New York Pass
Aktuelle Zeit: 29.03.2020, 02:50




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 23:38 
Offline
New York Lover

Registriert: 05.06.2010
Beiträge: 765
Wohnort: Berlin - Brooklyn - Cecina - Wien.....home is nun mal where your heart is.
Has thanked: 38 times
Have thanks: 155 times
Bronco Bomber hat geschrieben:
320.000 pro Nase.....Mist, habe eindeutig den falschen Weg eingeschlagen ;)


....wer weiß - dann wären womöglich die anderen 21 auch leer ausgegangen....
*g*

_________________
Reiseberichte: NYC (21.09.-30.09.2017) - das sechste Mal... | NYC (04.06.-15.06.2015) - das fünfte Mal... | NYC (28.11.-02.12.2012) - das vierte Mal... | NYC (17.06.-27.06.2011) - das dritte Mal... | NYC (22.04.-28.04.2010) - das zweite Mal... | NYC (14.04.-20.04.2009) - das erste Mal…



For this message the author Gambadilegno has received thanks: Bronco Bomber (14.02.2018, 01:42)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 00:05 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2012
Beiträge: 697
Has thanked: 125 times
Have thanks: 66 times
Für amerikanische Verhältnisse eine recht überschaubare Entschädigung :).

_________________
*03.10.2012 - 12.10.2012
*22.05.2013 - 29.05.2013
*05.10.2016 - 10.10.2016
*27.03.2018 - 01.04.2018


http://www.christianpust.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 05:09 
Offline
New York Experte
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2007
Beiträge: 3137
Has thanked: 33 times
Have thanks: 193 times
lunixt hat geschrieben:
Für amerikanische Verhältnisse eine recht überschaubare Entschädigung :).



Das schon, aber da sieht man mal wieder das man in den USA für jeden "Mist" einen Entschädigung durchboxen kann. Hier in D hätten sie denen den Vogel gezeigt und die hätten noch die Gerichtskosten zahlen müssen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 13:28 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30043
Wohnort: Köln
Has thanked: 289 times
Have thanks: 1351 times
Finde das richtig gut! :)



For this message the author Marion has received thanks: elsa (20.02.2018, 22:03)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 16:59 
Offline
New York Experte

Registriert: 15.04.2012
Beiträge: 2678
Has thanked: 0 time
Have thanks: 369 times
Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber da hat jemand jahrelang sein Eigentum den Künstlern zur Verfügung gestellt. Dann entscheidet er sich, mit SEINEM EIGENTUM etwas anders zu machen (Abriss) und wird dafür verklagt?

Ich kann nicht verstehen, was daran gut sein soll.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 17:37 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11653
Has thanked: 1156 times
Have thanks: 1129 times
Für den Abriss nicht, sondern dafür, dass er davor in einer Nacht&Nebel-Aktion alles überstreichen ließ.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 19:21 
Offline
New York Experte

Registriert: 15.04.2012
Beiträge: 2678
Has thanked: 0 time
Have thanks: 369 times
Ist ja auch sein Haus, mit dem wird er dich machen dürfen, was er will.

Was hätten denn die Sprayer machen wollen? Die Kunstwerke aus den Wänden herausbrechen?

Ich fand 5pointz ganz toll und finde schade, dass es abgerissen wurde. Ich verstehe nur nicht, warum der Besitzer verurteilt wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 00:33 
Offline
New York Experte

Registriert: 21.04.2009
Beiträge: 1392
Has thanked: 139 times
Have thanks: 67 times
Natürlich ist das per se nicht okay. Er hat immerhin jahrelange Arbeit und eine Art Street Art -Denkmal zerstört. Der rechtliche Aspekt ist die eine Sache, aber menschlich ist die Vorgehensweise schon mehr als fragwürdig.

Für mich hat das Urteil einfach "Symbolcharakter". Dabei geht es für mich um Wertschätzung von Kunst(schaffenden). Und auch wenn Street Art in irgendwelchen Galerien ihre Lobby hat, gehört sie halt eigentlich auf die Straße und sollte dort auch Wertschätzung erfahren. Das Gebäude war ja nicht irgendein lieblos "angeschmierter" Zug.....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 10:25 
Offline
NYC-Guide.de Gründerin
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2004
Beiträge: 30043
Wohnort: Köln
Has thanked: 289 times
Have thanks: 1351 times
elsa hat geschrieben:
Für mich hat das Urteil einfach "Symbolcharakter". Dabei geht es für mich um Wertschätzung von Kunst(schaffenden). Und auch wenn Street Art in irgendwelchen Galerien ihre Lobby hat, gehört sie halt eigentlich auf die Straße und sollte dort auch Wertschätzung erfahren. Das Gebäude war ja nicht irgendein lieblos "angeschmierter" Zug.....

Ja, so sehe ich das auch.



For this message the author Marion has received thanks: elsa (21.02.2018, 11:00)
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de