New York City Reiseführer | NYC-Guide.de
http://www.nyc-guide.de/forum/

Wir sind dann mal weg..., the dream goes on
http://www.nyc-guide.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=13869
Seite 1 von 7

Autor:  big applez [ 30.08.2010, 23:49 ]
Betreff des Beitrags:  Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

Wir sitzten jetzt noch voller Vorfreude auf unserer Couch, eigentlich sollten wir schon schlafen, aber zuuuu aufgeregt.
Morgen früh um 4 ist die Nacht zu Ende..., und gegen 5 ist die Abfahrt nach Frankfurt geplant!
Der Flieger geht zwar erst 11:20h, aber auf der Autobahn soll sich angeblich eine Baustelle an die andere reihen, nicht dass der Vogel ohne uns abhebt!

Wir bedanken uns für die vielen Tipps, die wir uns wieder hier aus dem Forum geholt haben und bei allen die uns mit ihren Reiseberichten die Wartezeit verkürzt haben.

Wir haben auf jeden Fall vor uns wieder mit einem Reisebericht zu revanchieren :wink:

Den gibts dann aber höchstwahrscheinlich erst nach unserer Rückkehr, (Laptop kommt zwar mit, haben aber nicht vor im Hotel Wlan zu buchen, aber vielleicht kann man schon mal forumsgerecht tippen :wink:, oder wir finden auch ein freies Netz :D )

So, see you, we'll have a great time!!!!!!!

Autor:  loveny [ 30.08.2010, 23:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

wünsche euch eine super zeit!

mein tipp für euch
schnippers auf der 8th avenue (gegenüber vom port authority)

da gibts die besten pommes der welt!! und super burger zu sehr zivilen preisen ...
haben wir leider erst am vorletzten tag entdeckt!

also have fun und ich bin auf euren bericht gespannt

Autor:  elsa [ 31.08.2010, 06:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

Spannende Tage in NYC wünsch ich euch!

Autor:  Donovan [ 31.08.2010, 07:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

Viel Spaß und schönes Wetter wünsche ich Euch.

P.S.:
Bei Schnippers http://www.schnippers.com/ war ich auch schon mal... großartig
620 8th Avenue

Autor:  Fotoloco [ 31.08.2010, 09:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

Beneide euch sooooooo!!!!!!!!!!! Viel Spaß in der geilsten Stadt der Welt :mrgreen:

Autor:  Marion [ 31.08.2010, 09:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

Ganz viel Spaß euch beiden und ich freu mich schon auf den Reisebericht :)

Autor:  Dr.Pepper [ 31.08.2010, 21:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

Viel Spaß wünsche ich.

Autor:  big applez [ 02.09.2010, 02:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

Dankeschön :D

Finden in unserem Hotelzimmer ab und an ein freies Netz :lol:
Ein Livebericht wirds aber nicht werden :( zu instabil und langsam

aber wir können schon mal sagen: wir haben Spaß und tolles Wetter!!! :lol: :lol: :lol:

Schöne Grüße Claudia und Katarina

Autor:  Aeindschi [ 02.09.2010, 08:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

genießt die Zeit, die Tage werden schneller vergehen als Euch lieb ist.
Schöne Zeit!
Aeindschi

Autor:  big applez [ 09.09.2010, 12:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

Bild

menno, tatsächlich schon vorbei....

Bild

es war wie erwartet BildBild

sobald wir ein bißchen Luft haben gibts unseren Bericht und ein paar Bilder (die aber leider mit dem was wir hier in letzter Zeit bestaunen durften nicht mithalten können :oops: , sind halt unsere eigenen Erinnerungen und für uns deshalb auch super....)

Autor:  big applez [ 10.09.2010, 02:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

Dienstag, 31.8.2010
Wecker klingelt um 4:30, wir konnten doch ein paar Stündchen schlafen, nicht zu glauben!
Die letzten Sachen in den Koffer gepackt, meiner Mutter noch einen selbstgebackenen Kuchen vor die Wohnung gestellt (sie hat heut Geburtstag und wir sind nicht da :( ) und ab geht die Fahrt nach Frankfurt. Der Shuttleparkplatzt ist mit Hilfe des Navis problemlos gefunden, Koffer verladen und ab geht’s zum Flughafen. 8 Uhr, reichlich Zeit bis zum Abflug um 11:10h.
Mama nochmal angerufen und zum Geburtstag gratuliert. Sie hat sich gefreut über den Kuchen! :D

Wir genehmigen uns ein kleines Frühstück bei MacDonalds, ich nehm gleich mal Rühreier mit Bacon, man kann sich nicht früh genug einstimmen, Katarina will ein Croissant. „Süß oder herzhaft“--- „Süß“---“Nutella oder Marmelade“---“Marmelade“----“Erbeer, Kirsch oder Aprikose“.... ja sind wir denn schon da???
Wir haben ein Dejavue auf Deutsch! Ab geht’s in die Shoppingarea, nanu ein Virgins, Le Pain Quotidien, wenn der Flieger nicht geht, müssen wir zur Not hier shoppen. :wink:
Aber Gott sei Dank, der Vogel hebt einigermaßen pünktlich ab.

Der Flug ist ok, Inseat-Entertainment ist vorhanden, schön für Katarina, ist so gut beschäftigt und knackt einige Rekorde :daumen1: :wink: . Der Teenager vor uns auch, der hat die 7 ½ Stunden (laut Ticket wären es 9!!!Stunden gewesen) nichts anderes gespielt als Solitär, das nenn ich Ausdauer! Landung um ca.13:00h Ortszeit.

Im Flugzeug müssen wir nur den weißen Zettel für den Zoll ausfüllen, der grüne für die Immigration ist nicht mehr nötig, das ist so neu dass sie es auf Ihrem Video im Flugzeug auch noch nicht geändert haben, so fragen etliche Touristen dann doch nochmal nach. Man brauchts wirklich nicht mehr! Es gibt Dinge die werden sogar einfacher!
An der Immigration gibts eine wesentlich längere Schlange als letztes Jahr, als unsere endlich etwas kürzer wird, entschliessen sie sich auf der anderen Seite ein paar Schalter zu öffnen, ich weiß nicht ob das so günstig für uns ist, wir werden rübergeschickt und die Schlange kommt uns sogar länger vor. Vor uns ist ein junger Mann an der Reihe mit ihm beschäftigt sich „unser“ Beamter ausführlich und verschwindet dann mit ihm:“I'll be right back.“ Na hoffentlich!
An uns gibts dann nix auszusetzten, die haben nicht mal alle Fingerabdrücke genommen, vielleicht haben sie auch die vom letzten Jahr noch gefunden!

Nach dem Baggage claim geht’s ab zum Shuttleschalter und nach 20min ist unser Fahrer da und endlich geht’s ab nach Manhattan!

WOW, das ist wie heimkommen!!! Und dabei ists erst das 2.bzw 3 Mal

Häuser in Queens
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Bild

Uploaded with ImageShack.us
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Bild

Uploaded with ImageShack.us


Um 16h sind wir da, unser Chauffeur schmeißt uns Ecke 8th Avenue/55th Street raus und will uns erklären wo wir hin müssen. Wir winken ab:“Thanks, we've seen it already!“ (Dank google street view sind wir die Umgebung gefühlte tausendmal abgelaufen! Steetview ist super,warum regen sich die Deutschen wieder so auf, überall auf der Welt geht’s !)

Eingecheckt ist schnell, Zimmer ist in Ordnung und schnell wird ausgepackt, wir wollen so schnell wie möglich raus!!!

Vom Hotel raus links, die nächste Straße ist der Broadway, wir sind fast in sichtweite zum Times Square! Geniale Lage!
Wir schlendern über den superbelebten Platz, wars letztes Jahr auch so voll?

Bild


Uploaded with ImageShack.us

Unser nächstes Ziel ist Madame Tussauds, wir wollen unseren Explorer Pass abholen und fragen in der Lobby, neeee, den gibt’s hier nicht, wir sollen am City Sights Schalter fragen.“ No, not here, that's next door“.
Ok, gehen wir ein Haus weiter, das ist Ripley's believe it or not. Wir fragen die doormen:“No, not here you'll get it at Madame Tussauds“, ja was denn jetzt? Wir probieren next door in die andere Richtung, kann nicht sein ist ein Frühstücksladen. Wir gehen wieder zum Citysights Typen und fragen nochmal nach, er erklärt uns nochmals, dass wir den Pass next door kriegen, auf unseren Einwand dass das ja Ripley's wäre sagt er , ja genau da gibt’s die Pässe! Wir "next door" vorbei an den doormen und innen jemanden gefragt, „Yes, you can pick them up in the gift store, and best thing to do with it is here!!!!“ Na also geht doch, „Thanks“aber Ripley's gehört leider nicht zu den Attraktionen die wir uns ausgesucht haben! Das binden wir dem netten Herrn aber nicht auf die Nase! :lol: Im Giftstore gabs dann tatsächich die Pässe und wir können weiter.

Meine Freundin, die in Colorado lebt, ist gerade in Deutschland zu Besuch, kurz vor unserem Abflug hat sie Katarina ihren Geburtstagsgutschein von Victoria's Secret vermacht, gültig bis 31.8., da müssen wir unbedingt heute noch hin! Wir laufen zum Herald Square und nix wie rein in Katarinas Paradies, heut gibt’s nur was Kleines, damit der Gutschein nicht verfällt. :wink:
Macy's bietet sich jetzt natürlich auch noch an, Katarina sucht auch dieses Jahr wieder ein Kleid, diesmal was Elegantes, für den Abiball nächstes Jahr!
Erstmal ins Visitorscenter Rabattkarte abholen.
Kleider 7th floor, neee, ist nicht wirklich was für sie, eine Verkäuferin schickt uns in den 4. Stock, da wäre ihr Style. Da oben hätte ja nicht mal ich was gefunden, das meiste ist für age 60 and up.
Jaaaa, riesen Auswahl und wunderschöne Teile dabei, so 10-12 kommen mit in die Kabine.
Es wird eines ausgewählt, wir überlegen kurz ob wir tatsächlich am ersten Tag schon zuschlagen sollen, und kommen zu dem Schluß, dass wir eigentlich immer gut damit gefahren sind wenns uns beiden so gut gefallen hat.
Also zur Kasse 149,-$, hätten wir zu Hause auch mindestens bezahlt, außerdem haben wir auch noch den Rabatt. 146,-$ steht an der Kasse, wir machen die Verkäuferin darauf aufmerksam, dass das aber keine 10% sind. „The tax“! :roll: Oh, ich dachte auf Kleidung gibt’s keine tax, war mir vom letzten Jahr so in Erinnerung, einer der guides hat sogar geraten beim Schuhekauf jedes Paar einzeln zu zahlen, falls man zusammen auf über 100$ kommt, dann zahlt man auf Schuhe auch keine tax und Kleidung sowieso nicht. Naja hat sich vielleicht auch geändert.
Mittlerweile ist es 9:30h wir sind schon ziemlich geschafft und beschließen uns langsam auf den Heimweg zu machen, noch ein bißchen Wasservorrat und ein Gute Nacht Bier kaufen und mit ein paar Stücken Ray's Pizza Sicilian Style zurück ins Hotel. Essen, noch ein bisschen einrichten, Handyzeit umstellen, Wecker am Handy für den nächsten Tag stellen und todmüde ins Bett fallen! :sleep:

Bild

Uploaded with ImageShack.us



Sooo wollen wir aber nicht heimkommen! :shock: BildBild
By the way: die Kalorienangabe an den Theken und teilweise auf Speisekarten sind trotzdem oberfies!

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Autor:  Nuri82 [ 10.09.2010, 10:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wir sind dann mal weg..., the dream goes on

Toller erster Tag! Bitte schnell weiterschreiben!

:D :D :D

Seite 1 von 7 1
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/