New York Pass
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 04:45




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lufthansa - Sitzplätze reservieren
BeitragVerfasst: 15.02.2017, 15:31 
Offline
Newbie

Registriert: 06.02.2017
Beiträge: 8
Has thanked: 0 time
Have thanks: 0 time
Hallo zusammen,

ich bilde mir ein mit meiner Flugbuchung ein (kleines) Schnäppchen gemacht zu haben :

Muc -Nyc
27.11.-01.11 (Lufthansa direkt)
1460€
3 Personen ( 2 Erw +1 Kind)

Jetzt wollte ich Sitzplätze reservieren und bei LH kostet das tatsächlich insgesamt 150€.
Wie ist eure Meinung : lohnt sich das oder sollte man warten bis man am Abend vorher online online eincheckt (dann ist das nämlich kostenlos ).
Ich weiß auch nicht wie hoch die Wahrscheinlichkeit dann ist 3 Sitzplätze nebeneinander zu bekommen ? Gut, einer von uns könnte im Notfall schon woanders sitzen, aber die anderen zwei sollten schon zusammen sein.

Wie macht ihr das wenn ihr zu mehreren verreist ?


Schöne Grüße aus Bayern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Gerade eben
Offline
NYC-Guide.de

Registriert:
Beiträge:
Wohnort:
   NYC-Guide for iPad      Android app on Google Play

 
__________________________________________

Wurde dir hier geholfen? Dann unterstütze den NYC-Guide ganz einfach durch deine Einkäufe und Buchungen über nachfolgende Angebote:

PartnerlinksAmazonPricelineNew York Pass (unbegrenztes Sightseeing für 1, 2, 3 oder 7 Tage) • Explorer Pass (verbilligte Tickets für 3, 5, 7, oder 10 Sehenswürdigkeiten) • GoSelect New York (preiswerte Tickets für Sehenswürdigkeiten selbst zusammen stellen) • CityPass New York (günstige Tickets für die 6 wichtigsten Sehenswürdigkeiten) • CitySights (Double Decker Touren und Sightseeing) • Gray Line (Double Decker Touren und Sightseeing)


Nach oben
 
BeitragVerfasst: 15.02.2017, 15:55 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1152 times
Have thanks: 1126 times
Online Check-in nutzen so früh wie möglich und wenn gar nichts gehen sollte - am Schalter reklamieren, ein Kind kann ja schließlich nicht alleine sitzen. Im schlimmsten Fall sitzen eben 2+1...

Lufthansa leistet sich zu dem Thema gerade was "gaaaaanz" kundenfreundliches....bei den A380-Flügen werden die, die im Oberdeck schon teuer reserviert hatten, umgesetzt aufs Unterdeck und ALLE Personen einfach verteilt, da sitzen sogar Kinder jetzt getrennt und die Hotline muss das ändern.
Also man lernt daraus: Auch wenn man seinen Wunschplatz teuer bezahlt, muss LH sich laut AGB nur daran halten, dass du Fenster oder Mitte oder Gang reserviert hast im Härtefall :-(

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2017, 16:56 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.07.2014
Beiträge: 634
Has thanked: 271 times
Have thanks: 49 times
Jupp, Gila hat es schon geschrieben.
Die Hotline scheint aber nichts zu machen. Ein 2er Sitz (Gang+Fenster) ist nicht dasselbe wie 3er Reihe Gang und Fenster. Man kann es auf VFT oder FB lesen.

Mein Fazit: Vergesst es einfach, Plaetze zu kaufen. Am Ende kann man immer umgesetzt werden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2017, 18:47 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1152 times
Have thanks: 1126 times
Vor Monaten hat AB ja das gleiche Spiel gespielt. Die, die die ersten 15 Reihen reserviert hatten, wurden einfach nach hinten gesetzt weil vorne XL eingebaut wurde. Und die, die über Servicecard reserviert hatten, wurden in den "billigeren" Bereich umgesetzt, da die vorderen Reihen plötzlich dort nicht mehr inklusive waren.

Der Aufschrei groß, man hat ja für den Platz bezahlt und plötzlich sitzt man wo anders (Zu Recht, wie ich finde...!) - aber: AB hat die Leute wenigstens noch zusammen umgesetzt! Also wer vorher 15 a/c hatte, hatte nachher vielleicht 30 a/c - LH spinnt ja gerade extrem, die setzen alle auseinander im Unterdeck, habe sogar von 2-jährigen Kindern gelesen, die nicht bei ihren Eltern eingebucht wurden.
Und dann tut die Hotline bei einigen Kunden nix! Und das soll eine Premiummarke sein?
Wenn ich schon umgesetzt werde, dann wenigstens bitte als Familie zusammen! Ist ja nicht billig so eine Reservierung... oder ein Entschuldigungsemail oder sonst was. Die Passagiere bemerken es ja nur, weil es in allen Foren derzeit berichtet wird und die schauen dann in ihre Reservierung. Der "normale" Flugkunde checkt doch nicht ständig Foren und seine Reservierung?!

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2017, 18:50 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2007
Beiträge: 193
Has thanked: 10 times
Have thanks: 11 times
Klingt ja wiedermal sehr kundenfreundlich.
Als nächstes wundern sie sich, warum weniger Menschen dort buchen und nicht bereit sind Sitzplätze extra zu bezahlen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2017, 19:25 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012
Beiträge: 713
Has thanked: 116 times
Have thanks: 187 times
sefa hat geschrieben:
Klingt ja wiedermal sehr kundenfreundlich.
Als nächstes wundern sie sich, warum weniger Menschen dort buchen und nicht bereit sind Sitzplätze extra zu bezahlen.

Warum sollte man das auch tun, man bekommt ja keinen Sitzplatz garantiert sondern nur die Kategorie.

Man lügt die Kundschaft schon an wenn man auf der HP schreibt das man sich einen Sitzplatz reservieren kann.

"Buchen Sie Ihren bevorzugten Sitzplatz direkt während der Flugbuchung oder nachträglich."

Lustig wird es dann später bei einer möglichen Änderung, denn da heisst es:
"Priorität hat dabei zunächst, gemeinsam reisende Gäste, z.B. Familien, erneut nebeneinander zu setzen. "

Und wie man jetzt weiss ist eher das Gegenteil der Fall

Man sollte einfach sagen was Sache ist und nicht um den heissen Brei babbeln.




Superbowl 50: Denver Broncos

_________________
Bild



For this message the author Bronco Bomber has received thanks: Stern.Schnuppe (15.02.2017, 23:59)
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2017, 19:54 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1152 times
Have thanks: 1126 times
Ja, völlig richtig.
Entweder Einhalten, was im Großgedruckten versprochen wird (und nicht im Kleingedruckten wieder relativiert wird) oder zumindest eine wirklich kundenfreundliche Regelung der Angelegenheit.

Hier ist es ja offensichtlich so, dass LH das Oberdeck zukünftig frei von "Pöbel" ;-) haben will und nur die Statuskunden dort sitzen sollen. Was ist, wenn nicht genug Statuskunden mitfliegen? Darf dann der Pöbel wieder rauf?
Wenn sie die wenigen bestehenden Reservierungen einfach gelassen hätten und keine neuen zulassen?! Was wäre so schwierig dran gewesen. So sind hunderte Kunden verärgert und überall wird davon geschrieben.
Fazit: Viele Unzufriedene und viele, die sehen wie wenig ihre teure Reservierung wert ist... Gut gemacht, LH...

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2017, 00:04 
Offline
New York Lover

Registriert: 15.07.2014
Beiträge: 634
Has thanked: 271 times
Have thanks: 49 times
gila hat geschrieben:
Hier ist es ja offensichtlich so, dass LH das Oberdeck zukünftig frei von "Pöbel" ;-) haben will und nur die Statuskunden dort sitzen sollen. Was ist, wenn nicht genug Statuskunden mitfliegen? Darf dann der Pöbel wieder rauf?


Ich glaube, darauf wird es dann am Ende hinauslaufen. Warum sollte man die Sitzplätze dann freilassen?
Oder es wird als Exklusivität verkauft, wenn man oben sitzen kann, aber irgendwie ist das dann auch zur jetzigen Vorgehensweise ein Widerspruch, da ja alle Leute ohne Status ausquartiert worden sind.

Ich weiss nicht, ob ihr Euch schon einmal damit auseinandergesetzt habt. Aber wie wahrscheinlich ist es denn bitte, heute privat SEN oder HON Status zu erfliegen?
FTL schafft man vielleicht noch ueber die Segmente oder ueber ein paar Billighuepfer in Polen. Aber ich glaube, der Aufwand, um so einen Status zu erreichen, rechtfertigt irgendwie nicht einen Sitz im Oberdeck im A380, oder doch?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2017, 06:30 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Stern.Schnuppe hat geschrieben:
gila hat geschrieben:
Hier ist es ja offensichtlich so, dass LH das Oberdeck zukünftig frei von "Pöbel" ;-) haben will und nur die Statuskunden dort sitzen sollen. Was ist, wenn nicht genug Statuskunden mitfliegen? Darf dann der Pöbel wieder rauf?


Ich glaube, darauf wird es dann am Ende hinauslaufen. Warum sollte man die Sitzplätze dann freilassen?
Oder es wird als Exklusivität verkauft, wenn man oben sitzen kann, aber irgendwie ist das dann auch zur jetzigen Vorgehensweise ein Widerspruch, da ja alle Leute ohne Status ausquartiert worden sind.

Ich weiss nicht, ob ihr Euch schon einmal damit auseinandergesetzt habt. Aber wie wahrscheinlich ist es denn bitte, heute privat SEN oder HON Status zu erfliegen?
FTL schafft man vielleicht noch ueber die Segmente oder ueber ein paar Billighuepfer in Polen. Aber ich glaube, der Aufwand, um so einen Status zu erreichen, rechtfertigt irgendwie nicht einen Sitz im Oberdeck im A380, oder doch?


Natürlich schafft man das privat nicht und FTL ist kaum zu schaffen.
Ich denke den meisten ist es auch egal ob sie im Ober oder Unterdeck sitzen. Sie freuen sich einfach auf ihren Urlaub.
So ein tolles flugerlebnis ist der A380 auch wieder nicht.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.02.2017, 07:59 
Offline
New York Lover
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2012
Beiträge: 713
Has thanked: 116 times
Have thanks: 187 times
Eben nicht.
Man bucht extra oben um zu zweit sitzen zu können oder die kleinere Kabine zu genießen, die ruhiger und angenehmer ist als die Kabine unten.

Von den Vorzügen was Service und Toiletten angeht ganz zu schweigen ;)

Und im Endeffekt geht es auch darum das LH etwas verspricht was man anscheinend gar nicht einhalten will, oder warum bietet man auf der HP eindeutig an das man bestimmte Sitzplätze reservieren kann.

Im Hotel kann man ja auch nicht mal schnell in ein mieses Zimmer gesteckt werden weil dies auch ein Bett hat ;)

LH verkauft da eine Mogelpackung die mich an viele Lebensmittel erinnert.
Weniger Inhalt zum gleichen Preis !

Superbowl 50: Denver Broncos

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2017, 08:19 
Offline
New York Experte

Registriert: 08.04.2013
Beiträge: 5044
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 1274 times
Have thanks: 434 times
Ja das verstehe ich schon. Man sollte das bekommen was man bezahlt.
Dann sollen sie einfach sagen, man kann nur noch dort oder dort reservieren und keine leeren Versprechungen machen.

_________________
10/2011, 09/2013, 12/2014 NYC
2014 London
Flugrundreise 2015 SFO, LV, LA
September 2016 Toronto
03/2017 Baku
2018 Boston und Washington D.C.
2019 Vegas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2017, 10:17 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 11632
Has thanked: 1152 times
Have thanks: 1126 times
Ich kenne schon einige Statuskunden, die den Status auch privat nutzen können obwohl er geschäftlich "erflogen" wurde. Das ist ja der Vorteil: Die Meilen darf man natürlich nicht privat verwenden, aber die kostenlosen Annehmlichkeiten, die man durch den Status hat, kann einem keine Steuer nehmen ;-)

Bei AB hat man zB auch den Vorteil, dass man als Statuskunde einen freien Nebenplatz hat - solange nicht alles ausgebucht ist. Wir sind schon öfters vorne gesessen mit den anderen Statuskunden zu zweit oder alleine in der 3er Reihe während sich hinten alle auf den vorhandenen Sitzen eingequetscht haben. Das ist schon EXTREM angenehm ;-)
Und wenn ich als LH Statuskunde dann oben in Ruhe sitzen kann, mag ich das sicher auch :-) Ich gönne das auch allen.
Aber was ich NICHT ok finde, absolut nicht, ist, dass schon gebuchte Sitze einfach umgebucht werden. Wenn man das eingeführt hätte, dass einfach keine neuen Reservierungen mehr angenommen werden, hätte ja keiner was gesagt.

_________________
NYC 2008 - 2009 - 2011 - 2012 - 2013 - 2015 - 2016 - 2018 ... die restliche Zeit verbringen wir auf dem Meer ... http://www.gila.at
Reise-Blog: http://blog.josterlausi.com/ zurzeit: AIDA-Reisen 2016


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
CitySights NY Gray Line Bus Touren Priceline - Hotels, Flüge
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de