir diese unbedingt machen, hatten aber bei 60 Minuten Wartezeit keine Lust uns anzustellen. Also ging es nun hier direkt zur Railroad und es dauerte nur 10 Minuten bis die erste Bahn kam und wir einsteigen konnten. Nun folgte eine entspannte Fahrt um das Magic Kingdom. :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Es war nun nicht die spitzenmäßige, überwältigende Attraktion aber durchaus annehmbar und interessant. Würde ich auf jeden Fall empfehlen, wenn die Füße schmerzen und man mal 20 Minuten Entspannung sucht.
Danach war es langsam Zeit sich in Richtung Schloss zu begeben. Auf dem Weg zum Schloss steht ungefähr aller 5 Meter ein Fotograf und wir nutzen die Gelegenheit mehrfach für Fotos. Ich liebe die Fotos mit dem Cinderella Schloss. :D In Paris wurde es zu unserem Besuchszeitpunkt nämlich leider restauriert, sodass ich leider kein wunderschönes Bild mit Schloss erstehen konnte. Das habe ich nun eindeutig zahlreich nachgeholt. :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vor dem Schloss angekommen, lief gerade eine Show auf der Bühne. Wir bestaunten sie kurzzeitig und liefen dann rechts herum hinter das Schloss.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Um 13.45 Uhr waren wir hinterm Schloss angekommen, aber es war noch zu früh, um sich bei meinem persönlichen Highlight anzustellen. Also ging es nun 15 Minuten durch die Geschäfte bummeln, Umgebung erkunden, Toilette aufsuchen und dann endlich zum Schlosseingang. Wir hatten eine Reservierung für Cinderellas Royal Table um 14.15 Uhr. :-D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wir durften um 14.00Uhr auch schon hinein und bedienten uns erst einmal am eiskalten Wasser. Dann standen wir in der Warteschlange an.

Bild

Kurz darauf kam sie endlich…Cinderella. :D Jede Familie durfte nun ein Foto mit ihr machen und maximal noch ein zusätzliches Bild. Zumindest wurde uns das so gesagt. Andere machten mehrere Einzelfotos. Wir beließen es bei einem Familienfoto und einem Einzelfoto von mir. :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Anschließend warteten wir auf bereitgestellten Sesseln bis wir aufgerufen wurden. Es dauerte nicht lange und dann ertöhnte durch den Lautsprecher: „The royal family Boerner is invited to Cinderellas Royal Table.“ Das war das Signal zum Treppen hinauf gehen.

Bild

Die Wendeltreppe führte uns in die zweite Etage und wir wurden direkt in Empfang genommen und zu unserem Platz geführt.
Wir bekamen die Speisekarte ausgehändigt und begutachteten sie erst einmal.
Ich war ja schon im Paradies gelandet, nur weil ich dort saß, aber die Karte war ja mal richtig passend gestaltet. Wir wählten unsere Getränke und Essen aus und bestellten bei unserem sehr freundlichen Kellner.

Bild

Bild

Bild

Bild

Als erstes gab es die Vorspeise.

Bild

Bild

Sie war wirklich lecker und ein gelungener Start für dieses Essen. Anschließend folgte der Hauptgang für uns beide.

Bild

Bild

Auch der Hauptgang war durchaus köstlich, wobei ich ohne Karte vielleicht nicht erraten hätte, dass mein Huhn auf Reis serviert wurde. :roll: Meiner Mutti schmeckte es auch wirklich gut und das Fleisch war sehr zart. :daumen1:

Die erste Disney Prinzessin wurde aufgerufen und mit Beifall begrüßt. Es war Schneewittchen. Ihr folgten nach und nach noch Dornröschen, Ariel und Jasmin. Sie gingen nun von Tisch zu Tisch, betrieben Smalltalk, gaben Autogramm und ließen sich fotografieren.

Nun bekamen alle Kinder einen super tollen Zauberstab geschenkt und ich war ein wenig traurig, dass ich schon ein „großes Kind“ bin. Immer hin durfte ich schon nicht das Prinzessinenstyling mitmachen, weil das nur für unter 18-Jährige ist. Konnte ich ja gar nicht verstehen. :lol:

Auf jeden Fall beobachteten wir fleißig das Treiben und irgendwann lief ein Kellner an uns vorbei, der nur noch einen Zauberstab hatte. Er registrierte meinen Blick und sagte, dass er mir keinen Stab geben kann ohne einen für meine Mutti zu geben. Da hat er natürlich irgendwie Recht. Er sagte er würde gleich wieder kommen und brachte uns jedem einen Zauberstab. :D

Bild

So nun ist das große Kind noch glücklicher als so schon. :-D Er fragte dann noch, ob wir schon einen Stern bekommen haben und das verneinten wir. Also ging er noch mal los und wir bekamen noch einen „Wishing Star“. Perfekt! Ich war das glücklichste große Kind, was in diesem Raum zu dem Zeitpunkt gab. :-D

Bild

Anschließend erreichte Schneewittchen unseren Tisch und wir plauderten kurz. Ich wollte ja eigentlich nur schnell Foto machen, also war ich noch nicht richtig in Smalltalk Stimmung. Das wurde dann mit jeder Prinzessin besser. :-)
Wir machten also jeder ein Foto mit ihr und setzen uns wieder.

Bild

Bild

Nun bekamen wir unser Dessert serviert. Ich kann euch sagen, es sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch absolut fantastisch. :D

Bild

Danach kam Dornröschen zu uns und nach kurzem Smalltalk folgten wieder die Bilder.

Bild

Bild

Wir konnten gleich stehen bleiben, weil Ariel auch schon bei uns angekommen war. Sie war wirklich super sympathisch. Sie hatte eine ganz tolle Ausstrahlung und wirkte super locker und herzlich. Mit ihr unterhielten wir uns richtig nett.

Bild

Bild

Wir setzen uns und dann kam auch schon der nächste besondere Moment. Es gab die Bilder mit Cinderella ausgedruckt für uns in einer wunderschönen Mappe inklusive einem Bild vom Schloss. Zusätzlich waren in der Mappe noch vier kleine 10x15cm Fotos von dem Bild von uns beiden mit Cinderella. :daumen1:

Bild

Bild

Ich war absolut begeistert. Nun kam Jasmin an unseren Tisch. Sie lieferte dann ein nettes Kompliment an meine Mutti, in dem sie fragte, ob wie Schwestern sind. Mutig sagte meine Mutti dann ihr wahres Alter und Jasmin sagte, dass sie überhaupt nicht so aussieht. Außerdem waren wir die ersten deutschen Besucher für sie und sie sagte, dass es ihr eine Ehre war uns zu treffen. Na solche Sätze hört man doch gern, ob nun aufgesetzt freundlich oder nicht. :-D

Bild

Bild

Da wir das ganze Essen inkl. Getränke bereits vorher bezahlt hatten, durften wir danach auch einfach das Schloss wieder verlassen. Ich war zwar ein wenig im Zweifel, ob ich das überhaupt will, aber wir hatten ja noch ein bisschen was vor für den heutigen Tag. :wink: Wir gingen also nach unten und machten noch ein schnell Fotos.

Bild

Bild

Bild

Tja, und so glücklich sah ich dann nach dem Essen im Schloss aus. :-D Im nächsten Leben werde ich Prinzessin. :lol: In diversen Kritiken über Cinderellas Royal Table wird es auch als Massenabfertigung bezeichnet. Ich kann diese Meinung nicht unbedingt teilen. Natürlich möchte man mit der Aktion Geld verdienen und es werden an einem Tag da sehr viele Menschen bedient. Dennoch empfand ich das Essen als qualitativ gut, die Atmosphäre sehr angenehm zum Essen und den Smalltalk mit den Disneyprinzessinnen auch völlig ausreichend. Also wenn man wirklich von Massenabfertigung sprechen möchte, dann hat das Ganze aber eine durchaus persönliche Note. :wink:

Für mich war es ein absolutes Highlight, ich habe mich gefühlt wie im 7. Himmel und war super glücklich darüber, dass ich das alles erleben durfte. Klar, es ist kitschig und man muss es mögen, aber wenn man das tut, dann kann ich es nur klar weiter empfehlen. Es ist für mich ein Kindheitstraum gewesen, der sich erfüllt hat und es ist damit ein Erlebnis, dass ich nicht missen möchte. :-D

Fortsetzung folgt…

_________________
Fippies Reiseberichte :)
Fippie bei Facebook


Zuletzt geändert von Fippie am 18.10.2015, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.


For this message the author Fippie has received thanks: 2 gila (04.10.2014, 20:58), Hannemie (04.10.2014, 20:36)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.10.2014, 20:59 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1151 times
Have thanks: 1126 times
eure Fotos sind spitze! Jetzt weiß ich auch endlich, was im Schloss drin ist :-)

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2014, 08:15 
Offline
Newbie

Registriert: 13.02.2013
Beiträge: 15
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Liebe Denise.. habe gerade in einem Rutsch alle bisherigen Erlebnisse gelesen. Und ich bin ganz verliebt- in Dich und Deine Mutti, weil ihr so unglaublich sympathisch auf den Fotos herüberkommt und weil Du sehr detailgetreu schreibst. Mir ist als wäre ich immer dabei.
Deine Gefühle in der Disneywelt sind so ehrlich beschrieben, wie wunderbar. Und so ging es mir auch oft als ich in Disneyland Paris war. Eigentlich war geplant immer ein wenig Distanz zu den Figuren zu halten - wer weiß welcher "lüsternde Knilch" sich dahinter verbirgt.Und kaum war ich da..bin ich dem Disneyfieber verfallen. Hier in Deutschland können sich das wenige vorstellen. Man muß es erlebt haben.

Ich finde es toll, das Du mit deiner Mutti auf Reisen gehst. Das wird euch beide immer in Erinnerung sein.
Ich freue mich wenn Du weiterschreibst..

Herzlichste Grüsse nach Dresden an Dich und auch an Deine tolle Mutti.

PS: Wie alt seid ihr???


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2014, 10:30 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2012
Beiträge: 454
Wohnort: Dresden
Has thanked: 129 times
Have thanks: 125 times
gila hat geschrieben:
eure Fotos sind spitze! Jetzt weiß ich auch endlich, was im Schloss drin ist :-)

Danke :D Das Schloss hat bestimmt noch mehr Geheimnisse in sich, aber das ist zumindest auch darin. Ich würde es mir ja gern mal durchstöbern gehen. :lol:

Kamuffel25 hat geschrieben:
Liebe Denise.. habe gerade in einem Rutsch alle bisherigen Erlebnisse gelesen. Und ich bin ganz verliebt- in Dich und Deine Mutti, weil ihr so unglaublich sympathisch auf den Fotos herüberkommt und weil Du sehr detailgetreu schreibst. Mir ist als wäre ich immer dabei.
Deine Gefühle in der Disneywelt sind so ehrlich beschrieben, wie wunderbar. Und so ging es mir auch oft als ich in Disneyland Paris war. Eigentlich war geplant immer ein wenig Distanz zu den Figuren zu halten - wer weiß welcher "lüsternde Knilch" sich dahinter verbirgt.Und kaum war ich da..bin ich dem Disneyfieber verfallen. Hier in Deutschland können sich das wenige vorstellen. Man muß es erlebt haben.

Ich finde es toll, das Du mit deiner Mutti auf Reisen gehst. Das wird euch beide immer in Erinnerung sein.
Ich freue mich wenn Du weiterschreibst..

Herzlichste Grüsse nach Dresden an Dich und auch an Deine tolle Mutti.

PS: Wie alt seid ihr???

Viele lieben Dank für deine lieben Worte. :) Meine Mutti und ich haben uns sehr darüber gefreut.
Es freut mich sehr, dass dir mein Bericht gefällt und vor allem, dass du dieses Disneyfeeling auch so gut nachvollziehen kannst. Und wie du schon geschrieben hast, man muss es erlebt haben. :D
Ich hoffe, ich komme bald dazu den Bericht weiter zu schreiben. :-)
P.S. Ich bin übrigens 23 und meine Mutti 51 Jahre alt. :roll:

_________________
Fippies Reiseberichte :)
Fippie bei Facebook


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2014, 18:24 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2008
Beiträge: 402
Has thanked: 11 times
Have thanks: 19 times
Fippie hat geschrieben:
Das tut mir natürlich jetzt Leid, dass du nix zum Lesen hattest. :( Aber ich versuche dieses Wochenende den Bericht fortzusetzen und dann kannst du Donnerstag hoffentlich wieder etwas lesen auf Arbeit. :wink:

Nein nein, ich hatte ja die letzte Passage noch nicht gelesen, gerade weil ich 'gespart' hatte :wink: . Also alles bestens :daumen2: :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.10.2014, 15:21 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 851
Wohnort: Baden-Württemberg
Has thanked: 12 times
Have thanks: 104 times
Wie immer - ein suuuuper schöner Bericht!! Du beschreibst wirklich alles so toll!
Und ganz nebenbei steigerst du meine Vorfreude auf meinen bevorstehenden (ähnlichen) Urlaub ins unermessliche :mrgreen:
Also ♥-lichen Dank!!

_________________
• 2006 Calgary, Edmonton • 2009 Calgary, Vancouver, Edmonton • 2010 San Francisco, Las Vegas • 2011 Toronto, Vancouver
New York 25.03. - 09.04.2013New York City im Januar 2014 • 2015 New York, Miami, Karibik • 18.01.-25.01.2016 Eishockey, Musical und Blizzard Jonas
2016 24h Island und ein paar Tage Kanada - die etwas andere Reise • 2017 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Florida + Kreuzfahrt • 2018 Indian Summer mit der AIDA Diva inkl. NYC


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.10.2014, 10:22 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 442
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Has thanked: 291 times
Have thanks: 77 times
:wub:
Wann geht's denn weiter?
:trippel:

_________________
NYC: Sept./Okt. 2013 * Jan. 2014 * Okt. 2014 * Sep./Okt. 2015 * Sept. 2016 * Nov. 2018 *


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.10.2014, 17:01 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2011
Beiträge: 1102
Has thanked: 28 times
Have thanks: 316 times
ich muss ja zugeben, ich kann mit dem Disney Hype nicht viel anfangen. :oops: :mrgreen:
Ich liebe die Filme, aber Disneyland und Co. sowie Plüsch Minines etc. kann ich nichts abgewinnen irgendwie...
Trotzdem natürlich weiterhin ein schöner Bericht! :daumen1: :mrgreen:

_________________
1. Mal NYC 25.12. - 05.01.2012
2. Mal NYC 29.09. - 06.10.2012
3. Mal NYC 30.01. - 07.02.2014
4. Mal NYC 01.07. - 02.07.2017

Reiseberichte findet ihr unter anderem hier im Reiseblog...Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.10.2014, 21:13 
Offline
New York Lover

Registriert: 12.06.2010
Beiträge: 661
Has thanked: 77 times
Have thanks: 63 times
Wieder ein sehr schöner Bericht von dir, hoffentlich gehts bald weiter :D

Bißchen wehmütig werd ich schon dabei :( wie gern wären wir auch in die Universal Studios gegangen :cry: , Harry Potter stand ganz oben auf Katarinas Liste. Aber vielleicht wirds irgendwann nochmal was mit Florida 8)

_________________
18.8.-25.8.2009 New York Reisebericht: A dream comes true
30.8.-7.9.2010 New York Reisebericht: Wir sind dann mal weg...
23.-30.12 2011 New York Reisebericht: Weihnachten in New York...
16.1.2014-10.2.2014Florida,Karibik&New York es hätte so schön sein können viewtopic.php?f=21&t=20116


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.10.2014, 09:31 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Vanni hat geschrieben:
ich muss ja zugeben, ich kann mit dem Disney Hype nicht viel anfangen. :oops: :mrgreen:
Ich liebe die Filme, aber Disneyland und Co. sowie Plüsch Minines etc. kann ich nichts abgewinnen irgendwie...
Trotzdem natürlich weiterhin ein schöner Bericht! :daumen1: :mrgreen:

Jeder Jeck ist ja anders :) Grundsätzlich finde ich es immer schön, wenn jemand Träume hat und die auch realisiert. Bei mir ist es eine Safari in Afrika (für die ich langsam zu alt werde)...

Was einen glücklich macht, kann nie verkehrt sein :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.10.2014, 09:40 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Marion hat geschrieben:
Vanni hat geschrieben:
ich muss ja zugeben, ich kann mit dem Disney Hype nicht viel anfangen. :oops: :mrgreen:
Ich liebe die Filme, aber Disneyland und Co. sowie Plüsch Minines etc. kann ich nichts abgewinnen irgendwie...
Trotzdem natürlich weiterhin ein schöner Bericht! :daumen1: :mrgreen:

Jeder Jeck ist ja anders :) Grundsätzlich finde ich es immer schön, wenn jemand Träume hat und die auch realisiert. Bei mir ist es eine Safari in Afrika (für die ich langsam zu alt werde)...

Was einen glücklich macht, kann nie verkehrt sein :)


ich finde es auch gut. Träume zu leben. Das Leben ist viel zu kurz.
Ein Traum meiner Frau war es, mal über Weihnachten das ganze in NYC zu erleben und dieses Jahr machen wir das ;-) Freuen uns riesig darauf.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de