New York Pass
Aktuelle Zeit: 14.07.2020, 10:38

1




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 16:12 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2013
Beiträge: 1179
Wohnort: Schleswig Holstein am Wasser
Has thanked: 99 times
Have thanks: 205 times
Neulich traf ich eine Bekannte, die auch in NY war. Sie war mit ihrem Mann schon desöfteren dort und klagte über ihre geschundenen Füße. In NY bleibt das ja nicht aus, läuft man den ganzen Tag auf hartem Bodenbelag und legt beachtliche Strecken zurück. Zuhause macht man sowas garnicht. Ich klagte auch darüber, daß mir dort die Füße so weh tun. Egal, welche Schuhe ich trage, irgendwann bin ich soweit. Sie hatten folgendes gemacht:

Nach einem anstrengenden Tag beendeten sie diesen in Chinatown. Dort gibt es viele Massage-Studios für die geschundenen Füße. In einem hatte sie sich die Füße massieren lassen. Fußbad natürlich vorweg. Gekostet hat das nicht viel, aber das war es wert. Danach waren sie noch beim Chinesen essen gegangen. Was ich echt witzig fand, war, es wimmelte vor Chinesen, einer Fußkranker lag neben dem anderen in einem Massagesessel und man hörte nur tsching tsching und tschang tschang. Die Athmosphäre zu erleben wäre es mir wert. Wenn ich nachher noch wie auf Wolken laufe, um so besser.

_________________
Morgens um 7 im Central Park ist die Welt noch in Ordnung
New York 2013 Hotel Newton, 2015 Residence Inn Central Park, 2016 Residence Inn Central Park
13.03.2017 Q&A Residential Downtown, 2019 Residence inn Central Park


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 18:23 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Das Problem ist einfach, dass man zu Hause das viele laufen nicht gewohnt ist.
Zu Hause nimmt man das Auto und läuft vielleicht mal kurze Strecken.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 18:51 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2013
Beiträge: 1179
Wohnort: Schleswig Holstein am Wasser
Has thanked: 99 times
Have thanks: 205 times
genau so ist das. Wir wohnen hier in einer One-Horse-Town.

Jede Sensation ist in 10 Minuten zu Fuss erreichbar. Neuigkeiten und Gerüchte sind noch schneller. Entweder fahre ich mit dem Rad oder laufe zu Fuß.

In NY ist das wieder anders, wie in allen Großstädten. Es sind nicht nur die Füße die schmerzen und ermüden. Durch die vielen Sinneseindrücke, wie Lärm, Menschen, Werbung usw. ist man einfach platt. Also auf zu den Chinesen und Füße walken lassen.

_________________
Morgens um 7 im Central Park ist die Welt noch in Ordnung
New York 2013 Hotel Newton, 2015 Residence Inn Central Park, 2016 Residence Inn Central Park
13.03.2017 Q&A Residential Downtown, 2019 Residence inn Central Park


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 15.03.2018, 19:13 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
nordlicht55 hat geschrieben:
genau so ist das. Wir wohnen hier in einer One-Horse-Town.

Jede Sensation ist in 10 Minuten zu Fuss erreichbar. Neuigkeiten und Gerüchte sind noch schneller. Entweder fahre ich mit dem Rad oder laufe zu Fuß.

In NY ist das wieder anders, wie in allen Großstädten. Es sind nicht nur die Füße die schmerzen und ermüden. Durch die vielen Sinneseindrücke, wie Lärm, Menschen, Werbung usw. ist man einfach platt. Also auf zu den Chinesen und Füße walken lassen.


Du scheinst dich ja gleich angesprochen zu fühlen. Und bist ein kleiner Witzbold;-)
Aber brauchst du nicht, keine Sorge.

Ich denke einfach, dass es doch eine andere Belastung ist, wenn man vielleicht 7 Tage lang jeden Tag mehr als 10 km läuft.
Dazu kommt wie du meinst, die äußeren Einflüsse.
Ich habe so ein Kälte Spray bzw eine Creme dabei und reibe ab und zu die Füße ein.
Aber sobald ich im Zimmer bin und die Schuhe ausziehe ist es meist besser.
Die abendliche Müdigkeit gehört zum Urlaub dazu, da kann ich wenigstens gut schlafen ;-)

Ich denke das ist bei vielen Städte so.
Ich hatte sogar mal Muskelkater in den Beinen im Urlaub.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 08:42 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2015
Beiträge: 234
Wohnort: Südhessen :)
Has thanked: 39 times
Have thanks: 52 times
Nightwish80 hat geschrieben:
Ich habe so ein Kälte Spray bzw eine Creme dabei und reibe ab und zu die Füße ein.
Aber sobald ich im Zimmer bin und die Schuhe ausziehe ist es meist besser.
Die abendliche Müdigkeit gehört zum Urlaub dazu, da kann ich wenigstens gut schlafen ;-)


Mir tun die Füße weh, wenn ich zu viel gelaufen bin. Weil, auch wenn ich schon hier viel laufe, auf die 25km+ pro Tag komme ich im Alltag einfach nicht.
In dem Fall ist Kälte in gewissen Maßen wirklich gut - ich habe mir letztes Jahr eine Fußcreme vom dm gekauft (Sommersortiment, im Winter gibt's die anscheinend nicht?), die so kleine Minzkügelchen drin hat.
Das kühlt kurz und den Füßen geht's gleich ein wenig besser. :D

Zum Muskelkater in den Beinen - den hatte ich auch schon einmal im "Stadt-Urlaub". In San Francisco.
Berg rauf, Berg runter. Bin ich als Flachländer überhaupt nicht gewohnt. :lol:

_________________
22.05.-31.05.2015 "Affinia Manhattan + Carlton Hotel" | 16.02.-26.02.2016 "Hyatt Times Square" | 19.08.-21.08.2016 London | 15.02.-20.02.2017 San Francisco| 20.02.-25.02.2017 "Hyatt Times Square" | 15.02.-23.02.2018 "Yotel" | 23.02.-02.03.2018 New Orleans | Februar 2019 New York & Las Vegas ???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 09:29 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Queen_of_Charmanders hat geschrieben:
Nightwish80 hat geschrieben:
Ich habe so ein Kälte Spray bzw eine Creme dabei und reibe ab und zu die Füße ein.
Aber sobald ich im Zimmer bin und die Schuhe ausziehe ist es meist besser.
Die abendliche Müdigkeit gehört zum Urlaub dazu, da kann ich wenigstens gut schlafen ;-)


Mir tun die Füße weh, wenn ich zu viel gelaufen bin. Weil, auch wenn ich schon hier viel laufe, auf die 25km+ pro Tag komme ich im Alltag einfach nicht.
In dem Fall ist Kälte in gewissen Maßen wirklich gut - ich habe mir letztes Jahr eine Fußcreme vom dm gekauft (Sommersortiment, im Winter gibt's die anscheinend nicht?), die so kleine Minzkügelchen drin hat.
Das kühlt kurz und den Füßen geht's gleich ein wenig besser. :D

Zum Muskelkater in den Beinen - den hatte ich auch schon einmal im "Stadt-Urlaub". In San Francisco.
Berg rauf, Berg runter. Bin ich als Flachländer überhaupt nicht gewohnt. :lol:


Genau das meinte und war absolut nicht böse gemeint.
Ich habe im Alltag gar nicht die Zeit so viel zu laufen
Wir haben am Wochenende mal einen Spaziergang von 6km bergauf und ab unternommen.

Meinen Muskelkater habe ich einmal in Baku bekommen, nachdem ich Gefühlte 500 Treppenstufen hoch bin und ich hasse treppen steigenY
Und das andere mal war wie bei dir in San Francisco.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 09:47 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30064
Wohnort: Köln
Has thanked: 290 times
Have thanks: 1355 times
Das ist eine sensationelle Idee, darauf bin ich noch nie gekommen! Wie oft habe ich abends in meinem New Yorker Hotelzimmer davon geträumt, dass mir jemand die geschundenen Füße massiert? Meinen Freund würde ich nicht bitten wollen, weil der erstens genauso kaputt ist und zweitens Füße HASST. Also nicht nur meine, sondern ALLE Füße weltweit.

Das probiere ich nächstes Mal unbedingt aus und den Tipp mit der kühlenden Fußcreme merke ich mir auch :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 10:59 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2013
Beiträge: 1179
Wohnort: Schleswig Holstein am Wasser
Has thanked: 99 times
Have thanks: 205 times
Moin Marion,

mein Mann massiert auch keine Füße, weder meine noch andere und seine soll ich auch nicht anfassen. Ich glaube er weiß garnicht, wie wohltuend so eine Fussmassage ist.



Werde meine Bekannte am Wochenende mal fragen, wo sie genau war und in welchem Lokal sie danach gegessen haben.

Auf jeden Fall werde ich mir das auch gönnen und mit einer Tour verbinden, als Tagesabschluss oder so.

_________________
Morgens um 7 im Central Park ist die Welt noch in Ordnung
New York 2013 Hotel Newton, 2015 Residence Inn Central Park, 2016 Residence Inn Central Park
13.03.2017 Q&A Residential Downtown, 2019 Residence inn Central Park



For this message the author nordlicht55 has received thanks: arielleNeuwied (16.08.2018, 20:10)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 11:37 
Offline
New York Experte

Registriert: 16.11.2011
Beiträge: 2914
Has thanked: 199 times
Have thanks: 278 times
Ich spüle die Beine/ Füße abends immer mit kaltem Wasser ab und trage anschließend immer ein kühlendes Pflanzengel mit ätherischen Ölen auf.Das schmiere ich mir auch auf die Beine.Morgens massiere ich immer eine Fusscreme mit Hirschtalg gegen Blasen ein.

_________________
11/09 Milford Plaza 3/10 und 10/10 HI Midtown 3/12 New Yorker 9/12 Fairfield Inn TSQ 5/13 Sheraton 11/13 W Hotel 4/14 Wyndham Garden LIC 9/14 Wolcott /Sheraton Tribeca 3/15 Country Inn LIC 9/15 Westin Newport Jersey City 3/16 und 11/16 Wyndham Garden LIC 4/17 Nesva Hotel LIC 11/17 Courtyard LIC 3/18 The Moderne 11/18 Club Quarters Wall Street 1/19 The Gallivant 5/19 Four Points Midtown TSQ 11/19 Watson 3/20 LIC Hotel



For this message the author arielleNeuwied has received thanks: Nightwish80 (16.03.2018, 11:49)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 12:00 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 697
Has thanked: 125 times
Have thanks: 66 times
Oder bei der All Access Tour im Madison Square Garden nen Eisbad bei den NHL Spielern nehmen :P. Streng genommen kannste auch die Beine/Füße ein paar Minuten in den Hudson halten ;-).

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*27.03.2018 - 01.04.2018


http://www.christianpust.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 12:13 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2013
Beiträge: 1179
Wohnort: Schleswig Holstein am Wasser
Has thanked: 99 times
Have thanks: 205 times
Lunixt,

das mit dem Hudson ist eine gute Idee, aber....
wer stellt sich freiwillig in den Hudson um dann zu massieren ?

_________________
Morgens um 7 im Central Park ist die Welt noch in Ordnung
New York 2013 Hotel Newton, 2015 Residence Inn Central Park, 2016 Residence Inn Central Park
13.03.2017 Q&A Residential Downtown, 2019 Residence inn Central Park


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kleiner Tip für Fusskranke
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 14:08 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 697
Has thanked: 125 times
Have thanks: 66 times
Danach muss nicht mehr massiert werden :).

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*27.03.2018 - 01.04.2018


http://www.christianpust.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

1


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de