New York Pass
Aktuelle Zeit: 11.12.2019, 10:59




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 09:50 
Offline
Newbie

Registriert: 27.04.2017
Beiträge: 9
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Hallo zusammen,

wir planen für Herbst mit 5 Personen einen Aufenthalt in New York.

Wir haben Hotels in Manhattan, Queens und Secaucus-Meadowlands in Betracht gezogen.

Die Anbindung an Öffentliche Verkehrsmittel von Queens und Manhattan haben wir gefunden.

Hat jemand Erfahrung mit dem Transfer von Secausus nach Manhattan. Gilt dort auch die Metrocard?

Vielen Dank vorab.

Gruß Nicole


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 10:11 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1151 times
Have thanks: 1126 times
Willkommen hier!

Die Metrocard (Unlimited) gilt nur in den 5 Bezirken von NYC (Manhattan, Queens, Bronx, Brooklyn, Staten Island), nicht in New Jersey (anderer Bundesstaat).
Ich würde dir auch sehr davon abraten, so weit draußen zu wohnen und deine Zeit und Energie mit Pendeln zu verbringen.

Wenn schon New Jersey, dann in Hoboken, also genau gegenüber von Manhattan, an einer Station des PATH. Dort müsst ihr die Fahrt nach NY zwar auch extra bezahlen, aber ihr seid in kurzer Zeit und ohne Stau in der Stadt. Überall, wo ihr mühsame Bustransfers habt, ist es lang und teuer. Der Straßenverkehr in die Stadt und hinaus ist ein Horror.

Der Herbst gehört zu den teuersten Zeiten in NY, also ist es gut, so früh wie möglich ein Hotel zu finden. Luxus braucht man normalerweise nicht, aber die Lage ist wichtig :-)
In Queens ist Long Island City am günstigsten, aber dort genau darauf achten, dass auch eine Subwaystation beim Hotel ist. Richtig billig sind diese Hotels leider auch nicht mehr, kein Geheimtipp mehr.
Über Hotwire Hot Rates könnt ihr auch 3er Zimmer buchen und sparen gegenüber der konventionellen Buchung.
Ferienapartments, Kurz-Privatvermietungen kompletter Wohnungen sind in NYC nicht legal und würde ich deshalb nicht empfehlen, in New Jersey ist es erlaubt, aber pass SEHR auf, es gibt in dem Geschäft extrem viele Betrüger.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016



For this message the author gila has received thanks: Nightwish80 (28.04.2017, 10:27)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 10:29 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Bei 5 Personen darf man auch die Kosten für das Pendeln zwischen Secaucus und Manhattan nicht außer acht lassen. Da kommt einiges zusammen, vom Zeitaufwand gar nicht zu reden (wie Gila auch schon schrieb).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 10:35 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Marion hat geschrieben:
Bei 5 Personen darf man auch die Kosten für das Pendeln zwischen Secaucus und Manhattan nicht außer acht lassen. Da kommt einiges zusammen, vom Zeitaufwand gar nicht zu reden (wie Gila auch schon schrieb).


ich finde es aber auch wichtig, gerade beim ersten Urlaub in New York, die Möglichkeit zu haben mal zwischendurch ins Hotel zurück zu können und kurz Pause machen.

Das überlegt man sich dreimal, wenn man hin und her fahren muss.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 10:41 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30016
Wohnort: Köln
Has thanked: 276 times
Have thanks: 1345 times
Ich hab auch schon in Secaucus gewohnt und kann das echt nicht empfehlen. Was wir eine Lebenszeit in diesem Tunnel verloren haben... Ganz übel wird es, wenn man z. B. abends ins Musical möchte und zwischendurch ins Hotel will, um sich umzuziehen.

Man muss kein Hotel am Times Square haben, auch nicht beim ersten Mal, aber eines, das in vertretbarer Zeit mit der Subway zu erreichen ist, wäre wirklich empfehlenswert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 11:41 
Offline
New York Lover

Registriert: 30.10.2013
Beiträge: 367
Wohnort: Zürich
Has thanked: 33 times
Have thanks: 61 times
man sollte auch beachten, das die Busse zum Hotel nicht immer fahren. Oftmals fährt um 23:30 Uhr der letzte Bus des Tages und wenn man den Verpasst, dann ist es recht schwierig nach Secaucus zu kommen. Taxis weigern sich oft und Uber klappt auch nicht immer. Zum Schluss bleibt dann nur die Tour mit der PATH nach Hoboken und dann mit dem Taxi zum Hotel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 12:48 
Offline
Newbie

Registriert: 27.04.2017
Beiträge: 9
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
vielen Dank für die zahlreichen schnellen Antworten. Dann werden wir das Hotel auf jeden Fall nicht nehmen!

Als Alternative hatten wir uns das Hotel Country Inn & Suites By Carlson Long Island City ausgesucht. Dieses ist in unmittelbarer Nähe zur Subway (Queensboro Plaza Haltestelle).
Kennt einer das Hotel? Die Bewertungen in den einschlägigen Portalen sind ja mittelmäßig; dafür ist der Preis in sehr gut.
Klar braucht man es nur zum schlafen, aber mit unserer 5 jährigen Tochter finde ich den Tipp mal kurz aufs Zimmer zu gehen sehr gut (wobei das Hotel ja nicht in der unmittelbaren Manhattennähe ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 13:08 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
srohde2000 hat geschrieben:
vielen Dank für die zahlreichen schnellen Antworten. Dann werden wir das Hotel auf jeden Fall nicht nehmen!

Als Alternative hatten wir uns das Hotel Country Inn & Suites By Carlson Long Island City ausgesucht. Dieses ist in unmittelbarer Nähe zur Subway (Queensboro Plaza Haltestelle).
Kennt einer das Hotel? Die Bewertungen in den einschlägigen Portalen sind ja mittelmäßig; dafür ist der Preis in sehr gut.
Klar braucht man es nur zum schlafen, aber mit unserer 5 jährigen Tochter finde ich den Tipp mal kurz aufs Zimmer zu gehen sehr gut (wobei das Hotel ja nicht in der unmittelbaren Manhattennähe ist.


Eben mit Kindern ist das auch praktisch.
Ich finde Queens schön. Ist vielleicht schön, ein bisschen aus dem Trubel raus zu kommen.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 14:28 
Offline
New York Lover

Registriert: 08.09.2013
Beiträge: 330
Wohnort: Aurich
Has thanked: 2 times
Have thanks: 17 times
srohde2000 hat geschrieben:
Als Alternative hatten wir uns das Hotel Country Inn & Suites By Carlson Long Island City ausgesucht. Dieses ist in unmittelbarer Nähe zur Subway (Queensboro Plaza Haltestelle).
Kennt einer das Hotel? Die Bewertungen in den einschlägigen Portalen sind ja mittelmäßig; dafür ist der Preis in sehr gut.


Wir waren dort 2015. Kein Hotel, das einen unhaut, durchschnittlich. Sehr bequemes Bett, gute Lage (man ist echt schnell in Manhattan), annehmbares Frühstück. Wenn man nur zum Schlafen dort ist, absolut ausreichend. Ganz großer Vorteil: Kühlschrank und Kaffeemaschine im Zimmer! Gerade den Kühlschrank haben wir viel genutzt. Direkt neben dem Hotel ist eine Tankstelle, wo man wirklich viel zu essen und zu trinken bekommt. Auch zu günstigeren Preisen als in Manhattan.
Ich würde das Hotel wieder nehmen, aber ich habe auch keine hohen Ansprüche an die Zimmer.

_________________
New York City 2013: 10.8. - 20.8
New York City 2015: Gab es auch, aber ohne Bericht (08.09. - 18.9.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 15:30 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1151 times
Have thanks: 1126 times
Ja, das Hotel kann man als gut gelegen und ausreichend bezeichnen. Sehr schnell an den "guten" Subwaylinien, wo man überall hin kommt, nebenan eine Tankstelle mit kleinem Supermarkt-Eck für die dringensten Bedürfnisse.
Zweckmäßig und eine vernünftige Wahl. Kein Luxus ;-)

Schau auch auf der Website vom Hotel selbst, manchmal kann man dort günstiger buchen als über booking.com und ähnliche!

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 15:32 
Offline
New York Experte

Registriert: 15.04.2012
Beiträge: 2675
Has thanked: 0 time
Have thanks: 367 times
War nur eine Nacht dort, aber das Hotel ist ok. Nix besonderes, aber zum Schlafen ausreichend. Zu mehr hält man sich aber sowieso nicht im Hotel auf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öffentliche Verkehrsmittel
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 18:03 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2914
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
Ich hatte das Hotel auch schon für eine Woche. Ich fand es ganz gut, vor allem mit inkludiertem Frühstück, sodaß man für's Gröbste schon mal gesättigt ist,bevor man morgens loszieht.Das Frühstück ist nicht extrem umwerfend , aber ok.Auch das Internet ist kostenlos, was noch längst nicht überall selbstverständlich ist. Die Verbindung mit der Sub zum JFK ist über die Linie E , Station Queens Plaza
( mit Aufzug) ganz zweckmässig.

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ 11/19 Watson 3/20 LIC Hotel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de