New York Pass
Aktuelle Zeit: 09.12.2019, 20:37




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.11.2011, 19:42 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2011
Beiträge: 460
Has thanked: 24 times
Have thanks: 25 times
Hallo,
Als Osnabrückerin mit Fernweh nach New York :cry: werde ich natürlich auch Euern Reisebericht verfolgen :) .Ich wünsche Euch viel Spass und eine gute Reise.....
LG.Gaby

_________________
23.05.2011-02.06.2011 The Pod Hotel NY | 17.07.2013-24.07.2013 The Pod Hotel NY
Reisebericht 2013 Planlos in New York
18.05.2019-25.05.2019 Omni Berkshire Place



For this message the author gaby68 has received thanks: diaetschwester (12.11.2011, 13:43)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 10.11.2011, 19:55 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Hallo Gaby,

Osnabrück ist doch auch schön! Und wenn du Björn fragst, ist es zu Hause doch immer noch am schönsten :lol: ! Und ab dem 25.11. haben wir doch den Weihnachtsmarkt. Feuerzangenbowle gibt es in NY glaube ich nicht (und wenn darf man sie bestimmt nicht auf der Straße trinken).

LG
Svenja


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 11:40 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2011
Beiträge: 1102
Has thanked: 28 times
Have thanks: 316 times
Oh wie schön, euer Reisebericht kommt genau richtig! Das verkürzt mir meine Wartezeit ungemein! Bei uns sind es noch 44 lange Tage bis zum Abflug... *hmpf*
Aber meine to do Liste ist mindestens genauso.lang, daher wirds wenigstens nicht langweilig..
Wünsche euch viel Spaß (aber den habt ihr ja eh immer - hab eure Reiseberichte gern gelesen, wenn auch als Schwarzleser... :oops:)
Und shop bitte nicht alles weg und lass mir für Dez. was übrig,ja?

_________________
1. Mal NYC 25.12. - 05.01.2012
2. Mal NYC 29.09. - 06.10.2012
3. Mal NYC 30.01. - 07.02.2014
4. Mal NYC 01.07. - 02.07.2017

Reiseberichte findet ihr unter anderem hier im Reiseblog...Bild



For this message the author Vanni has received thanks: diaetschwester (12.11.2011, 13:43)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 19:09 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2007
Beiträge: 1152
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Has thanked: 302 times
Have thanks: 101 times
:essen: ... wann wird denn der erste Jogurt serviert? :lol:

_________________
Liebe Grüsse Hannemie :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 19:18 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2007
Beiträge: 193
Has thanked: 10 times
Have thanks: 11 times
oder tote Katze ? :-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2011, 20:06 
Offline
Moderatorin

Registriert: 12.04.2005
Beiträge: 10483
Wohnort: Manhattan
Has thanked: 49 times
Have thanks: 333 times
diaetschwester hat geschrieben:
schnell noch zur Kosmetikerin und die Maniküre und Pediküre absolvieren (die Hände müssen beim Tüten schleppen ja gepflegt aussehen)...


wieso machst du das denn nicht hier? ist doch sicher viel guenstiger als in D... war bei mir immer das erste, was ich IN ny gemacht hab :)

_________________
I'm waking up in the City that never sleeps...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 01:16 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
IscheNYC hat geschrieben:
[
wieso machst du das denn nicht hier? ist doch sicher viel guenstiger als in D... war bei mir immer das erste, was ich IN ny gemacht hab :)


Die Idee hatte ich auch schon. Aber ich gehe in Osnabrück alle vier Wochen und mag meine Kosmetikerin so gerne!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 01:55 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Freitag, 11. November 2011

So, nachdem das In Seat Entertainment gerade aufgrund einer technischen Störung heruntergefahren wurde, habe ich mein kleines Baby aus dem Rucksack gezaubert und tippe schon mal ein wenig. Björn hat ja Glück, sitzt sieben Reihen hinter mir und muss sich so nicht mit mir unterhalten. Es ist deutsche Zeit 13 Uhr und heute Morgen hat mein Wecker um 2 Uhr geklingelt. Ich bin ganz schön platt, aber schlafen kann ich irgendwie auch nicht.

Gestern Abend haben Björn und ich noch zusammen gepackt. Das heißt, Björn hat mir seine paar Klamotten, die er mitnehmen möchte, aufs Bett geschmissen und ich habe gepackt. Nachdem unsere Koffer ja beim letzten Urlaub endgültig ramponiert wurden, habe ich ja schon im Mai versucht neues Reisegepäck herauszuschlagen. Aber leider vergeblich. Auf dem Ohr ist mein Schatz ja taub. Also kam Björn gestern Abend wieder mit den total kaputten Koffern um die Ecke. Ich startete noch einmal halbherzig einen Versuch. „Du, die können wir doch eigentlich hierlassen, die sind doch so kaputt. Wir nehmen doch eh nichts mit und in New York sind die Koffer doch so günstig...“. Ich hätte nicht im Traum daran gedacht, dass der Mann einwilligt. Aber was macht der? Sagt mir doch glatt, wir lassen die Koffer hier! Manchmal ist er mir schon ein wenig unheimlich... Also habe ich unsere paar Kleinigkeiten in den Samsonite Handgepäck Trolley gepackt, den wir letztes Jahr im Oktober in New York kaufen mussten, da wir beim Woodboury zuviel geshoppt hatten und nicht alles in unsere Trolleys bekamen. So haben wir heute zu zweit nur einen kleinen Trolley als Gepäck dabei. Auch nicht schlecht. Das sieht auf dem Rückflug bestimmt ganz anders aus :mrgreen: .

Die Fahrt zum Düsseldorfer Flughafen verlief problemlos und wir konnten sofort auf den reservierten Parkplatz fahren. Nun ja, nachdem wir diesen natürlich wieder ewig gesucht haben. Auch wenn wir immer von Düsseldorf fliegen, können wir uns einfach nicht merken, wo die einzelnen Parkplätze sind. Die Beschilderung ist aber auch echt mehr als dürftig!

In Düsseldorf gaben wir unseren kleinen Trolley auf und gingen in den Wartebereich der Lufthansa. Wow, so am Morgen sind ganz schön viele Anzugträger unterwegs. Sind halt doch fast reine Businessflüge. Dafür, dass die schicken Herren alle beruflich unterwegs sind, sind sie jedoch am frühen Morgen schon ganz schön in Flirtlaune. Unglaublich. Als ich Björn beim Gate geparkt habe und ein wenig durch die Gegend laufe, komme ich mir fast vor wie abends in der Disco. Nur die Musik fehlt.

Im Flieger nach Hamburg sitzen Björn und ich noch zusammen und neben uns ein netter Mann auf Geschäftsreise, der in Hamburg eine Präsentation hält und am Nachmittag bereits wieder zurückfliegt. Der kurze Flug vergeht sehr schnell und bald sind wir in Hamburg. Dort geht es zum nächsten Terminal und wir warten auf den Weiterflug nach Newark.

Beim Einchecken versucht Björn doch tatsächlich einen Platz neben mir zu bekommen und fragt die Frau beim Check In, ob es eine Möglichkeit zum Tauschen gibt. Er sagt ihr, dass er auch auf seinen Fensterplatz verzichten würde :shock: . Also allmählich macht der Mann mir wirklich Angst....

So, das Entertainmentsystem läuft wieder und ich schaue mir jetzt Planet der Affen an. Schöner Trash, so was darf ich ja zu Hause nie gucken.
Ich melde mich heute Abend aus dem Hotel wieder.

So, wir sind im Hotel! Der heutige Tag ist mal wieder komplett anders verlaufen als geplant und war einfach unglaublich :daumen1: ! Ursprünglich hatten wir geplant mit dem Airtrain, dem Path und der Subway zum Hotel zu fahren. Jedoch hatten wir hier im Forum festgestellt, dass ein anderes Paar im gleichen Flieger sitzt, so hatten wir uns zur gemeinsamen Taxifahrt verabredet. Diese haben wir jedoch kurzfristig abgesagt (nochmals sorry dafür!!!! :oops: ). Wir sind nämlich heute mit einer riesigen weißen Stretchlimo vom Flughafen nach Manhattan und nicht nur dass, wir haben auch gleich eine 3 Stunden Sightseeing Tour mit der Limo gemacht :mrgreen: .

Und das kam so: Björn und ich mussten ja im Flieger getrennt sitzen. Ich hatte einen Platz am Gang und neben mir saßen ein sehr netter Vater mit seiner 14jährigen Tochter. Wir kamen gleich ins Gespräch und ich erfuhr, dass die Tochter in New York gerne shoppen möchte. Na klar, da saßen die beiden bei mir natürlich genau richtig. Ich habe von der Jersey Garden Outlet Mall und meinen Shoppingcoupons berichtet, erklärt wie man dorthin kommt etc. Wir haben uns den ganzen Flug über gut unterhalten und über die Stadt gequatscht. Der Papa hatte als besondere Überraschung für seine Tochter die große Limo bestellt und wollte sofort vom Flughafen aus eine Tour starten. Super nett und ganz spontan hat er mich und Björn eingeladen mit in die Stadt zu fahren. Wow, da konnte ich natürlich nicht nein sagen. Also sind wir nach der Gepäckausgabe zusammen zum Ausgang, wo schon der Fahrer auf uns wartete. Mit der Limo ging es nach Manhattan zur World Trade Center Site. Ursprünglich wollten wir nur bis Manhattan mitfahren und von dort mit der U Bahn zum Hotel. Die beiden luden uns jedoch ein, die Tour noch mitzufahren. Total klasse! Nach dem Zwischenstopp an der WTC Site, ging es mit der Limo weiter nach Little Italy. Hier wartete der Fahrer auf uns. Wir spazierten kurz die Straßen entlang, machten ein paar Fotos und besorgten uns in einem italienischen Imbiss super leckere frisch belegte Brote und eiskalte Getränke. Diese nahmen wir mit zum Auto und fuhren so weiter durch die Gegend. Einfach nur cool. Ist schon was anderes als mit meinem Fiesta bei Mc Donalds durch den Mc Drive zu fahren :lol: !

Vom Auto aus hatten wir eine schöne Sicht, der Fahrer fuhr mit uns zuerst durch Soho und danch langsam Richtung Midtown und wir ließen uns die Baguettes schmecken. Leider gingen die drei Stunden super schnell vorbei und bald hielten wir am Hilton Hotel, wo die beiden Flugbekannten ein Zimmer gebucht hatten. Wir verabschiedeten uns und verabredeten uns dazu morgen zusammen zur Outlet Mall zu fahren. Während die beiden im Hotel eincheckten, machten Björn und ich uns auf den Weg zum Times Square Tourist Information Center. Dort deckten wir uns noch mit Broschüren ein. Ich war ganz heiß auf den NYC´s Original City Guide, da ich noch von Mai weiß, dass dort ein Coupon für das Shopping Booklet der Jersey mall enthalten ist. Also habe ich für uns und unsere netten Urlaubsbekannten die Guides eingepackt.

Am Times Square betraten wir die Subway und besorgten uns die 7 Tageskarten für die Metro und fuhren mit der Linie 3 zum Hotel. Genial, nur 2 Stopps vom Times Square und wir sind sofort an unserer Bleibe angekommen. Noch schnell die obligatorischen Welcome Bier für Björn und zwei Flaschen Cola Zero für mich besorgt und ab aufs Zimmer. Und naja, wir hatten uns ja aufs Schlimmste gefasst gemacht. Aber das Zimmer ist ok, zwar alles wirklich alt und auch ziemlich abgenutzt und kaputt, aber man sieht, dass das Zimmer regelmäßig gereinigt wird. Für eine Woche und den Preiss können wir damit wirklich leben. Wir haben ein Zimmer im 9. Stock mit tollem Blick auf den Broadway, sind genau an der Subwaystation, haben einen Duane Read unten im Hotelgebäude (24 Stunden geöffnet) und gratis W Lan auf dem Zimmer!

Björn hat sich aufs Bett geschmissen, sein Bier getrunken und schnarcht bereits. Ich stelle jetzt noch den Bericht ein und werde dann den Broadway unsicher machen. Ich lebe die Upper Westside und will noch ein wenig durch die Gegend laufen. Bin zwar super müde, will aber nicht vor 22 Uhr Ortszeit ins Bett, damit ich nicht mitten in der Nacht wach liege.

Auf Björns blöde Kommentare müsst ihr heute leider verzichten, der stellt sich tod, damit er nicht mehr raus muss, aber ich bin mir sicher, dass er morgen seinen Senf gerne wieder dazu gibt. In diesem Sinne ganz liebe Grüße aus dem Big Apple!!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 01:57 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
@Vanni: Bis Dezember haben die Geschäfte die Regale bestimmt wieder aufgefüllt!

@ Hannemie und sefa: Da Björn nun schläft gehe ich alleine los tote Katze essen. Den Joghurt gibt es dann morgen zum Frühstück!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 11:02 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2009
Beiträge: 1245
Has thanked: 50 times
Have thanks: 51 times
Wow, na da hattet ihr ja einen tollen Start. Mit der Limo nach Manhattan inklusive Sightseeing-Tour - das hat was! :D

_________________
Ines



For this message the author Ines has received thanks: diaetschwester (12.11.2011, 13:44)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 12:28 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2011
Beiträge: 1102
Has thanked: 28 times
Have thanks: 316 times
Ah ich hoffe doch dass die die regale wieder auffüllen;)

Wow mit der limo durch die Stadt :daumen2: nicht schlecht!
Viel Spaß weiterhin!

_________________
1. Mal NYC 25.12. - 05.01.2012
2. Mal NYC 29.09. - 06.10.2012
3. Mal NYC 30.01. - 07.02.2014
4. Mal NYC 01.07. - 02.07.2017

Reiseberichte findet ihr unter anderem hier im Reiseblog...Bild



For this message the author Vanni has received thanks: diaetschwester (12.11.2011, 13:44)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2011, 12:58 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2006
Beiträge: 995
Wohnort: Osnabrück
Has thanked: 223 times
Have thanks: 43 times
Hallo!
Was soll denn heißen, ihr müsst auf die blöden Kommentare von Björn verzichten? Ich kann mich nicht daran erinnern jemals hier blöde Kommentare abgegeben zu haben.
Es ist mittlerweile 5:30 Uhr, dem Zeitunterschied sei dank und ich bin hellwach. Svenja kocht gerade Kaffee, mal gucken ob es mir gleich gelingt sie zum Frühstückholen zu schicken....da muss ich wohl meinen Charme spielen lassen. Also Svenja, wenn du das gleich lesen solltest: Hier die Bestellung. Ich nehme einen Smoothie und einen Joghurt. Auf deine Frage, wie das Zauberwort mit Doppel T heiß ist die Antwort: Flott
So, ich schätze da ich nun wach bin darf ich nachher noch ein bisschen mehr tippen
Björn


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de