New York Pass
Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 08:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 01:01 
Offline
New York Lover

Registriert: 07.12.2010
Beiträge: 177
Wohnort: Münster
Has thanked: 22 times
Have thanks: 8 times
Hallo ihr NYC Fans, ich habe gerade bemerkt, dass es seid dem 1.Dezember die Buchungsplattform Venere nicht mehr gibt, sondern jetzt zu Hotels.com gehört.

Meine Frage an euch - habt ihr seid dem schon Erfahrungen mit Hotelbuchungen gemacht? Kommen eventl bei Venere/Hotels.com beim Check out noch zusätzliche versteckte Gebühren/tax dazu?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 01:22 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1151 times
Have thanks: 1126 times
Venere hat schon davor zum gleichen Konzern gehört - da wird nur eine Marke aufgegeben.

Fees/Tax werden bei beiden Portalen so verrechnet wie gebucht und beschrieben, kein Unterschied zu anderen transparenten Plattformen.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 10:58 
Offline
New York Experte

Registriert: 03.02.2005
Beiträge: 2456
Wohnort: Dessau & Tallinn
Has thanked: 0 time
Have thanks: 32 times
Ich buche seit Jahren alles was Deutschland/Europa betrifft über Hotels.com (wegen des Bonusprogramms + Cashback) und habe nur gute Erfahrungen gemacht. Aber wie gila bereits erwähnte hotels.com / Venere / Orbitz / Hotwire / Trivago und viele weitere gehören eh alle zu Expedia Inc.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 14:04 
Offline
Moderator

Registriert: 08.01.2005
Beiträge: 4822
Wohnort: Münster
Has thanked: 28 times
Have thanks: 132 times
Venere, Hotels.com, Expedia, ebookers, Orbitz, HotelClub sind allesamt Marken des Expedia-Konzerns und auch die Hotelpreise sind bei allen Marken zu 99% identisch (einzelne Sonderaktionen mal ausgenommen).

Für den Kunden sehr schade, da es seit der Konsolidierung immer weniger Rabattgutscheine für Hotelbuchungen gibt. Früher haben die sich gegenseitig mit Prozenten überboten.

_________________
clever buchen, günstig reisen
http://www.travelox.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 14:13 
Offline
New York Lover

Registriert: 07.12.2010
Beiträge: 177
Wohnort: Münster
Has thanked: 22 times
Have thanks: 8 times
Jaja, das weiß ich wohl, habe aber auf Nachfrage bei Hotels.com bzgl meiner Buchung von Venere - ob bei denen denn auch alle fees, taxes ect schon mit im Preis sind, folgende Antwort von Hotels com bekommen: " You’ll need to pay any additional charges and fees incurred during your stay at the hotel in their local currency" obwohl in der Bestätigung steht:"Your reservation is guaranteed and all paid for" also, dass ich alles per KK bezahlt habe. Ich denke die meinen mit zusätzlichen Gebühren zum Bsp extra Getränke od Essen .... Dieses wurde mir aber leider telefonisch nicht bestätigt, sondern nur auf die AGBs von Hotel.com verwiesen. Ich bin da nun mittlerweile sehr vorsichtig geworden, zumal du den Gerichtsstand in den USA hast bei Expedia und die Dame von Hotels.com saß zum Bsp in Lissabon obwohl ich ne deutsche Nummer angewählt hatte.
Musstet ihr bei Hotels.com schon mal örtliche Hotelsteuern extra nach zahlen - denn die sind in NYC ja nicht nur "peanuts "


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 14:15 
Offline
Moderator

Registriert: 08.01.2005
Beiträge: 4822
Wohnort: Münster
Has thanked: 28 times
Have thanks: 132 times
Alles was bei Venere inklusive war ist auch bei den anderen Portalen inklusive.

_________________
clever buchen, günstig reisen
http://www.travelox.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 14:23 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1151 times
Have thanks: 1126 times
Es ist inkludiert, was auf deiner Bestätigung steht. Wenn du taxes schon bezahlt hast, musst du sie nicht nochmal zahlen.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 14:46 
Offline
New York Lover

Registriert: 07.12.2010
Beiträge: 177
Wohnort: Münster
Has thanked: 22 times
Have thanks: 8 times
Gila das sehe ich genauso - nur leider steht in der Bestätigungsmail von Venere nicht explizit, dass alle fees, tax ect mit inkludiert sind sondern nur: Your reservation is guaranteed and all paid for.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 14:59 
Offline
Moderator

Registriert: 08.01.2005
Beiträge: 4822
Wohnort: Münster
Has thanked: 28 times
Have thanks: 132 times
Da die Preise bei Hotels.com und Venere (vor dem Zusammenschluss) identisch waren, werden da auch dieselben Taxes etc. inklusive sein. Unabhängig davon ob die Formulierung ggf. etwas anders ist.

_________________
clever buchen, günstig reisen
http://www.travelox.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 17:19 
Offline
New York Experte

Registriert: 03.02.2005
Beiträge: 2456
Wohnort: Dessau & Tallinn
Has thanked: 0 time
Have thanks: 32 times
seb hat geschrieben:
Für den Kunden sehr schade, da es seit der Konsolidierung immer weniger Rabattgutscheine für Hotelbuchungen gibt. Früher haben die sich gegenseitig mit Prozenten überboten.


Die rechnerisch fast 10% dank Welcome Rewards + 10-12% Cashback + meist 5% Gutschein für Hotelbewertung ergibt immer noch einen netten Rabatt. Hoffe das das erst einmal so bleibt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de