New York Reiseführer - NYC-Guide.de | Rauchen

Rauchen

Der ganze Stress fängt schon im Flugzeug an: Alle Interkontinentalflüge sind inzwischen rauchfrei. Hier helfen Nikotinpflaster oder -kaugummis und/oder eine gehörige Portion Gelassenheit zur Überbrückung der ca. acht Stunden Flug.

Die Nummer mit der Toilette (wir reden noch immer über's Rauchen!) sollten Sie nicht versuchen, da verstehen die Fluggesellschaften gar keinen Spaß!

Auch nach dem Aussteigen aus dem Flugzeug gibt es zunächst einmal keine Erleichterung, denn zuerst müssen die Immigration und der Zoll überwunden werden. Erst im Anschluss daran können Sie den Ausgang anstreben, um sich die lang ersehnte Zigarette zu gönnen.



In New York angekommen ist das Rauchen in allen öffentlichen Verkehrsmitteln genau wie in allen öffentlichen Gebäuden verboten. Unkritisch ist das Anzünden einer Zigarette eigentlich nur draußen an der frischen Luft und auch da nicht immer...

Raucher In der Nähe von Kinderspielplätzen kann es Ihnen zum Beispiel durchaus passieren, dass aufgeregte Mütter über Sie herfallen und in einem sehr bestimmten Ton fordern, dass Sie die Zigarette ausmachen oder sich zur Hölle scheren sollen (oder beides).

Hier ist es wirklich besser, Sie kommen einer der beiden Forderungen nach, da amerikanische Mütter (und natürlich auch Väter) keinen Spaß verstehen und wenig Diskussionsspielraum bieten, wenn es um die Gesundheit ihrer Kinder geht.

Prinzipiell ist der Ansatz der Amerikaner nicht verkehrt, den Jugendlichen Zigaretten so schwer zugänglich wie möglich zu machen und durch konsequentes Vorleben (auch in den Kinofilmen, achten Sie mal drauf!) die Zigarette als "uncool" darzustellen (dass es funktioniert, beweist die Statistik, nach der amerikanische Jugendliche viel seltener rauchen als etwa deutsche).

Achtung:

Rauchen und Zigaretten kaufen dürfen Sie in New York erst ab 18. Das Alter wird mittels ID (Personalausweis, Reisepass) geprüft, es sei denn Sie sehen deutlich älter aus als 18 Jahre.
Wo bleibt denn bei so vielen Verboten der Spaß? Auf der Straße! Anders als in einigen Ländern des asiatischen Raums ist das Rauchen auf den Straßen New Yorks nicht verboten (auch wenn die Raucher hier in der deutlichen Minderheit sind).

Seit März 2003 ist das Rauchen auch in fast allen Restaurants und den allermeisten Bars verboten!

Legal rauchen darf man zum Beispiel hier:

Circa Tabac
Map 32 Watts Street, New York, NY 10013-1640

Karma Lounge
Map 51 First Avenue New York, NY 10003-9414

Redaktionstipp:

Bringen Sie Ihre Zigaretten aus Deutschland mit oder kaufen Sie diese zollfrei vor dem Abflug im Duty Free Shop. In New York sind Zigaretten unglaublich teuer!
Wenn Sie jetzt denken, dass Sie es als rauchender Tourist schwer haben in New York, dann haben Sie mal Mitleid mit den armen Angestellten der ansässigen Firmen, die bei Wind und Wetter vor den Eingängen frierend und zitternd ihre Pause verqualmen - natürlich gilt hier auch am Arbeitsplatz striktes Rauchverbot.

Umgekehrt betrachtet ist New York ein Paradies für Nichtraucher, die überall hingehen und ohne Beeinträchtigung durchatmen können.

Das Nichtrauchen ist Normalität und Rauchen die Ausnahme.

© 2000-2017 by Marion Reichwein & Thomas Reichwein
Bookmark and Share


Amazon