New York Reiseführer - NYC-Guide.de | Tickets buchen in New York

Tickets buchen in New York

Was wäre ein Aufenthalt in New York ohne Besuch einer der vielen angebotenen Veranstaltungen? Ob Sie nun Musical- oder Jazz-Fan sind, sich für Tanz oder Oper begeistern oder endlich einmal ein original amerikanisches Baseball-Spiel anschauen möchten, für jeden Geschmack ist das Passende dabei.



Ticketmaster.com

Die allerbesten Erfahrungen haben wir und auch unsere Besucher mit dem Buchen von Tickets über Ticketmaster gemacht. Ticketmaster ist ein universeller Anbieter für Veranstaltungen aller Art. Sie benötigen zum Buchen lediglich eine Kreditkarte.

Redaktionstipp:

Die über Broadwaybox.com erhältlichen Nachlässe gelten auch für Ticketmaster. Geben Sie bei der Ticket-Reservierung den Discount Code für Ihre Veranstaltung in das Feld "Promotions and Special Offers" ein und Sie erhalten die Karten um bis zu 50  % preiswerter.
Grenzen Sie Ihre Suche ein mit der Eingabe von "New York City" (Enter City or Zip Code) und Ihrem Aufenthaltszeitraum (Date Range). Haben Sie das erledigt, zeigt Ihnen Ticketmaster alle Veranstaltungen an, die während Ihrer Zeit in New York buchbar sind.

Internationale Kunden erhalten ihre Karten über "will call", d. h. Sie holen Ihre Karten spätestens am Tag der Veranstaltung am "will call Schalter" des Veranstaltungsortes ab. Dieser Schalter entspricht meist der Abendkasse. Sie erfahren bei Buchung genau, wo Sie die Karten in Empfang nehmen können. Das funktioniert völlig unkompliziert. Sie zeigen die Kreditkarte vor, mit der Sie die Tickets gebucht haben sowie Ihren Reisepass, schon können Sie die Tickets in Empfang nehmen.

Big Apple Greeter

Big Apple Greeter ist eine Organisation von New Yorkern, die Besuchern ihre Stadt in Touren zwischen zwei und vier Stunden kostenlos und ehrenamtlich zeigen. Die gewünschte Tour muss so früh wie möglich, mindestens zwei Wochen, möglichst vier Wochen im Voraus mit dem Formular auf der Website angemeldet werden, da die Nachfrage natürlich sehr groß ist.

In der Regel ergibt es sich, dass man für einen Snack oder auf einen Kaffee, ein Bier, etc. einkehrt. Selbstverständlich lädt man seinen freundlichen Greeter dazu ein. Eine weitere nette Geste als Dankeschön für diesen kostenlosen Service ist es, eine Kleinigkeit aus der Heimat mitzubringen. Das kann eine lokale Spezialität sein, z. B. Lübecker Marzipan oder eine andere "typisch deutsche" Leckerei, ein kleiner Berliner Bär oder ein Mouse Pad mit dem Kölner Dom... Es muss nichts Großes sein, die Geste zählt.

Broadwaybox.com

Über Broadwaybox.com erhalten Sie Rabatte für viele aktuelle Stücke. Zur Auswahl stehen die Kategorien Broadway, Off-Broadway, Broadway Musicals und Broadway Plays. Schauen Sie vor Ihrem Aufenthalt hier nach Ihren favorisierten Shows. Über Broadwaybox erhalten Sie keine Eintrittskarten, sondern lediglich einen Discount Code, mit dem Sie die Karten entsprechend preiswerter erhalten können.

TKTS (nur vor Ort am Tag der Veranstaltung)

Wenn Sie ein Musical sehen oder in ein Theater gehen möchten, aber flexibel hinsichtlich der Auswahl sind, gibt es eine tolle Möglichkeit, zwischen 25 und 50 % des Ticketpreises für Veranstaltungen am gleichen Tag zu sparen.

Redaktionstipp:

Kaufen Sie Ihre Tickets bei TKTS Downtown. Dort ist erheblich weniger los, als bei der bekannteren Filiale am Times Square, wo man unter Umständen auch mal Stunden in der Schlange stehen kann.
TKTS hat zwei Filialen. Eine liegt mitten auf dem Times Square, die andere Downtown nahe des South Street Seaport. Beide haben jeden Tag ein großes Kontingent an Karten für Musicals und Theaterstücke. Einziger Nachteil ist, dass es eben nur eine Auswahl gibt und Ihre Wunschveranstaltung eventuell nicht dabei ist. Wir finden dort aber eigentlich immer ein Stück, das wir sehen möchten. Bezahlen können Sie hier übrigens mit Kreditkarte, Bargeld oder Reiseschecks.

Kaufen Sie auf keinen Fall Tickets von Personen, die Ihnen diese in der Schlange anbieten - TKTS verkauft ausschließlich Tickets am Stand am Ende der Schlange! Was Sie gerne annehmen dürfen und sollten, sind die Programm- und Veranstaltungshefte, die Ihnen wirklich gute Informationen zu den einzelnen Events bieten.

Bevor Sie sich in der Schlange nach einem ganz bestimmten Ticket anstellen, sollten Sie auf der elektronischen Anzeigetafel nachsehen, für welche Shows es am jeweiligen Tag überhaupt Tickets gibt. Eventuell ist überhaupt nichts dabei, was Sie anspricht und dann haben Sie umsonst angestanden.

TKTS am Times Square TKTS Times Square Theatre Center
Map 47th Street & Broadway, N.Y.C.

Öffnungszeiten:
Mo bis Sa von 15:00 - 20:00 Uhr für Vorstellungen um 20:00 Uhr
Mi u. Sa. 10:00-14:00 Uhr für Matinees um 14:00 Uhr
So 11:00-14:00 Uhr für Matinees um 14:00 Uhr



TKTS Lower Manhattan Theatre Center am South Street Seaport
Map 199 Water Street (Ecke Front und John Street)

Öffnungszeiten:
TKTS am South Street Seaport Mo bis Fr von 11.00 bis 18.00 Uhr für Vorstellungen um 20.00 Uhr
Sa 11:00-19:00 Uhr
So 11:00-16:00 Uhr

Matinee Tickets für Mittwoch sind nur am Dienstag erhältlich,
Matinee Tickets für Samstag sind nur am Freitag erhältlich,
Matinee Tickets sowie Abend-Tickets für Sonntag sind nur am Samstag erhältlich.

Subway:
JMZ2345 bis Fulton Street oder AC bis Broadway-Nassau.

Bus:
Der M15 Bus fährt die Second Avenue entlang zum South Street Seaport.

© 2000-2017 by Marion Reichwein & Thomas Reichwein
Bookmark and Share


Amazon