New York Pass
Aktuelle Zeit: 11.12.2019, 10:59




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 18.05.2014, 17:05 
Offline
Newbie

Registriert: 21.10.2009
Beiträge: 10
Has thanked: 0 time
Have thanks: 3 times
New York New York...

Mein Freund und ich wurden vor 5 Jahren von der Stadt verzaubert. Jetzt ging es letzte Woche kurzentschlossen zum 3. Mal nach NYC und ich wollte Euch auch mal einen kleinen Bericht über unsere 5 Tage in der schönsten Stadt der Welt geben.

Letzten Donnerstag ging es endlich los. Mit gepackten Koffern standen wir an der Bushaltestelle zum Flughafen in Düsseldorf. Vor allem ich war ziemlich nervös vor dem Flug. Gebucht hatten wir den Flug um 12.05 Uhr mit der Lufthansa nach Newark. Da wir bei den ersten Reisen nach New York mit der Lufthansa sehr zufrieden waren, entschieden wir uns trotz den Streiks im April für die Fluggesellschaft. Ich muss auch dazu sagen, dass wir vor 4 Jahren während der riesen Aschewolke in New York waren und die Lufthansa uns trotz eines annullierten Fluges schnell wieder nach Deutschland zurück gebracht hat.

Der Flug verging super schnell. Der Service war gut, das Essen hat auch geschmeckt und das Unterhaltungsprogramm hat mich von meiner anfänglichen Nervosität abgelenkt. Bei der Immigration mussten wir dann fast eine ganze Stunde warten. Von Kopfschmerzen gequält wollten wir dann endlich in der Airtrain einsteigen, da dieser jedoch bis Mitte Juli repariert wird mussten wir auf Ersatzbusse ausweichen. Positiv war , dass wir direkt zur Newark Pennstation gebracht wurde, jedoch kamen wir voll in den Berufsverkehr und brauchten somit einer weitere knappe Stunde. Von der Pennstation ging es dann weiter mit dem Pathtrain nach Newport/Pavonia. Wie bei unseren ersten Reisen buchten wir wieder das Westin Jersey City. Das Hotel gefällt uns sehr gut. Es liegt direkt am Hudsonriver uns bietet einen tollen Blick auf die Skyline von Mahattan.
Wir brachten kurz unser Gepäck auf Zimmer und machten uns direkt auf zum riesen Supermarkt um die Ecke, um uns mit Lebensmittel einzudecken - so landeten erst mal ne Menge Süßigkeiten in den Wagen und zum Ausgleich auch ne ordentliche Portion Obst. Da es jetzt schon halb 8 war und wir tierisch müde waren, schauten wir noch ein wenig fern und gingen früh schlafen. Die Vorfreude auf den nächsten Tag war riesig


IMG_0896 (Copy) (Copy).JPG
IMG_0896 (Copy) (Copy).JPG [ 34.97 KiB | 8919-mal betrachtet ]
IMG_0894 (Copy) (Copy).JPG
IMG_0894 (Copy) (Copy).JPG [ 40.2 KiB | 8919-mal betrachtet ]
IMG_0893 (Copy) (Copy).JPG
IMG_0893 (Copy) (Copy).JPG [ 34.72 KiB | 8919-mal betrachtet ]
DSC_0453 (Copy) (Copy).JPG
DSC_0453 (Copy) (Copy).JPG [ 83.12 KiB | 8919-mal betrachtet ]
DSC_0460 (Copy) (Copy).JPG
DSC_0460 (Copy) (Copy).JPG [ 60.39 KiB | 8919-mal betrachtet ]
IMG_1322 (Copy) (Copy).JPG
IMG_1322 (Copy) (Copy).JPG [ 41.28 KiB | 8919-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Unser Hotel
IMG_3011 (Copy) (Copy).JPG
IMG_3011 (Copy) (Copy).JPG [ 60.74 KiB | 8919-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Essen im Flugzeug
IMG_2895 (Copy) (Copy).JPG
IMG_2895 (Copy) (Copy).JPG [ 62.74 KiB | 8919-mal betrachtet ]
Dateianhänge:

For this message the author marieclaire has received thanks: 2 gila (18.05.2014, 17:15), nyc_jim (19.05.2014, 13:33)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 18.05.2014, 17:10 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Cool wieder ein Bericht!

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 18.05.2014, 17:16 
Offline
New York Experte

Registriert: 23.11.2012
Beiträge: 1985
Has thanked: 33 times
Have thanks: 151 times
Ja freue mich bin auch dabei

_________________
Bild

10/2010 Hotel Pennsylvania
04/2014 Wyndham Garden, Lic
03/2016 howard johnson
03/2018 noch offen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 18.05.2014, 17:42 
Offline
New York Lover

Registriert: 04.01.2014
Beiträge: 645
Has thanked: 21 times
Have thanks: 32 times
Super, mach weiter! :)
Wieviel Sterne hat das Hotel?

_________________
Gruß daumenhut
New York City / 04 -11.05.14 / Reisebericht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 18.05.2014, 21:28 
Offline
Newbie

Registriert: 11.05.2014
Beiträge: 4
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Oh wie schön.... Das Westin hatte ich auch auf meiner Liste - bis ich gelesen habe, dass der Path Train am Wochenende nicht fährt... Ich bin gespannt, wie ihr das gelöst habt! Dann kann ich das ja vielleicht doch nehmen

Liebe Grüße Suza

...plant gerade das erste Mal NY..... Mitte Juni geht es rüber .....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 18.05.2014, 21:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2008
Beiträge: 9990
Has thanked: 378 times
Have thanks: 746 times
Suza hat geschrieben:
Das Westin hatte ich auch auf meiner Liste - bis ich gelesen habe, dass der Path Train am Wochenende nicht fährt... Ich bin gespannt, wie ihr das gelöst habt!

Vom Westin fährt der PATH auch am Wochenende, nur vom Hyatt Regency nicht. Die Sperre betrifft nur die rote Linie und die beiden Stationen WTC und Exchange Place.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 19.05.2014, 08:50 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.11.2012
Beiträge: 455
Has thanked: 29 times
Have thanks: 32 times
Ich bin auch dabei! :)

_________________
NYC - 14.-23. Mai 2013 10 Tage NYC - I fell in love with this city!
... 08.-12. Dezember 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 19.05.2014, 09:13 
Offline
Newbie

Registriert: 21.10.2009
Beiträge: 10
Has thanked: 0 time
Have thanks: 3 times
daumenhut hat geschrieben:
Wieviel Sterne hat das Hotel?


Das Westin Jersey City ist ein 4 Sterne Hotel mit Hallenbad und Fitnessbereich, was wir aber dieses mal nicht genutzt haben.

Martin M. hat geschrieben:
Suza hat geschrieben:
Das Westin hatte ich auch auf meiner Liste - bis ich gelesen habe, dass der Path Train am Wochenende nicht fährt... Ich bin gespannt, wie ihr das gelöst habt!
Vom Westin fährt der PATH auch am Wochenende, nur vom Hyatt Regency nicht. Die Sperre betrifft nur die rote Linie und die beiden Stationen WTC und Exchange Place.


Genau, da kann ich Martin nur Recht geben. Am Wochenenden werden die Stationen Exchange Place (dort liegt das Hyatt) und World Trade Center nicht angefahren. Das Westin liegt jedoch an der Station Newport. Also hat man auch am Wochenende die Möglichkeit in die Stadt zu kommen. Allerdings nur Richtung 33rd Straße und die Bahn braucht noch 10 Minuten länger, da sie einen Umweg über Hoboken macht.

Heut Abend geht es weiter mit meinem Bericht und neuen Fotos :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 19.05.2014, 12:08 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2012
Beiträge: 454
Wohnort: Dresden
Has thanked: 129 times
Have thanks: 125 times
Oh, schön ein neuer Bericht. :)
Ich freue mich drauf!

_________________
Fippies Reiseberichte :)
Fippie bei Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 19.05.2014, 21:01 
Offline
Newbie

Registriert: 21.10.2009
Beiträge: 10
Has thanked: 0 time
Have thanks: 3 times
2. Tag

Am nächsten morgen weckte uns die innere Uhr schon um 6.00 Uhr. Wir schauten uns amerikanisches Frühstücksfernsehen an und machten uns fertig. Der erste Blick aus dem Fenster verriet uns, dass wir ohne Regenkleidung heut nicht weit kommen würden. Die Skyline sah man nur halb, da die obere Hälfte von Wolken bedeckt war. Aber auch das war schon ein sehr erfreulicher Anblick. Nachdem wir uns beim Starbucks einen Kaffee kauften und beim Imbiss noch Bagel mit Creamcheese besorgt hatten, nahmen wir den Path zum WTC.

Wir waren echt erstaunt, was sich in den letzten vier Jahren alles Verändert hatte. Die Bahnstation ist ja richtig schick geworden. In der Pathstation also auch in den Malls und Geschäften standen auf Grund des schlechten Wetters Tüten für Regenschirme bereit, damit der Böden nicht so nass werden. So was hatte ich bisher auch noch nie gesehen.

Als wir aus der Station rauskamen sprang uns direkt das neue One Wolrd Trade Center entgegen. Ich brauchte bestimmt 5 Minuten um zu realisieren, dass ich tatsächlich wieder in New York bin. Und es war ein verdammt gutes Gefühl.

Auf Grund des Wetters beschlossen wir den ersten Tag auch als shopping Tag zu nutzen. Wir gingen also direkt mal in Century 21 und schwubst kamen wir mit der ersten Tüte in der Hand auch schnell wieder raus. Weiter ging es über die Wallstreet Richtung Pier 11. Die Gegend am South Street Seaport kam mir erschreckend ausgestorben vor. Das halb abgerissene Pier 17 und die leer stehende Fultonstreet luden jetzt nicht gerade zum Verweilen ein. Aber der Abercrombie + Fitch laden war noch da, wo mein Freund voller Freude und ganz ohne Andrang unsere Shoppingtüten weiter füllte. Wir gingen dann den kompletten Broadway lang. Chinatown, Soho bis wir zum Union Square kamen. Die Tüten wurden voller und wir immer hungriger. So ließen wir uns im Park nieder und aßen Chicken over rice und luden unsere Kräfte für weitere Einkaufstaschen auf. Vorbei am Flatironbuildung, (was diesen Urlaub wohl mein meist fotografiertes Objekt wurde) trafen wir auf das Straßenfest Madisoneats. Dort waren so 20 Buden mit unterschiedlichen Getränke und Essensangeboten. Unteranderem auch Lukes Lobster. Da mein Freund dies als „Must do“ auf unsere Liste geschrieben hatte, wurmte es ihn, dass das Chicken over rice ihn so verdammt sättigte, aber wir wussten nun ja wo wir in den nächsten Tagen die angepriesenen Lobster Roll finden würden.

Am Herald Square lagen wir wieder eine Pause ein. Mittlerweile klarte der Himmel auch immer weiter auf. Nur unsere Kräfte in den Armen nahmen langsam ab. Vielleicht hatten wir einfach schon zu viel eingekauft :-) Weiter ging es dann zum Times Square. Wie wir das vermisst hatten. Menschen ohne Ende und eine Polizeisirene nach der anderen. Im Planet Hollywood holten wir unseren vorab bestellten New York Pass ab und sind durch die Geschäfte gezogen. Da es noch nicht spät war ging es noch mal schnell zum Starbucks am Times Square, (Angebot: Jeder Frappuccino nur die Hälfte– das musste wir ja auskosten) und zogen dann weiter westlich die 47th entlang zum Pier 81. Wir wollte uns schon mal die Intrepid anschauen. Der Weg zog sich jedoch wie Kaugummi, da die Straße jetzt auch nicht viel spannendes zu bieten hatte. Nach dem ersten Eindruck vom Schiff und der Anlegestelle vom Watertaxi ging es über die 42th Straße zurück zur 8 Ave und dann zuletzt noch über die 34th durch jeden Schuhladen zur Path Station. Man Freund tat mir schon leid, aber er musste da nun mal durch. Erschöpft, aber überglücklich in New York zu sein, tolles altes und vieles neues gesehen zu haben und ne Menge schöner Sachen ergattert zu haben ging es nach New Jersey zum Hotel zurück. Dort ließen wir den Abend in der Hotelbar mit Bier, Cocktail und einem verdammt leckeren Burger ausklingen.


Dateikommentar: Unser Frühstück
1-1.JPG
1-1.JPG [ 58.41 KiB | 8618-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Beutel für die Regenschirme
1-2.JPG
1-2.JPG [ 36.99 KiB | 8618-mal betrachtet ]
1-2a.JPG
1-2a.JPG [ 48.64 KiB | 8618-mal betrachtet ]
1-3.JPG
1-3.JPG [ 22.89 KiB | 8618-mal betrachtet ]
1-4.JPG
1-4.JPG [ 72.46 KiB | 8618-mal betrachtet ]
1-5.JPG
1-5.JPG [ 50 KiB | 8618-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Ein ungesicherter Fensterputzer
1-6.JPG
1-6.JPG [ 41.4 KiB | 8618-mal betrachtet ]
1-7.JPG
1-7.JPG [ 88.25 KiB | 8618-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Asia Wettessen vor dem Flatiron
1-8.JPG
1-8.JPG [ 48.93 KiB | 8618-mal betrachtet ]
1-9.JPG
1-9.JPG [ 34.24 KiB | 8618-mal betrachtet ]
Dateianhänge:

_________________
2002 - 2 Tage Zwischenstopp in New York
2009 - 5 Tage New York
2010 - 6 Tage New York
2014 - 5 Tage New York

For this message the author marieclaire has received thanks: nyc_jim (19.05.2014, 21:40)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 19.05.2014, 21:05 
Offline
Newbie

Registriert: 21.10.2009
Beiträge: 10
Has thanked: 0 time
Have thanks: 3 times
Und noch ein paar Bilder


1-10.JPG
1-10.JPG [ 64.03 KiB | 8612-mal betrachtet ]
1-11.JPG
1-11.JPG [ 66.33 KiB | 8612-mal betrachtet ]
1-12.JPG
1-12.JPG [ 76.32 KiB | 8612-mal betrachtet ]
1-13.JPG
1-13.JPG [ 74.28 KiB | 8612-mal betrachtet ]
1-14.JPG
1-14.JPG [ 62.26 KiB | 8612-mal betrachtet ]
1-14a.JPG
1-14a.JPG [ 80.7 KiB | 8612-mal betrachtet ]
1-15.JPG
1-15.JPG [ 78.74 KiB | 8612-mal betrachtet ]
1-16.JPG
1-16.JPG [ 41.84 KiB | 8612-mal betrachtet ]
1-17.JPG
1-17.JPG [ 81.47 KiB | 8612-mal betrachtet ]
1-18.JPG
1-18.JPG [ 45.06 KiB | 8612-mal betrachtet ]
Dateianhänge:

_________________
2002 - 2 Tage Zwischenstopp in New York
2009 - 5 Tage New York
2010 - 6 Tage New York
2014 - 5 Tage New York
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 5 wunderschöne Tage in New York
BeitragVerfasst: 19.05.2014, 21:06 
Offline
Newbie

Registriert: 21.10.2009
Beiträge: 10
Has thanked: 0 time
Have thanks: 3 times
Und noch das eingenebelte Empire State Building


1-19.JPG
1-19.JPG [ 29.59 KiB | 8610-mal betrachtet ]
Dateianhänge:

_________________
2002 - 2 Tage Zwischenstopp in New York
2009 - 5 Tage New York
2010 - 6 Tage New York
2014 - 5 Tage New York
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de