New York Reiseführer - NYC-Guide.de | Flug buchen in den USA

Flug buchen in die USA

Günstige Flüge nach New York zu buchen, ist im Zeitalter des Internets kein Problem. Doch dabei gilt es einige Punkte zu beachten:



Flugzeug Reservieren Sie Ihre Plätze im Flugzeug schon bei der Buchung. Haben Sie keine Plätze reserviert, sollten Sie sehr zeitig am Flughafen sein. Nicht nur, dass Sie ansonsten unter Umständen Ihre Wunschplätze nicht bekommen, Sie werden eventuell auch von ihrem Reisepartner getrennt.

Besondere Sitzplätze z. B. am Notausgang vergeben die meisten Fluggesellschaften erst beim Check In. Sie können nicht vorher reserviert werden, da am Notausgang nur Personen mit guter körperlicher Konstitution sitzen sollen, die im Fall des Falles auch in der Lage sind, die Türen zu öffnen, was etwas Kraft erfordert. Auch für Familien mit Kleinkindern gibt es besondere Plätze, die diesem Personenkreis vorbehalten sind.

Redaktionstipp:

Die Wirtschaftswoche hat einen sehr guten Artikel über das richtige Verhalten im Flugzeug - den Flugzeug-Knigge - veröffentlicht.
Nicht so ratsam sind übrigens Plätze in der Nähe der Toiletten, da es dort phasenweise sehr hektisch werden kann und viele Leute den kleinen Vorraum nutzen, um sich die Beine zu vertreten. Ob man nun Fenster- oder Gangplätze reserviert, hängt von den individuellen Vorlieben ab. Der eindeutige Vorteil eines Sitzes am Gang besteht darin, jederzeit aufstehen zu können, ohne den Nachbarn zu stören.

Um zu prüfen, welche Sitzplätze man für sich reservieren möchte, gibt es die beiden folgenden Anbieter: Denken Sie auch daran, der Fluggesellschaft rechtzeitig ihre Sonderwünsche hinsichtlich der Mahlzeiten mitzuteilen, zum Beispiel vegetarisch oder koscher. Übrigens bekommen die Passagiere mit den "Extra-Würsten" ihr Essen immer zuerst ;-)

Eine Auskunft über den Qualitätsstandard der einzelnen Airlines gibt es übrigens bei Airline Quality. Bei Airliners.net findet man viele Fotos z. B. der Kabinen diverser Fluggesellschaften.

Für New York bieten die Fluggesellschaften recht regelmäßig Sonderangebote (sog. Specials) an. Zu diesen Zeiten ist es dann besonders günstig, nach New York zu fliegen.

Redaktionstipp:

Wenn Sie ein günstiges Flugangebot erhalten, checken Sie für den entsprechenden Termin auch die New Yorker Hotels. Eventuell sind die Hotelpreise zu dem Zeitpunkt gerade sehr hoch (z. B. wegen New York Marathon etc.), so dass die Reise trotz des günstigen Fluges am Ende teurer wird.
Grundsätzlich immer teuer sind Flüge in den Sommermonaten Juli und August. Allerdings bieten dann viele Hotels günstige Tarife an, da New York im Hochsommer wegen der Wetterverhältnisse ein nicht ganz so attraktives Reiseziel ist. Flüge für das Christmas Shopping hingegen sind oft günstig zu bekommen. Dann sind die Hotels wiederum etwas teurer.

Seit dem 11. September 2001 gab es lange Zeit fast keine Direktflüge nach New York. Das hat sich inzwischen geändert und Sie haben von jeder Großstadt aus die Möglichkeit, den Big Apple direkt anzufliegen. Auch dabei gilt es die persönlichen Vorlieben zu beachten. Ein Direktflug ist nicht zwingend preiswerter und um eine bestimmte Fluglinie zu nutzen kann es auch Sinn machen, umzusteigen.

Beispielsweise ist die aus unserer Sicht mit Abstand beste Fluglinie für einen Flug nach New York Singapore Airlines. Leider fliegt SIA nur von Frankfurt aus, so dass man von anderen Städten aus umsteigen muss.

Internet-Adressen, unter denen Sie günstig Flüge buchen können, finden Sie in den Links.

Redaktionstipp:

Wenn Sie einen Flug annullieren müssen und einen sogenannten "Non-Refundable"-Flug gebucht haben, also den Flugpreis nicht zurückerstattet bekommen, wenn Sie aus welchen Gründen auch immer den Flug nicht antreten konnten, so sollten Sie sich mit der jeweiligen Airline in Verbindung setzen und die Steuern und Gebühren für den nicht angetretenen Flug zurückfordern.
© 2000-2017 by Marion Reichwein & Thomas Reichwein
Bookmark and Share


Amazon