New York Pass
Aktuelle Zeit: 15.12.2019, 15:23




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.05.2012, 16:59 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2914
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
Auslöser war eine drückende Naht vom Gummistrumpf. Am nächsten Tag konnte ich keinen meiner Schuhe an dem Zeh ertragen,egal,wie teuer,bequem usw.
Rettung war das Sportgeschäft,wo ich so gefühlte 20 Paar durchprobierte,während Maxi mit den Augen rollte.

Vielleicht schreibe ich heute Abend mal von einem anderen Thema,wenn darauf noch Wert gelegt wird. :(
Möchte niemanden mit meinem Sermon langweilen :?

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ 11/19 Watson 3/20 LIC Hotel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 23.05.2012, 17:07 
Offline
New York Fan

Registriert: 22.09.2011
Beiträge: 33
Has thanked: 1 time
Have thanks: 3 times
unbedingt weitermachen! :daumen2:

wir wollen alles wissen, gerade auch die persönlichen geschichten drumherum machen es für mich erst spannend :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2012, 17:10 
Offline
New York Fan

Registriert: 08.03.2012
Beiträge: 26
Has thanked: 0 time
Have thanks: 1 time
bitte bitte weiter schreiben....liest sich ganz toll!!! :daumen2:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2012, 17:37 
Offline
New York Experte

Registriert: 05.08.2006
Beiträge: 2421
Wohnort: Nähe Landau/Pfalz
Has thanked: 31 times
Have thanks: 28 times
Natürlich sollst Du weiterschreiben!

Und so schlimm waren die Ausführungen über das Zehenproblem auch wieder nicht. :wink:

_________________
New York zum 10ten! :) 11.03.-18.03.2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2012, 17:40 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2914
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
ebent !

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ 11/19 Watson 3/20 LIC Hotel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2012, 19:30 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2011
Beiträge: 460
Has thanked: 24 times
Have thanks: 25 times
AUF JEDEN FALL WEITERSCHREIBEN..... :daumen1:

_________________
23.05.2011-02.06.2011 The Pod Hotel NY | 17.07.2013-24.07.2013 The Pod Hotel NY
Reisebericht 2013 Planlos in New York
18.05.2019-25.05.2019 Omni Berkshire Place


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2012, 22:49 
Offline
New York Lover

Registriert: 03.12.2011
Beiträge: 338
Has thanked: 124 times
Have thanks: 42 times
Genau, das persönliche macht die Story aus - mir gefällt es - ich denke, alles andere ist austauschbar - wer wann in welcher Reihenfolge wohin geht... das einzige, wovor es mir bei unserer anstehenden Reise graust, ist der Zustand meiner armen Füße....:-(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2012, 01:38 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2914
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
Tag 3

Am Morgen beschäftigte ich mich abermals mit meinem wunderlichen Zeh,der viel Aufmerksamkeit beanspruchte. Ich breitete mein Reservoir an Spezialmaterial,Blasenpflastern,Tinkturen und Salben auf meinem Bett aus und pfriemelte mir etwas zurecht.
Derart präpariert und nicht ohne noch schnell einen Blick auf das von außen an's Fenster geklebte Thermometer geworfen zu haben,machten wir uns abermals auf den Weg zu Andrew's Coffeeshop.Mir wäre eher nach " Le Pain Quotidien " gewesen. Aber das hätte mehr Lauferei bedeutet und so etwas hasse ich vor dem Frühstück.
Vielleicht werde ich im September noch mal dort hingehen. Der Laden hat einfach Stil und man bekommt eine ganz andere Art von Frühstück : knuspriges Landbrot, französischen Käse, Croissants,Brioche,Joghurt ,frisches Beerenobst usw. Man sitzt an schönen naturbelassenen Holztischen, im Hintergrund leise klassische Musik.

Das Wetter war irgendwie undefinierbar ,eine klare Sicht vom TOTR war eigentlich nicht zu erwarten,aber trotzdem entschieden wir uns ,mal hochzufahren.

Bild





Bild




Bild




Die Zeit rast ja im Eiltempo und haste nicht gesehen,ist der Urlaub vorbei und Dinge ,die man unbedingt machen wollte ,bekommt man nicht mehr unter.Schließlich hatten wir die Karten über " Trusted Tours " schon geordert.
Wir hielten uns nicht lange oben auf , das Wetter war wenig spektakulär,wie gesagt,und machten uns auf den Weg Richtung Highline Park. Dort war ein wahnsinniger Betrieb.Man ist ja gezwungen an den Engpässen ,wo viel Gegenverkehr ist,im Gänsemarsch hintereinander zu gehen. In der ersten Zeit,als man die Strecke gerade erst eröffnet hatte,waren wir auch dort unterwegs und konnten ungestört schlendern und bummeln. Das war doch wesentlich schöner. Der Bekanntheitsgrad nimmt immer mehr zu und die Strecke wird scheinbar gut von der Bevölkerung angenommen.
Vor zwei Jahren beobachtete ich mal eine Schulklasse mit uniformierten, sehr wohlerzogenen Schülern,die verschiedene Pflanzen
inspizierten. Der Lehrer hatte eine Gitarre dabei und ich dachte: So einen Unterricht hätte ich mir als Kind auch gefallen lassen.
Wir lagen noch eine Weile auf den hölzernen Relaxliegen mit Blick zum Hudson und sahen den vielen freiwilligen fleißigen jungen Leuten zu,die akribisch und penibel die Beete säuberten.

Bild


Danach war es nicht mehr weit bis zum Chelsea Market,den ich unbedingt sehen wollte. Ich war begeistert erstmal von dem Objekt an sich,aber auch von der angebotenen Vielfalt.

Bild

Besonders gut gefiel mir der Küchenladen,in dem ich ausgiebig herumstöberte .
In einem kleinen Blumenladen sah ich wunderschöne Orchideen,die aber wahnsinnig teuer waren ( 120 USD mit Topf ).
Was ich mir abguckte war die Art,wie die kleinen häßlichen Plastikklämmerchen kaschiert waren. Man hatte um jedes eine kleine Menge irisches Moos gewickelt,so daß die Klammern nicht zu sehen waren und es sah ganz natürlich aus.
Wenn ich mal viel Zeit habe,werde ich meine ca. 25 Orchideen zu Hause auch derart präparieren.
Dann kam der Moment ,wo ich mal schnell " verschwinden " wollte. Ich war geschockt,als ich die lange Schlange von Wartenden sah und beschloss,zu Starbucks zu gehen. Auch hier war eine ziemliche Schlange. Bei der Gelegenheit fielen mir zwei ältere Ladies auf,die mich wiederum beobachteten. Auf einmal sprach mich die eine in ziemlich gebrochenen Deutsch an und erzählte,daß sie in Heidelberg geboren,aber als Kind mit ihrer Mutter nach New York gekommen sei. Sie stellte mir ihre nette amerikanische Freundin vor und so plauderten wir vor der Toilettentür.
Ich kaufte ,mehr aus Anstand, dann noch ein Döschen feine Pfefferminzbonbons und weiter ging es zum Flatiron Building, das mein Sohn nur aus der Höhe vom ESB aus kannte.

Bild

Von hier aus war es nur ein Katzensprung bis zu meinem geliebten " Eataly ",
wo wir eine Pause einlegten.Ich hatte ein köstliches Nudelgericht mit Salsiccia und Maxi aß eine super leckere Pizza. Dazu tranken wir einen süffigen Rosé. Dieser Laden ist echt sehenswert. Man kann alles kaufen,was man für die italienische Küche braucht und könnte es mit" Erlebniswelt" bezeichnen. Wer nach Italien reisen möchte,kann dort direkt die Reise buchen.

Gegen 6 pm kamen wir dann schließlich zum Times Square und fuhren mit dem gläsernen Aufzug hoch zur "View Lounge". Wir mußten allerdings ca.45 Minuten warten,bis man uns " seatete ", hatten dann aber einen schönen Fensterplatz, Ich genehmigte mir sehr zur Verwunderung meines Sohnes einen Long Island Cocktail. Er meinte,dies sei ein K.O.-Getränk und hatte wahrscheinlich Bedenken wg. meiner Contenance,die ich womöglich verlieren könnte.
Da ich keine Lust hatte diesen gewissen Gedeckaufpreis zu bezahlen und wir die schöne Aussicht hinreichend bewundert hatten,zogen wir weiter und landeten schließlich in Smith's Bar auf der 8th Avenue.Zu unserer Überraschung sollte an diesem Abend eine Band auftreten,die noch mit dem Aufbau beschäftigt war. Das konnte ja heiter werden.
Vom St. Patrick's Day gab es noch eine große Menge Heineken -Dosenbier zum Sonderpreis.

Bild


Ich probierte verschiedene Sorten,aber am besten fand ich Brooklyn Lager. Mittlerweile drehte die Band voll auf und es kam richtig Stimmung in die Bude.

Bild


Sie spielten Rockballaden,alte Stones-Titel, Dire Straits usw. genau mein Geschmack. Bin eben doch schon Omma. Zwischendurch aßen wir noch lecker New York Strip,Burger und Fritten.

Nach Hause ( Hotel ) kamen wir dann immerhin zu Fuß auch noch irgendwann ...

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ 11/19 Watson 3/20 LIC Hotel


Zuletzt geändert von arielleNeuwied am 27.05.2012, 22:39, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2012, 08:38 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30017
Wohnort: Köln
Has thanked: 277 times
Have thanks: 1348 times
Erst mal, auch die "ekligen" Fußgeschichten gehören dazu :mrgreen: Die haben die meisten schon in der ein oder anderen Form erlebt. Und Brooklyn Lager ist auch mein Lieblingsbier in NY - wobei ich eher keine Biertrinkerin bin. Aber wenn, dann mag ich DAS sehr gerne. :)



For this message the author Marion has received thanks: arielleNeuwied (14.07.2012, 23:24)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2012, 15:11 
Offline
Moderatorin

Registriert: 12.04.2005
Beiträge: 10483
Wohnort: Manhattan
Has thanked: 49 times
Have thanks: 333 times
arielleNeuwied hat geschrieben:
Mir wäre eher nach " Le Pain Quotidien " gewesen. Aber das hätte mehr Lauferei bedeutet und so etwas hasse ich vor dem Frühstück.
Vielleicht werde ich im September noch mal dort hingehen. Der Laden hat einfach Stil und man bekommt eine ganz andere Art von Frühstück : knuspriges Landbrot, französischen Käse, Croissants,Brioche,Joghurt ,frisches Beerenobst usw. Man sitzt an schönen naturbelassenen Holztischen, im Hintergrund leise klassische Musik.

Auch einer meiner Lieblingslaeden, allerdings kann man da nicht tagelich sein Fruehstueck holen, weil es einach viel zu teuer ist... Die haben auch erst garde letztens den Kaffee erhoeht, ich zahl jetzt 20 cent mehr. Der Kaffee ist aber auch gut, verglichen mit einem aus dem Deli. Und wenn ich mal Heimweh nach deutschem Brot hab, da ist LPQ schon eine gute Anlaufstelle.


arielleNeuwied hat geschrieben:
Ich kaufte ,mehr aus Anstand, dann noch ein Döschen feine Pfefferminzbonbons

Dein Anstand in allen Ehren, aber das musst du wirklich nicht. Ausser du wolltest unbedingt Mints :) Aber bei Starbucks auf die Toilette ist hier ganz normal.

arielleNeuwied hat geschrieben:
Naja,Maxi fand das irgendwie nicht witzig.

Kinder finden es nie witzig, wenn Eltern betrunken sind ;)

_________________
I'm waking up in the City that never sleeps...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2012, 15:17 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2914
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
Also betrunken konnte ich von dem einen Glas nicht sein. Ich war nur albern und wurde direkt in den Senkel gestellt.
Bei einer Größe von 1,83 und 85 kg :shock: Schlachtgewicht kann ich schon was vertragen .

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ 11/19 Watson 3/20 LIC Hotel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2012, 15:29 
Offline
Moderatorin

Registriert: 12.04.2005
Beiträge: 10483
Wohnort: Manhattan
Has thanked: 49 times
Have thanks: 333 times
vielleicht haette ich alkoholisiert schreiben sollen. meine mutter sagt auch immer, sie haette doch so gut wie gar nichts getrunken ;)

_________________
I'm waking up in the City that never sleeps...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de