New York Pass
Aktuelle Zeit: 27.01.2020, 09:06




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.08.2012, 18:53 
Offline
New York Lover

Registriert: 12.07.2011
Beiträge: 322
Wohnort: Nordthüringen & Osthessen
Has thanked: 11 times
Have thanks: 27 times
Bei 14 Tagen würde ich auch einen Trip nach DC planen, wie bereits geschrieben, lieber mit einer Übernachtung, dann hat man mehr davon

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 21.08.2012, 19:12 
Offline
New York Lover

Registriert: 12.07.2011
Beiträge: 322
Wohnort: Nordthüringen & Osthessen
Has thanked: 11 times
Have thanks: 27 times
Tag 5 – 13.9.11

Motto des Tages: einfach mal treiben lassen :-D

Der Tag begann wie immer: zeitig zum Frühstück und vor den meisten Touris in die Stadt.

So kam es dann auch, das wir bereits ca. 8:30 Uhr an der Wallstreet waren :D Wir beobachteten erst mal die Börsianer aus der Subway strömen, wie aus einem Ameisenhaufen :-D

Dann ging es zum Bullen, für das Tier hat sich um diese Uhrzeit noch Niemand interessiert und es konnte in aller Ruhe abgelichtet werden:

Bild

Es war sogar schwierig jemanden zu finden, der uns mal davor fotografiert, echt verrückt. Kurze Zeit später war es mit der Ruhe vorbei, da kam die erste Reisegruppe um die Ecke, wieder mal Glück gehabt.

Bild

Dann wollten wir ein wenig durch Chinatown schlendern. Dort war zu so früher Uhrzeit allerdings auch alles fast wie ausgestorben :D

Bild

Was machen wir da??? Schauen wir mal in den Central Park, da waren wir dieses Mal noch gar nicht.
Mit der grünen Line sind wir bis zur 103 St hochgefahren und uns zum ersten Mal den oberen Teil des Parks angeschaut.
Wir sind vorbei am Harlem Meer zuerst quer durch den Park gelaufen und haben Blockhouse (nix besonderes) einen Besuch abgestattet. Die Nordöstliche Ecke vom Central Park ist wirklich schön, alles total naturbelassen:

Bild

Wir haben uns den Weg ein wenig in Richtung Süden gebahnt.

Bild

Und sind am „The Pool“ vorbei gekommen

Bild

Bild

Wer etwas Zeit hat und/oder mal ein bisschen entspannen möchte, ist hier „oben“ gut aufgehoben, eine sehr schöne Ecke. Es gibt sogar Birdwatching Touren!
An der Ostseite des Jacqueline Kennedy Onassis Reservoir ( :) ) sind wir weiter nach Süden gegangen:

Bild

Dabei kommt man unweigerlich am Guggenheim Museum vorbei

Bild

Da wir Zeit hatten, haben wir uns die Ausstellung mal angeschaut. Es war gerade eine Ausstellung von Lee Ufan, wer ihn nicht kennt, sollte dringend mal googlen, man verpasst echt was, NICHT! Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden ;-) Aber architektonisch auf alle Fälle sehr schön, leider durfte man bei der Ausstellung keine Fotos machen:

Bild

Nach einem interessanten Besuch sind wir wieder im Central Park nach Süden gegangen:

Bild

An der südöstlichen Ecke haben wir den Central Park hinter uns gelassen und uns am Apple Store ein wenig ausgeruht (der Glaskasten war zur Zeit nicht da).

Bild

Da wir uns vorgenommen hatten mit der Tram zu fahren, haben wir das anschließend in Angriff genommen, man brauchte ja nur die 60 St nach Osten gehen. Mit der 7-Tage Subway-Card ist auch die Fahrt mit der Tram inklusive, war ein schönes Erlebnis mal fast geräuschlos über den Eastriver zu „schweben“. Wir haben eine kleine Runde über Roosevelt Island gedreht und sind dann wieder zurück gefahren:

Bild

Bild

Bild

Heute Abend sollte es mal in ein Restaurant gehen. Beim zweiten Besuch in New York haben wir bei der Cousine von meiner Mutter geschlafen, damals hat sie in Astoria gewohnt. Wir mussten etwas suchen, dann haben wir die ehemalige Wohnung wieder gefunden. Da es noch nicht so spät war, haben wir noch einen kurzen Abstecher zum East River gemacht:

Bild

Zurück ging es dann in ein nettes griechisches Restaurant mit lecker Essen. Dort ist alles in griechischer Hand. Nur waren scheinbar die Mücken genauso hungrig wie wir :-D

Dann konnte es satt zurück ins Hotel gehen. Wieder war ein toller Tag in New York vorbei ;-)

Tbc…

Gruß Markus

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2012, 20:18 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 693
Has thanked: 122 times
Have thanks: 65 times
Danke für den netten "Pre" Champions League Post ;) Wie gewohnt von Dir.. tolle Bilder!

VG

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*27.03.2018 - 01.04.2018


http://www.christianpust.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2012, 22:10 
Offline
New York Lover

Registriert: 12.07.2011
Beiträge: 322
Wohnort: Nordthüringen & Osthessen
Has thanked: 11 times
Have thanks: 27 times
Tag 6 – 14.9.11

Mittlerweile haben wir uns an die Zeitumstellung gewöhnt und werden recht spät wach.

Die „Rache“ folgte prompt beim Frühstück, die paar Tische waren fast alle voll und viele deutsche Touristen unterhielten sich lautstark!!! Über die Tische hinweg, das wirft mal wieder ein gutes Licht auf uns…

Schnell gegessen und uns auf die Strümpfe gemacht, heute stand erst mal der zweite Versuch in Chinatown an.
Es war zwar immer noch nicht so viel los, aber ein paar Geschäfte hatten bereits offen:

Bild

In einem Laden ein bisschen Tee gekauft, sonst gab es nur überteuertes Kram, die typischen Mitbringsel zu überhöhten Preisen (zum Glück haben wir am nächsten Tag in einem „normalen“ Laden die Sachen günstiger bekommen). Vor ein paar Jahren war es irgendwie noch „besser“ hier.

Bild

Wir haben uns ein wenig in einem kleinen Park ausgeruht (könnte der Columbus Park gewesen sein) und das Treiben beobachtet. Vorbei am neuen WTC haben wir noch dem Century 21 einen Besuch abgestattet, nur mal durchgeschaut und schnell wieder raus, was für ein furchtbarer Laden.

Bild

Dann waren wir noch ein bisschen shoppen, im DSW gab es ein paar neue Turnschuhe :-D
Das Wetter war gut, also sind wir am späten Nachmittag zum TOTR gefahren um den Sonnenuntergang zu genießen (bzw. festzuhalten :-D )

Bild

Die Schlange war nicht sehr lang, nach ein paar Minuten waren wir oben. Lieder waren wir bereits zu spät, die ganzen guten Plätze für Stative waren schon besetzt :)
Da habe ich mir einen Platz am Spalt zwischen den Glasscheiben gesichert und da ein paar Bilder Freihand gemacht, durch die hohen ISOs und kurzen Belichtungszeiten sind die leider nicht so toll:

Bild

Nach der blauen Stunde sind dann auch ein paar „gute“ Plätze frei geworden und ich konnte zum Glück doch noch ein paar tolle Bilder machen:

Bild

Bild

Bild

Eines meiner Lieblingsbilder:

Bild

Bild

Wieder auf den Boden der Tatsachen:

Bild

Da der Times Square bei Dunkelheit noch auf der To-Do-Liste abgehakt werden sollte, wurde dies gleich noch erledigt. Dort gab es bei Sbarro was zu essen und ein Bier.
Dann haben wir uns ins Getümmel gestürzt:

Bild

Bild

Bild

Das hängt bei mir im Zimmer:

Bild

Das war’s auch schon für Tag 6, nur noch 1,5 Tage, dann geht es wieder zurück in die Heimt :(

Tbc…

Gruß Markus

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2012, 00:10 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11634
Has thanked: 1154 times
Have thanks: 1127 times
Wieder mal traumhafte Fotos....

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2012, 00:28 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 693
Has thanked: 122 times
Have thanks: 65 times
Dem kann ich nur zustimmen. Ich schreib schon gar nichts mehr.. bin schon am träumen :)

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*27.03.2018 - 01.04.2018


http://www.christianpust.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2012, 07:33 
Offline
Newbie

Registriert: 20.08.2012
Beiträge: 2
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
wow, was für tolle bilder! besonders der rote mond.. :shock: wenn ich die bilder so sehe freue ich mich gleich noch mehr auf mein erstes mal new york nächsten monat! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2012, 19:15 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2010
Beiträge: 49
Wohnort: Koblenz
Has thanked: 0 time
Have thanks: 2 times
Also echt ein sehr schöner Reisebericht und TOP BILDER !!

Vielen Dank

_________________
Bild
New York April 2009 | New York Juli 2010 | New York Mai 2011 | New York März 2012 | New York März 2013 | New York Mai 2014


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.08.2012, 20:58 
Offline
New York Lover

Registriert: 07.09.2011
Beiträge: 417
Has thanked: 1 time
Have thanks: 28 times
klasseBild

_________________
------------------
*** 1997 Dallas ***
*** 2004 Dallas ***
*** 2009 Dallas ***
*** 2010 New York/Niagara Falls ***
*** 2012 New York /Washington***
*** 2014 Florida & Caribbean Cruise***
*** 2015 Florida *** *** 2016 Florida & Carribean Cruise mit der Allure ***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 22:03 
Offline
New York Lover

Registriert: 12.07.2011
Beiträge: 322
Wohnort: Nordthüringen & Osthessen
Has thanked: 11 times
Have thanks: 27 times
Vielen Dank für die Anmerkungen und das Lob, ich denke Morgen geht's weiter

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.08.2012, 17:39 
Offline
New York Lover

Registriert: 12.07.2011
Beiträge: 322
Wohnort: Nordthüringen & Osthessen
Has thanked: 11 times
Have thanks: 27 times
Tag 7 – 15.9.11

Ein neuer schöner Tag in New York beginnt. Wie immer, zeitig zum Frühstück und „nervige“ Deutsch ertragen…

Da das Wetter schön war, haben wir uns entschieden direkt nach Brooklyn Heights zu fahren.

Ungefähr um 9 waren wir dort und wollten an der Promenade einen Blick auf die Skyline werfen. Doch am nördlichen Zugang wurden wir abgefangen, wir könnten nicht durch, wegen irgendwelchen Filmaufnahmen, mhh, na gut, dann sind wir halt parallel zur Promenade in Richtung Süden gegangen. Relativ am Ende konnten wir dann endlich zur Promenade und den Blick auf die Skyline genießen:

Bild

Bild

Wir gingen weiter nach Norden und kamen an dem Drehort vorbei, scheinbar irgendein Werbespot, zum Glück war gerade Drehpause und wir konnten durchgehen, wurden dann aber kurze Zeit später gebeten, weiter zu gehen.

Bild

Bild

Bild

Im Anschluss haben wir die Promenade verlassen und sind über die Brooklyn Bridge nach Manhattan gegangen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

In Manhattan sind wir vorbei an der City Hall zum City Hall Park gegangen. Rein „zufällig“ war J&R in der Nähe, da habe ich mir noch eine neue Speicherkarte gekauft, die anderen waren mittlerweile alle fast voll :-D

Mit dem Kassenzettel gab es einen kostenlosen Kaffee, das haben wir natürlich sofort genutzt um uns ein wenig auszuruhen.

Da wir noch fast gar nichts gekauft hatten, haben wir den Broadway unsicher gemacht und uns mit ein paar neuen Sachen eingedeckt. Dabei haben wir auch noch einen Supermarkt entdeckt, wo es die Souvenirs zum halben Preis gab (im Vergleich zu den anderen Geschäften, auch Chinatown). Da noch ein paar kleine Andenken mitgenommen. Zum Mittag gab es (mal wieder :-P ) Pizza. Da das Wetter nicht so toll war und es teilweise sogar regnete, ging es zurück zum Hotel, so konnten wir gleichzeitig die „Beute“ abladen. Nach einer kleinen Pause sah das Wetter besser aus und wir sind nochmal nach Manhattan gefahren. Diesmal ging es zuerst zum Columbus Circle.

Gerade als wir aus der Subway raus waren, fing es wieder stark an zu regnen. Wir haben uns ein bisschen im Central Park untergestellt. Da uns aber ständig irgendwelche Typen mit ihren Rikschas umherfahren wollten und nervten haben wir uns lieber den Regen ausgesetzt und sind in Richtung 5th Av. gegangen. Zum Glück hörte der Regen auf, aber es blieb recht frisch und windig.

Bild

Wir sind die 5th Avenue heruntergegangen, als es wieder stärker zu regnen begann, haben wir uns spontan in die St. Thomas Church begeben. Wir sind aber nicht lange geblieben. Draußen war es immer noch sehr ungemütlich:

Bild

Wir haben uns die nächste Subway Station gesucht (5 Av/53st St) und sind zum Harold Square gefahren um mal bei Macys reinzuschauen. Zufällig war gerade eine kleine Modenschau die sich meine Mutter natürlich anschauen wollte, ich habe mich in der Zwischenzeit durch das Kaufhaus „gekämpft“. Brauchbare Sachen für mich habe ich keine gefunden. Nochmal raus vor die Tür geschaut, das Wetter war immer noch kalt und ungemütlich. Zum Aufwärmen habe ich mir bei Starbucks ein großes koffeinhaltiges Heißgetränk geholt und ein paar Leute beobachtet. Irgendwann war es meine Mutter dann auch zu viel bei der Modenschau und wir konnten dem „Konsumtempel“ entfliehen :-D

Am letzten Abend in New York wollten wir noch etwas Besonderes Essen. Wir hatten uns auf Sushi geeinigt. Irgendwo in Downtown (keine Ahnung wo es war) haben wir ein kleines Restaurant aufgesucht wo vor unseren Augen das Sushi frisch zubereitet wurde. Mit vollen Mägen ging es wieder raus ins mittlerweile nass-kalte New York (ich will mich aber nicht beschweren, wir hatten an die restlichen Tage spitzen Wetter!). Zur nächsten Subway Station und zurück zum Hotel. Es mussten ja auch noch die Koffer gepackt werden :(

Tbc…

Gruß Markus

_________________
Bild



For this message the author MaRk_BeNsCh has received thanks: Martin M. (27.08.2012, 21:51)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.08.2012, 18:59 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 693
Has thanked: 122 times
Have thanks: 65 times
Schade, dass es nun schon bald vorbei ist :) Tolle Bilder.. wie immer :)

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*27.03.2018 - 01.04.2018


http://www.christianpust.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de