New York Pass
Aktuelle Zeit: 09.07.2020, 19:45

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.03.2020, 16:31 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2008
Beiträge: 50
Has thanked: 2 times
Have thanks: 3 times
Bud hat geschrieben:
Das Hotel hatte ich ja zum Glück via booking com mit kostenfreier Storno gebucht, von der ich heute morgen schon Gebrauch gemacht habe. Und SIA habe ich schon über deren Formular angeschrieben, mit der Bitte um Umbuchung. Da sind sie ja recht kulant, man kann den Termin ja bis Ende März 2021 hinausschieben. Aufgrund des höheren Kundenaufkommens könnte die Antwort ein paar Tage dauern.
Ich werde mal berichten.

So, hier mein kurzer Bericht. Es hatte ja ein wenig länger seitens SIA gedauert, wegen erhöhtem Kundenaufkommens. Umbuchung hat 1a ohne Probleme funktioniert. Habe allerdings einen Termin im März 2021 genommen, einfach um sicher zu sein. Wie sie allerdings reagiert hätten, wenn ich in eine teurere Zeit gewechselt hätte, werde ich nie erfahren 8) Lediglich die Gebühr für die bereits vorhandene Sitzplatzreservierung haben sie bisher nicht erstattet und neue Plätze sind noch nicht belegt. Ich glaube ich werde mich da dann nochmal melden müssen :oops:

_________________
Ich möchte wieder zurück nach NYC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 31.03.2020, 19:39 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2009
Beiträge: 223
Has thanked: 6 times
Have thanks: 15 times
Wir haben Freitag unsere Flüge über die LH Hotline storniert, laut Hotline wird der komplette Ticketpreis rückerstattet......mal sehen :cry:
Wir haben lange überlegt umzubuchen.....aber auf wann ??

Dann lieber wenn diese Krise gemeistert und überstanden ist leiebr neu buchen :roll:

Bleibt alle gesund :wink:

_________________
NYC März 2008: 5 Tage The Walldorf Astoria
NYC März 2009: 5 Tage The Hudson Hotel
NYC März 2010: 6 Tage Marriott Marquis Hotel Times Square
NYC März 2011: 7 Tage Staybridge Suites TIMES SQUARE
NYC März 2012: 7 Tage The Ritz Carlton Battery Park
NYC März 2014 :7 Tage Hyatt Regency Jersey City on the Hudson
NYC Juni 2019 : 7 Tage Hyatt House NewYork / Chelsea
NYC März 2020: 7 Tage Hyatt House NewYork / Chelsea -storniert-



For this message the author heinzi68 has received thanks: Ronny-Bonny (31.03.2020, 19:40)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2020, 08:14 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30064
Wohnort: Köln
Has thanked: 290 times
Have thanks: 1355 times
Das ist das Wichtigste im Moment. Bleibt alle gesund!



For this message the author Marion has received thanks: gila (01.04.2020, 12:21)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 00:40 
Offline
Moderatorin

Registriert: 12.04.2005
Beiträge: 10488
Wohnort: Manhattan
Has thanked: 49 times
Have thanks: 333 times
wieso sollte man rauswollen, wenn man hier seinen lebensmittelpunkt hat?
mich haben auch viele gefragt, ob ich jetzt nach D komme. wieso? ich sitz doch lieber in meinen eigenen vier waenden also wo "zu besuch"

_________________
I'm waking up in the City that never sleeps...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 07:45 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30064
Wohnort: Köln
Has thanked: 290 times
Have thanks: 1355 times
IscheNYC hat geschrieben:
wieso sollte man rauswollen, wenn man hier seinen lebensmittelpunkt hat?
mich haben auch viele gefragt, ob ich jetzt nach D komme. wieso? ich sitz doch lieber in meinen eigenen vier waenden also wo "zu besuch"

In Remix' Fall habe ich es so verstanden, dass er nicht in den USA ist, seine Frau aber schon und unter den Umständen würde ich meinen Partner auch an meiner Seite wissen wollen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 23:24 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2010
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Has thanked: 2 times
Have thanks: 5 times
heinzi68 hat geschrieben:
Wir haben Freitag unsere Flüge über die LH Hotline storniert, laut Hotline wird der komplette Ticketpreis rückerstattet......mal sehen :cry:
Wir haben lange überlegt umzubuchen.....aber auf wann ??

Dann lieber wenn diese Krise gemeistert und überstanden ist leiebr neu buchen :roll:

Bleibt alle gesund :wink:


@Heinzi, ich hab deinen Kommentar gerade gelesen und kann es gar nicht glauben. :shock: Darf ich dich bitte mal was fragen? Hattet ihr eure Flüge mit der Option kostenfrei zu stornieren/umzubuchen oder mit einer Reiserücktrittsversicherung gebucht?

Wir haben nämlich folgendes Problem: wollten vom 22.4.-6.5. mit Lufthansa nach NYC fliegen. Hatten Anfang des Jahres gebucht, als es diese besonders günstigen Flüge von Lufthansa gab. (direkter Hin-/Rückflug p.P. nur 450 €, war für uns ein super Schnäppchen 8) ) Anfang März hat Lufthansa dann unseren Hinflug gecancelt (ja, nur den Hinflug), uns aber nicht mal benachrichtigt. Ich habe es nur herausgefunden, weil ich in unsere Buchung geschaut habe und wir uns ja langsam mal entscheiden mussten, was wir machen. Wir haben daraufhin online - über die LH-Website - den gesamten Flug storniert, in der Hoffnung alle Kosten erstattet zu bekommen, weil Lufthansa ja die Leistung nicht erbringen kann und wir ohne Hinflug auch nicht zurückfliegen können. (mal ganz abgesehen davon, dass die Reise an sich und unter diesen Umständen eine absolute Katastrophe geworden wäre) Im Laufe des Stornierungsvorgangs wurde leider deutlich, dass wir nur ca. 100 € p.P. erstattet bekommen und auf 700 € unserer Gesamtkosten sitzen bleiben. :cry: :roll: LH's Begründung dafür war, dass wir zu einem Sondertarif gebucht hatten, der nicht stornierbar war..... Dabei hat doch LH den Hinflug gecancelt. Meinst du/ihr, es lohnt sich hier noch einmal die LH-Hotline anzurufen und mit denen zu sprechen?? Oder ist da Hopfen & Malz verloren und wir bekommen nichts weiter erstattet? Wenn dem so sein sollte, war das wirklich eine harte "lesson learned". :|
Für mich ist es zwar tausend Mal schlimmer, dass die Reise nicht stattfindet, aber 700 € schmeißt man eben auch nicht mal eben so weg!! :daumen4:

_________________
"Nothing is impossible to a willing mind!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 23:56 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11664
Has thanked: 1162 times
Have thanks: 1136 times
Normalerweise ist der ganze Flug zu refundieren, wenn der Hinflug gecancelt ist.
Euer Ergebnis sieht eher so aus, als ob das Storno von euch ausgegangen sei! Ruf auf jeden Fall an, Berichten zufolge scheint die Hotline auch wieder erreichbar zu sein.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: NY 9 (04.04.2020, 00:21)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.04.2020, 00:21 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2010
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Has thanked: 2 times
Have thanks: 5 times
Vielen lieben Dank für die schnelle Rückmeldung! Dann werde ich mal mein Glück bei der Hotline probieren und mich hier nochmal mit dem Ergebnis melden. Vielleicht haben ja andere auch noch dieses Problem und denen kann damit geholfen werden.

Bis dahin bleibt alles gesund!

_________________
"Nothing is impossible to a willing mind!"



For this message the author NY 9 has received thanks: gila (04.04.2020, 00:40)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.04.2020, 07:45 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2009
Beiträge: 223
Has thanked: 6 times
Have thanks: 15 times
NY 9 hat geschrieben:
heinzi68 hat geschrieben:
Wir haben Freitag unsere Flüge über die LH Hotline storniert, laut Hotline wird der komplette Ticketpreis rückerstattet......mal sehen :cry:
Wir haben lange überlegt umzubuchen.....aber auf wann ??

Dann lieber wenn diese Krise gemeistert und überstanden ist leiebr neu buchen :roll:

Bleibt alle gesund :wink:


@Heinzi, ich hab deinen Kommentar gerade gelesen und kann es gar nicht glauben. :shock: Darf ich dich bitte mal was fragen? Hattet ihr eure Flüge mit der Option kostenfrei zu stornieren/umzubuchen oder mit einer Reiserücktrittsversicherung gebucht?

Wir haben nämlich folgendes Problem: wollten vom 22.4.-6.5. mit Lufthansa nach NYC fliegen. Hatten Anfang des Jahres gebucht, als es diese besonders günstigen Flüge von Lufthansa gab. (direkter Hin-/Rückflug p.P. nur 450 €, war für uns ein super Schnäppchen 8) ) Anfang März hat Lufthansa dann unseren Hinflug gecancelt (ja, nur den Hinflug), uns aber nicht mal benachrichtigt. Ich habe es nur herausgefunden, weil ich in unsere Buchung geschaut habe und wir uns ja langsam mal entscheiden mussten, was wir machen. Wir haben daraufhin online - über die LH-Website - den gesamten Flug storniert, in der Hoffnung alle Kosten erstattet zu bekommen, weil Lufthansa ja die Leistung nicht erbringen kann und wir ohne Hinflug auch nicht zurückfliegen können. (mal ganz abgesehen davon, dass die Reise an sich und unter diesen Umständen eine absolute Katastrophe geworden wäre) Im Laufe des Stornierungsvorgangs wurde leider deutlich, dass wir nur ca. 100 € p.P. erstattet bekommen und auf 700 € unserer Gesamtkosten sitzen bleiben. :cry: :roll: LH's Begründung dafür war, dass wir zu einem Sondertarif gebucht hatten, der nicht stornierbar war..... Dabei hat doch LH den Hinflug gecancelt. Meinst du/ihr, es lohnt sich hier noch einmal die LH-Hotline anzurufen und mit denen zu sprechen?? Oder ist da Hopfen & Malz verloren und wir bekommen nichts weiter erstattet? Wenn dem so sein sollte, war das wirklich eine harte "lesson learned". :|
Für mich ist es zwar tausend Mal schlimmer, dass die Reise nicht stattfindet, aber 700 € schmeißt man eben auch nicht mal eben so weg!! :daumen4:



Hallo NY 9

Jetzt hast du mich gerade auch nochmal verunsichert mit der LH Rückerstattung :shock:

Habe eben nochmal die LH Hotline angerufen, meine Situation nochmal geschildert, das wir ja letzten Freitag unsere beiden NY Flüge über die HOTLINE, nicht selber über die App storniert haben.
Haben auch eine Stornobestättigung bekommen, allerdings steht da nicht wie die Rückerstattung läuft drin :?:
Der nette LH Mitarbeiter meinte das es wegen der derzeitigen Situation leider etwas länger dauern könnte/würde , wir aber den vollen Flugpreis Rückerstattet bekommen.

Ich hatte selber ja auch probehalber in der app auf stornieren gedrückt, dort wurde mir aber auch nur ein Teil des Preises angezeigt der gutgeschrieben wird......weil wahr ja auch ein Sondertarif ....vielleicht ist das das Problem da ihr selber storniert habt :cry:

Gesund bleiben :wink:

_________________
NYC März 2008: 5 Tage The Walldorf Astoria
NYC März 2009: 5 Tage The Hudson Hotel
NYC März 2010: 6 Tage Marriott Marquis Hotel Times Square
NYC März 2011: 7 Tage Staybridge Suites TIMES SQUARE
NYC März 2012: 7 Tage The Ritz Carlton Battery Park
NYC März 2014 :7 Tage Hyatt Regency Jersey City on the Hudson
NYC Juni 2019 : 7 Tage Hyatt House NewYork / Chelsea
NYC März 2020: 7 Tage Hyatt House NewYork / Chelsea -storniert-



For this message the author heinzi68 has received thanks: NY 9 (04.04.2020, 19:20)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.04.2020, 19:19 
Offline
New York Fan
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2010
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Has thanked: 2 times
Have thanks: 5 times
Hey Heinzi,

und sorry, dass ich dich jetzt auch noch verunsichert habe :oops: , das war nicht meine Absicht. :roll:

Ich hatte noch gestern Nacht bei der LH-Hotline angerufen und mit einer sehr freundlichen und kompetenten Frau gesprochen, die mir weitergeholfen und meine Unsicherheit genommen hat. Sie sagte auch, dass wir eigentlich den kompletten Preis erstattet bekommen hätten sollen und konnte nicht genau sagen, was da schief gelaufen war. Sie will sich darum kümmern, dass der Restbetrag (in unserem Fall ja nicht wenig Geld) auch noch erstattet wird. Also genau genommen bekommen wir dann den vollen Rechnungsbetrag zurück, den wir zum Zeitpunkt der Ticketbuchung bezahlt haben und darüber bin ich sehr erleichtert. Obwohl wir meine Emailadresse am Telefon nochmal verglichen haben, kam leider noch keine Email mit der korrigierten Erstattungsbestätigung. Aber die haben ja auch durch die ganze Situation im Moment so enorm viele "Fälle" zu bearbeiten, dass es wahrscheinlich noch ein bisschen dauern wird und wir alle Geduld haben müssen. Ich bin optimistisch, dass alles gut wird und hoffe das auch für euch und alle anderen.

Take care! :wink:

_________________
"Nothing is impossible to a willing mind!"



For this message the author NY 9 has received thanks: gila (04.04.2020, 20:29)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2020, 10:13 
Offline
New York Lover

Registriert: 12.06.2010
Beiträge: 668
Has thanked: 79 times
Have thanks: 65 times
heinzi68 hat geschrieben:
Wir haben Freitag unsere Flüge über die LH Hotline storniert, laut Hotline wird der komplette Ticketpreis rückerstattet......mal sehen :cry:
Wir haben lange überlegt umzubuchen.....aber auf wann ??



Gibts bei euch schon was Neues? Wir wären nächsten Dienstag mit Lufthansa nach Denver geflogen, wir überlegen auch ob wir umbuchen oder besser die Option auf Stornierung nutzen sollen. Die Hochzeit zu der wir eingeladen waren ist in den Oktober verschoben worden, aber auch da hab ich meine Zweifel ob man dann schon ruhigen Gewissens fliegen kann.
Auf der Lufthansa Homepage sind ja nur die Umbuchungsmöglichkeiten beschrieben, da steht mit keinem Wort, ob man im Falle einer Stornierung tatsächlich den kompletten Ticketpreis zurückbekommt :roll:
Klar würden wir gern im Oktober dabei sein, aber keiner weiß wie sich alles entwickelt, grad in USA mit dem greatest Krisenmanager ever :evil:

_________________
18.8.-25.8.2009 New York Reisebericht: A dream comes true
30.8.-7.9.2010 New York Reisebericht: Wir sind dann mal weg...
23.-30.12 2011 New York Reisebericht: Weihnachten in New York...
16.1.2014-10.2.2014Florida,Karibik&New York es hätte so schön sein können viewtopic.php?f=21&t=20116


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.04.2020, 06:10 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2009
Beiträge: 223
Has thanked: 6 times
Have thanks: 15 times
big applez hat geschrieben:
heinzi68 hat geschrieben:
Wir haben Freitag unsere Flüge über die LH Hotline storniert, laut Hotline wird der komplette Ticketpreis rückerstattet......mal sehen :cry:
Wir haben lange überlegt umzubuchen.....aber auf wann ??



Gibts bei euch schon was Neues? Wir wären nächsten Dienstag mit Lufthansa nach Denver geflogen, wir überlegen auch ob wir umbuchen oder besser die Option auf Stornierung nutzen sollen. Die Hochzeit zu der wir eingeladen waren ist in den Oktober verschoben worden, aber auch da hab ich meine Zweifel ob man dann schon ruhigen Gewissens fliegen kann.
Auf der Lufthansa Homepage sind ja nur die Umbuchungsmöglichkeiten beschrieben, da steht mit keinem Wort, ob man im Falle einer Stornierung tatsächlich den kompletten Ticketpreis zurückbekommt :roll:
Klar würden wir gern im Oktober dabei sein, aber keiner weiß wie sich alles entwickelt, grad in USA mit dem greatest Krisenmanager ever :evil:



Moin

Gestern hat meine Frau mit der LH Hotline nochmal telefoniert, da unser telefonische Stornierung ja nun auch schon wieder 4 Wochen her ist und gefragt wie denn Stand der Dinge ist.
Wir haben ja bis dato auch noch keine Rückerstattung bekommen.
Die nette Dame hat ihr versichert, das der gesamte Flugpreis rückerstattet wird, das dies aber momentan leider dauert und wir uns bitte noch in Geduld üben sollen.
Wie gesagt, wir haben alles immer telefonisch über die LH Hotline gemacht.

Viel Glück

Lg heinzi

_________________
NYC März 2008: 5 Tage The Walldorf Astoria
NYC März 2009: 5 Tage The Hudson Hotel
NYC März 2010: 6 Tage Marriott Marquis Hotel Times Square
NYC März 2011: 7 Tage Staybridge Suites TIMES SQUARE
NYC März 2012: 7 Tage The Ritz Carlton Battery Park
NYC März 2014 :7 Tage Hyatt Regency Jersey City on the Hudson
NYC Juni 2019 : 7 Tage Hyatt House NewYork / Chelsea
NYC März 2020: 7 Tage Hyatt House NewYork / Chelsea -storniert-



For this message the author heinzi68 has received thanks: 2 gila (28.04.2020, 09:32), Ronny-Bonny (28.04.2020, 14:40)
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de