New York Pass
Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 13:36




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.06.2012, 21:08 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 690
Has thanked: 122 times
Have thanks: 64 times
mehr bitte :)

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*21.03.2018 - 26.03.2018 annuliert
*27.03.2018 - 01.04.2018



http://www.momentsoflevity.com
http://www.christianpust.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 09.06.2012, 16:32 
Offline
Newbie

Registriert: 01.03.2009
Beiträge: 22
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Wirklich ein sehr schön geschriebener Reisebericht von euch beiden. Freue mich schon auf die Fortsetzung. :mrgreen:

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.06.2012, 13:09 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 690
Has thanked: 122 times
Have thanks: 64 times
Scheint aufgrund der EM vertagt :)

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*21.03.2018 - 26.03.2018 annuliert
*27.03.2018 - 01.04.2018



http://www.momentsoflevity.com
http://www.christianpust.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.06.2012, 19:43 
Offline
Newbie

Registriert: 13.12.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time
Ja leider läuft es grade etwas schleppend bei uns, der Tag hat eindeutig zu wenig Stunden :(

Wir haben uns das aber fest für morgen vorgenommen :mrgreen:

_________________
Bild

New York: 25.09.2010 bis 05.10.2010
New YorK: 21.05.2012 bis 30.05.2012
New York: 18.05.2013 bis 28.05.2013


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.06.2012, 20:53 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2012
Beiträge: 59
Wohnort: CGN
Has thanked: 3 times
Have thanks: 9 times
B.G. hat geschrieben:
Ja leider läuft es grade etwas schleppend bei uns, der Tag hat eindeutig zu wenig Stunden :(

Wir haben uns das aber fest für morgen vorgenommen :mrgreen:



Bin auch schon gespannt, wie es weitergeht. Euer Schreibstil ist super! Kann Dein Staunen und Deine Begeisterung sehr gut nachvollziehen. Ging mir 2008 genauso. Ich bin im September endlich wieder dort... ;-)


Gruß aus CGN ... Tobias

_________________
" .... all doors in flight ! "

NYC History:
20.10.2008 - 28.10.2008 Hotel Marrakech (Upper West Side) | 17.09.2012 - 26.09.2012 Pod 39 (Midtown)


planned Trip:
02.09.2014 - 09.09.2014 Pod 39 (Midtown)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2012, 19:31 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2011
Beiträge: 16
Wohnort: Lübeck
Has thanked: 0 time
Have thanks: 7 times
Olli:
Sooo, nach einer anstrengenden Arbeitwoche geht es jetzt weiter mit unserem Bericht.
Ich wette, dass unser Programm vom zweiten Tag unschlagbar vom Umfang ist...
Obwohl wir morgens mit einem stark geschwächtem Team antraten (Brittas Grippe ging es prächtig... :oops: ) standen wir um 07.00 und einer leichten Irritation wg. der Zeitverschiebung auf. Ich selbst war schon um 03.00 nachts wach, konnte aber zum Glück weiterschlafen und musste nicht 4 h lang US-Werbung schauen, obwohl ich diese superlustig finde!

Um 08.00 ging es dann los und wir wollten erst einmal ein prächtiges Frühstück zu uns nehmen. 25 $ pro Person für ein Frühstück im Roosevelt war uns doch zu teuer und so gingen wir in die grobe Richtung Bryant Park und in der 44th street in den "Naturladen" Le pain qoutidien, den es in New York öfter gibt. Ich hatte mir geschworen, in New York nicht nur Fast Food zu essen und so gab es dann das erste Oatmeal meines Lebens, eine Nahrung, die ich noch ziemlich oft zu mir nehmen würde... :mrgreen:

Bild

Nachdem Britta und ich dann unsere erste Originalrechnung in NY bekamen und auch brav 4 Bucks als Trinkgeld dazulegten, ging es weiter Richtung Bryant Park. An der 42th Ecke 5th Avenue musste ich dann als Polizist erst einmal 5 Minuten stehen bleiben und eine todesmutige NYPD Lady mitten auf der Kreuzung bewundern, die todesmutig den Verkehr nach einem marsianisch anmutenden System regelte...

Britta:
Hahaha, von wegen 5 Minuten! Auf dem kurzen Weg hat Olli bestimmt 3 Millionen LKW´s fotografiert und dann noch ca. 10 Stunden die nette Dame auf der Kreuzung :roll:

Bild

Danach ging es dann kurz in den Bryant Park, wo ich dann bei nebligem Wetter gebannt war vom Kontrast zwischen der Stille dieses kleinen Parkes und der monströsen Wucht der umliegenden Bauten wie z.B. dem Bank of America Tower, der auch architektonisch klasse ist...

Bild

Britta:
Eigentlich wollten wir ja erst in die Library, aber die hatte so früh noch geschlossen und dann ging es erst in den Park. Also an alle Library-Freunde, nicht vor 10 Uhr versuchen :licht:

Auch bei unserem Weg weiter hatten wir bei Macys noch keinen Erfolg, aber es war auch erst 09.15. So zeigte meine kleine Fee mir den Madison Square Garden und es fing leider leicht an zu regnen. Britta zeigte nun leichte Verschleisserscheinungen :( während ich kaum wusste, wo ich zuerst hinschauen oder hinfotografieren sollte.

Auf ging es in das Post office, einen weiteren Touristenklassiker. Dort besorgten wir uns dann 20 Briefmarken für unsere in "good old europe" Gebliebenen und überlegten, ob die Dame am counter wohl wusste, wo wir herkamen Im Vorjahr hatte der Schalterbeamte ihr sofort auf den Kopf zugesagt, dass sie Deutsche sein... :shock:

Bild

Bild

Dann endlich hatte Macys auf und ich konnte dort mit meiner kleinen Bakterie 1,5 h durch die 9 Ebenen schlendern, erste Verwunderungen über die unglaublich niedrigen Klamottenpreise grad von "Marken" sammeln und ein leckeres Ben und Jerrys Eis auf dem 4th floor lutschen. Da es ja in NY an vielen Stellen free Wifi gibt, haben wir dann dort auch mal geschaut, was so in der Welt los ist und ein paar Mails rumgeschickt (Britta...), dass der Flug überlebt wurde... :D

Britta:
Das wichtigste vergisst er natürlich wieder... auf dem Weg von der Post zu Macys habe ich ihn dann gefunden DEN DSW SCHUHLADEN :mrgreen: . Ich bin eine Frau, ich liebe Schuhe. Am liebsten mag ich schwarze hohe Schuhe in sämtlichen Formen :wink: , aber leider leider leider ging es mir so bescheiden, dass ich nicht wirklich Lust auf die Schuhe hatte :shock: . Aber gedanklich habe ich den Schuhen versprochen bald wieder her zu kommen :mrgreen:

Nachdem wir dann aus Macys raus waren, ging es dann in die public library. Wer denkt, New York kann nur riesig, irrt. NY kann auch klassisch und wunderschön. Wir haben dort den Leidensweg von Carrie Bradshaw aus "Sex and the city" bei ihrer geplatzten Hochzeit nachverfolgt und haben dort ein Stündchen die wunderschöne Atmosphäre genossen und viele schöne Fotos gemacht.

Bild

Danach mussten wir dann was essen und stoppten bei einem vertrauenswürdig aussehenden Italiener. Da ich dachte, dass das Auffüllen von Kohlehydratspeichern eine sinnvolle Sache sein könnte, habe ich dann eine Medium Pizza für 17 $ gekauft. Wir haben dieses Wagenrad nur mit Mühe aufessen können :roll: , danach ging es dann erst einmal zurück ins Roosevelt Hotel für eine kleine Meditationspause...

Britta:
Kerle, wieso verdrehen die eigentlich immer alles. Ich habe ihm vor 20 Minuten aus meinen Notizen vorgelesen was wir den Tag gemacht habe und er verdreht es doch :evil:
Wir haben erst die Monsterpizza gegessen und waren dann in der Library. Ich liebe sie wirklich, ach da möchte Frau doch auch wie Carrie dort in so einem Mega-Kleid die Treppe rauf (aber nur wenn ER nicht die Mücke macht). Na ja, Frau würde sich ja auch mit einem Heiratsantrag an so einem Ort in Turnschuhen und mit Jeans begnügen..aber auch ich gehöre zu den armen Frauen die nicht in den Genuss kamen :oops: (an dieser Stelle ein herzlichen Gruß an Svenja, verfolge deine Leidensgeschichte ja auch schon eine Weile :wink: )

Bild

Olli:
Dann eben so...Also ging es dann ab ins Hotel, wo wir dann ein wenig auf dem Kingsize Bett US-Fernsehen geschaut haben. Mir war dass aber dann doch ein wenig zu langweilig, so dass ich die 45th street Richtung UN ging und nur 2 Blocks weiter "midtown comics" sah, einen coolen Laden, wo ich einen Haufen supergünstiger Marvel Comics und ein paar coole T-shirts von Captain America und Batman erstand :-)...

Bild

Gegen 15.30 ging es dann wieder zu Fuß weiter, für die ersten beiden Tage wollten wir nach unserer Planung nämlich noch kein underground-ticket lösen, damit wir mit unserem Wochenticket bis zum Ende des Urlaubs hinkommen.

Wir gingen dann die komplette Fifth Ave runter Richtung Central Park, stoppten hier und da (Rockefeller, einer der Trump Tower, Tiffanys etc.)und standen dann an der üdlichen Ecke des Central Parks. Dort bestaunten wir dann den Apple Store (Glaskasten) und gingen dort runter, aber das Gedränge war dann doch zu nervig und wir stapften wieder hoch. Danach ging es dann zu FAO Schwartz 20 m neben dem Apple Store, wo ich dann natürlich sofort das Riesenpiano bespielen wollte, dass Tom Hanks in einer legendären Verwandlungskomödie besprungen hat :P

Tjaaa, der Tag näherte sich dann dem Ende und wir gingen dann parallel zur 5th Ave die Lexinqton Ave zurück, wo es auch eine Menge an spannenden Geschäften gibt...

Ich weiss nicht mehr, wann mir dann im Hotel die Lichter ausgingen, aber es hat auf jeden Fall zwischen Bettkontakt und Tiefschlaf nicht mehr als eine Minute gedauert...

Britta:
Aha, wir waren also bei Tiffany ja??? Ich wollte so gerne ein Bild von mir vor Tiffany´s, aber nein auf der anderen Straßenseite war ja mal wieder ein Feuerwehrauto was sofort fotografiert werden musst, das war es dann wieder mit meinem Foto. :cry: Beim Apple Store angekommen habe ich dann den armen Olli auch ein wenig angemeckert (ständig Autos und Polizisten fotografieren usw) (war ja aber auch schwerst beleidigt weil das Foto ja nicht gemacht wurde) und dann hat er mich mit diesem typischen "aberichwareswirklichnicht-Blick" angesehen und schon hatte ich wieder ein schlechtes Gewissen. Das könnt ihr Männer aber auch echt verdammt gut. :evil:

Bild

Vom Apple Store waren wir beide nicht so begeistert, aber bei FAO ging es uns auch nicht besser (und die Toiletten sind auch da eine Zumutung). Und was mein kleiner Held natürlich wieder total vergessen hat war Bloomingdales und die dort im Gebäude angesiedelte Magnolia Bakery. Super lecker die kleinen Dinger und Bloomingdales ist auch wirklich ein sehr schöner Laden, gefällt mir optisch besser als Macys.

Bild

Bild



For this message the author ohennings has received thanks: 2 ifk2008 (19.12.2012, 21:51), Martin M. (15.06.2012, 21:03)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2012, 20:43 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 690
Has thanked: 122 times
Have thanks: 64 times
Hammer, und schon verschlungen :)

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*21.03.2018 - 26.03.2018 annuliert
*27.03.2018 - 01.04.2018



http://www.momentsoflevity.com
http://www.christianpust.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2012, 20:47 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2012
Beiträge: 59
Wohnort: CGN
Has thanked: 3 times
Have thanks: 9 times
lunixt hat geschrieben:
Hammer, und schon verschlungen :)



Kann ich nur bestätigen.... Zack war es schon wieder vorbei :-)

Aber da kommen ja sicher noch ein paar Tage ...... Oder??? ;-)


Gruß aus CGN ...

_________________
" .... all doors in flight ! "

NYC History:
20.10.2008 - 28.10.2008 Hotel Marrakech (Upper West Side) | 17.09.2012 - 26.09.2012 Pod 39 (Midtown)


planned Trip:
02.09.2014 - 09.09.2014 Pod 39 (Midtown)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.06.2012, 09:43 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Die arme Britta, ich hab mich auch schon schwer erkältet durch die City geschleppt...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.06.2012, 10:02 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009
Beiträge: 351
Has thanked: 17 times
Have thanks: 23 times
Ich auch beim letzten Mal :( Ich hoffe, das die Erkältung schnell wieder abgedampft ist!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.06.2012, 10:36 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 690
Has thanked: 122 times
Have thanks: 64 times
Ich glaube ich schluck mich dumm und dämlich an Vitaminen bevor wir reisen, wenn ich das hier so lese :P. Da habe ich so was von GAR KEINEN BOCK drauf, hehe.

*wann geht´s weiter, lääächz :)

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*21.03.2018 - 26.03.2018 annuliert
*27.03.2018 - 01.04.2018



http://www.momentsoflevity.com
http://www.christianpust.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.06.2012, 10:52 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Das ist jetzt ein bisschen offtopic, aber ich kann empfehlen, dass man sich im nächsten Drugstore einen von den quietsch-orangen-farbenen Erkältungssäften holt. Schmeckt widerlich, hilft aber wie verrückt (mir zumindest). Damit war die Erkältung ganz schnell erst mal auf ein erträgliches Maß gedrückt und schließlich recht zügig ganz weg.

Der Saft muss nicht von Vick sein, es gibt den auch von anderen Firmen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de