New York City Reiseführer | NYC-Guide.de
http://www.nyc-guide.de/forum/

WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!
http://www.nyc-guide.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=22395
Seite 3 von 6

Autor:  Marion [ 18.09.2019, 23:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Haha, Thomas und ich haben damals das Hyatt Jersey City mehrfach für $55 pro Nacht ergattert. Wir sind immer 10 Tage geblieben und mit dem $20-Trick sind wir sogar auf eine Junior-Suite upgegradet worden. Good Times! :D

Autor:  Mathilda [ 19.09.2019, 08:45 ]
Betreff des Beitrags:  WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Liebe Marion,

ich gehöre auch zu den Leuten, die die Nachricht gelesen haben, erst mal „verdauen“ mussten.
Das Forum gehört zu meinen Alltag seit über 10 Jahren. Trotz der Ruhe hier wird es mir unendlich fehlen, da ich ja so garnicht bei Facebook, Instagram oder ähnlichem unterwegs bin.
Ich möchte mich bedanken für die vielen Infos, die massive Ersparnis bei den Hotels und vor allem für den so unendlich angenehmen Ton hier im Forum!
Danke für Eure Mühe, ich werde bis zur letzten Minute dabei sein und sehr traurig sein!!
Das wollte ich eigentlich erst viel später schreiben...
Liebe Grüße
Martina

Autor:  Barney2015 [ 19.09.2019, 11:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Hallo Marion,
auch ich möchte mich bei Dir für das tolle Forum bedanken, auch wenn ich hier nicht viel geschrieben habe.
Ich denke, dass viele User einfach nur mal vorbei geschaut haben um zu sehen, was los ist.
Aber was uns ja hier alle verbindet ist, dass wir New York Liebhaber sind.
Und ich werde auch weiterhin versuchen, 1 x pro Jahr nach NY zu kommen.
Habe mich immer über die tollen Reiseberichte mit den grandiosen Bildern gefreut, jeder entdeckt andere tollen Ecken
und macht hervorragende Bilder, schade, wenn es damit zu Ende geht.
Wünsche Dir für deinen weiteren Weg alles Gute, vielen Dank für deinen Einsatz.
VG aus Hannover
Ralf

Autor:  Florian NYC - BS [ 19.09.2019, 16:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Dieses Forum war immer informativ, ich frage mich gerade warum das hier in den letzten Jahren die Aktivitaet so nachgelassen hat. Auch bei mir persoenlich, frueher war es der erste Blick am Tag im Rechner...NYC Guide. Heute erinnere ich mich nach Wochen manchmal daran hier mal wieder rein zu schauen. Ich kann aber nicht sagen warum das so nachgelassen hat. Manchmal glaube ich das diese Smartphone, Instagram und Facebook Seuche alles kaputt macht. Ich sehe das so und bin trotzdem ein Teil davon. In meinem Leben herrscht gerade sowieso das absolute Gefuehlschaos, privat liegt so einiges im Argen und es scheint so als wuerde sich mein Leben mehr veraendern als mir durch die Auswanderung lieb ist. Jetzt verabschiedet sich das Forum dem ich fast 15 Jahre beigewohnt habe, in Deutschland ist auch einiges in Bewegung. Man was fuer ein Jahr :-)

Autor:  Desperado [ 24.09.2019, 22:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Oh mist. Ich bin ja auch regelmässig hier, aber habe das auch erst jetzt gelesen und möchte danke sagen. Bin erst seit 2013 dabei, aber habe durch das forum ne menge infos bekommen und auch geld gespart. Gerade durch eure infos über priceline habe ich viel gespart bzw. habe zweimal in hotels genächtigt wo ich ansonsten wohl nicht gewesen wäre.

Nochmal danke.

Wird denn die ganze Seite abgeschaltet oder nur das Forum?

Mensch, echt schade. Gibt es nicht irgendeine Möglichkeit das hier doch noch am leben zu halten?

Falls nicht: gibt es tipps für alternativen?

Marion, du wirst ja sicherlich weiterhin die stadt besuchen: viel spass dabei und wenn du durch ny läufst, freue dich, dass du vielen leuten viele Tipps und Möglichkeiten gegeben hast!!

Autor:  heinzi68 [ 26.09.2019, 06:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Mensch......schaaade, auch wenn ich eher unregelmäßig nur noch reinschaue war das Forum für unsere erste NY Reise 2008 und alle weiteren die perfekte Reisevorbereitung :daumen2: :daumen2:
Und die besten Tipps und Insidernews über NY haben wir hier gefunden und den den einen und anderen natürlich auch geteilt.

Vielen vielen Dank Marion für dies tolle Forum und einen glücklichen wohlverdienten Ruhestand.

Wenn diese Tür zugeht, geht bestimmt woanders eine neue auf......bestimmt.. :idea:

Lg

heinzi

Autor:  bx_udo [ 26.09.2019, 23:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Hallo Marion,

leider habe ich deinen Beitrag gerade erst gesehen, weil ich in letzter Zeit nicht mehr so aktiv war. Du hast soviel Herzblut in den Guide gesteckt und ich kann wirklich gut verstehen, dass du traurig bist. Deine Arbeit hier hat so vielen Menschen geholfen und auch beeinflusst. Ich habe hier sehr viel gelernt und nette Leute, auch im echten Leben kennengelernt. Dein Buch und den Sand aus Coney Island habe ich immer noch hier. Immer wenn ich in der Stadt bin denke ich an euch.

10000 Dank für alles Marion. Halte die Ohren steif und vielleicht trinken wir ja mal zusammen einen Kaffee in der Bronx, das würde mich freuen...

Take care

Udo

Autor:  supercoach [ 27.09.2019, 02:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Ich habe den Beitrag jetzt gerade zum ersten Mal angeklickt (weil ich vom 01.09. bis gestern in den Staaten war) und schreibe natürlich direkt etwas dazu. Warum? Weil ich ganz genau weiß, wieviel Arbeit in einer Homepage und einem Forum steckt und man sich freut, wenn man dafür Wertschätzung erhält. Und ein Forum über eine solch lange Zeit zu managen (inkl. der Hauptseite) ist nicht gerade einfach. Daher gilt mein Dank nicht nur den Admins, sondern auch den Moderatoren.

Leider ist es in der heutigen Zeit so, daß die Leute immer mehr zu Facebook, Instagram und dergleichen abwandern. Instagram ist keine wirkliche Konkurrenz für dieses Forum und Facebook kann es eigentlich auch nicht sein, denn dort kann ich nicht unbedingt strukturiert in Reiseberichten stöbern. Genau das kann man aber hier im Forum. Der Zeitgeist scheint ein anderer zu sein, aber wenn es nach mir persönlich geht, müssen wir zumindest dieses Forum erhalten. Ein solcher Anlaufpunkt fehlt für alle New-York-Liebhaber und würde eine große Lücke in die ein oder andere Reiseplanung reißen.

Die Entscheidung von Marion, so sie sie nicht revidiert, müssen wir respektieren und leider Gottes auch akzeptieren. Die Frage ist, ob es Sinn macht, dieses Forum am leben zu halten. Das wäre problemlos mit einem Admin-Wechsel und anschließendem Umzug auf einen anderen Server möglich.

Autor:  Iberostar1961 [ 27.09.2019, 07:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Wow,

gerade gestern Abend hatte ich mit meinem Mann klar gemacht: Weihnachten 2020 geht's wieder rüber!
Deshalb wollte ich heute früh gleich hier in die erneute Recherche einsteigen und jetzt lese ich diese Nachricht.
Aber ich ganz es voll und ganz nachvollziehen. Die Zeit der Foren in ihrer klassischen Form ist leider lange vorbei
und sowohl wir User, aber auch die Verantwortlichen werden ja auch nicht jünger.

Liebe Marion, vor allem Dir gilt mein Dank! Ohne Dich und diese Forum hätte ich z.B. Priceline und Hotwire niemals kennengelernt,
nicht für 99$ pro Nacht Weihnachten 2009 im Roosevelt Hotel verbracht und vieles mehr nicht gesehen, gewußt, erlebt.

Ich danke aber auch allen Moderatoren und allen "Power Usern", die uns hier ständig mit Infos gefüttert haben.

Vielleicht findet sich ja jemand, der eine Facebookgruppe aufmachen möchte, wo man den Austausch über Hotelschnäppchen und Co.
weiterführen kann oder der tatsächlich das Forum am Leben erhält.

Autor:  Desperado [ 27.09.2019, 09:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Also ich fände die Idee mit der Fortsetzung des Forums oder einer facebook Gruppe mit den Mitgliedern hier sehr sinnvoll.

Könnte ja auch sein, dass Marion dann als normales Mitglied dabei bleibt.

Auf jeden Fall schon mal sehr gut, dass Marion den Ruhestand hier so früh ankündigt. So kann man schauen was als Alternative möglich ist.

Sehe es auch noch nicht so, dass foren keine zukunft mehr haben. Im dampfer bereich hat neulich auch ein forum aufgehört (die alten threads gibt es da immer noch) und ein neues forum hat den platz mit alten Mitgliedern übernommen. Und hat auch regen zulauf.

Autor:  Marion [ 27.09.2019, 10:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Ach, wie schön - da sind ja doch noch ein paar, die sich dazu äußern :) Mir ging es mit dieser Ankündigung vor allem darum, dass ihr rechtzeitig Bescheid wisst und euch wichtige Threads oder Reiseberichte heraus kopieren könnt und nicht vor vollendete Tatsachen gestellt werdet.

Ich bin noch ein Weilchen hier (bis spätestens 31.12.). Das Projekt werde ich verkaufen und dann kommt es darauf an, ob der Käufer Interesse am Forum hat und es aufhübschen/weiter betreiben möchte. Wenn daran kein Interesse besteht, dann kann man es evtl herauslösen und ich würde es dann wahrscheinlich an Gila übergeben, die Interesse angemeldet hat. Sie hat hier als Moderatorin so viel geleistet, m. E. wäre sie die richtige Erbin :)

Das Forum müsste dann aber wahrscheinlich unter einer neuen Domain laufen. Jedenfalls hoffe ich, dass sich alles in den nächsten Monaten klärt. Schauen wir mal, ich halte euch auf dem Laufenden! :kuss2:

Autor:  Marion [ 27.09.2019, 10:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WICHTIG: Der NYC-Guide geht in den Ruhestand!

Ach so und eine private Facebook-NYC-Guide Members gibt es bereits: https://www.facebook.com/groups/nycguide/ Die würde ich auch erhalten, müsste sie aber eventuell umbenennen :)

Seite 3 von 6
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/