New York Reiseführer - NYC-Guide.de | Filme, TV & Musik | Dokumentationen

DVDs - Dokumentationen

11. September - Die letzten Stunden im World Center

Bestellen bei Amazon
11. September - Die letzten Stunden im World Trade Center
Am 11. September 2001 findet der Anschlag auf das World Trade Center statt. Dabei werden Tausende von Menschen getötet, darunter auch 343 Feuerwehrleute. Die Brüder Gedeon und Jules Naudet, beides Filmemacher, haben seit 3 Monaten die Feuerwehreinheit 7, Ladder 1 für eine Dokumentation gefilmt. Sie haben beide in Manhattan die Feuerwehrleute bei der Arbeit gefilmt, als der Anschlag passiert ist. Jules hat die einzigen Momentaufnahmen gemacht, als das erste Flugzeug in das World Trade Center geflogen ist und hat die Feuerwehrleute auf dem Weg zum World Trade Center begleitet. Gedeon war bei der Einheit, die im ersten Turm des World Trade Centers bei der Evakuierung Hilfe geleistet hat. Beide haben unglaubliche und unvergessliche Szenen dieses Tages im Bild festgehalten, wobei sie selber kurz vor dem Kollaps der Türme nur knapp dem Tod entkommen sind.

Ground Zero - Das Jahr danach

Bestellen bei Amazon
Ground Zero - Das Jahr danach
Diese beeindruckende PBS-Dokumentation zeigt in außergewöhnlichen und bewegenden Bildern die Zeit nach dem feigen Terroranschlag auf das World Trade Center vom 11. September 2001 - das unfassbare Entsetzen und die Verzweiflung an einem Ort von Tod und Verwüstung. GROUND ZERO - Das Jahr danach rekonstruiert anhand von Computeranimationen die katastrophalen Folgen der Flugzeugeinschläge und zeigt u. a. die wichtigen Rettungsmaßnahmen zum Erhalt der Schutzwände, die eine Überflutung Lower Manhattans durch den Hudson River verhindern. Die Filmteams dieser Reportage hatten ab Oktober 2001 ungehinderten und durch Mayor Giuliani authorisierten Zugang zum Ground Zero - der Platz, an dem einst das World Trade Center stand. Was sie sahen und was sie uns zeigen, ist eine Gruppe äußerst unterschiedlicher Persönlichkeiten, die zusammen arbeiten, um den riesigen Berg aus Schutt und Asche in wenigen Monaten in eine geordnete Baugrube zu verwandeln. In authentischen und einzigartigen Aufnahmen filmten sie fast ein Jahr lang den unermüdlichen Einsatz der Bergungsmannschaften, Bauarbeiter und Ingenieure, die Trauer und Schock überwinden müssen, um die schier unlösbare Aufgabe zu bewältigen, aber auch die oft hoch emotionalen Interessenkonflikte zwischen Hinterbliebenen, Anwohnern, Bauunternehmern und Behörden. Sie alle verbindet jedoch der inständige Wunsch, New York wieder zu dem zu machen, was es vor dem Anschlag war. In eindrucksvollen Aufnahmen spiegelt diese Dokumentation den ungebrochenen Willen der New Yorker zum Wiederaufbau wider.

Originalkommentar: Kevin Spacey

New York

Bestellen bei Amazon
New York
Ganz vorne auf der Hit-Liste der faszinierendsten Städte der Welt steht der Big Apple. New York - das ist Little Italy, Coney Island, Astoria, Harlem und Brooklyn, die Zentren der Schwarzen. New York - das ist weiter Kunst in Museen und auf der Straße. Architektur wie das Empire State Building, Flat Iron Building, Chrysler Building, Battery Park City und MetLife Building... Streetlife-Impressionen: Broadway, Greenwich Village, Fifth Avenue, Wall Street, Rap in Nightclubs, Jazz auf der Straße. Freizeit in Northport am Brighton- und Lido-Beach sowie in Orange Country. New York - das ist eine Stadt und gleichzeitig ein Lebensgefühl.

Extra Bonus-Film: Neuengland Staaten Die Reise führt durch Maine, Conneticut, Vermont und Massachusetts nach Boston, der heimlichen Hauptstadt Neuenglands. Eineinhalb Autostunden südlich von Boston liegt Cape Cod, wo die Reichen und Schönen Urlaub machen. Eine Reise durch Neuengland bedeutet sich vom Zauber der Vergangenheit einfangen zu lassen.

New York / Neuengland

Bestellen bei Amazon
New York / Neuengland
"New York - Glitzerwelt, Freiheitsträume und die Präsenz eines Irrsinns" Sie kamen einst aus Irland, Italien und Deutschland, aus China und aus der Karibik - im Gepäck nichts aus ein wenig Hoffnung auf den amerikanischen Traum. Das war vor 100 Jahren so und heute ist es nicht viel anders. New York gilt immer noch als der "Big Apple", den man nur pflücken muss, um sein Glück zu finden. Selbst die Irrsinnstag des 11. September hat die Stadt, dieses Symbol für die Freiheit, nur kurzfristig aus seiner Balance geworfen. Eine Stadt, in der der Jazz geboren wurde und die Musicals zuhause sind, eine Stadt mit Magie, Geheimnis, Schönheit und Tempo. Eine urbane Welt aus Glas und Stahl, mit grünen Lungen und romantischen Inseln. "Neuengland - Altes Europa in der Wiege Amerikas" Ob die geschäftssinnige Großstadt Boston in Massachussetts oder die weiten Laubwälder in der bäuerlichen Region von Vermont, ob die Hexen von Salem oder die Trappfamilie in den Green Mountains, ob die Zuckerbäckervillen auf Marthas Vineyard oder der Backsteincharme von Woodstock: Neuengland, die Wiege Amerikas, bietet immer auch ein Stück altes Europa. Auf Panoramastraßen und Wanderwege lassen sich die Neuenglandstaaten am besten erkunden und überall, so scheint es, hat sich die Ursprünglichkeit eingenistet: Ob im maritimen Charme der Hafenorte oder in der grandiosen, oft noch unberührten Natur.

New York - Eine Filmdokumentation (5 DVDs)

Bestellen bei Amazon
New York - Eine Filmdokumentation


Regisseur Ric Burns begibt sich auf die Suche nach dem Phänomen New York City und folgt seiner Geschichte von den Anfängen im 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Dabei montiert er Archivmaterial, aktuelle Aufnahmen, Kommentare von Historikern und Zeitzeugen, die Stimmen prominenter New Yorker und nicht zuletzt einen herausragenden Soundtrack zu einem schillernden Gewebe, das die Energie und die Faszination von "The Big Apple" geradezu physisch greifbar macht und für das "New York" zurecht mit einem Emmy Award ausgezeichnet wurde. Ein elektrisierendes Filmmonument und die Liebeserklärung eines New Yorker Filmemachers an seine Heimatstadt.
  • DVD 1: "Das Land und die Stadt"
  • DVD 2: "Ordnung und Unordnung"
  • DVD 3: "Licht und Schatten"
  • DVD 4: "Die Macht und das Volk"
  • DVD 5: "Die Stadt und die Welt".


© 2000-2017 by Marion Reichwein & Thomas Reichwein
Bookmark and Share


Amazon