New York City Reiseführer | NYC-Guide.de
http://www.nyc-guide.de/forum/

seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht
http://www.nyc-guide.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=17356
Seite 2 von 7

Autor:  seefew [ 22.08.2012, 00:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

InFlight.CGN hat geschrieben:
Ich finde es gut, dass das Personal so nette Dinge für Euch möglich machen konnte :daumen1:

Wie hast Du das denn jetzt mit dem Explorer Pass gemacht? Abgeholt? Wenn ja, wo denn? Bei Smartdestinations finde ich nur die Touri Info und den NBC Store als Abholstelle. Gabs da nicht auch noch andere Möglichkeiten?

Gruß aus CGN ...

Ich hab den Pass rechts neben Madame Tussaud´s abgeholt;
Pass aber auf, was Sie erzählt; und was Du schlussendlich in die Hand
bekommst; mir wollte sie anstatt dem 5´er nen 3´er geben.

Autor:  seefew [ 22.08.2012, 00:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

31.07.12 Dienstag

Vorweg die Karte mit den heutigen Wegen:
Bild
Tag 2 Manhattan Summer 12
Lasst euch von den Zacken nicht verwirren, Reflexionen zwischen den Gebäuden.
Ist aber für den Moment zu viel Pfriemelei alles zu begradigen.
Wir sind gegen 7:00am aus den Federn,
Erstmal rüber zum Starbucks und nen Kaffee holen; was ich ganz zu Beginn meiner
Reiseplanungen nicht bedacht habe, die Ami´s sind ein Volk der Filterkaffeetrinker.
Na ja, hab ich schon vor ner Ewigkeit aufgehört; bei mir zu Hause steht eine Jura,
Jede Tasse frisch gemahlener und aufgebrühter kräftiger Kaffee. Hier etwas weniger
oft anzutreffen, ausser Espresso, hab ich dann mal bestellt, Geschmacklich nicht schlecht,
aber für mich nicht unbedingt Espresso. Normaler Kaffee halt.
Der "Barista" muss mich wohl etwas ungläubig angesehen haben, als ich 4 doppelte
Espressi in einem Becher haben wollte.
Bild
Tassen
Die Beiden hab ich mir dort auch gleich mal abgegriffen. In den 4 oder 5 Starbuck`s
vom Vorabend waren die Tassen mit New York Relief ausverkauft.

Der heutige Tag war geprägt von HoHo-Rundreisen und Sightseeing vom Bus.
Also erstmal los und Kucken, wo die denn abfahren.
Start ist zwischen 47th und 48th Street. auf der 8 th Ave; OK, das
finden wir. Also ab. Angekommen werden wir gefragt, ob wir ein Ticket haben, was ich
bejahte und auch gleich nachfragte, wo wir uns denn anstellen sollen. Meint er, Hier .
????? Kurz drauf rollt ein Bus ran, der Tour-Guide zieht uns gleich rein; freie Platzwahl.
Und dann ging`s auch schon los.
Die Runde führte von Uptown über Downtown nach Brooklyn;
Up- und Downtown warren richtige Hop on Hop off-Runden, der Abstecher nach
Brooklyn war ein Night-Loop, ohne Aufstiegsmöglichkeiten und Stops.
Der Aufmerksame Verfolger meines Flickr-Albums hat evtl bemerkt, Wir sind
sowohl bei der Up- als auch bei der Downtown-Runde nicht ausgestiegen. Wir
haben das Treiben der gemeinen New Yorker Bevölkerung und der Touristen
aus erhobener Position auf uns wirken lassen.

Hier nun ein paar Bilder der Touren; wer denn gerade Lust und Zeit hat:
Bitte einsteigen und einen Sitzplatz suchen. Während der Fahrt nicht aufstehen
und die Hände und Arme nicht aus dem Fahrzeug Strecken.
Bild
P1020100 Alle Bilder der Tour auf seefew´s Flickr
Kurz vor der Abfahrt; die Bilder wurden absichtlich nicht nachbearbeitet.

Bild
P1020151
Unser Tour-Guide fur die Uptown-Loop, sehr redselig, aber leider auch sehr einstudierter Text.

Bild
P1020129
Der Hearst-Tower; ein Wenig eigenes Design, aber der zugehörige Fernsehbericht ist empfehlenswert.

Bild
P1020161
Mein Lieblingsobst ;)

Bild
Wer mein Flickr-Album durchgeblättert hat, stolpert immer wieder über solche Bilder. Nicht wundern;
die hab ich benutzt, um meinen Tamagotchi mit dem Tatsächlichem abzugleichen.

Bild
DIE HÄNDE NICHT AUSSTRECKEN! !

Bild
P1020272
Ob die auch nen Daddy to go to Germany haben?

Bild
P1020310
Ich weiß, bissl verzogen nach oben, aber ich liebe mein 7-14mm

Bild
P1020347
Hm, also wenn das das ist, bei Tageslicht sieht´s irgendwie unspektakulär aus.

Bild
P1020407
Hier hat selbst die kürzeste Einstellung meines UWW nicht mehr gereicht.

Bild
P1020461
Na gut, dem Feind (IBM) sei auch ein Platz in meinem Bericht gegönnt, aber nur ein kleiner.

Bild
P1020498
Stars ´n Stripes am Central Park

Bild
P1020645
Was macht ein Hubschrauber, wenn der Sprit ausgeht?
Er bleibt stehen. ;)

Bild
P1020811
Falls denn jemand wissen will, wie spät es mittlerweile ist.

Bild
P1020930
Hier übrigens der Tour-Guide für die Downtown-Loop; der Melodie in seiner Stimme zu urteilen,
frag ich mich die ganze Zeit, ob er nicht etwas zu tief ins Glas geschaut hat.

Bild
P1030174
Ein paar Meter weiter vorne endet auch die Downtown-Loop.

Muss für Heute gut sein, in 4 Stunden ist die Nacht rum.
Wenn´s zu viele Bilder sind, bitte Bescheid geben, dann werd ich mich einschränken.
Grüße derweil
seefew

Autor:  Waldemar [ 22.08.2012, 04:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

Super Bericht, seefew! :daumen2:

Macht Spaß und die Bilder sind auch richtig toll und wie hier schon mal jemand richtig angemerkt hat, kannst du gar nicht ZU viele Bilder posten :wink:

Finds übrigens sehr stark, mit welcher Begeisterung du trotz deiner Einschränkung durch diese große Stadt reist und davon berichtest, weiter so :D

Autor:  mareike1412 [ 22.08.2012, 05:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

Freue mich auf Deinen Reisebericht ....

und auch den allergrößten Respekt meiner Seits find es super das Du so damit umgehst..

Bin gespannt wie es weiter geht :-)

Autor:  seefew [ 22.08.2012, 06:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

lunixt hat geschrieben:
Wir fliegen auch mit Delta (Boeing 767-300). Konnte schon Sitzplätze online reservieren (31A/B) ist wohl direkt linke Seite die erste Reihe hinter den Tragflächen. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob das so eine gute Entscheidung war (Lautstärke). Andererseits gibt es nicht mehr viele Optionen außer upgrade 69eur pP worauf ich natürlich keine Lust habe :)


Ich denk mir, das mit Lautstärke wird im ganzen Flieger hübsch gleich sein.
Gut, vorne in der 1. Klasse war ich nicht, aber Comfort und Economy nehmen
sich während des Fluges nichts an Lautstärke, binn paar mal auf und ab gelaufen.
Könnte mich jetzt nicht entsinnen, nen Unterschied gehört zu haben.
Lediglich, die Sicht, kann ich mir bisschen eingeschränkt vorstellen, da die
Flügel ja nach hinten gehen.
Andrerseitz, der Flug dauert 8 - 8,5 std der Urlaub 1 Woche, m. M. vernachlässigbar.
In der Taxe zum Hotel hatte ich den Hinflug schon fast vergessen.

Autor:  seefew [ 22.08.2012, 06:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

Waldemar hat geschrieben:
Super Bericht, seefew! :daumen2:

Macht Spaß und die Bilder sind auch richtig toll und wie hier schon mal jemand richtig angemerkt hat, kannst du gar nicht ZU viele Bilder posten :wink:

Ich hab noch paar ;)
Waldemar hat geschrieben:
Finds übrigens sehr stark, mit welcher Begeisterung du trotz deiner Einschränkung durch diese große Stadt reist und davon berichtest, weiter so :D

mareike1412 hat geschrieben:
und auch den allergrößten Respekt meiner Seits find es super das Du so damit umgehst..

Wenn ich durch die Strassen ziehe, denk ich mir oft, wer hat denn nun ne Einschränkung.
Mittlerweile ist's für mich keine mehr, manchmal sogar fast sowas wie ne Bereicherung;
nicht jeder hat die Mögllichkeit, die Welt und das Leben darin/darauf aus einer anderen
Perspektive kennenzulernen. Ich hab Respekt vor denen, die mich trotz meiner Augen
für Normal nehmen.
@Waldemar
freut mich, dass auch Dir die Bilder gefallen;
von wegen Begeisterun trotz Einschränkung: mir bleibt so einiges verborgen, das Eine
zum Glück das Andere tja Pech gehabt, da koste ich dad ausgibieg aus, was ich
erfassen kann.
@mareike1412
warum nicht? Das Leben geht weiter; also geh ich mit.

Autor:  Vanni [ 22.08.2012, 08:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

Schöner Bericht Seefew :mrgreen: :daumen1:
Ich werd schon wieder ganz kribbelig, wenn ich daran denke, dass es bei mir auch schon bald wieder los geht.

Übrigens - hatte heute noch etwas in deinem anderen Beitrag "Check in... checked" zum Hotel Carter geschrieben... zwecks Erfahrungen, falls das noch aktuell ist. :wink:

Autor:  lunixt [ 22.08.2012, 09:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

seefew hat geschrieben:
lunixt hat geschrieben:
Wir fliegen auch mit Delta (Boeing 767-300). Konnte schon Sitzplätze online reservieren (31A/B) ist wohl direkt linke Seite die erste Reihe hinter den Tragflächen. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob das so eine gute Entscheidung war (Lautstärke). Andererseits gibt es nicht mehr viele Optionen außer upgrade 69eur pP worauf ich natürlich keine Lust habe :)


Ich denk mir, das mit Lautstärke wird im ganzen Flieger hübsch gleich sein.
Gut, vorne in der 1. Klasse war ich nicht, aber Comfort und Economy nehmen
sich während des Fluges nichts an Lautstärke, binn paar mal auf und ab gelaufen.
Könnte mich jetzt nicht entsinnen, nen Unterschied gehört zu haben.
Lediglich, die Sicht, kann ich mir bisschen eingeschränkt vorstellen, da die
Flügel ja nach hinten gehen.
Andrerseitz, der Flug dauert 8 - 8,5 std der Urlaub 1 Woche, m. M. vernachlässigbar.
In der Taxe zum Hotel hatte ich den Hinflug schon fast vergessen.


Hehe, jo. Zudem haben ich auch noch ganz gute Kopfhörer im Gepäck, die mich dann hoffentlich noch einen Tick mehr von der Geräuschkulisse isolieren.
Sind uns immer noch nicht sicher (ist auch irgendwie schwer abzuschätzen), ob wir per Taxi oder auf anderem Weg in die Stadt fahren. Wir landen so gegen 15:30 pm und nach dem ganzen Sicherheitskram ist es bestimmt schon fast 17h, sprich, die Straßen sind bestimmt mega voll ^^.

Autor:  Marion [ 22.08.2012, 10:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

Schöner Bericht, ich lese gern mit :)

Autor:  seefew [ 22.08.2012, 11:24 ]
Betreff des Beitrags:  seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

lunixt hat geschrieben:
Wir landen so gegen 15:30 pm und nach dem ganzen Sicherheitskram ist es bestimmt schon fast 17h, sprich, die Straßen sind bestimmt mega voll ^^.

keine Ahnung, ob man das pauschalisieren kann. Siehe meine Einreise, weniger als ne 1/2 std. Worin ich jedoch sicher bin, nächstes Mal gehts per ÖPNV in die City.
Gute Kopfhörer sind mir schon seit jeher wichtig; ich schwör da auf meine Sennheiser.

Autor:  lunixt [ 22.08.2012, 11:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

Und ich für Reisen (Flüge, Zugfahrten etc.) auf die Bose QuietComfort 15 :) Sennheiser habe ich aber auch zum Skypen :P

Autor:  seefew [ 23.08.2012, 23:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: seefew meet´s Manhattan @ 1st time / mein Reisebericht

31.07.2012 Dienstag, Fortsetzung

Nach einer kurzen Pause im Hotel haben wir uns nochmal auf den Weg gemacht.
Die Brooklyn-NightLoop;
unser TourGuide hat auch hier den ein und anderen Kommentar losgelassen;
So groß Informativ war es allerdings nicht wirklich, es hörte sich oft so an, als ob
Er den Job zwangsmäßig macht, aber keine Freude dran hat. Im Nachhinen erfuhren
wir dann, dass er seine Informationen aus einem Skript abgelesen hatte.
Wir haben uns an der "kühlen" Nachtluft erfreut, soweit es denn ging, hab ich versucht,
einige Bilder zu machen.
Von meinem Mädchen sind auch einige Aufnahmen dabei, die, wie ich finde, auch
sehr interessant sind. Manche sehen aus, wie ein gewolltes Lichterspiel, wie zum
Beispiel Lightscribe, aber seht selbst:

Bild
P1030188
Und los geht die Nachtrunde

Bild
P1030213
Frühstück mit Hardrock? Na, mal sehn.

Bild
P1030287
Up to the moon

Bild
C1020613
?
Bild
P1030278
Wer hätt´s gewusst?

Bild
C1020618
Wer errät, was hier abgebildet ist?
Aber ohne auf die Karte zu sehen.

Bild
C1020642
Solche Bilder hat nicht jeder!

Bild
P1030380
Der Times Square erleuchtet den Nachthimmel.

Bild
P1030400
Die Arme, ich glaub die hat jemand hier vergessen;
die Gutste stand fast ne Stunde regungslos da.

So,
Das war der Dienstag, der erste ganze Tag in NYC!

Ich bin am weiterschreiben.

Seite 2 von 7
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/